Tageslichtlampe

Diskutiere Tageslichtlampe im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; . Hallo Körnchen! Ich verwende -von meinem Tierarzt (erfahrener Graupizüchter) empfohlene Lampe. Arcadia 20W Compact Fluorescent Bird Lamp...

  1. Graurock

    Graurock Mitglied

    Dabei seit:
    29. August 2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    .

    Hallo Körnchen!
    Ich verwende -von meinem Tierarzt (erfahrener Graupizüchter) empfohlene Lampe.
    Arcadia
    20W Compact
    Fluorescent
    Bird Lamp Beim Gewinde steht E27 auf der Schachtel
    .2,4% UVB und 12 %UVA-optimal für Vögel Diese Zusammensetzung muß gegeben sein! Lass Dir sonst nichts einreden!

    Diese Lampe ist die Beste, kostet ca 16 Euro. Genau weiß ich es nicht mehr. Aber Du mußt diese außerhalb des Käfigs befestigen,damit Dein Grauer nicht ankommt. Meiner setzt sich sofort zur Lampe---solange diese brennt. Am besten- 2 bis 3 mal in der Woche ca 3 Stunden. Aber natürlich unter Aufsicht!
    So, ich hoffe-Dir nun geholfen zu haben, Ja, man bekommt diese Lampe nur in einer guten Tierhandlung, wahrscheinlich auf Bestellung.

    Lb. Gruß v. Graurock.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. koppi

    koppi Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Habe mal im Forum gesucht was Ingo zu dieser Lampe meint, das Zitat stammt aus diesem Thread.
    Auch wenn das der Tierarzt empfiehlt so glaube ich dem Ingo mehr immerhin ist er Biologe und hat sich seit Jahren mit Beleuchtung beschäftigt.


     
  4. Körnchen

    Körnchen Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15. Dezember 2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bünde
    Erstmal danke ich Euch für Eure Mühen.

    Entnehme ich Ingos Thread , dass ich die Ultravitalux von Osram kaufen sollte?
    Hach ist das kompliziert ... :+keinplan:
     
  5. Graurock

    Graurock Mitglied

    Dabei seit:
    29. August 2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Hallo Koppi!
    Danke für den ausführlichen Bericht. Bitte kannst Du mir genau angeben um welche Lampe es da geht. Bezeichnung, Firma--alles. Ich bin technisch nicht recht gut und brauche genaue Angabe des Produktes und Wie ich diese Lampe montieren muß.
    Und wo ich diese kaufen kann.Wie lange muß die Lampe brennen?
    Lb.Gruß, Graurock
     
  6. koppi

    koppi Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    also ich zitiere jetzt mal Christian aus diesem Thread.
    Für die wichtige Vitamin D Syntese genügt wohl schon eine tägliche Bestrahlung von 30 Min. Allerdings braucht man noch ein elektronisches Vorschaltgerät damit es für die Vögel nicht flimmert.



    mir hat Ingo mal diese Lampe empfohlen


    Ich habe leider keine fertige vogelgeignete Konstruktion gefunden aber eventuell andere ??? Viele verwenden daher die Birdlamp da bequem, aber wie Ingo meint ist das eher eine Alibihandlung aber zumindest besser als nicht.

    Für eine ordentliche Lösung bei der man nichts selber basteln muß wäre ich daher selber dankbar.
     
  7. lady-li

    lady-li Banned

    Dabei seit:
    26. Januar 2008
    Beiträge:
    2.215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Biburg bei München
    Ingo ist wirklich super kompetent was Beleuchtung betrifft !
    Ich habe die Osram Ultravitalux und bin sehr zufrieden.
    Allerdings wird die Birne sehr heiß, so daß ich sie aus Sicherheitsgründen nicht benutze wenn meine beiden Freiflug haben.
    Wenn sie nicht in der AV sind, dann sperre ich sie Mittags für 2 Stunden ein und mache die Lampe an.
    Mit 300 Watt verbraucht sie natürlich mehr als die meisten anderen Lampen.
     
  8. Graurock

    Graurock Mitglied

    Dabei seit:
    29. August 2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Was ist ein elektronisches Vorschaltgerät?
    Graurock
     
  9. lady-li

    lady-li Banned

    Dabei seit:
    26. Januar 2008
    Beiträge:
    2.215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Biburg bei München
    Abkürzung : EVG - es wird in die Lampe eingebaut und verhindert den Stroboskopeffekt.
    Graue sehen anders als wir - sie nehmen das Flackern eines Neonlichts wahr und auch das TV-Bild zerlegt ihr Auge praktisch in die Einzelbilder.
    Bei uns verschmilzt ab 18 Bilder in der Sekunde das Ganze zu einer fortlaufenden Bewegung.
    Bei Papageien ist das (glaube ich) erst ab ca. 50 Bildern in der Sekunde der Fall.
    Und beim Licht entsteht eben der Diskoeffekt, der die Papageien nervös werden läßt.
     
  10. Graurock

    Graurock Mitglied

    Dabei seit:
    29. August 2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Hallo lady-li!
    Danke für die rasche Aufklärung. Muß bei der "OSRAM Ultravitalux" auch ein EVG eingebaut werden?
    Und wie befestigst Du diese Lampe?
    Graurock
     
  11. koppi

    koppi Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Sorry Lady Li aber die Vögel sehen sogar noch sehr viel besser ungefähr 150 Bilder pro Sekunde.
    Die alten Röhrenfernseher gaben die Bilder mit 25 Bilder pro Sekunde wieder und damit es für den Menschen nicht flimmert teilete man das in Halbbilder auf und kam so auf 50 Bilder pro Sekunde. Später kam dann die 100Hz Technik und das wurde dann als flimmerfrei vermarktet. Für Menschen ja für Vögel leider nicht. Daher empfinden die Vögel alte Röhrenfernseher garantiert als störend. Neue LCD Bildschirme speichern die Bilder es entsteht also nicht dieser flimmereffekt.
    Christian vergleicht diesen Effekt mit einem Stroboskop in einer Diskothek und das wirds auch ganz gut treffen.

    Für die Vitalux braucht man noch ein Vorschaltgerät
    Bei den Terrarien ist das schon lange bekannt also am besten dort in einem Fachgeschäft nachfragen.
     
  12. lady-li

    lady-li Banned

    Dabei seit:
    26. Januar 2008
    Beiträge:
    2.215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Biburg bei München
    :zustimm: Danke, Koppi, für die Richtigstellung ! Ich hatte die Zahlen nicht mehr im Kopf.

    Aber die Aussage wundert mich :
    Ich habe nämlich kein EVG bei meiner Lampe !
    Stimmt das dann nicht, was da steht :

    http://www.terrarientechnik.de/prod..._Osram-Ultra-Vitalux-Strahler--300W--E27.html

    INGOOOOO - HILFEEEE !!!
     
  13. koppi

    koppi Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Sorry LadyLi für die Verwirrung
    ich habe bei unserer Haustiermesse nachgefragt und der Händler meinte ich brauche ein EVG.
    Eventuell kann INGO das klarstellen, ansonst suche ich noch die Antwort.
     
  14. Nikibird

    Nikibird Neues Mitglied

    Dabei seit:
    4. April 2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24145 Kiel
    Hallo!!!
    Das würde mich jetzt aber auch interessieren, ob ich da son Vorschaltegerät brauche und wielange diese Lampe an sein muss und in welchem Abstand zur Voli????? Wie baut man denn dieses Vorschaltegerät da ein???? Man is das allet Kompliziert!!!:nene: Hiiilfe!!!!
     
  15. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.189
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Ganz kurz: Die Ultravitalux ist eine Mischlichtlamoe und braucht kein Vorschaltgerät. Sei ist aber auch nur als zeitweiloiger Sonnenspot zu verwenden.
    als Dauerbeleuchtugn taugt die Bright sun UV (mit EVG) mehr. Für Bastelmuffel gitbs sowas auch asl Komplettset.
    Aber auch diese Lampe ist ein Sonnenspot, der zum Räklen einlädt. Wenn es generell zu dunkel ist, brauchtman auch noch weitere Lampen asl Augheller. Hier sind vor allem T5 HO (gibts eh nur mit EVG) empfehlenswert. Am besten immer als Doppelbalken und halt so lang, wei Käfig /Voliere lang sind. Narva Biolights haben hier ein sehr guts Spektrum,. Aber im Prinzip ist alles zwischen 4000 und 5500 K Einsetzbar.

