Tierquälerei in Frankfurt!

Diskutiere Tierquälerei in Frankfurt! im Vogelschutz Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Vogelfreunde, ich hab hier einen wichtigen Link. Bitte seht ihn euch an und unterschreibt. Jede Stimme zählt. Es werden Stadttauben sowie...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 webgirl87, 26. Mai 2013
    webgirl87

    webgirl87 Guest

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.241
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Zollernalb
    Selbstverständlich sofort unterschrieben.
    So eine abscheuliche Tierquälerei, hoffentlich hört das schnellstmöglichst auf damit 0l:traurig:
     
  4. astrid

    astrid Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Mai 2008
    Beiträge:
    4.784
    Zustimmungen:
    61
    Das sollte in die Lokalpresse!

    LG astrid
     
  5. #4 SusanneKrüger, 27. Mai 2013
    SusanneKrüger

    SusanneKrüger Vogel-Bodenpersonal

    Dabei seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    68219 Mannheim
    Auch unterschrieben.
     
  6. harpyja

    harpyja Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2010
    Beiträge:
    1.819
    Zustimmungen:
    47
    Ort:
    Norddeutschland
    Unterschrieben... Wobei ich eine kleine Kritik an der Formulierung üben würde: Es wird mehrfach explizit erwähnt, dass der Fallensteller Falkner ist, was aber bei diesem Sachverhalt nicht direkt eine Rolle spielt - er könnte auch Hausmeister sein - assoziiert aber: die bösen Falkner, die Taubenquäler! Finde ich nicht wirklich korrekt...
     
  7. #6 webgirl87, 27. Mai 2013
    webgirl87

    webgirl87 Guest

    vielen dank euch. Wer Facebook hat kanns ich bei mir privat melden. Es gibt mittlerweile schon mehrere Gruppen die es sich zur Aufgabe gemacht haben diese Tierquälerei zu stoppen.
    Ich denke mal der Falkner will die getöteten Tauben vefüttern?
     
  8. harpyja

    harpyja Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2010
    Beiträge:
    1.819
    Zustimmungen:
    47
    Ort:
    Norddeutschland
    Bei Stadttauben... möglich, aber ich kann mir gut vorstellen, dass Stadttauben wg. eventueller Krankheiten nicht gern verfüttert werden. Und nicht jeder Falkner hält Greifvögel oder jagt aktiv.
     
  9. Jutta O

    Jutta O Stammmitglied

    Dabei seit:
    11. April 2008
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    41236 Mönchengladbach
    Soweit ich weiß, werden Tauben ohne Kropf und Innereien an Greife verfüttert. Die Stadttauben sind meist unbelasteter als Brieftauben, die mit diversen Antibiotika vollgepumpt werden! :(( DIESER Falkner hält etliche Greife in Gefangenschaft! Er ist auch hier im Forum...:(
     
  10. #9 franzemann, 2. Juni 2013
    franzemann

    franzemann Banned

    Dabei seit:
    24. Januar 2013
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Endlich mal jemand der was unternimmt gegen diese Taubenplage. Werden nicht umsonst die Ratten der Lüfte genannt. Krankheitsüberträger usw. MFG F.
     
  11. #10 Le Perruche, 2. Juni 2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. Juni 2013
    Le Perruche

    Le Perruche Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Eine Antwort, die davon zeugt, dass du nicht wirklich mit dem Thema beschäftigt hast.

    Nichts desto trotz bleibt zu fragen, ob hier wirklich gegen das Tierschutzgesetz verstoßen wird. Sowie die Tiere nicht gequält werden, spielt es kaum eine Rolle, ob ausrangierte Brieftauben oder gefangene Stadttauben verfüttert werden. Sollte gegen Gesetze verstoßen werden (schreckliche Bilder reichen nicht, denn Tötung ist per se schrecklich) ist natürlich einzuschreiten.
     
  12. #11 webgirl87, 3. Juni 2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 3. Juni 2013
    webgirl87

    webgirl87 Guest

    Kann man den Falkner nicht anzeigen? Ich meine er quält Tiere! Müssen wir das einfach hinnehmen??
    Sogar Brieftauben die jemandem gehören fängt er.
    Da warten viele Züchter auf die rückkrehr ihrer Tauben aber diese verhungern grad in seiner Falle.
    Wie würde er das finden wenn seine Geier abhanden kommen und irgendwer sie einsperrt und sie verhungern lässt oder töten will???
    sowas tut man doch nicht. Wie kaputt müssen Menschen sein?
    Jutta sag mal bitte wer das ist. Soll ruhig jeder erfahren wer das ist.
     
  13. Lijana

    Lijana Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. März 2011
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    45891, NRW
    Selbstverständlich habe ich unterschrieben!
     
  14. #13 Lijana, 3. Juni 2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 3. Juni 2013
    Lijana

    Lijana Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. März 2011
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    45891, NRW
    :zustimm::zustimm:
     
  15. #14 Seerosengurke, 3. Juni 2013
    Seerosengurke

    Seerosengurke Krankenschwester mit HERZ

    Dabei seit:
    27. September 2007
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Forstern im Landkreis Erding Großraum München
    Auch meine Unterschrift ist dabei. Es macht mich so zornig, was manche Leute tun !!! 8(
     
  16. #15 owl, 3. Juni 2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 3. Juni 2013
    owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.241
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Zollernalb
    Wie wäre es denn damit, sich erst einmal zu informieren :+schimpf
     
  17. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.241
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Zollernalb
    da schliesse ich mich gleich an. Die Vorstellung dass er/sie hier in den VF sein "Wissen" zu Besten gibt, finde ich nicht gerade prickelnd. Desweiteren muss so ein TäterIn auch damit rechnen, dass so etwas hoffentlich (!!) ans Tageslicht kommt. Insofern: hätte der Falkner vorher überlegen müssen :~
     
  18. astrid

    astrid Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Mai 2008
    Beiträge:
    4.784
    Zustimmungen:
    61
    Ich habe alle Beleidigungen und Umschreibungen von intelelktuellen Fähigkeiten entfernt und bitte Euch, sachlich fortzufahren. Danke. :0-

    LG astrid
     
  19. #18 owl, 3. Juni 2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 3. Juni 2013
    owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.241
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Zollernalb
    @ Astrid

    und das soll keine Beleidigung sein, für jeden Taubenfreund:

    schon seltsam, dass dies stehen bleibt, aber die Reaktionen darauf zensiert werden.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. harpyja

    harpyja Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2010
    Beiträge:
    1.819
    Zustimmungen:
    47
    Ort:
    Norddeutschland
    Ich glaube nicht, dass ihr hier im Forum jetzt eine Hetzjagd anfangen solltet... Wir können uns hier auf nichts anderes als diesen Petitions-Artikel berufen, oder war jemand vor Ort?
    Schlimmstenfalls denjenigen aus dem Forum bannen, aber doch nicht namentlich anprangern! Und ihr erzählt euren Kindern, Cyber-Mobbing macht man nicht?!

    Übrigens habe ich Kontakt zu einem (vorbildlichen) Falkner, der schon seine Falken verloren hat, weil diese abgedriftet waren und in der Nähe von Taubenschlägen niedergingen - die Taubenhalter haben sie mit dem Luftgewehr erschossen und erschlagen. Dieser Krieg wird von beiden Seiten geführt und ist teilweise schon Thema vieler Threads.
     
  22. #20 astrid, 3. Juni 2013
    Zuletzt bearbeitet: 3. Juni 2013
    astrid

    astrid Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Mai 2008
    Beiträge:
    4.784
    Zustimmungen:
    61
    Sonja, ich liebe Tauben. Und ich finde die Äußerung ätzend, kenne sie von vielen Leuten. Der Inhalt der Äußerung ist sachlich falsch.

    Beleidigt wurden hier, wenn man es so bezeichnen möchte, die Tauben. Denen ist das wurscht was jemand schreibt, Sonja. Taubenfreunde können sich ärgern über die Äußerung, beleidigt wurden sie nicht. Wenn ich sage, ich hasse Hitze, sind die Sonnenanbeter auch nicht beleidigt worden. Ich glaube nicht, dass ich das so ausführlich erklären muss. Und selbst wenn man beleidigt wurde, muss man sich nicht auf das selbe Niveau begeben, oder?

    Die Meinung von Taubenhassern lässt selten ändern, durch gegenseitiges Anpöbeln jedenfalls nicht. Aufklärung, z. B. was das Thema Krankheitsübertragung betrifft, führt manchmal zu einer Veränderung der Sichtweise. Dazu bedarf es Offenheit und Bereitschaft, seine Ansichten zu hinterfragen und zu korrigieren.

    Die Forenregeln kennen wir alle.

    Sinn und Ziel dieses Threads sollte es sein zu erreichen, dass viele Menschen Kenntnis von den Vorgängen erhalten und die Tierquälerei aufhört. Ich möchte nicht zensieren, aber wenn der Thread jetzt ausartet, geht das Ziel verloren.

    LG astrid
     
Thema:

Tierquälerei in Frankfurt!

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.