@Vogelmami, Fund AGA

Diskutiere @Vogelmami, Fund AGA im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; update Hallo Ihr Lieben, sodele, heut muß ich mir endlich mal wieder die Zeit nehmen, und Euch auf den neusten Stand bringen... Vor lauter...

  1. #41 Vogel-Mami, 10. Februar 2007
    Zuletzt bearbeitet: 10. Februar 2007
    Vogel-Mami

    Vogel-Mami Papageien(be)schützerin

    Dabei seit:
    17. April 2003
    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Papageien-Gnadenhof
    update

    Hallo Ihr Lieben,


    sodele, heut muß ich mir endlich mal wieder die Zeit nehmen, und Euch auf den neusten Stand bringen...
    Vor lauter "Sorgenkinder", die sehr viel Zeit beanspruchen und natürlich grundsätzlich immer vorgehen vor der Schreiberei hier, komm ich kaum mehr ins Forum...

    Ich hoffe ja, Lolos Befinden intressiert Euch überhaupt, auch wenn hier keiner mehr nachgefragt hat.
    Naja, immerhin einen treuen Fan hat sie (@ domino: danke für Deine PN, Uschi!) und mich wird `se eh nie wieder los!

    Also die Maus schafft mich echt noch! :+schimpf
    Immer, wenn ich denke >nu aber, nu geht`s nur noch aufwärts<, hängt`se wieder in den Seilen, sodaß ich mir die größten Sorgen mach und schlaflose Nächte hab! :heul:
    Aber wenn ich mir das dann ned mehr angucken kann und alles für `nen erneuten TA-Besuch in die Wege leite, dreht`se auf, als hätt`ich ihr `ne ordentliche Ladung Energy-Drink verabreicht! :vogel:

    Das blöde is halt, daß der nächste vk-Doc, je nach Verkehrsaufkommen, fast 2 Stunden Fahrt weit weg wohnt; da is leider nix mit geh-ma-mal-eben-kurz...
    Und das will halt dann echt gut überlegt sein, ob dieser Stress ned grad das Gegenteil bewirkt...
    Naja, und so `ne "Lebersache", vor allem, wenn sie so gravierend war/is, wie bei der Kleinen, dauert halt seine entsprechend lange Zeit! :traurig:
    Die Ärzte haben ja sogar gedacht, sie überlebt das gleich garnicht...
    Ich sollte mir das wohl öfter vor Augen halten, damit ich ned zu viel erwarte.

    Seit ein paar Tagen allerdings sieht`s wirklich gut aus -puh, hoffe es bleibt mal endlich so! :gott:
    Heut abend isse -mal wieder- über `ne Stunde lang neben mir rumgeturnt und hat -wie immer- `n ordentliches Chaos auf dem Schreibtisch hinterlassen. :+party:
    Die Prospekte, die hier lagen, wurden nach typischer Aga-Art fein säuberlich in Dutzende von Streifen zerlegt, der Sitz, der hier für meine behinderte Lulu steht, wurde Splitter für Splitter auseinandergenommen -na okay, ned der Ganze :zwinker: , aber sie kommt jedesmal `n Stückchen weiter-, und sie hat mir "geholfen", bei dem Teller voll Papageienfutter die Spelzen auszusortieren -mit vollem Körpereinsatz, entsprechend sieht`s hier aus! :p - und sich nebenbei den Kropf vollgestopft mit den noch brauchbaren Körnern.

