Was tut mein graupapagei?

Diskutiere Was tut mein graupapagei? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Kerim, dass deine Haltung "noch" nicht optimal ist, hast Du nun schon vielen Haltern gelesen, die, wie ich diese Tiere schon länger...

  1. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    Hallo Kerim,

    dass deine Haltung "noch" nicht optimal ist, hast Du nun schon vielen Haltern gelesen, die, wie ich diese Tiere schon länger halten.

    Und ich fínde es gut, dass Du den Weg hierher gefunden hast und Dir viele wertvolle Tipps aneignen kannst, damit Du deinem Grauen zukünftig eine einigermaßen artgerechten Haltung ermöglichen kannst.

    Du schreibst, dass Du den Grauen (wie heißt er eigentlich oder habe ich das überlesen?) erst seit zwei Monaten hast. Magst Du berichten, wie Du zu dem Vogel gekommen bist?

    Denn manchmal kommt man schneller zu so einem Tier wie die Jungfrau zum Kinde, soll heißen, wenn es eine überstürzte "Anschaffung" war, ist man evtl. noch nicht so perfekt auf eine optimale Haltung
    vorbereitet, was mir die jetzige Situation bei Dir erklären könnte. Wobei natürlich der andere Weg - eingehende Informationen vor dem Kauf solcher sensiblen Tiere bei Züchtern, in Foren, in Literatur natürlich der bessere Weg ist.

    Aber nun ja...Wir wollen Dir sehr gerne helfen, nur wäre es super, wenn Du auch bereit bist, subjektive Kritik anzunehmen und im Rahmen deiner Möglichkeiten, Vorschläge auch umzusetzen (größere Voliere, Freiflug, gute papageiengerechte Ernährung, Beschäftigung und optimalerweise ein gegengeschlechtliches, etwa gleich altes, aber zumindest geschlechtsreifes Partnertier).

    Wenn man diesen sehr anspruchsvollen Tieren in der Haltung nicht gerecht werden kann, sei es aus finanziellen oder auch zeitlichen Gründen, sollte man auf jeden Fall die Finger von der Papageienhaltung lassen.
    Und das meine ich sehr ernst und ist ein ganz lieber Tipp, denn es reicht eben nicht aus, solch einen Vogel in einem Wellenstittichkäfig mit dünnen Stängchen und kaum Beschäftigung unterzubringen und vielleicht sogar noch das 08/15 Körnerfutter aus dem Zooladen anzubieten. Es gehört ganz viel dazu - alleine das Thema richtige Ernährung ist ein abendfüllendes Thema. Eine Userin hat Dir ja schon eine Checkliste zur Verfügung gestellt.

    Verstehe mich nicht falsch, ich möchte Dir die Papageienhaltung keineswegs ausreden, denn es ist ein wunderschönes Hobby und man bekommt ganz viel von den Tieren zurück, wenn man sie auch richtig behandelt.

    Wenn Du Dir das zutraust, dann sind hier ganz viele nette Gleichgesinnte, die Dir gerne weiterhelfen werden...Stück für Stück!!

    Wenn Du aber meinst, das ist Dir zuviel Aufwand und den Eindruck habe ich ein bißchen, dann versuche den Vogel lieber in erfahrene Papageienhände abzugeben.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 Kerim20, 7. Juli 2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7. Juli 2014
    Kerim20

    Kerim20 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    5. Juli 2014
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    danke für die tolle begrüßung,

    klar ich bin hier um kritik zu lesen, ich hab sie erst seit 2 Monaten und es geht nunmal nicht schneller, bin deswegen ja hier.. :)
    Der Vorbesitzer war vollzeit tätig, das arme tier war kam kaum ausm kafig.. und das versuche ich zu ändern..
    aber ich würde den Kafig nicht gerade als ein Nhymphensittch Kafig ansehen.. Mein Nhymphensittisch lebt seit 14 Jahren in einem kleineren Käfig, dort ist sie nur zum übernachten, sonst sind die Tiere natürlich immer im Zimmer. Merke einerseits auch dass solche großen käfige überflüssig sind, haben die Tiere lieber ganz nah an uns, Tiere leben nunmal länger wenn man sie Liebevoll behandelt.

    Natürlich versuche ich das ganze so angenehm wie möglich für sie zu machen, aber son luxusleben fürn Papagei kann ich ihr natürlich nicht bieten..
    Sie wird natürlich nicht neben der Heizung bleiben im Winter, bis dahin hat sie bestimmt auch eine Freizitzmöglichkeit..

