Wann geht bei euren Agas das Licht aus

Diskutiere Wann geht bei euren Agas das Licht aus im Forum Agaporniden Allgemein im Bereich Agaporniden - Hallo ihr, wann macht ihr bei euren Agas das Licht aus, oder auf was für eine Uhrzeit ist eure Zeitschaltuhr eingeschaltet? Meine Hennen sind...
D

Danny Jo.

Guest
Hallo ihr,
wann macht ihr bei euren Agas das Licht aus, oder auf was für eine Uhrzeit ist eure Zeitschaltuhr eingeschaltet?
Meine Hennen sind irgendwie das ganze Jahr in Brutlaune, versuchen Nester zu bauen und zwei legen immer wieder mal Eier :k ist das bei einigen von euch auch so?
Das sie zuviel Futter bekommen glaube ich nicht :nene: es gibt pro Aga ein Kaffeelöffel Hauptfutter jeden zweiten Tag Hirse jeden Tag Apfel und Obst und Gemüse querbeet das meistens aber nur schräge angeguckt wird!
LG. Daniela
 
Huhu Danny,

also bei mir sind alle Lichter abgeschaltet. Bei mir regelt die Tageszeit das Licht. Heute ist ein dunkler Tag also ist es auch im Zimmer dunkler, aber die Biester hocken trotz Regen und Kälte mehr draussen als drinnen.

Und aus der Brutstimmung bekomme ich meine auch nicht damit raus. Also am Licht kann es irgendwie auch nicht liegen.


Grüssle
Corinna
 
Also ich hab abends (eigentlich ist's ja schon nachmittags dunkel...grummel) noch ein Lichtel an, da wird auch nochmal ordentlich "krawallt"...:+party:
Aber insgesamt ist es weniger hell als im Sommer, denk ich...
Trotzdem hab ich Eier auf einem Schlafbrett! Abgekochte natürlich...
Ich hoffe, dass danach erstmal Schluss ist...!
Meine Agas bekommen ganz genau mit, wann es draußen hell und dunkel wird und wie sich die Amseln und Meisen verhalten, trotzdem wird jetzt halt gebrütet, hmmpf! :p Die lassen sich eben nicht daran hindern...:p
Wenn ich keine Zweige zum Knabbern (und somit Nestbauen) reinhänge, werden eben Klorollen genommen oder die Sitzgelegenheiten zerlegt und das Ganze wird mit Hirsestielen verflochten...:D
 
Hallo

also ich habe eine Lampe von ca. 16:30 bis 20:00 Uhr an. Ich habe zwar viele Fenster, ich finde es aber um diese Jahreszeit doch ein bischen zu dunkel. Um 20:00 Uhr ist dann ruhe angesagt :+klugsche, sonst wird das nichts mit fernsehen... :freude:
Ich habe bis jetzt noch keine Probleme mit dem Brüten gehabt, bin gespannt was noch so passiert. :zwinker: *hoffdas nix passiert*

LG
Dani
 
Also meine 2 Hennen sind auch gerade beim brüten, jede hat 5 abgek. Eier im Nest, ich konnte aber beobachten das sie immer im Okt./Nov. ziehmlich in Brutlaune sind, im Sommer sind sie scheinbar anderweitig beschäftigt.
Also ich ändere eigendlich nichts am Licht, auch wenn ich Abend das Licht länger brennen lasse sind sie nicht daran intressiert
Beste Grüße Ingrid
 
über den Winter haben meine nur von ca 7Uhr bis 18Uhr LIcht mehr gibt es nicht...

Corinna betreffend Brutlaune ! Weniger ist mehr, die Vögel müssen nicht das ganze Jahr volles Nahrungsspektrum haben...
Gib ihnen für 2-3 Monate nur Körner und vielleicht einmal die Woche was grünes.. Auch keine Vitamine oder Eifutter ... einfach nur körner und zwar nicht mehr als 1 Esslöffel pro Vogel...
 
also meine gehen mit mir um 21.00 ins bett (am wochenende schon mal später) wobei die dann nicht schlafen. dann gehts bei denen erst recht los. sind so richtige nachlebige vögel.
meine brüten auch die ganze zeit wobei sie sich nicht mal großartig die mühe machen ein nest zu bauen. erst vor ein paar tagen (4.12.07) haben sie wieder eier gelegt. sie legen die immer auf den boden und hocken sich drauf. sind aber keine befruchtete weils beides weibchen sind.
popen tun die auch ständig. da kenne die nichts!!:p
 
Thema: Wann geht bei euren Agas das Licht aus

Ähnliche Themen

F
Antworten
168
Aufrufe
25.056
Langer
L
G
Antworten
4
Aufrufe
582
Ghost
G
K
Antworten
21
Aufrufe
2.024
Santho
S
N
Antworten
3
Aufrufe
425
Nessaja1990
N
Zurück
Oben