Venta Luftwäscher LW 24 und/oder LW 44

Diskutiere Venta Luftwäscher LW 24 und/oder LW 44 im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, hat jemand das eine oder andere genannte Gerät in Gebrauch bei Grosspapageienhaltung (in separatem Vogelzimmer)? Venta Luftwäscher LW...

  1. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Hallo,

    hat jemand das eine oder andere genannte Gerät in Gebrauch bei Grosspapageienhaltung (in separatem Vogelzimmer)?

    Venta Luftwäscher LW 24 und/oder Venta LW 44 ?

    Benutzt Ihr es mit Hygiene-Zusatzmittel oder ohne (wegen der Papageien)?

    Über Erfahrungsberichte (vorrangig wegen dem Luft-Staub-Problem, weniger wegen der Luftfeuchtigkeit) wäre ich dankbar. :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 yvonne_eic, 9. Juli 2004
    yvonne_eic

    yvonne_eic Guest

    Hallo Inge,

    ich habe den LW 24 vor kurzem gekauft. Leider hab ich noch kein Hygrometer, wegen Messen der Luftfeuchtigkeit. Aber das steht bei Dir ja erst mal im Hintergrund, obwohl mehr Luftfeuchtigkeit ja immer besser für die Vögel ist.

    Bezüglich der Staubfilterung ist er ganz ok, hätte mir nur ein bischen mehr erwartet davon. Ich mache kein Hygienemittel rein, wechsle dafür alle paar Tage das Wasser.

    Gemerkt hab ich schon, dass wenige Staub seitdem im Zimmer ist, nur ums putzen und dreck weg wischen kommt man trotzdem nicht rum, den die Flugsaurierer :D im Freiflug verursachen :honks: . Nur den gewünschten Erfolg, da mein Freund allem Anschein nach allergisch auf die Vögel (Graupapageien) zu sein scheint, bringt es nicht - ich meine damit eine geringere Empfindlichkeit und weniger Hustenanfälle von meinem Freund gegenüber den Geierchen. Und genau darauf hatte ich ja gehofft.

    Ansonsten, bezüglich Staubreduzierung ist er in Ordnung. Habe natürlich keine Vergleichsmöglichkeiten mit anderen Luftreinigern. Vielleicht können da andere hier mehr aus eigenen Erfahrungen mit Vergleichswerten sprechen bzw. schreiben, als ich. Bin mal gespannt.

    Das gute an diesem Gerät ist auf jeden Fall, dass es keine laufenden Kosten hat, wie wechseln der Filtermaterialien und somit verbundenen Neukauf dieser. Das hat man nicht, man braucht ja nur das Wasser wechseln und das Gerät reinigen, und das geht richtig leicht und wirklich gut.
     
  4. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    LW 24 oder 44

    Hallo Yvonne,

    erst mal recht schönen Dank für Deine Antwort. :)
    Bei uns ist zum Glück kein Allergiker, es ist lediglich das "staubige Luftproblem" im Vogelzimmer. Habe verschiedene Testberichte gelesen, der LW 44 (ich würde wohl den nehmen wegen höherer Leistung) schneidet im neuen Test gut ab. Allerdings ist "unser Problem" eben dass sich die Tests ja immer auf "relativ normalen" Gebrauch beziehen und nicht auf unsere Papageien. ;)

    Habe irgendwo (wo nur?) gelesen dass jemand statt dem Hygienemittel (wegen evtl. Gefahr für die Vögel) Essig (Apfelessig, Obstessig) ins Wasser tut. Ich denke die Idee ist nicht schlecht, Essig ist ja bekannt für seine reinigende (und gesunde) Wirkung.


    Weniger Staub und bessere Luft ist schon mal gut - das andere (kein putzen, kein Deck und Staub) habe ich auch nicht erwartet (bei 5 Kakadus und 2 Grauen). :D


    Ja, das ist eben ein Faktor der mir auch gefällt. In "harten" Fällen wie bei mir könnte man ja das Wasser auch täglich wechseln, geht ja mit der täglichen Fütterung, Reinigung, Kraulrunde in einem.

    Habe in der Nähe einige Händer auf der Händlerliste gefunden. Gemäss Angaben könnte man den LW 24 und den LW 44 kostenlos 14 Tage testen, mit Rückgaberecht. Ich werde denke ich morgen mal zu einem der Händler gehen bzw. dies vorab mal telefonisch abklären. Wenn das wirklich problemlos getestet werden kann mit Rückgaberecht wärs ja optimal - ohne Risiko. :)

    Wäre schön wenn noch jemand was beisteuern könnte zur "Luft-Problematik" bei mehreren Grosspapageien. :jaaa:
     
  5. #4 geiergitti, 11. Juli 2004
    geiergitti

    geiergitti Guest

    Hallo Inge,

    ich habe den Venta LW 41 und den, der etwas kleiner ist.

    Alle 10 Tage nehmen wir sie komplett auseinander und stecken sie in die Spülmaschine, danach füllen wir das Hygienemittel nach Anleitung wieder neu ein. 2 x jährlich reinigen wir sie komplett mit dem vorgesehenen Reinigungsmittel von Venta.

    Nur zur Info, wir halten 10 Graupapis in dem Raum.
     
  6. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Hallo Gitti,

    Deine 10 Grauen kenne ich ja :) - Dich nicht (warst grad "abwesend";)) - dass Ihr mittlerweile umgebaut habt hab ich irgendwo im Netz gelesen/gesehen, prima siehts aus - aber auch vorher hatte es die Bande gut.

    LW 41 kenne ich jetzt nicht, aber so gross kann der Unterschied zu LW 44 ja auch nicht sein, lediglich wohl etwas die Stärke nehme ich an.

    Du bist also zufrieden wie ich das lese? Und das Hygienemittel ist nicht schädlich für die Vögel?

    Werde morgen echt ins Elektrogeschäft mich genauer informieren und wohl mitnehmen/testen müssen ...

    Was mich natürlich auch anspricht ist dies:

    Zitat von hier
     
  7. #6 geiergitti, 11. Juli 2004
    geiergitti

    geiergitti Guest

    Hallo Inge,

    ich bin wirklich zufrieden damit, und ich habe den LW 41 bestimmt schon seit 8 Jahren. Es gibt Leute die behaupten, dass das Hygienemittel schädlich sei, aber beweisen konnte es keiner. Das Mittel ist völlig geruchlos.Es gibt noch besondere Duftaromen, die man beifügen kann, aber das mache ich nicht auf der "Geieretage", sondern nur im oberen Wohnzimmer wenn wir viel Raucher zu Besuch haben.
     
  8. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    @ Gitti

    Gitti, hab noch ne Frage:

    Wie oft wechselst du das Wasser im LW bzw. wie oft musst Du wechseln? Täglich? Wöchentlich?

    Bei jedem Wasserwechsel muss ja wieder neu Hygienemittel zugefügt werden, richtig?
     
  9. #8 Ich_und_Norbert, 12. Juli 2004
    Ich_und_Norbert

    Ich_und_Norbert Guest

    Hallo ich habe auch den Venta (das kleine Model für bis 20m²),

    ich benutze das Hygienemittel auch, da so halt keine Pilze etc. im Wasser entstehen können. Es gab keine Probleme damit, auch als mein Norbert noch lebte. Ich denke solange die Vögel das Wasser nicht trinken, dürfte es kein Problem sein.
    Das Wasser muss mit Hygienemittel nur alle 14 Tage ausgewechselt werden, ansonst füllt man immer nur nach.

    Wenn Du natürlich das Wasser jeden Tag auswechselst und das Gerät reinigst dürfte es wahrscheinlich auch gehen, da würde ich mich aber mal bei dem Fachhändler erkundigen (auch mit dem Vogelargument).
    Dieses Hygienemittel ist natürlich auch gegen eine allzu starke Kalkbildung.

    Gruss Anne
     
  10. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Hallo Anne,

    dank Dir für Deine Info. Hört sich ja auch bei Dir sehr positiv an. Also werde ich das Gerät nun testen, bin ja gespannt.
     
  11. #10 geiergitti, 12. Juli 2004
    geiergitti

    geiergitti Guest

    Hallo Inge,

    ich wechsele jeweils nach 10 Tagen das Wasser komplett, reinige ihn und nehme neues Hygienemittel. Ansonsten fülle ich das Wasser nur nach :honks:
     
  12. czehnder

    czehnder Ori, das Blumenmädchen

    Dabei seit:
    10. Januar 2002
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Hallo Inge
    Auch ich habe einen Venta Luftwäscher in Betrieb. Kann dieses Ding sehr empfehlen. Auch ich brauch das Mittel fürs Wasser regelmässig.
     
