Unterschnabel zu lang auf einer Seite. Wie kürzt ihr ihn.

Diskutiere Unterschnabel zu lang auf einer Seite. Wie kürzt ihr ihn. im Forum Graupapageien im Bereich Papageien -
Guten Morgen
gar nicht , das muss ein Vogel Facharzt machen , da durch den Schnabel auch Nerven gehen , würde ich nie selber machen .
 
Und dann solltest Du Dich mal über die Haltung von Papageien informieren ! Ich seh nur nen Napf voll mit falschem Futter plus Futterstangen mit Zucker drin . Überhaupt nicht Optimal . Der Schnabel schaut auch so aus , als würde er permanent einseitig an etwas herum nagen . Also dringend zum Facharzt und mit gleich auch mal die Haltung optimieren und oder sich hier einlesen .
 
Danke für die Ärzteliste bin in OWL erst zugezogen Koko geniesst es hier.
Was das Futter angeht er bekommt jeden Tag Obst und Gemüse und auch frische Nüsse aus unserer Ernte. Und auch selbstgemachte Kräcker. Die Äste werden regelmäßig getauscht. Und aus Weidenzweigen bastel ich viel Spielzeug selber zur Beschäftigung und Schnabel Kürzung. Leider ist ihn mal ein Stück abgebrochen und seit dem wächst er schief. Als ich ihn bekommen habe war er fast Nackt. Mittlerweile behält er sein Gefieder und darauf bin ich Glücklich. Er ist neugierig aufgeweckt.
 
Übrigens habe ich schon alle möglichen Futter versucht, aber wie das mit Papageien so ist sie sind Dickköpfig und stur. Deswegen bin ich froh das er mittlerweile fast alles annimmt an Obst und Gemüse was ich ihm anbiete. Das war ein langer Weg bis dahin.
Er hat sehr stark Atheriosklerose was wir beim Röntgen vor 10 Jahren gesehen haben in der Tauben Klinik Essen. Er hatte damals Probleme mit der Lunge. Das konnten wir durch Sole Inhalation wieder in Ordnung bringen, damals tippte der Arzt dass er bei der Einfuhr 1989 schon Alter war. Aufgrund seiner Kochen Struktur. Seine erste Besitzerin ist verstorben und der Ehemann kam mit ihm nicht klar. Hatte ihn alleine in einen Garten Schuppen gesperrt wo er sich verständlicherweise gerupft hat. Daraufhin kam er zu Frau Schokoloinski die Päppelte ihn auf und versorgte ihn ein Jahr. Leider kann er nicht zu Artgenossen. Und da Frau Schokoloinski wusste damals das ich auf der Suche nach einen paar Graupapageien war. Fragte sie mich ob ich ausnahmsweise einen einzelnen Nehmen würde. Seit dem ist Coco bei mir.
 
Coco kommt aus Äquatorialguinea laut CITES vom 27.12.1989.
Jetzt sind wir in Vlotho Zuhause schön im Grünen mit viel Vogel Anschluss.
 
@Fischbratze... wäre von Vorteil deinen Wohnort im Profil zu ändern, ist für die User hilfreicher, auch wenn es mal um etwas anderes mit deinem Grauen geht.:)
 
Ich finde es super Infos für meinen Schatz zu bekommen. Er trauert unserem Hund nach. Die sind auch schon zu zweit draussen rum gelaufen. Er hat keinen den er mehr verar..... kann mit :"Tobi komm Leckereien, mach Sitz". Allerdings wenn die Hunde meiner Nachbarn wieder ausbüxen und bei uns landen merke ich das sofort an Coco Befehls Ton "Aus" Platz". Wenn wir unserere Nachbarn Heidschnucken füttern ruft er auch.
 
