unsere Edlen und wir: einfach mal quatschen

Diskutiere unsere Edlen und wir: einfach mal quatschen im Edelpapageien Forum im Bereich Papageien; auuuuaaaaah, du Arme die Geier können schon schrecklich zubeissen, Mistviecher 0l hast mein volles Mitgefühl ;)

  1. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.178
    Zustimmungen:
    120
    Ort:
    CH / am Bodensee
    auuuuaaaaah, du Arme
    die Geier können schon schrecklich zubeissen, Mistviecher 0l
    hast mein volles Mitgefühl ;)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. BonnyO

    BonnyO Geiermami

    Dabei seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Danke Karin, ich seh echt aus als hätte mich einer hergedroschen und die Lippe ist aufgeplatzt.

    Mein halber Mund ist "pelzig".

    Kann heute nun mal ne richtig "dicke Lippe" riskieren:D
     
  4. Amigo03

    Amigo03 Guest

    Hallo Bonny,

    man bekommt bald den Eindruck das die PAPEIS unberechenbar sind. Schade eigentlich. Sind doch so schöne Tiere.
    Deiner Lippe gute Besserung.
     
  5. #84 Papageno1902, 19. August 2003
    Papageno1902

    Papageno1902 Guest

    Hallo allerseits, Hallo Bonny,

    erstmal mein Mitgefühl für Dich wegen des Bisses.

    @Klaus: Papageien sind doch Tiere wie alle anderen auch, und ich würde für kein Tier meine Hand ins Feuer legen. Gerade Papageien sind sehr unberechenbar, da sie halt wie Katzen auch meist ihren eigenen Kopf haben. Die Züchterin von der ich meine Lissy habe, sagt immer:"Du kannst den liebsten Papageien haben und ihn 29 mal kuscheln und streicheln und er lässt alles mit sich machen, aber beim 30. mal beisst er voll zu"! Warum?

    .....weiß der Geier.....*ggg*

    Ich hab es am Anfang nicht so recht glauben wollen, weil ich halt dachte man könnte es den Tieren anerziehen, aber das stimmt nicht. Wenn ihnen wirklich irgendetwas überhaupt nicht passt, beissen sie zu, mache haben halt mehr Geduld als andere.
     
  6. BonnyO

    BonnyO Geiermami

    Dabei seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Stuttgart
    @Papageno

    Da gebe ich dir vollkommen recht - auf der einen Seite sind sie vollkommen unberechenbar.

    Meine Dicke beißt mich sonst nie. Außer es ist wieder Brutstimmung angesagt, da plustert sie sich dann drohmäßig auf und da weiß ich, es ist vorsicht angesagt.

    Sogar mein Mohrenkopfpapa "Feli" den ich seit 10 Jahren habe, der liebste und treueste Weggefährte ist, mich noch nie gebissen hat. Kam vor einiger Zeit im Sturzflug auf mich zu und biss mich in die Schulter und flog wieder weg. Konnte mir das auch nicht erklären. Kam bisher nur einmal vor.

    Es ist eben halt auch das einzigste womit sie sich wehren können.
     
  7. Amigo03

    Amigo03 Guest

    Hagebutten!

    Hat jemand schon mal die großen Hagebutten getrocknet? Eignen
    die sich überhaupt zum trocknen, oder schimmeln sie dann doch vor sich hin?
     
  8. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.178
    Zustimmungen:
    120
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hallo Klaus
    ja, habe ich früher schon mal gemacht, aber nicht an der Luft sondern mit einem Dörrapparat (funktioniert auch im Backofen) . Allerdings hat Rita dann die steinharten Dinger nicht angerührt. Da Gerry jedoch alles in seinen Wassernapf schleppt, könnte ich mal wieder einen Versuch mit trocknen starten, damit die Kühltruhe etwas entlastet wird. ;) und dann für Rita die Dinger extra einweichen.
     
  9. Amigo03

    Amigo03 Guest

    Danke Karin,

    letztes Jahr habe ich das mal im Backofen probiert. Ist aber nichts geworden. Ich werde es mal mit Lufttrocknung versuchen. Das Wetter ist ja dazu ideal.
     
  10. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.178
    Zustimmungen:
    120
    Ort:
    CH / am Bodensee
    bei welcher Temperatur hast du es denn im Backofen gemacht? Sollte so bei 40-50 Grad liegen und dauert dann natürlich auch seine Zeit (Ofentür einen Spalt offen lassen, damit die Feuchtigkeit abziehen kann).
     
  11. Amigo03

    Amigo03 Guest

    Hallo Karin,

    ich glaube schon das ich da was falsch gemacht habe!

    :D Männer am Herd:D

    ob man die Blüte abschneiden sollte, oder kann die dranbleiben?
     
  12. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.178
    Zustimmungen:
    120
    Ort:
    CH / am Bodensee
    ich habe die abgedreht und die Hagebutten auch noch halbiert, geht schneller (so friere ich sie auch ein, braucht weniger Platz)
     
  13. Amigo03

    Amigo03 Guest

    Hallo

    wo steckt Ihr denn alle? Habt Ihr etwa Urlaub? Man kann gar niemanden mehr sehen!:D :D


    [​IMG]
     
  14. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.178
    Zustimmungen:
    120
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Ja, Urlaub, (mein Mann), stehe daher auch etwas später auf, so gegen 7 Uhr , habe mir gerade die Haare geschnitten, damit ich mich wieder unter die Menschen wagen kann. Gerry jubelt draussen in der Voliere, ruft "guggugg", Rita hat wieder ihr Tuch am Wickel..... stöhn, dann hänge ich dauernd am Handy und verschicke und empfange SMS von unserer Tochter, die gerade auf grosser Fahrt in Schweden/Finnland ist. Wetter dort bääääh, Regen, nur ca. 12-15 Grad Höchsttemperatur und hier bei uns erwarten wir wieder gegen 30°. Na, dann wollen wir mal wieder schwitzen :)
     
  15. Amigo03

    Amigo03 Guest

    Hallo Karin,

    das "Guggugg" von den Vögeln klingt immer niedlich, stimmts?
    Amigo hat heute früh mein "Guten Morgen" auch so erwidert.
    Was meinst Du, ob die anderen Edelhalter alle "ausgeflogen " sind?
    Oder lesen sie heimlich unsere Beiträge und feixen über uns?:D :p
     
  16. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.178
    Zustimmungen:
    120
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hallo Klaus
    ja, das "Guggugg", in allen Tonlagen, beschwörend, fragend, fordernd, :)
    Bei "wer ist online" oder direkt "Forum Edelpapageien" sieht man öfters, dass hier jemand liest. Über uns feixen, wüsste nicht warum :? :D
     
  17. #96 katrin schwark, 22. August 2003
    katrin schwark

    katrin schwark Guest

    Hallo Ihr

    Ausgeflogen ist gut.:D Meine Festplatte hat letzte Woche ihren Geist aufgegeben. Nun hab ich Ersatzweise eine andere, und hoffe das mein Pc nächste Woche wieder richtig läuft.
    Ich finde die Töne, die die Edels abgeben auch süss. Besonders niedlich fand ich es als Snoopy in den Nistkasten schaute und laut sagte " OHHH". Nur rein ging die Feige Zicke nicht.
     
  18. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.178
    Zustimmungen:
    120
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hi Katrin
    du hast aber auch ein Pech 0l
    Das "Ohh" und "Ahhh" kennen wir auch, ebenfalls "huhuu" und dann wieder ein KREISCH, so wie jetzt gerade, weil Rita, das dämliche Angsthuhn sich immer noch nicht traut, in der Voliere wieder normal zu futtern. 0l
    Würg
     
  19. BonnyO

    BonnyO Geiermami

    Dabei seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Sodele hallöchen zusammen,

    ich melde mich auch mal wieder!!!

    Viel neues gibts nicht zu berichten. Meinen Geiern gehts asuperrpächtig.

    Sammy's Gefieder ist immer noch erstklassig. Ich bin sooo glücklich das aus dem ewigen gerupften Huhn ein so wunderschöner Edel geworden ist.

    Und die drei Edels verstehen sich auch sehr gut. Ist ein so süsses Dreiergespann. Hoffentlich bleibts so.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Amigo03

    Amigo03 Guest

    Hallo Bonny,

    Deine 3 sind ja auch eine richtige Familie. Da ist der Zusammenhalt bestimmt genetisch vorprogrammiert.
     
  22. Papillion

    Papillion Guest

    Oh Mann,

    ich wäre so froh, wenn bei uns endlich mal das Paar komplett werden würde....

    eigentlich hätte ich schon eine Henne für unseren PomPom haben können, doch mir spielte das Schicksal übel mit, sodaß ich dieses Thema erst einmal verschieben mußte.
    Trotzdem lasse ich mich nicht von der Idee ab letztendlich doch noch eine Freundin für unseren Süßen zu finden, das bin ich ihm schuldig!

    Als ich bei Bonny war konnte ich mal mit eigenen Augen sehen, was es heißt, wenn die Geierchen sich gegenseitig haben.Gut, es ist nicht immer ganz einfach, aber es ist deutlich besser, als ein einsames Tier bei sich zu haben....
    Die Frage zur Einzelhaltung braucht man sich nie zu stellen.

    Drückt mir die Daumen, daß es nicht mehr allzulange dauert, bis die "Rote" sich bei uns einfindet, oder besser gesagt, drückt PomPom die Daumen.
     
Thema: unsere Edlen und wir: einfach mal quatschen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. der papageienspielplatz Fürth

    ,
  2. edelpapageien holzstämme