Vernebler/Zimmerbrunnen

Diskutiere Vernebler/Zimmerbrunnen im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Moin, hatte mich schon mal schlau gemacht wie ich die Luftfeuchtigkeit höher bekomme, da haben mir die meisten den Venta Luftwäscher empfohlen....

  1. Andy24

    Andy24 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    28239 Bremen
    Moin,

    hatte mich schon mal schlau gemacht wie ich die Luftfeuchtigkeit höher bekomme, da haben mir die meisten den Venta Luftwäscher empfohlen.
    Den hab ich mir jetzt mal im Laden angeschaut und hab festgestellt das das ja ein riesenklotz is der LW24.
    Jetzt bin ich am überlegen ob ich mir nen Vernebler und nen schönen Zimmerbrunnen ins Wohnzimmer stell, das sollte dann doch auch schon was bringen oder spricht da was gegen?
    Hat evtl. jemand genau so etwas oder damit erfahrungen gemacht?
     
  2. #2 LittleRickySon, 13.03.2008
    LittleRickySon

    LittleRickySon Guest

    wenn du evtl schon einen vernebler oder ein zimmerbrunnen hast ( oder ein anderer hätte ) dann war es hilfreich die luftfeuchtigkeit mal zu messen.

    ob sich damit wirklich die luftfeuchtigkeit verbessert würde mich nämlich auch interessieren !

    MFG
    alex
     
  3. #3 Bennamucki, 13.03.2008
    Bennamucki

    Bennamucki Guest

    Hallo,

    Soweit ich weiß sind Vernebler nicht ganz ungefährlich, da sie nicht nur das Wasser, sondern auch die im Wasser befindlichen Keime vernebeln und in der Luft verteilen.

    Allerdings weiß ich nicht, ob das auch gilt, wenn man das Wasser jeden Tag erneuert.
     
  4. #4 LittleRickySon, 13.03.2008
    LittleRickySon

    LittleRickySon Guest

    auch wenn es destilliertes wasser ist & eh innerhalb eines tages vernebelt ?
     
  5. Pietry

    Pietry Stammmitglied

    Dabei seit:
    03.09.2004
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heiligenhaus
    Also wir haben einen einfachen Luftbefeuchter, der in 4 Std. ganz schön was wegpustet - nämlich den ganzen Tank.

    Wir haben dadurch 60 % Luftfeuchtigkeit bei 2 großen Räumen, die ohne Tür ineinander über gehen.

    In das Wasser machen wir ein paar Tropfen F10, damit die Keime nicht wirbeln.

    Ich muss sagen, dass sich die Anschaffung gelohnt hat und für nur 40 € lauf ich lieber mehr mals am Tag zum Wasserhahn und füll nach, bevor ich mehrere hunder €`s ausgebe.

    Der Venta ist bestimmt super, den haben ja viele, aber mir war der halt einfach zu teuer, denn im Sommer ist die Luftfeuchtigkeit eigentlich i.O. und nur für die Wintermonate hat mir der kleine bisher gereicht.

    Klar machen wir den auch sauber, damit sich keine Keime festsetzen und wie gesagt ins Wasser F10 zur Desinfizeirung.
     
  6. Pietry

    Pietry Stammmitglied

    Dabei seit:
    03.09.2004
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heiligenhaus
    Hab ganz vergessen:
    Einen Zimmerbrunnen mit Vernebler hatten wir auch als etwas schöneres, denn der Nebler gewinnt jetzt nicht unbedingt einen Schönheitspreis.
    Aber wirklich viel % Steigung hat er nicht gebracht.

    Und nach dem die 2. Schüssel in tausend Teile auf den Boden zersprungen ist hab ich es aufgegeben.
     
  7. #7 Katrin Timneh, 14.03.2008
    Katrin Timneh

    Katrin Timneh Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    31246 Lahstedt
    Ich denke schon,das ein Zimmerbrunnen mit Vernebler mehr Luftfeuchtigkeit in den Raum bringt,denn irgentwo muß ja das Wasser bleiben.Wenn ich ihn anmachen,tue ich auch ein paar Tropfen F10 hinein und mindestens einmal wöchentlich wird er richtig mit Essigwasser ausgewaschen.
     
  8. Pietry

    Pietry Stammmitglied

    Dabei seit:
    03.09.2004
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heiligenhaus
    Ja, er bringt was, aber nicht so viel, wie ein Vernebler.
    Wie gesagt, wir hatten es bei einem großen Raum getestet und da verpufft es regelrecht.

    Vielleicht einfach beides. Das eine für die optik + Zweckerfüllung und den vernebler für richtig Nebel.
     
  9. #9 weissgundi, 14.03.2008
    weissgundi

    weissgundi Foren-Guru

    Dabei seit:
    12.03.2006
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    0
    pietry..
    wie gross sind deine (2)räume?und was für einen luftbefeuchter hast du?

    gruß gudrun
     
  10. Pietry

    Pietry Stammmitglied

    Dabei seit:
    03.09.2004
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heiligenhaus
    Hallo,
    sorry, hab den Thread erst jetzt wiedergefunden.