    Mache erstmal die wichtigen Sachen, ich werde erstmal anständige Sitzstangen innerhalb und außerhalb des Kafigs anbringen, stimmt wohl dass die Sitzstangen für Nhymphensittische sind, habe jz neue gekauft, dickere und größere.. die falsch gekauften kann ich meinem Nhymphensittisch geben :)

    Sie bekommt jeden Tag Früchte zum essen, Kirschen, Äpfel, Pfirsiche.. Vor allem trauben isst sie sehr gerne..
    In den Futternapf tu ich immer dieses Futter: Versele-Laga Afrikanische Papageien - Loro Parque Mix

    Die graue heisst koko
    Mein nhymphie heisst chilli

    hier nochn kurzes video von gestern..


    Das Video ist noch ganz frisch, wird gerade ummgewandelt, könnte bisschen dauern
    mfg
     
  4. Jimbo

    Jimbo Guest

    Hallo Kerim!

    Falls alle das sehen, was ich da grad gesehen habe, dann sag ich dir jetzt was!
    Mach das ganz schnell wieder weg! Das will hier niemand sehen!

    Birgit (ohne Gruß)
     
  5. #24 Tierfreak, 7. Juli 2014
    Zuletzt bearbeitet: 7. Juli 2014
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Kerim20,

    du hast ja schon viele wichtige Hinweise bezüglich der Haltung bekommen, die ich nur unterstreichen kann.
    Normal sind zumindest hier in Deutschland mind. 2 x 1m Volieren-Grundfläche als gesetzliches Mindestmaß für Graupapageien vorgegeben, weshalb auch ich dir nur ans Herz legen kann, den Käfig möglichst bald gegen ein ausreichend großes Reich auszutauschen.
    Eine solch große Voliere ist übrigens auch dann vorgeschrieben, wenn der Vogel jeden Tag Freiflug genießen darf. Man ist ja auch nicht immer daheim (wegen Arbeit, Einkauf, Freuden besuchen fahren, Krankenhausaufenthalt, Urlaub usw) und daher muss auch in unserer Abwesenheit immer gewährleistet sein, dass die Tiere gesichert untergebracht werden können und sich ausreichend bewegen können.
    Gerade Papageien können ansonsten ja auch ganz schöne Schäden anrichten oder sich durch annagen von Stromkabeln usw selbst in Gefahr bringen, wenn man sie unbeaufsichtig einfach frei in der Wohnung ließe ;).

    Wenn der Käfig deines Nympfen noch kleiner ist, wäre auch da eigentlich dringend Handlungsbedarf, da laut Tierärztlicher Vereinigung für Tierschutz auch für sie eine Behausung mit mind. 1 x 1,5 m Grundfläche vorhanden sein sollten.
    Vermutlich sind dir diese nötigten Maße bisher noch nicht bekannt gewesen, aber das könnte man ja nun ändern, wenn das vielleicht auch nun nicht von jetzt auf gleich gehen mag, da man dafür ja auch einige Euros in die Hand nehmen muss und schauen muss, wie man das platzmäßig hinbekommt.
    Wäre es dir denn platzmäßig überhaupt möglich, größere Behausungen für beide anzuschaffen ?

    Du kannst ja auch mal hier schauen, dort findest du einige Dinge, die ich für meine Papageien selbst gebastelt habe und die man auch fast für um sonst recht einfach nachbauen kann.
    Vor allem ein Kletterbaum wäre wirklich eine tolle Sache.

    Nun aber zu deinem eigentlichen Anliegen.
    Hinter den hier schon genannten Gründen könnte auch stereotypisches Verhalten evtl. in Betracht kommen. Um das aber einschätzen zu können, wäre ein Video wirklich sehr hilfreich.
    Stereotypisches Verhalten ist ein Zwangsverhalten, bei dem die Tiere bei Platzmangel und fehlender Beschäftigungsmöglichkeiten z.B. eine gewisse Handlung ständig zwangsmäßig wiederholen, wie z.B. das ständig hin und her laufen entlang des Gitters auf einer Stelle usw.

    Leider ist das Video nicht mehr zu sehen, was du wohl schon eingestellt hattest.
    Birgit, wie würdest du das Verhalten denn eingeschätzen, nachdem zumindest du das Video wohl gesehen hast ?
     
  6. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo,

    es gibt nun einmal Mindestgrößen, die man einhalten sollte. Die hast du mit diesem Krankenkäfig definitiv nicht. Die sind 1 x 1 x 2 m für einen Grauen. So eine Voliere sollte auch dazu dienen, dass ein Grauer seine Flügel, trotz Spielsachen in der Voliere, spreizen kann. 2 x 1 x 2 für ein Paar.

    Beachte bitte, dass in dem Futter, das du deinem geben tust, Erdnüsse enthalten sind.
     
  7. #26 binie und seppi, 7. Juli 2014
    binie und seppi

    binie und seppi Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. Dezember 2008
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hof
    Hallo,

    also deine vorherigen Beiträge lesen sich für mich nicht so, als dürfte deine Koko oft aus dem Käfig.

