trauriger Urlaubsabschluß

Diskutiere trauriger Urlaubsabschluß im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Ach, das wäre ja toll wenn das dein Cherie ist der da rumfliegt!!! *hoff* Das stell ich mir soooo furchtbar vor, wenn einer meiner Schätze...

  1. Poie

    Poie Guest

    Ach, das wäre ja toll wenn das dein Cherie ist der da rumfliegt!!! *hoff*
    Das stell ich mir soooo furchtbar vor, wenn einer meiner Schätze wegfliegen würde....
    Ich fiebere echt total mit und drück dir gaaanz fest die Daumen! :zustimm:

    Das kann ich mir denken das die Leute da blöd gucken, aber sollen sie ruhig.
    Es ist so furchtbar, Vögel sind doch genauso liebenswerte und wunderbare Individuen wie Katzen oder Hunde, jeder ist eine solche Persönlichkeit für sich und wenn man die erst mal kennenlernt, liebt man eben jeden einzelnen seiner Nymphies total.
    So eine komische Meinung die die Leute da immer haben, das ärgert mich un dich kann es nicht verstehen. *Hmpf* 8(
    Toi, toi, toi
    Finde ich echt super das da die Zusammenarbeit mit der Arche so gut klappt.
    Glg, Poie
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 Tina Einbrodt, 12. Juli 2006
    Tina Einbrodt

    Tina Einbrodt Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45731 Waltrop
    der Tipp von heute vormittag war leider auch ein wf Hahn. Drei Tage ist er über den Garten des Mannes geflogen, immer mal wieder und war dann wieder weg. Seid gestern dann gar nicht mehr... Cherie wars jedenfalls nicht. :nene:

    das allerschlimmste ist eben diese Ungewissheit. Man schaut ständig in die Bäume, egal wo man sich gerade aufhält. Ich hätte vorgestern schon fast einen Autounfall gebaut.
    Auch die Befürchtung, das sie bereits jemand eingefangen hat der sie womöglich in einen viel zu kleinen Käfig steckt und dann auch
    noch allein...8o 8o da gefällt mir der GEdanke schon besser, das sie sich womöglich einen Taubenschwarm angeschlossen hat oder ähnliches...
     
  4. Debra

    Debra Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. Juni 2004
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Och Tina, nicht aufgeben :traurig: ! Unser entflogene Rotbauchsittich wurde ebenfalls am dritten Tag von einem ehrlichen Finder in einer nahegelegenen Tierklinik abgegeben und wir konnten ihn überglücklich dort abholen gehen. Ich weiss, wie Dir zu Mute ist und kenne das Bangen und Hoffen :traurig: .

    Hier werden auf jeden Fall auch alle Daumen und Krallen gedrückt!

    Liebe Grüsse aus der Schweiz
    DEBRA
     
  5. ~Mone~

    ~Mone~ bekennende Zicke

    Dabei seit:
    24. Mai 2006
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland
    mönsch tina ich habe es gerade erst gelesen.......lass dich mal ganz dolle drücken......:trost:

    ich kann dir das so gut nachvollziehen mit deiner cherie.....mein süßer gizmo ist nun ja schon zwei monate on tour.....:( .....und leider bis heute kein lebenszeichen.....

    ich klabaster alle nur erdenklichen anzeigen ab die darauf hinweisen könnten das es er ist.....selbst in den weitesten gegenden

    ich glaube diese "blöde" sommerzeit ist für viele flauschibesitzer ein verhängnis.....

    ich drücke dir ganz doll die daumen das sie bald wieder bei dir ist.....
     
  6. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Hallo TIna


    Habt ihr auch mal das Auto auseinander genommen?

    Wir haben vor Jahren mal Hamster , Vögel usw. nach dem Urlaub eingesammelt . Ich baue Hamsterkäfig wieder auf - will den Kerl reinsetzen -Transportbox leer .

    Ich bin die Treppe im Haus rauf und runter und habe den Hamster gesucht . Ich stand schon halb heulend in der Wohnung . Da kommt mein Mann mit dem Hamster in der Hand . Der Hamster hat sich den Weg nach draussen im Auto gesucht .

    Mein Mann hatte in der zwischen Zeit unser Auto weggebracht . Der Hamster war ihm ans Bein gekrabbelt .
     
  7. #26 Tina Einbrodt, 15. Juli 2006
    Tina Einbrodt

    Tina Einbrodt Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45731 Waltrop
    sie war ja nicht im Auto sondern im Wohnzimmer und glaub mir, wir haben echt überall gesucht. Leider noch immer keine Spur von meiner süßen Maus :nene:
     
  8. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.244
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo Tina

    möchte Dir schreiben wie leid es mir tut, dass Deine Cherie noch nicht wieder zurück ist :trost:

    Trotzdem möchte ich Dich dazu ermuntern, die Suche noch nicht aufzugeben, bitte nicht resignieren. Ist noch viel zu früh. In dieser Jahreszeit kann Cherie draussen jetzt was zu Fressen finden, und erfrieren wird sie jetzt auch nicht.