    Oh mann, ich bin so schlecht im schätzen. Aber unsere Wohnung hat 65 m² und die beiden sind so die Hälfte davon.
    Also sagen wir mal 25 - 30 m².
    Und wir haben einen Luftbefeuchter, der ist eigentlich sehr klein und handlich.
    Haben ihn damals mal bei real im Angebot gekauft. Hab grad mal gestöbert und bei ebay einen ähnlichen gefunden. Der sieht genauso aus, könnte vielleicht der Nachfolger sein. Wenn du auf ebay die Artikel-Nr. 170201581690 eintippst findest du ihn.
     
  11. #11 Sittiche82, 14.05.2019
    Sittiche82

    Sittiche82 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14.05.2019
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Saarland
    Hallo zusammen,

    ich weiß das Thema ist schon sehr alt und eigentlich sollte man das nicht ausgraben... Aber meine Frage bezieht sich genau auf den Titel und ich wollte jetzt nicht extra einen eigenen Beitrag aufmachen.

    Ich stehe nämlich gerade ebenfalls vor der Entscheidung die Luftfeuchtigkeit in einem Raum etwas zu erhöhen, da das für unsere Vögel und auch für uns besser wäre. Wir haben oft eine trockene Luft, woher das kommt weiß ich auch nicht so wirklich.

    Ein Luftbefeuchter wäre eine Lösung aber wenn das Teil auch noch in unserer Wohnung rumsteht... Luftbefeuchter schauen einfach nicht schön aus. Da sind wir bei der Recherche auch auf Zimmerbrunnen/Nebelbrunnen gestoßen, die sehen toll aus da gibt es eine große Auswahl. Wir wissen aber nicht ob das für die Luftfeuchtigkeit ausreicht, vielleicht sollten wir hier einen großen Brunnen aufstellen? (groß = auch größere Verdunstung?)

    Kennt ihr noch eine andere Lösung für unsere Anforderungen?
     
  12. #12 Alfred Klein, 14.05.2019
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    12.473
    Zustimmungen:
    615
    Ort:
    66... Saarland
    Google mal nach dem Ultraschall-Luftbefeuchter von Medisana. Habe den noch recht neu, ist gut designt, ist regelbar und hat auch noch ein zuschaltbares Nachtlicht. Bei mir reicht es bei 16m² Raumgröße das Gerät auf ganz geringer Leistung laufen zu lassen. Läuft auch sehr leise, nur minimales Summen hört man, stört überhaupt nicht.
    So sieht er aus.
     
  13. #13 Tiffani, 15.05.2019
    Zuletzt bearbeitet: 15.05.2019
    Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    09.01.2008
    Beiträge:
    8.221
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
  14. #14 Alfred Klein, 16.05.2019
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    12.473
    Zustimmungen:
    615
    Ort:
    66... Saarland
    Falls Du da noch ein Foto eingestellt hast, das kann ich nicht sehen.
    Meinst Du nicht auch daß der verlinkte auf dem Firmenfoto ein klein wenig zu groß geraten ist? ;)
    Wegen Legionellen oder anderen Keimen: Ich gebe zum Wasser im Vernebler immer etwas F10 zu. Deswegen ist auch das sicher.
     
  15. #15 Sam & Zora, 16.05.2019
    Sam & Zora

    Sam & Zora Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Hallo zusammen,
    habe das Thema mitgelesen und möchte gerne auch noch etwas dazu schreiben.
    In unserem Haus und auch im Vogelzimmer war die Luftfeuchte eher dürftig, meistens zwischen 35 und 37%. Wenn es geregnet hatte auch mal 42%. Viel zu wenig keine Frage. Wir haben deshalb auch an einen Vernebler/Luftbefeuchter oder Zimmerbrunnen gedacht...die finde ich persönlich von der Optik super. Nach langen Überlegung was denn das optimum sein könnte, haben wir unseren Heizungsbauer gefragt ( er hat ebenfalls Vögel) und bekamen folgende Antwort und einen guten Tip.
    Er hat uns von diesen Geräten abgeraten aus dem einfachen Grund....wenn Wände gut isoliert sind, setzt sich mit der Zeit die Feuchtigkeit in und an den Wänden ab und fängt irgendwann an zu schimmeln, ohne dass man es unbedingt sieht, geschweige denn merkt. Also war das Thema durch. Und dann kam sein Tip: Bambus. Kein Zimmerbambus, sondern ganz normaler Gartenbambus. Er muß feuchtgehalten werden und steigert damit die Luftfeuchtigkeit auf natürliche Weise und nebenbei ist er ungefährlich für die Vögel wenn sie mal daran knabbern.
    Seinen Tip haben wir umgesetzt und haben heute eine Luftfeuchtigkeit von 56/58 % in der ganzen Bude ohne Angst haben zu müssen dass uns irgendwann mal die Tapeten von den Wänden fallen, vom gesundheitlichen Aspekt mal ganz abgesehen.
    Wäre vieleicht eine Alternative.