    Zum Schluss noch ein Tipp für Bastler: Man KANN die Ultravitalux mit einem Vorschaltgerät und verminderter Wattzahl betreiben. Dann lebt sei viel Läger and kann auch ganztags brennen. Als Mischlichtlampe hat sie aber keine dolle Lichtausbeute, halbwegs hell ist sie daher nur bei den vollen 300W.
    Bei UVB Quellen übrigens generell unbedingt darauf achten, dass kein Licht unterhalb 290 nm abgegeben wird (unnatürlich und gesundheitsgefährdend, ist zb bei den meisten mit 10.0 gekennzeichneten Lampen so) und ein starker Anteil bei 300nm liegt (damit auch wirklich die Photoreaktion zur Vitamin D Synthese unterstützt wird).
     
  16. lady-li

    lady-li Banned

    Dabei seit:
    26. Januar 2008
    Beiträge:
    2.215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Biburg bei München
    DANKE INGO !!! :bier:
     
  17. Graurock

    Graurock Mitglied

    Dabei seit:
    29. August 2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Hallo Koppi!
    Kannst Du mir jetzt bitte mitteilen, welche Lampe am besten ist.
    "OSRAM ULTRAVITALUX mit EVG (Vorschaltgerät) 300 Watt"
    " BRIGHT SUN UV mit EVG " Welchen Abstand zu montieren -zum Käfig?

    Wo bekomme ich diese Lampen?
    Dieses Vorschaltgerät wird eingebaut-im Geschäft?

    Lb.Gruß, Graurock
     
  18. Graurock

    Graurock Mitglied

    Dabei seit:
    29. August 2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Habe soeben den Bericht von Ingo gelesen und Klarheit erhalten.
    Bitte sag mir, wo ich diese Lampen kaufen kann.
    Danke für Deine Mühe, Graurock.
     
  19. Graurock

    Graurock Mitglied

    Dabei seit:
    29. August 2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Hallo, Ingo!
    Habe Deinen ausführlichen Bericht bezüglich "Lampen" gelesen. Noch eine Frage:"Ist die BRIGHT SUN UV Lampe gleich wie ZOO MED POWERSUN 1oo Watt ??? Diese Bezeichnung habe ich im Internet gefunden.
    Und wie befestige ich diese (Abstand zum Käfig? ) Und wo kaufe ich diese?
    Danke, Graurock.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. koppi

    koppi Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Hallo Graurock

    Für den eigentlichen Lichtbedarf besorge ich kommende Woche einen Doppelbalken mit den

    NARVA Leuchtstoffröhre T5 80W 1449mm 960 Bio light 6000K

    (ich nehme an die meint Ingo).

    Dazu noch eine Osram vitalux 300 watt mit Keramikfassung.
    werde dann berichten wo und wieviel das gekostet hat.

    Die Osram braucht ja nur ca 15 Min am Tag brennen das mach ich wenn unsere Vögel ihren Mittagsschlaf halten da sitzen sie optimal immer am gleichen Platz und ich montiere die Lampe einfach darüber oberhalb der Voliere dann stimmt auch der Abstand.

    Wenn du die Bezeichnungen im Google eingibst findest du auf Anhieb einige Shops, gibts auch bei Amazon ich hab das aber auch schon Tomys Zoo gesehen.
     
  22. Nikibird

    Nikibird Neues Mitglied

    Dabei seit:
    4. April 2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24145 Kiel
    Also kann ich diese Narva Leuchtstoffröhre für mehrere stunden verwenden und die Ultravitalux für 15 Minuten?????? Welchen Abstand brauchen die dann???? Kann ich mit der Ultravitalux auch von der >Seite strahlen???? Weiß sonst nicht, wie ich das alles montieren sollte???:traurig: Oder mache ich mir das grade alles zu kompliziert???:k
     
Thema: Tageslichtlampe
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tageslichtlampe vögel

    ,
  2. tageslichtlampe für vögel

    ,
  3. mövchen auf lampe

    ,
  4. tageslichtlampe hci,
  5. Tageslichtleuchte mit vorschaltgeraet,
  6. tageslichtleuchte mit uva und uvb für Vögel,
  7. tageslichtlampe kakadu,
  8. tageslichtlampen für vögel,
  9. wie befestige ich papageien lampe,
  10. tageslichtlampen für papageien