    Ja, so isse! :D
    In den Zeiten, in denen es ihr gut geht, isse `n richtiger Wirbelwind, `n Energiebündel hoch drei!
    Aber ich fürchte, das is grad der Grund, warum sie dann immer wieder so "abschlafft".
    Es is wohl ned ihre Stärke, in Geduld abzuwarten, bis sie gesundheitlich wieder einigermaßen auf`m Damm is, und so lange langsamer zu treten und sich zu schonen...
    Die will einfach ned krank sein, die Maus, die will powern -und dabei verausgabt sie sich völlig, weil halt ihr Körper, insbesondere ihre Leber, dabei noch ned mitmacht.
    Ich hab aus diesem Grund auch lange gezögert, sie in einen größeren Käfig zu setzen, um das nicht auch noch zu fördern -zumal sie sich in dem eigentlich viel zu kleinen Ding seltsamerweise recht wohl zu fühlen schien...
    Aber `n bissl `n schlechtes Gewissen hatte ich doch, zumal ich ja normalerweise meine Vögel sogar völlig ohne Käfige halte...
    Ich kam dann auf eine, wie ich meine, geniale Idee: nu hat`die Süße was besonders schickes, ein "Zwei-Zimmer-Appartment"! :beifall:
    Ich hab das kleine Teil so mit einem großen Käfig verbunden, daß sie jederzeit von einem zum anderen wechseln kann -der große is nun sozusagen ihr "Wohnzimmer", im kleinen hat`se weiterhin ihr Schlafzimmerchen und macht dort auch tagsüber öfters mal -nach wie vor unter der Wärmelampe, die sie anscheinend echt noch braucht-, ein Nickerchen.

    So, das war`s für heute.
    Ich guck mal noch nach `n paar pics...
    Dauert aber `n Weilchen, muß noch was anderes erledigen zuerst...
    Bis denn!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. wsunny

    wsunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. November 2006
    Beiträge:
    1.154
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Salzuflen
    Hallo Ursula!

    Schön wieder etwas von der kleinen Maus zuhören,
    ich hab bisher alles mitverfolgt und finde es gut,
    das es ihr etwas besser geht.

    Liebe Grüße
    Sandra
     
  4. Vogel-Mami

    Vogel-Mami Papageien(be)schützerin

    Dabei seit:
    17. April 2003
    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Papageien-Gnadenhof
    Bilder

    So, jetzetle abba...


    Das erste Bild zeigt die Kleine bei "Flugübungen" in ihrem "Wohnzimmer"!

    [​IMG]

    Auf den nächsten Bildern sieht man, wie sie Lulu`s -ursprünglich mal wunderschönen :heul: :p - Sitz auseinander nimmt...

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    ... und sich dann die abgeraspelten Teile nach RK-Manier ins Gefieder steckt... :D

    [​IMG]


    Gleich geht`s weiter...!
     
  5. Vogel-Mami

    Vogel-Mami Papageien(be)schützerin

    Dabei seit:
    17. April 2003
    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Papageien-Gnadenhof
    Weitere Bilder...

    Hier sieht man schön, wie die Kleene mir "hilft" und dabei... -wie war das nochmal?- die guten ins Kröpfchen... oder so?! *gg*

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Und auf diesen Bildern ist wieder "Nistmaterial-schreddern" dran - diesmal kein Holz, sondern Papier...

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]
     
  6. #45 Silke_Julia, 11. Februar 2007
    Silke_Julia

    Silke_Julia Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2005
    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Hi Ursula,

    freut mich mal wieder von der kleinen Maus Bilder zu sehen. Na, das Mäuschen hat ja einen Heidenspaß dabei, ordentlich Dreck zu machen. Ich hoffe Du hast ihr später einen Besen in die Krallen gedrückt:D

    Sag mal Ursula, täusche ich mich oder ist ihr Gefieder schon etwas besser geworden?

    LG von Silke
     
  7. Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Huhu Ursula,

    also als Haushaltshilfe würd ich die Maus nicht einstellen :D

    Es sind ja mal wieder super schöne Bilder von der Kleinen. Die hat einen Blick drauf der ist zum dahin schmelzen.

    Auch wenn wir nicht immer nachfragen, glaube ich das viele hier immer auf die Berichte über die Maus warten. Also so geht es mir zumindest.

    Also halte uns immer auf dem Laufenden.

    Und einfach nur Toi Toi Toi für die Kleine. Die ist zu süss. Bin total begeistert von deren Ausdruck.

