Schutzvertrag auf Probe

Diskutiere Schutzvertrag auf Probe im Recht und Gesetz Forum im Bereich Allgemeine Foren; Nun, da ich mich nicht davon überzeugen konnte, ist das noch eine offene Frage, die ich gerne geklärt hätte. Zu der Du meiner Ansicht nach kein...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
    Zu der Du meiner Ansicht nach kein Recht mehr hast, Du das hättest im Vorfeld klären müssen, was ich bereits mehrfach schrieb.

    Wenn diese ganze Aktion als Verkauf deklariert wird, hast Du sämtliche Ansprüche verloren, vorausgesetzt Du hattest jemals welche.

    Ich finde rückblickend auf die letzten Seiten dreht sich hier Alles nur noch im Kreis und zu behaupten sämtliche Leute würden hier nur -verbal- auf Dich, Anita, einschlagen und Du wärst im Grunde die Betrogene.....naja

    Ich klinke mich nun aus dieser Geschichte aus, da mir das Ganze inzwischen zu blöde ist, nur noch Kindergartenkram auf den Tisch kommt und überhaupt.....die Angelegenheit ist erledigt, den Rest können Anwälte und/oder der ATA klären, vorausgesetzt es gibt überhaupt noch was zu klären.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
    ich wollte ja nichts mehr dazu sagen...aber private Korrespondenz gehört nicht veröffentlicht! :+klugsche

    Wenn man sich angegriffen fühlt, man verleumdet wurde oder Ähnliches sollte das ein Anwalt klären. ;)

    Das gehört -bei allem Verständnis- nicht hier ins Forum.
     
  4. Ina

    Ina Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2005
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    0
    Ach je, wie ich diese Drohmails schon kenne :~...

    Ich werde heute morgen mit der Vorbesitzerin telefonieren und den Vorschlag machen, mit ihr die Haltung von Mogli und Henry zu begutachten. Da ich die jetztige Besitzerin nicht kenne und mir keinerlei Vorurteile bilde, kann ich neutral beurteilen. Dazu ist mir die artgerechte Papageienhaltung alles andere als fremd.

    Ich denke, das wird auch die jetzige Besitzerin von Henry befürworten. Sollte alles in Ordnung sein, steht einem Abgabevertrag und die Übergabe der Papiere nichts mehr im Wege.

    Weitere Kommentare erspare ich mir jetzt, empfinde ich schon wieder einen Brechreiz :k.
     
  5. #144 floyd2010, 28. Mai 2009
    floyd2010

    floyd2010 Guest

    das hört sich doch schon mal wieder recht vernünftig an! :zustimm:
     
  6. Tueddel

    Tueddel Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. März 2009
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Anita, deine Rundumschläge jetzt auch noch gegen mich zeugen doch nur von deiner Hilflosigkeit im Allgemeinen ob deiner eigenen Verstrickungen deiner Lügereien........

    Du solltest dich in Grund und Boden schämen wegen deiner o.a. Bemerkungen. 8( Du bist nie in meiner Wohnung gewesen!
    Ich möchte hier nicht ins Detail gehen, aber daß du in Geldnöten bist, blieb mir nicht verborgen. Zumal auch deine Wunschvorstellung einer gemeinsamen Übersiedlung nach Mallorca einige Bände sprach!!

    Ich bin wirklich sehr erleichtert, dies hier alles lesen zu können und dir und deinem Lebensgefährten keine Möglichkeit eines evtl. Missbrauchs zu geben.....
     
  7. Rena

    Rena Guest

    hallo,kentara

    hast du die befunde von henry an die neubesitzer gegeben,das henry weiter behandelt werden kann...wäre sicherlich wichtig für den tierarzt.
     
  8. #147 floyd2010, 28. Mai 2009
    floyd2010

    floyd2010 Guest

    eine sehr gute frage! - im sinne von henry! :zustimm:
     
  9. Rena

    Rena Guest

    hallo,floyd

    ich finde es deswegen wichtig,weil sicherlich weitere blutuntersuchungen anberaumt werden müssen um zu sehen,ob eine besserung durch die medikation,die henry bekommt.....anspricht!
     
  10. erebos

    erebos Mitglied

    Dabei seit:
    26. November 2007
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ürzig
    Und ich komme mit begutachten ;-)
    kann ja auch nicht so weit weg sein von mir wo Henry jetzt ist
     
  11. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
    Na prima...warum macht ihr denn nicht gleich einen Forumstreff an Ort und Stelle. :nene:

    Ich glaube nicht, das die jetzige Besitzerin irgend Jemanden hier aus dem Forum eine Rechenschaft über die Haltung von Henry ablegen muß.

