Welche Macken oder Angewohnheiten haben eure Wellis?

Diskutiere Welche Macken oder Angewohnheiten haben eure Wellis? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; :p Mich würde mal interessieren welche Macken und Angewohnheiten eure wellis haben. Meine Maja zum Beispiel hängt öfters Kopfüber da und hopst...

  1. Maja1

    Maja1 Guest

    :p Mich würde mal interessieren welche Macken und Angewohnheiten eure wellis haben. Meine Maja zum Beispiel hängt öfters Kopfüber da und hopst irgentwann auf den Boden und wieder hoch usw..............
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.232
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    57078 Siegen
    Mal überlegen... [​IMG]
    Was mir beim lesen der Überschrift ganz spontan eingefallen ist, ist mein Welliweibchen Bibi (im Regenbogenland). Damals befand sich im Käfig eine Leiter auf den Käfigboden. Da hat dann immer den Kopf zwischen die Sprossen gesteckt um sich den Schnabel mit Vogelsand zu füllen, den sie dann unter lautem Schimpfen rausgeworfen hat! :+schimpf Und das jeden Abend. :D

    Aber bei meinen jetzigen Geiern?
    Phillip sitz, vorallem im Sommer, oft als letzter alleine auf dem Käfig und schaut nach draußen. Dabei sieht er immer aus als würde er über was wichtiges nachdenken... oder gleich einschlafen, je nach dem.

    Und Tweety bekommt oft regelrechte Möhrenschredderattacken. Dann wird erst ein Stück Möhre gefressen, ganz gesittet, und der Rest wird nur gehäckselt. Dabei kann sie richtig in Rage geraten und vergisst alles um sich rum.
     
  4. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    hmm mal nachdenken.

    Barfi liebt es anderen am schwanz festzuhalten und vom Ast zu zerren :~ die baumeln so schon lol
    Auch hat sie die angewohnheit kopfüber aus der Voli zu klettern :? die anderen fliegen raus. Barfi hängt dann irgendwann mit dem schnabel und wedelt mit den füßen weil sie kein halt mehr findet . Ich muss unbedingt ein Bild davon machen damit ihr seht was ich meine.
    Ah.. noch was. Passiert erst zeit ein paar Tagen.
    Sie fordert Baby auf zum puscheln, und wenn er aufsteigt wirft sie ihm wieder runter :D

    Balou meint er ist schlau und geht stebitzen wenn schlafenszeit ist, sitzt dann 2 cm unters zimmer decke und ruft nach den anderen, die aber schön artig drinne bleiben. Na ja das spiel kennt scotty schon und sperrt ihm aus :D 2 minuten später hat er einsicht und verlangt das er in die Voli darf.

    Früher waren unsere Wellis im WZ. Unsere Zahme Henne Chicco *leider verstorben* ist von da aus um die ecke zu mir ins Gäste/PC zimmer geflogen, direkt hinter ihr war dann meistens Balou der chicco ja soooooo genervt hat.
    Chicco ist dann kaum im Gäste Zimmer gekommen da hat sie auch schon wieder umgedreht und ist wieder ins WZ geflogen . Balou der den weg nicht alleine kannte ist dann schreiend zurück geblieben. Meinen Mann musste dann chicco wieder zurück bringen weil Balou damals nicht ohne sie auf die Hand gekommen ist.
     
  5. Manuela1

    Manuela1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Januar 2006
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    97074 Würzburg
    Willi und Heini haben mir mal mit dem Schnabel ein "Kussi" auf meine Nase gegeben. Das fand ich so süß, dass ich ihnen jedesmal Leckerli gegeben habe. Jetzt sind sie ganz wild darauf und recken sich, um mir ein Kussi auf die Nase zu geben... inzwischen kriege ich auch schon von der Schulter aus Kussis auf die Wange. Was meint ihr, wie da der Besuch dahinschmilzt:~
     
  6. Chemsi

    Chemsi Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landau/Pfalz
    Mein Peterle liebt die komplizierten Wege:

    Anstatt im Käfig von einem Ast auf den anderen zu hoppen, um z.B. ans Futter zu kommen, springt er in die große Vordertür; bleibt auf der Schwelle sitzen, schaut sich erst mal um und mich an, fliegt dann ne halbe Runde um den Käfig, um dann zur Seitentür wieder einzusteigen. Warum einfach, wenns auch umständlich geht? :nene: :D
     
  7. Monik

    Monik Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. Mai 2006
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    73730 Esslingen
    Hi, also Mausi hat die Eigenschaft das ihr alle Platz machen, wenn sie kommt!
    Bei Bärli konnte ich bisher noch nichts ungewöhnliches beobachten. Er ist halt auch schon ca. 8-9 Jahre alt.
    Tequila schnattert und tut wenn er fliegt, als wenn er wegen irgendwas beim fliegen ausschimpfen würde.
    Bei Sam konnte ich auch noch nichts beobachten, außer das er momentan an Gurri klebt.
    Gurri turnt widerum so das man regelrecht Angst bekommt. Hängt kopfüber am Sisalseil und bleibt in dieser Stellung für ein paar Sekunden. Läßt dann los und breitet im Fall erst seine Flügel aus.
    Turbo und Gurri haben zusammen die Eigenschaften das sie einem direkt übern Kopf entlang fliegen, so das se fast einem das Haar durchkämmen.
    Lilo hat noch keine Faxen drauf. Sie hält sich noch mehr im Käfig oder auf dem Käfig auf.
    Tiffy macht Gurri das meiste nach.

    Mhhh....hab ich nu alle 8te? Jop. Heut kommt noch eine Henne hinzu. :~
     
  8. Maja1

    Maja1 Guest

    Mehr,Mehr!!! Meine Neugier ist noch lange nicht gestillt. Das ist echt cool was ihr so schreibt.
    Maja:hahaha:
     
  9. Magi

    Magi Guest

    Meine Amani zupft immer alle an ihren Schwänzen, egal wenn die anderen dabei abstürzen.
    Amani und Kadija versuchen immer alle Deckel der Futterbehälter zu entfernen oder werfen gleich die ganzen Behälter runter.
     
  10. nadschi

    nadschi Mitglied

    Dabei seit:
    5. Mai 2006
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    steine schmeißen

    also unsere mädels (aber auch ein paar herren) lieben es mit steinen zu schmeißen. wir haben den blumenkübel mit relativ großen steinen ausgelegt, weil sie immer gebuddelt haben, danach lag immer die ganze erde auf dem boden. sie suchen sich die steine, die am besten zu packen sind, nehmen sie in den schnabel, watscheln zum rand und gucken amüsiert dabei zu wie der stein zu boden fällt und es kräftig plumpst!

    achso .... da ich es gerade in einem andern thread erwähnt habe, fällt mir auch noch unsere jüngste ein. sie spielt gern mit unseren finger....kämpfen ist wohl das bessere wort....und wenn sie so richtig wuschig ist, schubbert sie mit ihrem popöchen hin und her!
    hier eine kleine kostprobe:
    http://www.youtube.com/watch?v=jVWaYslSOys
     
  11. Tanja83

    Tanja83 Guest

    Also was mir spontan einfällt ist das allabendliche Einschlafritual:

    Ich habe eine riesengrosse Voliere mit jeder Menge Stangen. In dieser Voliere hätten 20 Wellensittiche platz. Meine haben allerdings das Glück, dass sie nur zu viert sind und somit viiiiiel Platz haben, aber sobald es langsahm anfängt dunkel zu werden kloppen sich meine 4 um den besten Schlafplatz!:? :schimpf:

    Da wird unter grossem Gezeter weggescheucht, verbissen, an den Schwänzen gezogen und am ende hängen sie alle am Gitter....:nene:

    Wir haben jeden Abend 30 Minuten lang Krieg in der Voliere!8o


    (und dabei schlafen sie letztendlich immer auf den selben Plätzen: die Beiden Weibchen auf der obersten Stnage und die zwei Herren eine Stange tiefer..)
     