    Sorry ich wiederhole mich zwar aber ich find sie halt süss.


    Grüssle
    Corinna
     
  8. Vogel-Mami

    Vogel-Mami Papageien(be)schützerin

    Dabei seit:
    17. April 2003
    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Papageien-Gnadenhof
    Hi

    Hallo Ihr Zwei,


    @ Sandra: Lieb, daß Du auch mit an mei Mäusle denkst!
    Hab mitgekriegt, daß Du ebenfalls bereits ganz gewaltig vom "Aga-Virus" gepackt bist! :D
    Ich wünsch Dir alles Gute für Deine "Vierer-Bande"! :zustimm:

    @ Silke: Ja, glaub schon, daß das Gefieder a bißle besser is... :~
    Geht aber halt insgesamt scho arg langsam voran...
    Doch solange sie das ned beeinträchtigt, isses mir eh wurscht, wie sie aussieht! :p
    Zwar fliegt sie immer noch ziemlich schlecht -macht`se au eher selten-, denke aber, daß das weniger am Gefieder liegt...
    Sie hat eben nach wie vor große Probleme mit`m Atmen, was sich beim Fliegen nunmal besonders zeigt -klar, wenn die "Riesenleber" alles abdrückt! :traurig: -, aber es is scho um einiges besser geworden als zu Anfang! :gott:

    Ey, das mit `nem Besen muß ich mir merken! :zustimm:
    Schließlich isses ned das erste Mal, daß der kleine Räuber so`ne Sauerei hinterläßt; da wird es höchste Zeit, daß er auch das Aufräumen lernt!

    *seufz*, schön wär`s! :traurig: :+keinplan
     
  9. Vogel-Mami

    Vogel-Mami Papageien(be)schützerin

    Dabei seit:
    17. April 2003
    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Papageien-Gnadenhof
    Stimmt!

    Hihi Corinna,


    wie recht Du hast!!! :zustimm: :beifall: :beifall:

    Ich kann mich auch ned sattsehen an der Maus! :freude: :freude: :freude:
     
  10. #49 Silke_Julia, 11. Februar 2007
    Silke_Julia

    Silke_Julia Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2005
    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Hi, liebe Ursula,

    Tja, bei dieser Schwere der Erkrankung wird es wohl noch ein Weilchen dauern, aber wie ich schon mal schrieb, die Kleine hat einen erstaunlichen Lebenswillen, alle Achtung. Sie gibt nicht auf, ist eben eine kleine Kämpfernatur. Hoffe, dass auch bald die Atmung besser wird, damit sie ohne Probleme ihre Runden drehen kann:)

    Ja, bring das dem Mäusel mal ruhig bei, so geht das ja auch nicht, dass sie ungeräumt ihren "Arbeitsplatz" verlässt:D

    Das wird schon werden, Kopf hoch:trost:

    LG von Silke
     
  11. #50 Silke_Julia, 11. Februar 2007
    Silke_Julia

    Silke_Julia Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2005
    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    die Kleine gefällt mir, die hat einen Blick drauf, der mich dahinschmelzen lässt, auf dem einen Bild sieht sie so aus, als ob sie lachen würde. Sie hat einen Heidenspaß dabei.

    LG von Silke
     
  12. Vogel-Mami

    Vogel-Mami Papageien(be)schützerin

    Dabei seit:
    17. April 2003
    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Papageien-Gnadenhof
    nochmal Chaos...

    Guckt mal, das is an `nem anderen Tag...