  13. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Venta Luftwäscher

    Gitti, danke für die Antwort.

    Christine, danke für Deine Info. Also ich denke nun schon die richtige Entscheidung getroffen zu haben.

    Aber - zwei Fragen habe ich doch noch:

    Wie lange pro Tag bzw. pro 24 Stunden läuft der LW bei Euch?

    Auf welcher Stufe (1-2-3) lasst ihr ihn wie lange laufen?

    Wie hoch ist Eure Luftfeuchtigkeit ?

    Bitte alle hier um Nachsicht betr. meiner Neugier, aber ich wills halt einfach genau wissen. :gott:
     
  14. czehnder

    czehnder Ori, das Blumenmädchen

    Dabei seit:
    10. Januar 2002
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Ich lasse das Ding auf Stufe 1 laufen und stelle bei 60% Luftfeute ab. Wichtig ist glaube ich, dass der Apparat nie trocken läuft.

    Wir sind damit sehr zufrieden.

    Gruss, Du Glückskind!
     
  15. #14 yvonne_eic, 13. Juli 2004
    yvonne_eic

    yvonne_eic Guest

    Tagsüber hab ich ihn auf Stufe 3 laufen, abends wenn ich von der Arbeit komme, stelle ich ihn meist auf Stufe 1 oder ganz aus, ist Wetter- bzw. Temperaturabhängig. Wenn´s draußen und somit in meiner Wohnung wärmer ist (ab 24 Grad Zimmertemp.) schalt ich das Teil aus. Wenn´s kälter ist, so wie in den letzten Tagen, lass ich es abends bis ca. 20 Uhr auf Stufe 1 an.

    In der Betriebsanleitung steht, es ist nicht schlimm, wenn´s leer läuft, also kein Wasser mehr drin ist, dann kann´s eben nicht mehr reinigen und befeuchten. Schadet dem Gerät an sich aber nicht. Ist aber auch nicht sinnvoll, also Wasser sollte immer genug drin sein, für den Reinigungseffekt, klar.
     
  16. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Luftreinigung

    Danke Christine und Yvonne, :)

    Ich muss da die sinnvolle Einsetzung (bei uns) wohl einfach ausprobieren (teilweise oder ganztags bzw. die div. Stufen). Wegen der Luftfeuchtigkeit benötige ich ihn ja nicht unbedingt, wir haben hier genug davon (jetzt im Büro 59% LF, auf der "Vogel-Etage" hat es i.d.R. gute ca. 10-12% mehr, d.h. immer um die 70%). Mir geht es wirklich um den Luft-Reinigungs-Effekt und den "Geruch".

    Ich denke auch dass immer Wasser drin sein sollte, sonst kann das Prinzip gar nicht funkionieren. Gemäss Aussage und Prospekt Venta
    Na, lassen wir uns (vom Ergebnis) mal überraschen. :)


    @Christine
    ??? Wegen dem zu Neige gehenden Katzenfutter gestern ??? ;)
     
  17. #16 geiergitti, 13. Juli 2004
    geiergitti

    geiergitti Guest

    Hallo Inge,

    die Laufzeiten sind bei mir abhängig von der Luftfeuchtigkeit. Im Winter laufen sie fast den genzen Tag über, nur Nachts nicht. Im Sommer brauche ich sie manchmal garnicht. Zur Zeit habe ich auch ohne die Ventas eine Luftfeuchtigkeit von 63%.
     