Willkommen, hier bei uns. dann ist dein Grauer mindestens 30 Jahre alt, oder so? Oder verstehe ich was falsch? Ist er flugunfähig? Oder wie könnt ihr ihn ansonsten so frei im Garten haben? Es ist gut, dass du den Schnabel richten lässt. Das ist wichtig für ihn. Das muss vom Fachmann gerichtet werden und wahrscheinlich musst du da regelmäßg zur Schnabelpflege mit ihm gehen. Das ist ja nicht so schlimm. Wir gehen ja auch zum Friseur (so Corona uns da wieder hin lässt). Das du ihn an Gemüse und Obst gebracht hast, das ist Klasse . Er hat sich wieder befiedert. Das ist ein guter Weg. Futter solltest du trotzdem optimieren. So viel fettes Zeug da im Napf, wenn er schon eine Arterienverkalkung hat. Da ist es wichtig fettärmer zu ernähren. Zur Not musst du ihn an Pellets heranbringen. Dann sortiert er dir nicht die Sachen und frisst das ungesunde Zeugs. Nur immer gerade den Boden der Schüssel bedecken und nur nachfüllen, wenn er alles weg hat. Geht auch.
Zunächst mal alles gute für den Schnabel.
MfG
Marion L.
 
Frau Schokolinski? Dann kommst Du ursprünglich aus der Umgebung Essen-Velbert-Wuppertal Umgebung?
Gab es damals schon das Gemälde auf der Garagentür?
 
20190425_193851.jpg

Fliegen kann er nicht. Habe ihn vom Tierschutz so bekommen. Er ist überall dabei. Macht den Rotmilan nach, der immer näher kommt um zu schauen wo der Kollege ist. Abends wenn er in sein Schlaf Käfig will, macht er den Wald Kauz nach. Das heisst ich will ins Bett.
 
Im Vergleich zu meinen ehemaligen Timneh hat er überhaupt keine Angst vor Veränderungen. Er lässt sich auch vom Tisch fallen auf den Bürostuhl und von da auf den Boden wenn ich ihn morgens nicht runter setzte.
 
Frau Schokolinski? Dann kommst Du ursprünglich aus der Umgebung Essen-Velbert-Wuppertal Umgebung?
Gab es damals schon das Gemälde auf der Garagentür?
Ja, genau aus Essen. Meinen ersten Coco (Henne) habe ich zum verpaaren hin gebracht weil er sich gerupft hatte. Nachdem das 3x nicht geklappt hatte hatte ich ihn Frau Schokoloinski übergeben, damit er in der Voliere mit Artgenossen bleiben kann. Anschließend wurde ich krank. Und als ich mich ein Jahr später gemeldet habe war Coco mit Leo verpasst und hatte schon ein neues Zuhause. 2 Monate später hatte Frau Schokoloinski mich angerufen und mich gefragt ob ich ausnahmsweise auch einen Behinderten Einzelvogel nehme. Ich bin damals hin und es war liebe auf den ersten Blick. Konnte ihn sofort kraulen und auf die Hand nehmen. Deswegen habe ich ihn mitgenommen. Musste noch 3x Täglich Inhalieren was kein Problem darstellte. Im Laufe der letzten Jahre sind die Federn seines Defekten Flügels immer mehr verdreht. Auch deswegen wollte ich mit dem Arzt reden. Da es ihn immer mehr behindert.
 
Das ist gut. Denn es sieht auf dem Bild schon so aus als wenn er Probleme hat.

Sind irgendwann mal Virentests gemacht worden?
 
So Rückmeldungen von unserem Tierarzt Besuch in Detmold. Coco ist super fit und gesund, Schnabel und Krallen sind wieder etwas kürzer und Coco hat die Autofahrt/Ausflug genossen. Werde als bei diesem Tierarzt bleiben. Zum Flügel hat er gesagt das wir ihn so lassen sollen. Danke euch nochmal für den Tip mit dem Tierarzt.
 
Thema: Unterschnabel zu lang auf einer Seite. Wie kürzt ihr ihn.

Ähnliche Themen

T
Antworten
9
Aufrufe
1.924
wolfguwe
wolfguwe
C
Antworten
5
Aufrufe
592
Jule
Jule
frank2507
Antworten
4
Aufrufe
1.698
Tussicat
Tussicat
Lotte
Antworten
18
Aufrufe
1.982
Alfred Klein
Alfred Klein
wellifan
Antworten
18
Aufrufe
1.401
Carola
Carola
Zurück
Oben