    Lediglich Henrys Vorbesitzerin und der Behörde ist sie zur Rechenschaft verpflichtet.
     
  12. erebos

    erebos Mitglied

    Dabei seit:
    26. November 2007
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ürzig
    Ich weiss nicht was das hier noch soll wenn die richtige Besitzerin weiss wo ihr Vogel ist und sie hat gesagt das , das so ok ist dann ist die Sache doch sowieso erledigt.
    Oder bin ich da jetzt auf der falschen Spur
     
  13. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Dass du deine Schwester verteidigst ist nachvollziehbar.
    Dass man normalerweise keine privaten Mails im Forum veröffentlicht, ist richtig. Verbieten kann man das jedoch niemandem, es bleibt dies jedem selbst überlassen, was er mit erhaltenen Briefen tut, sofern keine Vertraulichkeit verlangt wurde. Ganz aufschlussreich waren sie ja, wer benimmt sich denn nun wie ein kleines Kind, nach dem Motto: Ich spiel nicht mehr mit dir, gib mir mein Spielzeug wieder und wenn du es nicht tust, hole ich Verstärkung!

    So vorzugehen, wie Ina Rinck es vorgeschlagen hat, finde ich vernünftig.
     
  14. Sigrid79

    Sigrid79 Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    3.957
    Zustimmungen:
    0
    Hallo! Modis!!

    Ich glaube nicht, dass diese Privatfehde gut ist fürs Forum!! Das hab ich gestern schon gesagt.

    Aber so lernt man die Leute kennen. Ich weiß schon, warum ich mich in allen Foren sehr zurück halte. :k
     
  15. erebos

    erebos Mitglied

    Dabei seit:
    26. November 2007
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ürzig
    Ich muß hier keinen verteidigen
    Aber mir ist es zu doof das hier immer so viele Leute mitreden wollen .
    Weil dann kommt da mal was bei und hier noch was und keiner hat mehr den Dürchblick.
    Ist es denn nicht mal möglich das sich 2 Menschen (Anita und die Frau wo der Vogel jetzt ist ) mal an einem Tisch setzten und das alleine klären ?
    weil wie das hier jetzt läuft ist das doch alles für den A.....
     
  16. #155 floyd2010, 28. Mai 2009
    floyd2010

    floyd2010 Guest

    das liegt in der natur eines forums... :zwinker:

    da wird so etwas recht schnell zu einem spektakel wie in einem circus maximus...
     
  17. erebos

    erebos Mitglied

    Dabei seit:
    26. November 2007
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ürzig
    Ich meine ja auch nur das da sehr viele unsachliche Dinge mit rein geschieben werden .
     
  18. #157 andreadc, 28. Mai 2009
    Zuletzt bearbeitet: 28. Mai 2009
    andreadc

    andreadc Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    1.043
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Ruhrgebiet, Bochum
    Hallo,
    mach bitte weiter. Ich finde das sehr unterhaltend, wie alle Beiträge von und mit Kentara.:mukke:

    Zum Glück gibt es in Foren Menschen, die ihren eigenen Mist gerne in der Öffentlichkeit ausbreiten , ohne Rücksicht auf Verluste . Das nenne ich Exibionismus. Menschen haben eben verschiedene Neigungen.

    Wo kämen wir denn hin , wenn hier nur über Vogelthemen sachlich disskutiert würde:zwinker: Das macht ja beim Lesen auf Dauer keinen Spaß mehr. Haut Euch ruhig die Köppe ein.Mich amüsiert das und erschreckt es auch. Aber jeder wie er mag. In diesem Sinnen, weiter....

    LG
    Andrea

    Edit:
    Beide Damen sind mir nur durch ihre Forenbeiträgen bekannt , ansonsten nicht.Daher würde ich der neuen Halterin von Henry raten, hier einfach nichts mehr zu antworten. Das putscht Kentara nur noch mehr hoch in meinen Augen.
     