    Und jetzt schreibst du das es nur ein Schlafkäfig ist.:huh: Ich versteh das jetzt nicht so ganz aber du kannst mich gerne berichtigen.

    Auch wenn du den Vogel erst 2 Monate hast, es sollte schon so ziemlich alles fertig sein bevor das Tier einzieht. Selbst wenn es eine überstürzte Aktion war, so hattest du inzwischen genügend Zeit die Haltung zu optimieren.
    Aber gut das du jetzt hoffentlich bereit bist.

    Wenn du wenig Platz und Geld hast und ein Freisitz nicht in Frage kommt, dann dreh Haken in deine Decke, befestige daran Seile und Äste und vielleicht eine Schaukel oder Spirale. Mit z. B. 6 Haken/Ringösen in der Decke kann man seinen Vogel schon ein bisschen was ermöglichen, auch diverse Spielsachen können befestigt werden. Der Vorteil ist du kannst deine ganze Bodenfläche normal nutzen. Wenn man hier mal 50-80 € investiert und sich frische Äste aus der Natur holt kann man eine Menge basteln.

    Fakt ist irgendetwas musst du machen, denn Koko braucht richtige Landeplätze und Spielmöglichkeiten, sonst wird sie auf Dauer nicht glücklich.

    Wenn ich dann am PC bin schick ich dir mal Bilder wie es bei uns früher aussah als unsere Grauen noch kein eigenes Zimmer hatten.

    Das Futter von Versele Laga ist gut, bekommen meine auch. Auch das du immer frisches Obst reichst ist richtig.

    Leider kann ich dein Video nicht öffnen.
     
  8. Jimbo

    Jimbo Guest

    Hallo Manuela!
    Da kam Schweinkram, würd mein Papa sagen. Ein Video gab's nicht.

    Liebe Grüße
    Birgit
     
  9. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Birgit, das war Werbung.

    Das Video war wohl schon gelöscht worden.
     
  10. #29 Tierfreak, 7. Juli 2014
    Zuletzt bearbeitet: 7. Juli 2014
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Oh 8o, da haben die ja "feine" Werbung da.
    Ich konnte schon das Bild vom Grauen im Käfig sehen, aber das Video war noch nicht fertig umgewandelt und ließ sich noch nicht starten und nun ist es wohl nicht mehr vorhanden.

    Naja, vielleicht kommt das eigentliche Video ja doch noch.
     
  11. Kerim20

    Kerim20 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    5. Juli 2014
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    ne habs auf anfrage der birgit wieder gelöscht..
    vll sind wir noch nicht bereit ein schönes video zu erstellen, vll ein ander mal :)
     
  12. Kerim20

    Kerim20 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    5. Juli 2014
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    vll verstehe ich gerade auch was falsch?

    Birgit was gefiel dir denn nicht genau? jz meinst du plötzlich ein video gabs nicht?
     
  13. Kerim20

    Kerim20 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    5. Juli 2014
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    Meine Nhymphe ist immer ausm Käfig, versuche das selbe auch bei Koko zu erreichen.. Für koko gibt es leider noch keine richtige Sitzmöglichkeit, ansonsten versuche ich sie so oft wie möglich aus dem käfig zu holen.. aufm balkon ist sie natürlich immer im käfig.. aber sobald ich sie raus nehme sitzt sie entweder auf meiner schulter, couch, aufm boden spazieren..

    Im Video war koko sehr gut am sprechen dachte ihr würdet das sehen wollen :)
    aber als birgit gesagt hat lieber nicht, hab ichs wieder gelöscht.. :/
     
  14. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo,

    Birgit meinte lediglich die sexistische Werbung, die ich auch noch gesehen habe. Das Video als solches war nicht mehr da als ich den Link, angeklickt habe.

    Das Video würden mit Sicherheit alle gerne sehen. Vor allem aber auch, wie dein Koko das mit dem fuß am Käfig macht, interessiert mich, weil ich dazu keine Vorstellung habe wie Koko es macht.

    Videos sind hier immer gerne gesehen, wenn es oftmals dazu auch keine Kommentare gibt.
     
  15. Kerim20

    Kerim20 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    5. Juli 2014
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    oh nein,
    habe ein werbeblocker kriege sowas nicht mit tut mir LEIIIIID :nene:

    ok dann nochmal wieder von vorn
    ich lads wieder hoch, da ist aufjedenfall ein video von koko, die werbung kann ich leider nicht verhindern..

    ein werbeblocker ... adblock plus

    video lädt wieder hoch
     
  16. Jimbo

    Jimbo Guest

    Sorry, ich bin sensibel! Bitte beachtet mein zartes Gemüt!

    Ja, genau so! Ein Video gab's nicht oder ich war so entsetzt, dass ich nicht richtig geguckt habe. Aber ich würde es wirklich gerne sehen, um Kerim und seinem Vogel helfen zu können. Ich denke nämlich, dass mir beide leid tun.

    Kerim, kann es sein, dass Du überhaupt nicht wußtest, auf was Du Dich da einläßt?
    Aber keine Sorge, gemeinsam schaffen wir das! Hier hast Du ganz viel fachkundige Unterstützung.

    Liebe Grüße
    Birgit
     
  17. #36 Kerim20, 7. Juli 2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7. Juli 2014
    Kerim20

    Kerim20 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    5. Juli 2014
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    ok dann nochmal


    hier das Video auf dem Balkon
    Die werbung bitte diesmal wegklicken und wie gesagt ich vertrage kritik, aber sobald mir jemand sagt raus mit dem video, nehm ichs raus
    Das Video ist nicht perfekt, die bewegung die koko macht ist auch nicht drin.. sie macht das nicht wenn sie freiflug hat.. aber die bewegung kommt noch..


    ps. muss jetzt wieder umgewandelt werden ist frisch!
    video läuft jetzt!


    im video ist bisschen lärm vom verkehr, aber so laut ist es eigentl garnicht.. handy nimmt das bisschen anders auf
     
  18. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    Huhu Kerim, auch wenn ich die Wartezeit abwarte und auf das
    Video klicke, werde ich auf diverse P***oseiten umgeleitet...Sprich
    ich habe, zumindest über mein Smartphone, keine Möglichkeit,
    mir das Video anzuschauen. Könntest Du evtl. einen anderen Video-Uploader nehmen?
     
  19. Kerim20

    Kerim20 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    5. Juli 2014
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ein werbeblocker ist heutzutage ein Muss..
    Wo hättet ihr es denn gerne?
    Ich such mal eine andere Seite..
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. 93sunny

    93sunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Baden- Württemberg
    Was mich am meisten deprimiert, nachdem ich das Video gesehen habe, ist, dass Koko gestutzte Schwungfedern hat.
    Deshalb bleibt sie auch da sitzen, wo man sie haben möchte.
     
  22. Kerim20

    Kerim20 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    5. Juli 2014
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Leider ist das alles vom vorbesitzer..

    Sie kann mittlerweile fliegen.. die flügel wachsen schon...
     
Thema: Was tut mein graupapagei?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. papageienspielzeug selber basteln

    ,
  2. graupapagei rote paprika

    ,
  3. kletterbaum für papageien selber bauen

    ,
  4. papageien voliere selber bauen,
  5. wellensittich spielzeug selber machen,
  6. papageienzimmer bauen,
  7. kletterbaum wellensittich,
  8. spielplatz graupapageien selber bauen,
  9. wie kann ich meinen papagei beschäftigen bilder,
  10. kletterbaum selber bauen graupapagei,
  11. kletterbaum graupapagei,
  12. graupapagei sitzstangen basteln,
  13. voliereneinrichtung für papageien,
  14. papagei voliere selber bauen,
  15. Sitzgelegenheit graupapageien voliere,
  16. papageienspielzeug basteln,
  17. graupapageien,
  18. graupapagei,
  19. wellensittich kletterbaum selber bauen,
  20. graupapagei richtige haltung,
  21. Papagei freisitz bauen,
  22. getrockneter Schnittlauch graupapagei,
  23. graupapagei bauchschmerzen,
  24. was fressen graupies,
  25. kletterbaum nymphen
Die Seite wird geladen...

Was tut mein graupapagei? - Ähnliche Themen

  1. Graupapagei stippt sein Futter.

    Graupapagei stippt sein Futter.: Hallo Ihr Lieben, ich habe eine Frage und hoffe sehr, dass man mir helfen kann. Seit ca. 2 bis 3 Wochen fängt mein Grauer Charly an, sein Essen...
  2. Graupapageien beißen einander

    Graupapageien beißen einander: Guten Abend, Wir haben uns vor ca 3 Wochen zwei Graupapageien geholt. Die beiden sind Geschwister, es handelt sich um ein Männchen und ein...
  3. Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben

    Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben: Hallo liebe Forumsteilnehmer ich brauche dringend Eure Hilfe. Mein Mann hatte vor Einigerzeit einen Schlaganfall seitdem hat er starke...
  4. Graupapagei&Belohnung

    Graupapagei&Belohnung: Hallo zusammen, Ich habe vor ca. Einem Jahr einen Kongo Graupapagei aus schlechter Haltung bekommen. Ihr Name ist Marley und ich habe sie mit 6...
  5. Transport Graupapagei

    Transport Graupapagei: Von Neuss 41460 nach München, Oberschleißheim. Dringend, da mein Papagei operiert werden muss, in München ist der Spezialist dafür.