    Dann möchte ich Dir an meinem Beispiel sagen, dass es auch Leute gibt, in deren Stuben zugeflogene Nymphen sitzen, während die "neuen Federlosen" wochenlang nach den rechtmässigen Haltern suchen. Genau so war es bei mir, als mein Nymph Rudi zugeflogen ist. Da ich bereits Wellihalterin war, wusste ich, dass irgendwo eine sehr traurige Henne und genau so traurige Menschen auf eine baldige Heimkehr warten könnten. Bis heute kann ich nicht verstehen, dass keiner den Rudi gesucht hat. Rudis guten und liebenswerten Eigenschaften aufzuzählen würden den Rahmen hier sprengen. Deshalb lass ichs bleiben ;)

    Cherie muss bald gesund wieder zu Dir und ihren Artgenossen zurückkehren !! Sie ist wirklich sehr entzückend, und ich wünsche Deinem Mäuschen dass es ihr gut geht, und Du sie bald bei ehrlichen und lieben Leuten abholen kannst.

    Ich würde sogar soweit gehen, und kontrollieren, ob die Zettel noch dran hängen, die Du angebracht hast. Abermals in den Tierheimen anrufen, oder dort vorbeifahren, etc....

    Daumen und Krällchen bleiben gedrückt :trost:
     
  9. #28 Tina Einbrodt, 18. Juli 2006
    Tina Einbrodt

    Tina Einbrodt Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45731 Waltrop
    hochschieb, schnief :traurig: :traurig:
    Cherie ist immer noch unterwegs, bzw noch nicht wieder aufgetaucht. Bitte, solltet Ihr auch mal in anderen Foren unterwegs sein, in dem ich vielleicht nicht bin, bitte haltet Eure Augen mit offen, ob irgentwo eine zimtgeperlte Henne zugeflogen ist. Ich wäre Euch sehr dankbar :trost: :trost:
    Wir vermissen sie hier so schrecklich :traurig: :traurig:
     
  10. #29 nine01984, 18. Juli 2006
    nine01984

    nine01984 Mitglied

    Dabei seit:
    6. Juli 2006
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Meine
    moinsen...

    hab grad gelesen das dein nymhi auch entflogen ist!

    ich drück dir ganz ganz dolle die daumen das deiner auch wieder zu dir zurück kommt !

    gib die hoffnung nicht auf! unser nymphi saß auch nach acht tagen ganz unerwartet wieder bei uns im garten!
     
  11. #30 Tina Einbrodt, 20. Juli 2006
    Tina Einbrodt

    Tina Einbrodt Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45731 Waltrop
    ich habe eben einen Tipp bekommen. Wahrscheinlich habe ich die ganze Zeit in die falsche Richtung gesucht. Man sagte mir, das die Vögel immer MIT dem Wind fliegen. Klingt ja logisch. Das hieße in meinem Fall das Cherie Richtung Coesfeld abgedriftet ist. Daher habe ich mir alle Tierschutzorganisationen aus dieser richtung rausgesucht und siehe da, am 11.7 ist ein Nymphensittich gemeldet worden. Cherie ist seit dem 8.7 weg. Leider habe ich nur die Bürotelefonnr, der Dame und die ist erst wieder morgen früh erreichbar.
    Bitte bitte lass das Cherie sein. Leute drückt mir die Daumen. Coesfeld ist reine Luftlinie ca. 8-10 km von Datteln entfernt.
     
  12. Delphie

    Delphie Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    1.959
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW

    Na das wäre ja der Hammer, aber wieso kannst Du da jetzt niemanden erreichen ? Was ist mit hinfahren und gucken ? Die Tierpfleger im Tierheim müssten doch noch bis mindestens 17.00 arbeiten.
     
  13. Liora

    Liora Guest

    Kein AB den Du vollquasseln kannst?
     
  14. Sina

    Sina Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2004
    Beiträge:
    3.797
    Zustimmungen:
    1
    Viele Tierheime haben eine Notfall-Telefonnummer, die entweder auf der HP steht oder über ein Band angesagt wird (wenn man die normale Tel.-Nr. anruft).
    Im Tierheim arbeiten ganz sicher jetzt noch Mitarbeiter. Ich würde einfach vorbeifahren.

    Viel Glück, Sabine
     
  15. #34 Tina Einbrodt, 20. Juli 2006
    Tina Einbrodt

    Tina Einbrodt Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45731 Waltrop
    der Vogel war nicht im Tierheim sondern im Jugendamt in Coesfeld. Er ist nur im TH als zugeflogen gemeldet worden. Es war aber wiedermal ei wildfarbener, bzw eine wf Henne :nene: :nene: :nene: nicht meine Cherie :nene: :nene:
     
  16. PeK

    PeK Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. Juni 2006
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Illingen/Saar
    Hallo Tina,

    schade dass ihr sie noch nicht gefunden habt. Mir geht nur die ganze Zeit ein Gedanke durch den Kopf:

    :idee: Kannst du wirklich ausschließen, dass sie noch da war als ihr nach Hause gekommen seid? Ihr hattet doch sicher eine Betreuung während eures Urlaubs. Könnte es nicht sein, dass sie dem "Betreuer" entwischt ist und ihm ist es nicht aufgefallen? (soll keine Unterstellung sein, nur würde ich alle Möglichkeiten in Betracht ziehen, da ja gar keine Spur vorliegt).