  19. #158 Kentara, 28. Mai 2009
    Zuletzt bearbeitet: 28. Mai 2009
    Kentara

    Kentara Banned

    Dabei seit:
    4. März 2008
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mallorca
    Ich hatte eine ganz klare und einfache Frage gestellt. Nun weiß jeder, wie Henry untergebracht ist, klar doch. Und natürlich weiß auch jeder, wie es ihm geht. War ja jeder schon da!
    Hat überhaupt mal ein einziger überlegt, warum ich wollte, das Henry zurückkommt und habe ich nicht genau das jetzt zig mal geschrieben?
    Nochmal:
    1. Henry wurde in der zweiten Woche seines Aufenthaltes weitergegeben, ohne das ich informiert wurde. Fand ich nicht okay.
    2. Da schon habe ich versucht sie anzurufen und habe ihr dann geschrieben. Daraufhin rief mich eine Bekannte von ihr an und sagte mir das die Vögel bei ihr sind.
    3. Bei dieser Gelegenheit habe ich mich überreden lassen, Henry weiter dort zu lassen.
    4. Am 15.05 wollte ich mich überzeugen, das Henry sich mit Mogli versteht. Seitdem habe ich oft dort angerufen und war auch dort und es war niemand da. Habe auf den AB gesprochen und natürlich habe ich mir Gedanken gemacht, wer von euch würde das nicht!!!
    5. Als ich dann "endlich" M. erreichte, kam es am Telefon zu einem Eklat, den ich im einzelnen jetzt nicht nochmal wiedergeben möchte.
    6. Vielleicht wäre ein wenig Verständnis von Seiten von M. für meine Sorge auch angebracht gewesen. Aber, nein, ihr alle würdet das mit Sicherheit normal finden, nicht zu wissen, wie es einem Tier geht, was man in gutem Glauben zu einem Verpaarungsversuch dorthin gegeben hat.
    7. Wäre es mir auch lieber gewesen, die Vorbesitzer wären an diesem Sonntag gekommen und hätten das selbst entschieden, denn Henry "sollte" verpaart werden, im Sinne der Vorbesitzer.
    8. Ich habe die Vorbesitzer angeschrieben und solange diese sich nicht kümmern, fühle ich mich verantwortlich. Und was ist daran falsch?

    Ich weiß nicht, wie jemand von euch reagieren würde? Ich mußte Henry nicht dorthin geben, sie hat sich aufgedrängt, mich unter Druck gesetzt und mir hat Mogli leid getan. Ich wollte aber nicht, das Henry zum zweiten Vogel ohne Partner wird! Und für mich war eine Abgabe ganz klar mit der Harmonie der beiden verbunden und genau davon konnte ich mich bis jetzt nicht überzeugen. Auf dem einen Bild ist "für mich" ganz klar zu sehen, das Henry nicht besonders erbaut davon ist, das Mogli so dicht neben ihm sitzt. Und das angebliche Küßchen, ist für mich eher eine Drohgebärde. Es mag ja sein, das es Henry dort nicht schlecht geht, aber darum ging es nicht. Er sollte ganz klar eine Partnerin finden, sonst hätte ich ihn auch hier lassen können.
    Im ganzen gesehen wollen mir einige hier ankreiden, das ich Henry zur Verpaarung probeweise abgegeben habe und nur weil ich genau das überprüfen will, bin ich die Böse.
    Ich habe mit einer Bekannten von M. gesprochen, diese hat mir ganz klar gesagt, das dort geraucht wird und nicht wenig. Mir wurde aber versprochen, das dort nicht geraucht wird. Aber es ist ja klar, bei mir ist einmal ein Unfall passiert, na und da ist man ja natürlich nicht fähig sich um die Tiere zu kümmern. Logisch! Normalerweise würde hier derjenige angekreidet, der in der Wohnung raucht, der Giftpflanzen in 10 cm Entfernung stehen hat und wo greifbar ein Stromkabel hängt.
    Das scheint ja alles okay zu sein, denn da verliert keiner ein Wort d'rüber!
    Ich hoffe, die Vorbesitzer melden sich, denn solange fühle ich mich verantwortlich und das ist auch richtig und normal so.
    Noch etwas. Hätte ich mich persönlich davon überzeugen können, dann hätte es doch gar kein Problem gegeben. Warum hätte ich dann Henry wegholen wollen? Warum kam da nichts von Seite von M.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Kentara,

    nach meiner Meinung (ich bn kein Jurist!) hast du einen Vertrag über einen Kauf auf Probe geschlossen. Dieser Vertrag dürfte ohnehin für beide Seiten nicht rechtswirksam sein, weil du nicht Eigentümerin des Vogels bist.

    Da ja nunmehr die Eigentümerin und die jetzige Besitzerin in Kontakt stehen, sollte sich die ganze Angelegenheit vertraglich einwandfrei zwischen den Beiden und (hoffentlich) zum Vorteil des Vogels regeln lassen. Damit ist der Kuchen gegessen.

    Noch was zu den Bildern, in die versucht wird, das ganze Verhaltensspektrum der beiden Vögel und mehr hineinzuinterpretieren:

    Was erwartest du eigentlich, wenn ein geschlechtsreifer Hahn und ein Jungvogel zusammengesetzt werden? Paarkuscheln kann und wird es da nicht geben, bis die Henne erwachsen wird, und das ist auch gut so! Genauso ist es okay, wenn Henry die Menschen-Schmusestunden (die er bei dir ja nach deinen Angaben reichlich erhalten hat) nicht abrupt entzogen werden.
    Wie kann man denn von Verpaarung reden, wenn die Henne erst 1 Jahr alt ist?
    Ein Ficus ist keine hochgiftige Pflanze, außer Reichweite würde ich ihn dennoch stellen, aber dies kann man auch in vernünftiger Tonart mitteilen, M. wußte es sicherlich nicht. Ein Stromkabel konnte ich auf dem Bild nicht entdecken (da war ich nicht die einzige...)

    Diese ganzen persönlichen Streitereien, wer nun lügt, wer wen zuerst angegriffen hat, usw. haben in einem Forum nichts zu suchen. Beide Seiten haben sich hier alles andere als souverän und positiv dargestellt!
     
  22. Kentara

    Kentara Banned

    Dabei seit:
    4. März 2008
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mallorca
    Nicht mal meinen Namen hast Du im Kopf!
    Ich war da, weil Du telefonisch nicht zu erreichen warst! Zuhause warst Du da nicht"
    Es stimmt, ich habe eine Partnerin gesucht und habe das auch geschrieben.
    Hast Du mich nicht unter Druck gesetzt, als Du noch am gleichen Abend gegen 23.00 hier aufgetaucht bist? Mir erzähltest, das mich bestimmt noch eine Frau anrufen wird, die die Vögel verkauft? Und wie hast Du denn Henry bekommen, wenn wir uns nicht gesehen haben, denn am nächsten Morgen warst Du doch wieder hier, oder ist Henry zu Dir geflogen?
    Ich habe auch nicht behauptet, das ich Mogly vom Sehen her kenne, lediglich das sie mir leid tut, weil und jetzt sei doch mal ehrlich. Die Bekanntschaft mit Henrys Vorgänger war ja für Mogli auch nicht grade schön, oder? Und willst Du jetzt abstreiten, das ich Dir genau das bei Deinem ersten Besuch gesagt habe und als Du nach Hause kamst mich angerufen hast und genau das passiert war! Mogli im Blumentopf und total verschüchtert.....Ist das gelogen???? Und klar hat mir Mogli leid getan!!! Und genau das wollte ich mit Henry vermeiden!
     
Thema:

Schutzvertrag auf Probe

Die Seite wird geladen...

Schutzvertrag auf Probe - Ähnliche Themen

  1. Schutzvertrag für Vögel

    Schutzvertrag für Vögel: Hallo, ich suche einen Schutzvertrag, der auf die Bedürfnisse von Vögeln ausgerichtet ist. Gibt es so etwas? Danke schonmal. Liebe Grüße...
  2. Jack Russel Terrier + Katze? Wird es klappen?

    Jack Russel Terrier + Katze? Wird es klappen?: Hey, meine Schwester hat sich vor zwei Wochen einen Jack Russel Terrier( 1 Jahr alt ) aus dem Tierheim geholt, der vorher bei einer Frau lebte,...
  3. Jack Russel Terrier + Katze? Wird es klappen?

    Jack Russel Terrier + Katze? Wird es klappen?: Hey, meine Schwester hat sich vor zwei Wochen einen Jack Russel Terrier( 1 Jahr alt ) aus dem Tierheim geholt, der vorher bei einer Frau lebte,...
  4. Schutzgebühr Schutzvertrag

    Schutzgebühr Schutzvertrag: Hallo Leute ich wüßte gern mal was in einem Schutzvertrag alles so drin steht und was genau eine Schutzgebühr (Höhe, Sinn, Rechtsgrundlage...
  5. (vorerst erledigt) 2,0 Kongograupapageien nur zusammen gegen Schutzvertrag abzugeben

    (vorerst erledigt) 2,0 Kongograupapageien nur zusammen gegen Schutzvertrag abzugeben: Diesen Beitrag schreibe ich im Auftrag einer guten Bekannten. Sie besitzt 2 Graupi-Hähne, Alter ca. 18 Jahre, so genau wusste sie es nicht...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.