Tina und Coco

Diskutiere Tina und Coco im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo zusammen, ich habe mir vor 10 Wochen die Graupapageien Tina und Coco geholt. Nach den 10 Wochen fressen sie mir von der Hand, wenn ich...

  1. #1 Lutz_H., 5. Mai 2004
    Lutz_H.

    Lutz_H. Guest

    Hallo zusammen,

    ich habe mir vor 10 Wochen die Graupapageien Tina und Coco geholt.
    Nach den 10 Wochen fressen sie mir von der Hand, wenn ich in die Voliere komme. Kann man jetzt schon versuchen die Voliere aufzulassen, damit sie vielleicht heraus kommen?

    Lieben Gruß
    Lutz
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 NicoleJ, 5. Mai 2004
    NicoleJ

    NicoleJ Guest

    Hallo Lutz

    Herzlich willkommen im Forum :0-

    Wenn du die Umgebung "Vogelsicher" gemacht hast wie keine zugänglichen Kabel, Gardinen zu ziehen, keine giftigen Gegenstände wie Kugelschreiber etc. gemacht hast, dann würde ich ihnen die Tür auf machen. Aber sie sollten freiwillig raus kommen und auch alleine wieder rein gehen. Also am besten kein Futter oder Leckerlie draußen anbieten.
     
  4. #3 Lutz_H., 5. Mai 2004
    Lutz_H.

    Lutz_H. Guest

    Hallo Nicole,

    ich danke dir für Deine nette Begrüßung. Ich werde dann einmal versuchen, die Voliere aufzumachen und abwarten was passiert. Ich habe ja schon oft gelesen, dass es sehr lange dauern kann, bevor Sie raus kommen und genau solange, bis Sie wieder drin sind. Bin einmal gespannt.

    Lieben Gruß
    Lutz
     
  5. Evelin

    Evelin Guest

    Hallo Lutz,

    herzlich Willkommen hier im Forum :0- :0- :0- .

    Wenn die Wohnung "geiersicher" ist, kannst Du die beiden Hübschen natürlich unter Aufsicht rauslassen. :) ;)

    Liebe Grüsse an Tina und Coco :0-
     
  6. #5 crowlover, 5. Mai 2004
    crowlover

    crowlover Guest

    auch von mir ein herzliches willkommen (oder *haaaaallloooo*) wie unsere geier sagen würden :D

    denke auch, dass es nach 10 wochen soweit sein könnte die geierleins rauszulassen - aber denk auch an die fenster (gegenfluggefahr) ;)

    viele liebe grüße,

    crow :0-
     
  7. fisch

    fisch Guest

    Hi Lutz,

    auch von mir ein Herzliches Willkommen.

    Ich bin auch der Meinung, dass du die Voliere auflassen und den kontrollierten Freiflug in Angriff nehmen kannst:D

    Wie alt sind denn deine Beiden? Sind sie HA oder NB? Und Bilder sehen wir hier auch sehr gerne;)
     
  8. #7 Lutz_H., 6. Mai 2004
    Lutz_H.

    Lutz_H. Guest

    Tina und Coca

    Hallo Evelin, crow und Sven, :+smile:

    ich danke Euch für die nette Begrüßung und heute lasse ich die Voliere den ganzen Tag auf. Werde darüber berichten, wass geschieht. Bilder kommen noch.

    Lieben Gruß
    Lutz :
     
  9. Utena

    Utena Guest

    Hallo Lutz!
    Auch von mir ein herzlcihes Willkommen bei den VF!
    Toll das du gleich ein Pärchen dir geholt hast, Hut ab, nicht viele denken und handeln so Vorbildlich wie du!
    Zum Thema Freiflug ist ja schon einiges geschrieben worden, auch ich denke das du ruhig das Thema Freiflug in Angriff nhehmen kannst!
     
  10. #9 Lutz_H., 7. Mai 2004
    Lutz_H.

    Lutz_H. Guest

    Hallo Sandra,

    ich danke Dir für die nette Begrüßung. Ich finde das diese Tiere nicht alleine gehalten werden sollten. Auch wenn es länger dauert bis sie zutraulich werden. als wenn sie alleine sind. Wichtig für mich ist, sie fühlen sich wohl.
    Bis jetzt wollen sie noch nicht raus.

    Lieben Gruß
    Lutz
     
  11. #10 crowlover, 7. Mai 2004
    crowlover

    crowlover Guest

    und und und???!?!?!..... *gespanntwartet* :D ;) :dance:
     
  12. #11 Lutz_H., 7. Mai 2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7. Mai 2004
    Lutz_H.

    Lutz_H. Guest

    Hallo zusammen,

    vor 2 Stunden ist Tina aus der Voliere gekommen und als erstes an der Gardine gehangen. Sie ist dann gleich auf den Fußboden und Richtung Voliere gelaufen. Dies sah sehr süß aus. Bei der Voliere kann man das Dach aufklappen und eine Stange dazwischen machen, wo sie jetzt sitzt. Coco ist eine Stunde später auch hoch auf die Sitzstange zu Tina, aber weiter war er noch nicht. Man soll ja auch noch nicht zuviel erwarten, kommt alles mit der Zeit. Tina fliegt nur ein Stück, als ob sie nicht mehr kann, wird aber bestimmt mit jeden Freiflug besser, hoffe ich.

    Lieben Gruß
    Lutz
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Evelin

    Evelin Guest

    Hallo Lutz,

    das hört sich ja alles schon ganz gut an ;) .
    Du wirst sehen, bald werden die Geierchen durch die Gegend düsen wie die Wilden :D :D :D :0-
     
  15. Lutz_H.

    Lutz_H. Guest

    Hallo zusammen,

    jetzt sind ein paar Tage vergangen und man kann schon einen kleinen Fortschritt sehen. Tina fliegt schon gut, wass man von Coco nicht sagen kann. Er kennt keine Kurven, für Ihn gibt es nur gerade aus, bis es nicht mehr geht.
     
Thema:

Tina und Coco

Die Seite wird geladen...

Tina und Coco - Ähnliche Themen

  1. Unser Glücksvogel Coco (Rotschwanzsittich)

    Unser Glücksvogel Coco (Rotschwanzsittich): [ATTACH] Hallo an alle, ich weiß nicht warum ich hier schreibe.. aber ich brauche einfach Hilfe! Ich bin total traurig, fassunglos , wütend und...
  2. Coco verstorben, Partnerin für Cannelle (Grünwangenrotschwanzsittiche)

    Coco verstorben, Partnerin für Cannelle (Grünwangenrotschwanzsittiche): Hallo im Forum, wir hatten uns schon lange nicht mehr gemeldet… (Coco und Cannelle hatte sich 2008 hier im Forum vorgestellt, doch ihre...
  3. coco ist sehr krank

    coco ist sehr krank: Würdet ihr bei Unsicherheit oder Angst das dem Tier was passiert eine Zweitmeinung holen. Coco der Graupapagei hat Pilzerkrankung. Ist es für ihn...
  4. CoCo, Hexe und die Federlose

    CoCo, Hexe und die Federlose: Hallo Ihr Lieben, Einige wissen sicher schon das seit einigen Wochen CoCo und Hexe eingezogen sind. Beide kannten sich vorher nicht. CoCo ist...
  5. Leipzig: Wellensittiche Coco(m) und Grumpy(m), ca. 2 Jahre, Blau und Grüngelb

    Leipzig: Wellensittiche Coco(m) und Grumpy(m), ca. 2 Jahre, Blau und Grüngelb: Hallo liebes Forum, Wir wollen zwei aktive Hähne in Leipzig abgeben. Coco ist blau und Grumpy grün/gelb. Sie sind jung, gesund, aktiv und...