    LG
     
  16. #16 Tiffani, 16.05.2019
    Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    09.01.2008
    Beiträge:
    8.221
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    :bier::blume:
    Genau deshalb habe ich die Links rein gestellt.

    Da kann ich den Tip ergänzen! Zyperngras!

    @Alfred das ist ein Link zu einer Firma die spezielle Geräte anbietet.
    Ja! Sie sind zu groß. ich wollte nur auf die Techniken hinweisen, und welche Gefahren es gibt, und wie die damit umgehen, mit Osmose.

    Ich bin eindeutig für Pflanzen als Luftbefeuchter :zustimm: Möglichst auf Hydrokultur, wegen der Sporen :+klugsche
     
  17. #17 Sam & Zora, 16.05.2019
    Sam & Zora

    Sam & Zora Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Das kommt dazu ,richtig:)
    Ich habe den Bambus in Tontöpfen (diese geben die Feuchtigkeit ebenfalls ab) und in Seramis eingepflanzt. Das ganze dann mit größeren Kieselsteinen abgedeckt.

    Zyperngras ist auch eine gute Idee oder Grünlilien. Allerdings werden diese Pflanzen nicht so groß und man braucht davon schon ne ganze Menge um eine gute Luftfeuchte damit zu erreichen.
     
  18. #18 Tiffani, 17.05.2019
    Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    09.01.2008
    Beiträge:
    8.221
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    Hast du eine Empfehlung welchen Gartenbambus du verwendest? Wie du ihn pflegst? Kommt der mit der Beleuchtung in einem Zimmer klar ? Am Fenster? Gibt es o eine Art "Schattenbambus" der nicht ständig 9000 Lux benötigt :D Im Winter hat es bei mir ca. 50% auf Bauchhöhe (Altbau) Unter der Zimmerdecke kann es auch nur 30% haben. je nachdem wie man heizt :roll: Mich täte so eine Pflanze interessieren. Ich dachte immer die halten sich nicht im Zimmer.... wäre zu warm im Winter (Trocken).
     
  19. #19 Alfred Klein, 17.05.2019
    Zuletzt bearbeitet: 17.05.2019
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    12.473
    Zustimmungen:
    615
    Ort:
    66... Saarland
    Das ist bei "gut isolierten" Wänden auch ohne Luftbefeuchter ein riesiges Problem. Deshalb sind bei mir die Wände nicht "gut isoliert"! Ich bin nämlich nicht so dumm und handle mir keine vermeidbare Probleme ein. Wobei hinzu kommt daß sich die Investitionen für eine derartige Isolation niemals rechnen werden, ganz im Gegenteil.
    Es ist nun mal so daß Mauerwerk atmen können muß, dampfdurchlässig sein muß um klimatisch einen Ausgleich zwischen innen und außen schaffen zu können. Ist das nicht möglich ist es nicht anders als wenn man frischen Salat luftdicht verpackt und längere Zeit liegen läßt. Der fault dann. Ohne Verpackung würde er nur vertrocknen. Und warum soll man frisches Brot am Besten in einem unglasierten Tontopf aufbewahren? Eben weil der Ton atmet, einen Ausgleich schafft. Oder warum wird das Futter für unsere Geier vom Hersteller in Papiersäcken geliefert? Eben weil auch Papier atmet. Im Plastiksäcken würde das Futter zu schimmeln beginnen.
    Das ist halt Wissen das die modernen Menschen nicht mehr haben. Dafür kommen sie aber mit dem kompliziertesten Smartphone erstklassig zurecht.
     
  20. #20 Sam & Zora, 17.05.2019
    Sam & Zora

    Sam & Zora Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Stimme ich dir zu, leider macht man sich heutzutage zu wenig Gedanken darüber.

    So ist es...sie verblöden langsam und merken es nicht mal.
     
Thema:

Vernebler/Zimmerbrunnen

Die Seite wird geladen...

Vernebler/Zimmerbrunnen - Ähnliche Themen

  1. Vernebler für Aspergillose behandlung

    Vernebler für Aspergillose behandlung: Hallo, meine Lora hat Aspergillose und ich soll sie mit einem Vernebler inhalieren lassen. Nun hab ich einen in der Apotheke gekauft der aber mit...
  2. Beregnungsanlage oder Vernebler

    Beregnungsanlage oder Vernebler: Hallo, ich bin gerade dabei für meine 2 Geier (Graupapgeien) eine neue Voliere aufzubauen. Die Voliere ist ca. 3,50m lang und an der schmalen...
  3. Vernebler

    Vernebler: Hallo zusammen, ich bin gerade dabei etwas zur Erhöhung der Luftfeuchtigkeit zu tun. Dabei bin ich über folgendes Gerät gestolopert, zu dem ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden