Versuch von Nestbau??

Diskutiere Versuch von Nestbau?? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; hallo ihr lieben... hab da mal wieder was entdeckt!! :? Seit gestern meint einer unserer beiden rabauken, er (sie) setzt sich immer auf den...

Schlagworte:
  1. #1 toto & harry, 13. Mai 2011
    toto & harry

    toto & harry Mitglied

    Dabei seit:
    3. März 2011
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis AUR
    hallo ihr lieben...

    hab da mal wieder was entdeckt!! :?

    Seit gestern meint einer unserer beiden rabauken, er (sie) setzt sich immer auf den kopf von so einem "Plüsch-ernie"!! (auf´m kopf sind n büschel "kuschelhaare")
    heute vormittag hab ich dann beobachtet, dass er das ding fast auseinanderpflückt...immer im Kreis drumrum...und mitm schnabel überall anhacken!!
    kurz darauf fing er dann an das ding zu "umschwänzeln" !! 8o sah zum totlachen aus.. als wenn ein hund versucht ein stofftier zu begatten...

    allerdings haben wir uns jetzt gefragt ob es sein kann, dass unser kleiner feigling versucht ein nest zu bauen??? das wäre nicht wirklich in unserem sinne.. :nene:

    bin mal gespannt auf eure antworten... lg jenni
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Wachtelkönig, 13. Mai 2011
    Wachtelkönig

    Wachtelkönig Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. Mai 2011
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    29225 Celle
    Normalerweise bauen wellensittiche kein Nest
    vielleicht legen sie ein paar Grashalme oder so rein, aber mit einem Nest ist das nicht zu vergleichen
    lg
     
  4. #3 IvanTheTerrible, 13. Mai 2011
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Die legen Grashalme in den Nistkasten...seit wann?
    Ivan
     
  5. #4 toto & harry, 13. Mai 2011
    toto & harry

    toto & harry Mitglied

    Dabei seit:
    3. März 2011
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis AUR
    und was tut er dann??? ich mag kaum glauben dass er das vieh ienfach attracktiv findet...
     
  6. #5 DeichShaf, 14. Mai 2011
    DeichShaf

    DeichShaf mfG & mZG ;)

    Dabei seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Doch, genau das tut er. Schau Dir mal dieses Video hier an - wenn er das was der blaue Hahn im Video statt mit einer Henne mit dem Stofftier macht, ist es absolut nichts, was ungewöhnlich wär :-)

    http://www.youtube.com/watch?v=AdcgXICS33M
     
  7. #6 toto & harry, 14. Mai 2011
    toto & harry

    toto & harry Mitglied

    Dabei seit:
    3. März 2011
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis AUR
    ok... du hast mich mal wieder gerettet!!! genau DAS tut er!!! ^^
    aber ist es normal dass er das mit diesem plüschvieh macht und nicht mit seinem "partner"???

    bei harry ist die geschlechterfrage ja auch immernohc nicht geklärt... es konnte mir bisher keiner sagen ob es nun eine henne oder ein hahn ist!!
    die nasenhaut ist fast weiß... und hat einen ganz leichten bläulichen schimmer...

    vielleicht kannst du mir ja auch in dieser frage helfen!! trotzdem erst mal danke..

    ps.: wegen brüten müssenw ir uns also keine sorgen machen??
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 DeichShaf, 14. Mai 2011
    DeichShaf

    DeichShaf mfG & mZG ;)

    Dabei seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Wenn die Wachshaut so ist, wie Du sie beschreibst, solltet ihr euch mal einen anderen Namen für die kleine Dame überlegen ;-)

    Hier findest Du ein paar Vergleichsmöglichkeiten: http://www.birds-online.de/allgemein/geschlecht.htm
    Und gleich der Hinweis: Nur weil das Weibchen eine Wachshaut hat, die der eines erkrankten Weibchens ähnelt, muss man nicht gleich zum Tierarzt. Außerhalb der Brut ist die Farbe völlig normal.

    Zu eurem wilden Reiter da...keine Bange, das ist so. Ich habe einen Hahn hier gehabt, der hat einen Knoten aus Sisal als idealen Platz zum Puscheln gehabt und täglich voller Hingabe dort gehangen. Und schädlich ist das definitiv nicht ;-) So lange ihr keine Nistgelegenheit (Nistkasten o.ä.) anbietet, wird da übrigens auch nicht gebrütet.
     
  10. #8 Tinker_Bell, 16. Mai 2011
    Tinker_Bell

    Tinker_Bell Avifaunatikerin ;)

    Dabei seit:
    11. April 2010
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    0
    So lange wie die Henne hält meine Pippi nie still, ich glaub eine richtige Kopulation ist meinem Puck noch nie geglückt xD
    Vielleicht sollte ich meine Kuscheltiere verstecken gehen, falls Puck das irgendwann frustriert ;)
     
Thema:

Versuch von Nestbau??