Ursprungsthema von Ole "Mögl. Ursachen für mangelnden Zuchterfolg"

Diskutiere Ursprungsthema von Ole "Mögl. Ursachen für mangelnden Zuchterfolg" im Kanarienvögel allgemein Forum im Bereich Kanarienvögel; Hallo, ursprüngliche Frage hatte Ole heute im Krankheitsforum gepostet. Da ich leider keinerlei Erfahrung mit Züchten habe, denke ich, daß seine...

  1. KarinD

    KarinD Guest

    Hallo,
    ursprüngliche Frage hatte Ole heute im Krankheitsforum gepostet. Da ich leider keinerlei Erfahrung mit Züchten habe, denke ich, daß seine Frage hier bei den "Kanarien-experten" besser aufgehoben ist.
    Es wäre schön, wenn ihr Ole Tips geben könntet.
    Liebe Grüße,
    Karin


    Mögliche Ursachen für mangelnden Zuchterfolg
    Hallo
    Letztes Jahr habe ich im Zoohandel zur Verstärkung der männlichen Besetzung einen angeblichen Kanarienhahn erstanden, den mein einzeln vorhandener Hahn sich jedoch zur Hauptfrau auserkor. Trotz dreier weiterer Hennen, die ihm geradezu "zu Füssen lagen", hat er sich nur mit der neuen Dame verpaart. Ergebnis = 15 Jungtiere in drei Gelegen bei einer Befruchtungsrate von sagenhaften 100 %. Begonnen hatten die beiden übrigens schon im Januar.

    In diesem Jahr zeigt das Kerlchen noch weniger Interesse an seinen "Nebenfrauen". Die sind darüber natürlich so sauer, daß sie ihn in der gleichen Zimmervoliere gehalten regelmäßig zu zweit oder gar zu dritt "verkloppen".

    Seine Hauptfrau jedoch wird weiter fleißig "beflügelt". Allerdings mit mässigem Erfolg. Das erste Gelege war komplett taub und aus dem zweiten sind nur zwei Jungtiere geschlüpft.

    Futter- und Haltungsbedingungen sind jedoch gleich geblieben - mit Ausnahme des geringer gewordenen Freifluges (berufliche Anspannung).

    Kann der geringe Zuchterfolg an der mangelnden Kondition liegen (eigentlich toben die Tiere seit zwei Monaten in ihren Volieren ganz schön rum, um Kondition aufzubauen)?

    Eine zweite Henne, mit der ich ihn nach dem Ablegen des zweiten Geleges seiner Hauptfrau zusammengespannt hatte, hat in ganzen drei Wochen kein einziges Ei gelegt, obwohl er seinen Pflichten auch bei ihr nachgekommen ist.
    __________________
    ole
     
  2. #2 ole olesson, 03.06.2001
    ole olesson

    ole olesson Foren-Guru

    Dabei seit:
    03.03.2001
    Beiträge:
    1.356
    Zustimmungen:
    1
    Hallo

    das Thema hat sich erledigt.

    Die Tiere haben in diesem Jahr aus mir nicht ersichtlichen Gründen nur viel später angefangen mit der Brut.
     
Thema:

Ursprungsthema von Ole "Mögl. Ursachen für mangelnden Zuchterfolg"

Die Seite wird geladen...

Ursprungsthema von Ole "Mögl. Ursachen für mangelnden Zuchterfolg" - Ähnliche Themen

  1. Rico hat es nicht geschafft.... (Ursprungsthema: "ist das normal ??")

    Rico hat es nicht geschafft.... (Ursprungsthema: "ist das normal ??"): waren heute mit rico zur blutabnahme um die werte zu checken und diesen poly...dingsbumstest und pbfd ??ß test zu machen ... der bekannte...
  2. Ricca ist gestorben... (Ursprungsthema: Hilfe! Ricca spricht nicht mehr!)

    Ricca ist gestorben... (Ursprungsthema: Hilfe! Ricca spricht nicht mehr!): Hallo ihr Amabesitzer, wir haben seit ein paar Tagen ein Problem mit unserer Ricca: sie ist uns am 30.04. ausgrückt: Nachdem wir in der Gemeinde...
  3. Mal was Neues von uns

    Mal was Neues von uns: Ich hab viel Stress momentan , mal ein paar Bildchen für Euch , wir leben noch :trost: Lg
  4. Haltung von Kanarien in diesem Raum ?

    Haltung von Kanarien in diesem Raum ?: Guten Tag Ich habe heute einen Hobbyraum in einem Keller für meine Kanarien angeschaut und wollte fragen ob man die Kanarien in diesem Raum...
  5. plötzlicher Tod von Kanarienvogel

    plötzlicher Tod von Kanarienvogel: Hallo Ihr lieben. Ich bin neu hier und bin gerade etwas verzweifelt, fassungslos und unendlich traurig. Mir ist vor ziemlich genau einem halben...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden