Was wiegen eigentlich ...

Diskutiere Was wiegen eigentlich ... im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; @ Stefan Hallo, du! :0- Das glaube ich dir gerne, dass diese Frage bereits irgendwann einmal gestellt worden ist ... bestimmt sogar schon...

  1. Rzeppi

    Rzeppi Mitglied

    Dabei seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    @ Stefan

    Hallo, du! :0-
    Das glaube ich dir gerne, dass diese Frage bereits irgendwann einmal gestellt worden ist ... bestimmt sogar schon mehrfach (öhm - wie wahrscheinlich 90% aller Fragen hier) ... aber warum nicht auch mal wieder "aktualisieren"? :zwinker:
    Und selbstredend sind für das Gewicht unser Kampfgeierchen viele verschiedene Faktoren verantwortlich ... von der Herkunft über die Haltungsbedingungen bis hin zur Ernährung und sicherlich auch der Persönlichkeit / der Einstellung der Halter ... aber darum ging es mir eigentlich nicht ... wollte wirklich nur die "harten Fakten" (sprich: Zahlen) erfragen - ohne Hintergedanken! :D
    Ganz liebe Grüße
    Heike & Bande
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kiora

    kiora Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. Juli 2006
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Cora und Joshi

    ...sind ja einige Brummer dabei.:D

    unsere Cora wog vor kurzem noch 420g nun aber 460g...Fresssack!!
    Unser Joshi ist dagegegn auch sehr gut dabei mit 540g. Er is aber nicht zu dick er ist einfach nur so riesig...;)

    lg
     
  4. Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Unser Dicker Coco wiegt 560g
    Seine Paula dagegen ist ein Spacken und wiegt gerade mal 392g

    Aber Beide sind kerngesund.
    Coco ist halt sehr groß und seine Paula ist nun mal ein ganz zierliches Mäuschen

    Paul wiegt 420g und Paula 470g

    Buddel wiegt 410g
     
  5. jungkoch

    jungkoch Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. Oktober 2006
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    klein Kalle bringt gerademal 385 Gramm auf unsere Waage!
    Aber das scheint ja für einen Timneh OK zu sein
    Gruß Jungkoch
     
  6. Lulu

    Lulu Wir aus dem Siegerland

    Dabei seit:
    7. August 2006
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    57271 Hilchenbach
    Meine Sari ist jetzt 4 monate alt und wiegt 402gramm...


    Ps.: Der DNA Test ist gekommen und es ist ein Mädchen, mal ehrlich ich habe es gewusst so zickig wie sie ist*breitgrins*
     
  7. Claudia5124

    Claudia5124 Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Oktober 2005
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    29633 Munster
    Chica und Joshi sind jetzt auch gewogen worden. Chica 360 g und Joshi 410 g. Pepe hat angeblich abgenommen und wiegt nur noch 417 g, da haben die sich beim letzten Mal bestimmt verguckt:p , das hätte ich sonst mitbekommen wenn er 43 g abgenommen hätte
     
  8. Rzeppi

    Rzeppi Mitglied

    Dabei seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Boah ...

    ... was für Unterschiede! :D
    Reginsche hat mit ihrem Coco ja jetzt den "Rekord" aller Brummer aufgestellt ... Respekt! :zwinker:
    Aber keine Angst - ich werde meinen "zierlichen" Mogli jetzt nicht absichtlich mästen, hihi!

    @ Claudia:
    Wie war denn dein Termin sonst so? Warst du bei Frau Dr. K.? Finde die ja supernett!
    Alles im grünen Bereich bei deinen Geierchen?
    H.

    Liebe Grüße an alle Federlosen! :0-
    Heike
    ... mit Minchen & Mogli und Bruni & Moritz
     
  9. Claudia5124

    Claudia5124 Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Oktober 2005
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    29633 Munster
    naja, Joshi und Chica haben auch Aspergillose, bei Pepe ist die Leber noch vergrößert, deshalb, und wegen des Gewichtsverlustes, haben wir das Medikament bei ihm abgesetzt. Nelly kriegt noch weitere 4 Wochen ihre Medis. die Einzige die nichts hat ist Nanita. Aber ansonsten gehts allen gut und machen wie immer viel Blödsinn. Frau Dr. K. ist richtig gut und nimmt sich immer viel Zeit für einen, war diesmal ja mit Termin da. In ein paar Wochen gehts wieder hin zur Kontrolle, mal schauen, ob da nicht noch eher wieder was kommt:D
     
  10. Rolanke

    Rolanke Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. August 2006
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle/Saale
    ...hab mich grade mit meinem Grauen auf die Waage gestellt...da hat doch der olle Mastgeier schon wieder 4,5 kg zugenommen!!! Ab Morgen keine Erdnußbutter mehr aufs Sonnenblumenkernbrot!!!!!:+shocked:
     
  11. Cosima

    Cosima Guest

    385 Gramm sind für einen Timneh recht viel.

    Dein Kalle ist ein Mops! :zwinker:

    Heute abend wog meine Henne nach dem Fressen 326 Gramm.
     
  12. Regina1983

    Regina1983 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2002
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    USA, New Jersey (ehemals Bayern)
    Hallo!