    Könnte mir vorstellen, dass es dir dann in der Hektik des Heimkommens zuerst gar nicht aufgefallen ist (beim Herauslassen der Vögel), dass sie fehlt.

    Wenn dem so wäre, ergäbe sich ja eine andere Zeitspanne. Finder eines Nymphies würden auf dein Posting nicht reagieren, da du in deinen Beiträgen angibst, dass Cherie erst am 08.07. entflogen ist.
     
  17. #36 Tina Einbrodt, 21. Juli 2006
    Tina Einbrodt

    Tina Einbrodt Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45731 Waltrop
    ach was nein, glaubst Du ich merke nicht, wenn einer fehlt? Ich war ja schon Freitag Nacht zurück, habe sie dann am Samstag morgen früh direkt rausgelassen und mich noch gefreut, das Dooley,Tony,Cherie und Momo mich gleich auf Kopf und Schulter begrüßt haben. Nein, also das hätte ich gemerkt, wenn da schon einer gefehlt hätte. Sie ist ja auch erst am Samstag Nachmittag gegen 15 Uhr weggeflogen, so genau kann ich die Zeit eingrenzen, ich war nur eben zum Aldi gegenüber sonst nichts und meine Familie hat den Wagen ausgepackt. Das Wohnzimmer war ja sogar abgeschlossen, nur dummerweise hatte ich den Schlüssel stecken lassen und mein jüngster muß reingegangen sein und hat die Tür hinter sich nicht richtig zu gemacht.
     
  18. PeK

    PeK Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. Juni 2006
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Illingen/Saar
    Achso, dachte das wäre alles in einem Rutsch passiert. Heimkommen, Vogelkäfig öffnen, Auto auspacken..... Sorry.

    Ich drück weiterhin die Daumen, dass ihr sie findet. Derzeit ist es ja sehr warm, was natürlich auch im "negativen Sinn" zur Folge hat, dass sie unter Umständen weiter als gewöhnlich fliegen.
     
  19. ~Mone~

    ~Mone~ bekennende Zicke

    Dabei seit:
    24. Mai 2006
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland
    Huhu Tina.....

    wollte mal lieb nachhören ob sich was mit deiner Cherrie ergeben hat....weiß ja selber wie schlimm sowas ist.....denn mein Gizmo ist ja immer noch nicht wieder zuhause.....:traurig:
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Liora

    Liora Guest

    Evtl. hat sich das erledigt, siehe hier....
     
  22. #40 Tina Einbrodt, 4. August 2006
    Tina Einbrodt

    Tina Einbrodt Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45731 Waltrop
    Leider geht es ihr gar nicht gut. Sie fällt immer um und ich befürchte sie schafft es nicht :traurig:
     
Thema:

trauriger Urlaubsabschluß

Die Seite wird geladen...

trauriger Urlaubsabschluß - Ähnliche Themen

  1. Vogel gesucht, pfeifender, trauriger Ruf

    Vogel gesucht, pfeifender, trauriger Ruf: Hallo liebe Vogelforen-Community, gerade war ich draußen, ein wenig frische Luft schnappen, hörte und sah ich zwischen Kleiber und Kohlmeise,...
  2. Verwaister nymphie sucht neues Zuhause (Münster/Westf)

    Verwaister nymphie sucht neues Zuhause (Münster/Westf): leider ist mein 25 Jahre alter Grisu am Mittwoch in meiner Hand gestorben... Jetzt ist Cinderello, 3 Jahre alt, ganz traurig und allein und ruft...
  3. Einfach nur noch traurig

    Einfach nur noch traurig: Was bei uns passiert ist, ist nur noch zum Weinen. Unser hiesiger Vogelverein hat von der Stadtverwaltung und der Absprache mit dem Revierförster...
  4. Wieder eine traurige Nachricht....

    Wieder eine traurige Nachricht....: Hallo, es geht um unsere Nonnengösselchen. Bis gestern Morgen war alles ok. Ich habe sie morgens noch versorgt, gefüttert und ihnen trinken...
  5. Traurige Nachricht - Gerhard Ritters (gritters) verstorben am 9. Juni 2015

    Traurige Nachricht - Gerhard Ritters (gritters) verstorben am 9. Juni 2015: Hallo Weichfresserfreunde! Gerhard züchtete 40 Jahre Vögel. Angefagen hat er mit Zebrafinken und Kanarien. 1990 stieg er auf Weichfresser um....