  18. wildkate

    wildkate Guest

    Hallo,
    also wir haben auch einen Venta-Luftwäscher und bei uns lief er rund um die Uhr. Da es sich nämlich um einen Kaltverdunster handelt, dass heißt, das Wasser wird nicht erst erwärmt und dann verdunstet, sondern es geht nur soviel Feuchtigkeit in die Luft wie benötigt wird, kann man den Raum im Prinzip nicht "überfeuchten". Wir müssen ihn eigentlich täglich auffüllen, weil wir Holzfußböden haben, die auch ganz gierig sind danach.
    Bei dem Hygienemittel handelt es sich im Prinzip ein Präparat, das quasi ein Spülmittel mit Keimtöter ist. Es setzt die Oberflächenspannung des Wassers herab, damit mehr vedunsten kann. Aber da ja ein Deckel drauf ist, sollten die Geier eigentlich sowieso nicht drankommen...
    Leider hat unser Luftwäscher den Geist aufgegeben....das ist vielleicht der einzige Nachteil bei Dauerbetrieb...(ok, dazu kam bei uns noch, dass die Bande es ganz toll findet, wenn Körner in das Gebläse fallen...das knirscht dann immer so lustig *grummel*)

    LG
    Kathrin
     
  19. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Gitti, ach so, also kein Vergleich, LF ist ja bei mir ausreichend, ich will einfach "bessere" Luft - Sommer und Winter. ;)

    Kathrin, ich dank Dir für die physikalische Erklärung. :) Ich benötige das Teil nämlich echt als Reiniger und nicht als Befeuchter.

    Hab ihn nun seit heute früh um ca. 07:30 Uhr laufen, auf Stufe 1 - es fehlt fast kein Wasser - also nimmt er sich wohl echt nur das was er bzw. die Luft braucht. Die Luft selbst ist angenehmer als vorher, es könnte aber noch besser sein. Hab nun mal auf Stufe 3 gestellt und werde später nochmal die Luft, die LF und Temperatur sowie den Wasserstand im Gerät überprüfen.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. James

    James Guest

    Ich habe den kleineren. Reinigt die luft ganz wunderbar.

    der nachteil des kleineren ist vor allem, dass man bei trockener luft taeglich wasser nachfuellen muss...

    hebt die luftfeuchte auf rund 80% (auf knapp 50qm Zimmer). Beim lueften faellt die luftfeucht natuerlich auch schnell ab....
     
  22. James

    James Guest

    zusatz:

    der kleine lief bei mir an tagen mit niedriger luftfeucht rund 6-10 stunden, je nachdem, wie lange ich ausser haus bin. auf der hoeheren stufe kann das geraeusch schon stoeren.
     
Thema: Venta Luftwäscher LW 24 und/oder LW 44
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. venta luftwäscher mit essig reinigen

    ,
  2. venta luftwaescher welche groesse ist richtig?

    ,
  3. venta lw/24 für papagei

    ,
  4. venta lw41 abgebrannt,
  5. venta lw41 stromverbrauch,
  6. wasserwechsel venta,
  7. venta reinigen essig
Die Seite wird geladen...

Venta Luftwäscher LW 24 und/oder LW 44 - Ähnliche Themen

  1. Rowenta 6020 und Venta LW15

    Rowenta 6020 und Venta LW15: Hallo alle zusammen. Mein erster Beitrag ist sofort etwas zu Luftverbesserung. Habe jetzt seit ein paar Monaten die Kombi Rowenta 6020 und Venta...
  2. Beurer LW 220

    Beurer LW 220: Hallo, Ich bin leider mit meiner Feuchte im Zimmer der Papagalos nicht zufrieden. Die Heizperiode fördert halt seinen Tribut. Aktuell habe ich...
  3. 24. Internationale Vogelbörse am 19.11.2016 in Schauenburg bei Kassel

    24. Internationale Vogelbörse am 19.11.2016 in Schauenburg bei Kassel: 24.Internationale Vogelbörse Samstag, 19.November 2016 34270 Schauenburg-Elgershausen "Elgerhaus" Amters Hof 3 Weitere Hinweise unter...
  4. Kleiner Test über die Wirkung von Venta und Luftreiniger bei 2 Graupapageien

    Kleiner Test über die Wirkung von Venta und Luftreiniger bei 2 Graupapageien: Hallo, ich möchte Euch kurz an meinen Erfahrungen teilhaben lassen was die Wirkung eines Ventas LW 24 und zusätzlich eines Luftreinigers Baren...
  5. 44. Große Vogelbörse in Ilshofen in der Arena Hohenlohe

    44. Große Vogelbörse in Ilshofen in der Arena Hohenlohe: Am Samstag, den 20.02.2016 44. Große Vogelbörse in Ilshofen in der Arena Hohenlohe. Hier eine kurze Vorstellung der Arena und dem Ablauf der...