Schock....ich könnte heulen

Diskutiere Schock....ich könnte heulen im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Ich drücke weiterhin die Daumen und hab die Hoffnung noch nicht aufgegeben.:0-

  1. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Ich drücke weiterhin die Daumen und hab die Hoffnung noch nicht aufgegeben.:0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Peppie

    Peppie Managerin Vogelpension

    Dabei seit:
    8. Mai 2003
    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Ich drücke auch weiter die Daumen !
     
  4. #43 Frank M, 9. Februar 2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9. Februar 2004
    Frank M

    Frank M Guest

    Hallo Kerstin,

    so ein Unglück!8o :( Ich kann sehr gut nachfühlen wie es dir zur Zeit geht.
    Lezten Sommer sind mir auch zwei Federknäule entwischt. Ich kam grade vom Nachtdienst nach Hause und sah wie zwei Nymphen und ein Welli im Schlafzimmer ´rumflogen.
    Schnell machte ich das Fenster zu, doch es war zu spät.8( :( Blacky, ein sehr lieber Nymph und ein süßer gelber Welli flogen aus dem Fenster.
    Sie flogen in einen hohen Baum und fingen an zu rufen. Ich rief natürlich zurück, doch sie kamen nicht. Wahrscheinlich hatten sie Angst. Mittags habe ich nochmal gerufen;und Blacky rief zurück. Ich war sehr glücklich darüber und stellte einen Käfig in die Nähe des Baumes. Ich rief so laut und lange nach den beiden das sich die Nachbarn beschwerten.8(
    Vor lauter Wut und Entäuschung schrie ich zurück.Halt deine blöde Schn....!!! Ich schreie so laut und so lange ich will!8( 8(
    Nach drei Tagen gab ich dann auf.:(
    Du stehst also nicht alleine da. Hoffentlich kommt er zurück!!!!



    mitfühlende Grüße,
    Frank:(
     
  5. Motte

    Motte Guest

    Ich schaue hier am Tag mindestens dreimal rein und hoffe die erlösende Nachricht zu finden:(

    Das tut mir unheimlich leid.

    Nymphensittiche sind schlaue kleine Kerle. Deine Kleine passt gut auf sich auf! Letztendlich wird sie so hungrig gwesen sein das sie sich von jemadem fangen liess *HOFF*. Sie weiß doch, trotz aller Angst, das Menschen Futterspender sind.

    Vieleicht bekommst Du sie bald zurück. Ich drücke Dir und Beauty gaaaaaaaaaaaaaanz fest die Daumen
     
  6. Motte

    Motte Guest

    Hallo Frank,

    dieses miese Gefühl kennen sicher viele von uns, leider:(

    Mir ist mal ein Kanarie abgehauen. Ich musste hilflos mitansehen wie er von Baumkrone zu Baumkrone flog. Immer weiter weg. Da wünscht man sich Flügel.....:(
     
  7. sunny81

    sunny81 Guest

    Hi Goja!

    Hat sich denn noch was getan nachdem Du die Anzeige aufgegeben hattest? *hoff*

    Viele liebe Grüße

    Christine
     
  8. Goja

    Goja Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    73760 Ostfildern
    HI Christine,

    auf die Anzeigen haben sich nur Leute gemeldet, welche ihr Nysis bei mir "abladen" wollten. Von Beauty kam nichts mehr.
    In einem Tierladen wurde ein aufgefundenes Nysi-Weibchen abgegeben und ich war voller Hoffnung, dass es sich um Beauty handelt, aber sie war es leider nicht.
    Wenn ich ehrlich bin, hab ich die Hoffnung aufgegeben. Morgen sind es zwar erst 3 Wochen, aber wann soll man aufhören zu hoffen...........

    Gruß
    Kerstin
     
  9. sunny81

    sunny81 Guest

    *tröst*

    Das tut mir leid... :( Wie geht's denn dem Hähnchen? Wenns gar nicht anders geht, muss man überlegen, ihm eine neue Partnerin dazu zu setzen, damit er nicht vereinsamt.... Daran mag ich gar nicht denken. Ich finde es so schade, dass die kleine Maus den Weg zurück nicht gefunden hat... Ich vermute/hoffe ja immernoch, dass sie jemandem zugeflogen ist. Warte am besten noch bis Anfang März und schalte weiter Anzeigen. Wenn sich bis dahin niemand gemeldet hat (woren ich ehrlich nicht denken will), dann würde ich ihm eine neue Partnerin organisieren.
    Mensch, dass tut mir so leid... :( :( :(

    Viele liebe Grüße

    Christine
     
  10. Goja

    Goja Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    73760 Ostfildern
    Hi Christine,

    wenn ich ehrlich bin, hab ich mir darüber schon Gedanken gemacht, obwohl ich immer hin und her schwanke, ob Beauty doch noch nachhhause kommt........Mal geb ich auf und mal hoffe ich wieder.

    Maniac schreit jeden abend um die gleiche Zeit (19.50 Uhr=10 Minuten bevor das Licht ausgeht), was er, als Beauty noch da war, nicht gemacht hat. Ich habe auch den Eindruck, dass der Rest vom Schwarm sich rührend um Maniac kümmert. Es sitzen dann immer alle um ihn herum und "betüddeln" (kraulen, quatschen, usw.) ihn, was ich bis jetzt noch nie bei meinen Chaoten gesehen habe. Wenn dann alle um ihn herumsitzen, ist er wieder ruhig. Ich hab schon versucht, diese "Zeremonie" zu fotografieren, aber meine Babys sind nicht zahm und verteilen sich dann im Zimmer, wenn ich mit dem Foto angeschlichen komme.

    Die (vermutliche) Henne, welche zur Zeit noch in dem Tierladen ist, sieht hundsmiserabel aus. Sie hat keine Schwanzfedern mehr, die Schwungfedern sind auch total "zerknittert" und sie machte auf mich einen sehr verstörten Eindruck. Sie wurde im Wald gefunden und die Ladenbesitzerin hat auch schon alles versucht, um die ehemaligen Besitzer zu finden.

    Ich habe der Ladeninhaberin gesagt, das ich das Tier nehmen werde. Sie kommt nächste Woche mal vorbeikommen um sich das hier bei mir anzuschauen, was ich auch ganz vernünftig und verantwortungsvoll finde. Vielleicht kann ich die Kleine ja in den Schwarm integrieren und Maniac hat interesse an ihr, nachdem ich sie wieder aufgepäppelt habe. Allerdings überlasse ich die Partnerauswahl meinen Babys selbst.

    Und wenn Beauty doch wieder zurückkommt, wäre es auch kein Problem, es ist noch genug Platz im Vogizimmer.

    Gruß
    Kerstin
     
  11. Peppie

    Peppie Managerin Vogelpension

    Dabei seit:
    8. Mai 2003
    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Hallo Kerstin,

    es ist traurig, dass Beauty noch nicht wieder zurück ist.
    Aber den Gedanken, das arme Hascherl aus dem Wald aufzunehmen, finde ich eine gute Idee.
    Tu es ruhig !
    Zumal ja genug Platz ist, falls Beauty doch nocht auftauchen sollte (weiter-hoff).
    Ich drücke Dir weiterhin ganz fest die Daumen.
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Frank M

    Frank M Guest

    Hallo Kerstin,

    mach das mal.


    Grüße, Frank:0-
     
  14. Miki

    Miki Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. November 2002
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz/Berner Oberland
    Oje:(

    Das Vögel abhauen kenne ich auch schon8o :( .

    Wünsche dir viel Glück und *daumendrück*;)
     
Thema:

Schock....ich könnte heulen

Die Seite wird geladen...

Schock....ich könnte heulen - Ähnliche Themen

  1. Ziegensittich - Schock?

    Ziegensittich - Schock?: Guten Abend! ich bin etwas ratlos. Gestern rief mein Freund an, dass mein Hahn komisch wäre. Als ich von der Arbeit kam, fand ich ihn vor:...
  2. Meine Gouldamadine hatte eine Schock Mauser

    Meine Gouldamadine hatte eine Schock Mauser: Hallo! :) Gestern Morgen (ca. 6.00 Uhr) ist leider im Wohnzimmer (es war im Zimmer noch dunkel, meine 4 Gouldamadinen haben noch geschlafen)...
  3. Ein Schock - mein Pitti ist tot!

    Ein Schock - mein Pitti ist tot!: Hallo zusammen, ich bin total schockiert, den Pitti ist warscheinlich durch einen anderen Wellensittich getötet worden! Ich kann es mir trotzdem...
  4. Vom Tierarzt zurück Vogel unter Schock

    Vom Tierarzt zurück Vogel unter Schock: Hallo, ich war gerade mit Matcho meinen Wellensittich Hahn ( Standart) beim Tierarzt. Seit gestern abend juckt er sich immer am Hinterteil. Er...
  5. Schock über TA Rechnung

    Schock über TA Rechnung: Hallo zusammen, ich habe mal eine kurze Frage bzgl. meiner Tierarztrechnung und vielleicht könnt Ihr mir mal etwas über Eure Erfahrungen...