    Irgendwie hat sie sich meinen Schreibtisch als ihren Lieblingsplatz ausgesucht, und dort läuft immer das fast gleiche Programm:
    Papageienfutter-aussortieren-helfen-und-dabei-selber-futtern, Lulu`s Sitz schreddern und jegliches Papier, was sie dort vorfindet -Leute, da muß man ganz schön auf der Hut sein, daß sie ned was wichtiges erwischt; das is der nämlich piepegal! :p -, zu "Zackenstreifen" verarbeiten...
    Und das Chaos hinterher sieht demnach auch immer ähnlich aus! :+schimpf

    [​IMG] [​IMG] [​IMG]
     
  13. #52 Silke_Julia, 11. Februar 2007
    Silke_Julia

    Silke_Julia Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2005
    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    schöne Fotos, das wird jetzt ihre Lieblingsbeschäftigung: Chaos verbreiten:D

    LG von Silke
     
  14. #53 Manuela & Erna, 11. Februar 2007
    Manuela & Erna

    Manuela & Erna Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. Juli 2005
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Liebe Ursula,

    es ist unglaublich schön zu sehen, wie die Kleine sich macht. Und noch schöner ist es mitzubekommen, wie Du sie dabei unterstützt. Bewundernswert.


    Liebe Grüße
    Manuela
     
  15. Andra

    Andra Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    San Fernando Gran Canaria
    Hallo Ursula,

    ich habe diesen Beitrag jetzt erst gelesen, weil ich kurz vor Weihnachten für 2 Wochen verreist war und in letzter Zeit kaum noch Musse hatte, im VF zu lesen. Ich habe mich immer nur kurz hier aufgehalten.

    Diese Entwicklung ist grossartig:freude: ich glaube, die kleine Lollo hat es nur geschafft, weil Du mit ihr zusammen gekämpft hast! Das hat sie gespürt und sich nicht aufgegeben. Diese Knopfaugen, jetzt sind sie wieder glücklich :beifall:

    Ich empfinde grosse Trauer, wenn ich daran denke was Menschen ihren Tieren antun. Und Zorn manchmal, denn es sind wenige, die dieses Geld wirklich überhaupt nicht aufbringen können. Sobald ein Tier zum TA muss, hört bei manchen Tierhaltern die Liebe????:nene: ganz auf.

    Mit Medikamenten alleine schafft man es sowieso nicht, nur ein so intensiver Einsatz, wie Du ihn jetzt viele Wochen unermüdlich geleistet hast, bringt wenn überhaupt noch, die Wende zum Besseren.

    Das tägliche Aufmuntern, die Liebe, die man so einer kleinen Kratur entgegenbringt, das bringt so ein kleines Lebewesen wieder zurück. Es hatte sich fast aufgegeben und jetzt ist es wieder ein verspieltes und keckes Agamädchen:beifall: :beifall: :beifall:

    Lasse Dich feste Knuddeln dafür!
    Herzliche Grüsse
    Andra
     
  16. Rine

    Rine Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. August 2004
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ursula,

    ich bin durch Zufall auf Eure Geschichte gestoßen.

    Super, dass sich Lolo so gut erholt hat, auch wenn der Weg noch recht lang ist....

    Ich drücke weiter ganz fest alle Daumen für die kleine Dame.

    Schreib bitte ab und zu hier was über Lolo. Wir sind doch alle daran interessiert!!!!:freude:

    Liebe Grüße von

    Rine mit ihren Wellis und Nymphis
     
  17. Nymphie

    Nymphie Guest

    Hallo,
    echt toll das ganze.

    Und die Kleine zum dahinschmelzen *Petra sich ins Auto setzt um nach Pirmasens zu fahen und die Kleine heimlich einpack* echt toll:bier: :bier: . Hat sie eigentlich schon mal ihre neuen Mitbewohner gesehen ? Oder willst du ihr den Stress noch nicht antun ? Aber vielleicht würde sie es bestärken noch mehr zu kämpfen. Aber du machst schon das richtige:freude: :freude: .

    Und auch wenn wir nicht immer nachfragen, man will ja schließlich auch nicht unhöflich sein, sind wir doch ziemlich neugierig :) . Und ich weiß ja wieviel Zeit so eine aufwändige Pflege kostet , hatte ja auch schon ein paar kranke Tierchen und weiß das man als vor lauter Sorgen nicht richtig schlafen kann, habe auch schon so manche fast schlaflose Nacht hinter mir.

    Liebe Grüße

    Petra

    :zwinker: :zwinker:

    und wegen dem Schreddern, richtig bös kann man den Tierchen ja doch nicht sein wenn sie einem mit ihren Knopfaugen so unschuldig anschauen, ist was ?:zwinker: :+schimpf
     
  18. #57 Silke_Julia, 12. Februar 2007
    Silke_Julia

    Silke_Julia Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2005
    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Guten Morgen liebe Ursula,

    hast Du dem Schreddermäuschen schon beigebracht, wie man mit Besen und Schaufel hantiert?:D :zwinker:

    LG von Silke:zwinker:
     
  19. domino

    domino Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Oktober 2002
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ursula,

    freue mich von Dir u. Lollo zu lesen.
    Manchmal ist halt so ein sorgenvolles, Lollo wird es doch noch gut gehen in mir. Aber klar, Du hast noch viele andere Sorgenvögel die Dich brauchen.
    Ich glaube dass es niemanden gibt den Lollo’s weiteres Leben bei Dir nicht interessieren würde.

    Mit Freude lese ich dass Lollo viel Schabernack treibt, vielleicht wäre Pumuckl ein passender Zweitname, oder vielleicht Aschenputtel weil sie fleißig beim Sortieren hilft?:D :D

    Glaube dass Du es richtig machst in dem Du nicht voreilig zum TA gehst. Sie können ja auch nicht mehr für Lollo tun als Du. Wie viele Jahre mag die Kleine so schlecht gelebt haben, dass es so weit kommen musste?

    Ihre Farben werden immer besser, auch die Äuglein strahlen so schön.
    Ich glaube mit ihrer Lebhaftigkeit will sie die schlechte Zeit wieder aufholen.;)

    Dir wünsche ich viel Kraft für alle Deine Pfleglinge u. dass Du sie alle wieder gesund bringst.

    Und viiiiiiiiiiiiiiielen Dank für die schönen Bilder.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Vogel-Mami

    Vogel-Mami Papageien(be)schützerin

    Dabei seit:
    17. April 2003
    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Papageien-Gnadenhof
    Lollo...

    Hallo,


    wer wissen will, wie`s der kleinen Lollo geht... :trippel:

    Guckst Du hier! :zustimm:
     
  22. #60 watzmann279, 28. Februar 2007
    watzmann279

    watzmann279 Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    1.955
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    84.....
    :beifall: Hallo Ursula sieht ja schon ganz gut aus die kleine Lollo, sind auch schon einige grüne Federchen im ankommen,
    schön das es ihr so gut geht
    Liebe Grüße Ingrid
     
Thema:

@Vogelmami, Fund AGA

Die Seite wird geladen...

@Vogelmami, Fund AGA - Ähnliche Themen

  1. Aga (snow )bestimmung damit weibchen gesucht werden kann

    Aga (snow )bestimmung damit weibchen gesucht werden kann: Hallo zusammen :) Ich habe vor 2 Jahren aus einen sehr, sehr ,sehr schlechten Hausstand 2 Agas gerettet. Leider ist nun das Weibchen gestorben :(...
  2. kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.

    kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.: Liebe Forenleser und Vogelliebhaber, seit einigen Monate beobachte ich Euer Forum und habe mir schon viele interessante Infos von der Plattform...
  3. Aga Zählung

    Aga Zählung: Hi, ich finde die aga Zählung ist hier ein bisschen unter gegangen. ich z.b. bei den wellis wird das auch gemacht, und es ist ganz schön. hier...
  4. Gemischter Aga-Schwarm in Außenvoliere

    Gemischter Aga-Schwarm in Außenvoliere: Hallo, derzeit habe ich 3,3 Rosenköpfchen in Wohnungshaltung, welche aber im nächsten Sommer in eine Außenvoliere umziehen werden. Nun überlege...
  5. Aga Fotos

    Aga Fotos: Hier könnt ihr alle Fotos die ihr wollt von euren agas rein stellen. Z.b. Pfirsichkoepfchen, Rosenköpfchen.......