    Meine beiden wiegen so um die 400 Gramm. Ich kann sie auch gar nicht unterscheiden wenn ich die Schwanzfedern nicht anschaue, sie sehen genau gleich aus. Könnt ihr das am Gesicht sehen wer welcher ist? Bei meinen seh ich es nur am Verhalten und an den Schwanzfedern (Lucy hat ein Paar dunklere dabei, Rickys sind alle hellrot). Manchmal verwechsel ich sie sogar wenn ich vergesse auf die Federn zu schauen. Passiert das nur mir? :? Naja, wenn Lucy auch ganz rote Schwanzfedern bekommt kann ich sie wenigstens noch am Ring auseinanderhalten :p Sie sagt auch immer "hallo? hallo! hallo?" die ganze Zeit ;)

    LG
    Regina
     
  13. Claudia5124

    Claudia5124 Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Oktober 2005
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    29633 Munster
    Ich kann meine am Gesicht auseinander halten, das kommt mit der Zeit schon. :p
     
  14. Stefan.S

    Stefan.S verstorben März 2011

    Dabei seit:
    29. September 2003
    Beiträge:
    1.747
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    nahe Berlin
    Hallo,

    Wow... 4,5 kg !!!

    Verrate mir, wie ihr das macht, und unserer kommt zu Weihnachten auch in den Bräter :-)

    Viele Grüße,
    Stefan
     
  15. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Ach Stefan, das lohnt doch bei so einem alten Geier nicht, der ist doch gewiss viel zu zäh, lol :D .
     
  16. Saphi

    Saphi Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. April 2006
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dornstetten-Aach
    So, da ich grade Hausputz mache habe ich meinen Rocky auch gleich mal
    auf die Waage gepackt...

    Er/Sie ist ein Kongo Graupapagei und wiegt 430 gramm

    (reicht also noch net für den Weihnachtsbraten :D )
     
  17. Rzeppi

    Rzeppi Mitglied

    Dabei seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Hm ...

    ... wenn schon nicht für nen Weihnachtsbraten, dann reicht es doch vielleicht für lecker Hühner-Frikassee?! :D
    Bin zumindest bei Bruno doch arg in Versuchung nach dem gestrigen Möhrensaft-Bad ... :zwinker:

    Super, dass so viele Antworten zusammen gekommen sind :freude: ... und vielleicht mag der eine oder die andere ja noch etwas beisteuern - nachdem ich den Thread nochmal so geschickt hochgeschoben habe! :p

    Euch allen einen schönen Sonntag!
    Heike
    ... mit Minchen & Mogli und Bruno & Moritz
     
  18. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo zusammen,

    der aktuelle Stand in Bezug auf Gewicht bei meiner Graufraktion (alles Kongograupapageien und HZ bzw. THZ):
    Grauhenne Timmy: 421 gr (12.11.06 .... die kleine Zierliche) 12 Jahre alt
    Grauhahn Baby: 472 gr (10.11.06 .... wog im Sommer, als die Aspergillose festgestellt wurde, 396 gr) :freude: 4 Jahre alt (kann nicht fliegen)
    Grauhahn Furby: 557 gr (11.11.06 ....... unser Wonneproppen) 7 Jahre alt
     
  19. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Stefan,

    ich denke, man kann in Bezug auf das Gewicht von Grauen und sicherlich auch anderen Vögeln eigentlich keine einheitliche Richtlinie oder Vorgabe machen. Viel wirkungsvoller ist hier der Brustbeintest.
    Mein Grauer Baby wog z.B. im Sommer, als bei ihm die Aspergillose diagnostiziert wurde, 396 gr. Dies war nach der Aussage der TA in der Leipziger Vogelklinik eindeutig zu mager für diesen Grauen... Das Brustbein stand hervor...
    Die Henne Timmy wog zu dem Zeitpunkt 412 gr, nach Aussage der TA für diese Graue ein gutes Gewicht...
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Murmelline

    Murmelline Stammmitglied

    Dabei seit:
    30. Juli 2005
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Emsland
    Ich habe unsere Coco gerade mal gewogen... sie wiegt nun 318 Gramm, nicht mehr 300!

    Mag sein, das es daran liegt, das sie nicht mehr so viel Ausflug hat im Moment!?!
     
  22. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Nüchtern haben meine zwei heute morgen folgende Gewichte auf die Waage gebracht:

    Lisa 498 gr.
    Coco 388 gr, wobei mein Zwerg auch nur die Größe eines Timnehs hat.
     
Thema: Was wiegen eigentlich ...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. was wiegen etikettenrollen

Die Seite wird geladen...

Was wiegen eigentlich ... - Ähnliche Themen

  1. Suche Papagei sehr gerne 2 die Art ist eigentlich egal

    Suche Papagei sehr gerne 2 die Art ist eigentlich egal: Hallo da unser Gelbhauben Kakadu vor 6 Wochen im alter von 68 Jahren verstorben ist ! Nun haben wir uns entschlossen uns doch wieder ein oder sehr...
  2. wie klingt eigentlich eine junge GA wenn die noch nicht komplett singen kann?

    wie klingt eigentlich eine junge GA wenn die noch nicht komplett singen kann?: Hallo, wie klingen eigentlich junge Männchen von Gouldamadinen die das Singen erst noch lernen. Habe das noch nie gehört.
  3. WAS ist eigentlich hier los ????

    WAS ist eigentlich hier los ????: " tote Hose ??? Gibt es hier kein richtiges WF-Forum mehr ? Oder sind die WF-halter " in ein anderes Forum ausgewandert" ???? Und...
  4. Warum eigentlich Kanarienvögel?

    Warum eigentlich Kanarienvögel?: Hallo, mich hätte mal eine Frage interessiert: warum habt ihr euch eigentlich für Kanarien entschieden? Was haben die kleinen Spitzschnäbel an...
  5. Wie riecht eigentlich eine Blaustirnamazone

    Wie riecht eigentlich eine Blaustirnamazone: Hallo ihr Lieben, ihr denkt jetzt bestimmt, die Frau hat ne Macke so eine Frage zu stellen. :? Aber ich finde unser Coco riecht total lecker,...