  12. nadschi

    nadschi Mitglied

    Dabei seit:
    5. Mai 2006
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    kaugummi kauen

    mir ist noch was eingefallen:
    unser lilli liebt es einfach nur da zu sitzen und auf einem stück kork rum zu kauen, als würde er kaugummi kauen! er zerkaut es aber nicht sondern rollt es mit der zunge und dem schnabel nur hin und her! tja sind schon komische vögel. :zustimm:
     
  13. NOOP

    NOOP Guest

    Schmuckliebhaber

    :D Mein Tico liebt alles was schön glänzt und glitzert.Midestens einmal am Tag schaut er sich alle meine Ketten an und fliegt mit den leichten auch mal ne Runde.Als er des mal mit ner rochtig schwerten silberkette versucht hat, wär er fast abgestürzt,so heftig hats ihn nach unten gezogen....:D :D

    Max
     
  14. #13 Geierchen, 23. Juli 2006
    Geierchen

    Geierchen Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Juli 2004
    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Das sind ja tolle Geschichten...

    @Nadschi,

    das ist ja ein süsses Video. Ist ja auch `ne komische Sitzstange, sie bewegt sich... dem muss man ja erstmal auf den Grund gehn... :zwinker:

    LG Angelika
     
  15. carinam

    carinam Putzfrau der wellivilla

    Dabei seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    ich find es echt witzig was ihr so geschrieben habt........
    meine wellies in der vollie haben sich einen spaß daraus gemacht alles mögliche, was sie auf dem Boden finden in die Wasserschale zu schmeisen, die immer vollgefüllt auf dem boden steht! nur Emilio mach bei dem unsinn nicht mit! er versucht immer verzweifelt alles wieder herauszufischen und reißt den anderen nicht selten ihr ergaunertes aus dem Schnabel!
    herr Winkelmann macht sich regelmäßig an alle hennen in meiner vollie ran und erntet dort regelmäßig ein paar schnabelhiebe!;)
     
  16. #15 Blindfisch, 24. Juli 2006
    Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    :traurig: Ich habe total langweilige Wellies! :nene: Wir hören schon gemeinsam Musik, damit es nicht so langweilig ist. :~

    Wenn wir Musik hören, die den beiden gefällt, dann macht sie ganz viele uuuu's und wenn es ihr ganz besonders gut gefällt, macht sie ganz viele pipapo's. Wenn ihm die Musik gefällt, dann schaut er gespannt in Richtung Lautsprecher, steht dabei auf einem Füßchen und mit dem anderen rudert er manchmal in der Luft herum. Zwischendurch schaut er mich mit großen Augen an oder schlägt kurz mit den Flügeln.

    :0-
     
  17. wellifan

    wellifan Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Juli 2002
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    6
    Mein Konrad ist behindert und hat ein ehemals gebrochenes Beinchen seitlich hochgestreckt, d.H. er kann nur mit einem Bein auf der Stange sitzen, das andere hängt er seitlich ins Gitter. Wenn da schon jemand sitzt, wo er hinmöchte, beißt er entweder einmal kurz in den Fuß oder zieht den anderen Welli am Schwanz, dann hat er sofort PLatz. Außerdem liebt er es, im tiefen Wassernapf zu baden, bis zum Hals im Wasser.

    Julchen dreht und wendet oft stundenlang die Schale von einem entspelzten Korn im Schnabel, sieht aus als ob sie Kaugummi kaut.
    Alle Weibchen lieben es, den Gritnapf auszuräumen und das Zeug in möglichst hohem Boden zu verteilen.

    Freddy liegt mehrere Stunden am Tag in seiner Hollywoodschaukel, platt auf dem Bauch, den Kopf aufgestützt, wie ein Bettvorleger, und hält Siesta. Hab am Anfang gedacht, er stirbt gerade, aber so liegt er nun mal am liebsten.

    Liebe Grüße,
    Petra
     
  18. D@niel

    D@niel Guest

    Lucky ...
    Alleine über ihn könnte ich schon Bücher schreiben. :D Charakterlich ist er ein sehr agiler und neugieriger Vogel. Er will halt überall dabei sein ... Ab und zu bekommt er dann mal nen Rappel und versucht mir in die Füße zu beißen. :+schimpf

    Sina ...
    Sie ist einfach nur faul. Größtenteils sitzt/liegt (sie schläft auch mal auf dem Bauch liegend) sie wo rum und lässt sich von den anderen füttern. Mit größter Hingabe zerschreddert sie alles, was ihr vor den Schnabel kommt.

    Sammy ...
    Ach ja, meine hochpotente Quietscheente - warum? Weil er gelb ist und von morgens bis abends balzt. Balzt er mal nicht, so zwitschert er ohne Pause. Während ich diese Zeilen hier schreibe, sitzt er im Nebenzimmer und quasselt ... Zudem sitzt er selten mehr als eine Minute still.
    So sehr er die anderen mit seinem Gebalze auch nervt, ich behaupte einfach mal, dass er der Vogel ist, der den Schwarm auf Trap hält.

    Lilly ...
    Sie badet für ihr Leben gern. Sobald ich die Schale aufstelle, ist sie die erste, die sich in die Fluten stürzt und das Vogelzimmer unter Wasser setzt. :D
     
  19. Steffi81

    Steffi81 Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. August 2003
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ratingen
    Super Geschichten!

    Eure Geschichten sind echt cool, macht Spaß das zu lesen. :beifall: Ja, die Wellies sind echt tolle Tiere und sehr unterhaltsam. Ich kann auch ein bißchen berichten...

    Krümel ist unsere Quasselstrippe. Er quatscht NUR und manchmal fragt Besuch relativ irritiert "Ist der immer so unterhaltsam?". Ja, ist er! :grin2: Aber ich hab ihn trotzdem lieb... Außerdem schmeißt er total gerne mit Äpfeln um sich, unsere Wand sieht gelinde gesagt ekelig aus, weil da immer getrockneter Apfel dranhängt. :+knirsch: Ach ja, er zieht die anderen auch gern am Schwanz, bei Oskar und Piwi hat er's auch schon geschafft, sie von der Stange zu ziehen.

    Oscar ist der Lauteste, er schimpft wahnsinnig gerne - ohne Grund natürlich. Außerdem haben wir gestern amüsiert beobachtet, das er sich kopfüber an die Schaukel hängt, sich dann fallenläßt, nur um dann besser zur Nektarine zu kommen, die im Käfig hängt. Man hätte da auch gut hinklettern können, aber er liebt wohl das Abenteuer. :zwinker:

    Homer ist eher ne ruhige Maus, hat wenig Macken... Sie ist einfach lieb!

    Und Piwi hängt oft verdreht und verknotet am Gitter, macht alle möglichen Geräusche nach (u.a. den Wecker meiner Freundin, von ihr hab ich den Vogel), fliegt wirklich weltmeisterlich und hängt sich mit Vorliebe an Bilderrahmen. Sie beißt meinem Mann auch schonmal in den Hals, nachdem sie ihm unter den Hemdkragen gekrabbelt ist. :hahaha: Über sie könnte man viele Geschichten erzählen, sie ist ein toller und unterhaltsamer Vogel! Ich mag ihr auch gern zusehen, wenn sie in der Küche unter dem Wasserhahn ausgiebig duscht. Das ist echt zum Schießen.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. alukanz

    alukanz Guest

    Hi,
    mein Wellensittich Hahn,hat seit ca.2 Wochen folgende Macke:er fliegt auf meine Hand und fängt an sich zu befriedigen.Wie ich festellen konnte,versucht der Welli auch seine Partnerin zu befliegen,aber dann gibt`s Haue.
    Gruss
    Andreas
     
  22. Maja1

    Maja1 Guest

    OK,alles klar.......!!!:o
     
Thema:

Welche Macken oder Angewohnheiten haben eure Wellis?

Die Seite wird geladen...

Welche Macken oder Angewohnheiten haben eure Wellis? - Ähnliche Themen

  1. Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!

    Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!: Hey, meine 4 Wellis haben 2 Fressnäpfe in denen genug platz und Futter ist das alle gleichzeitig Essen können. Allerdings Kämpfen Alle immer um...
  2. Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?

    Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?: Hallo eine Kurze frage: in letzter zeit sitzen meine Wellis gerne auf meinem Schuhschrank und knabbern an einem Bestimmten alten zerfleddertem...
  3. Polygame Bisexuelle Wellis?

    Polygame Bisexuelle Wellis?: Hallo ich habe mal eine Frage: Seit kurzem hat sich Piru (Weibchen) Mit dem Pärchen Mina und Momo angefreundet. Sie Füttern sich alle...
  4. Platz an der Ostsee für ein Paar Sperlingspapageien oder Wellis

    Platz an der Ostsee für ein Paar Sperlingspapageien oder Wellis: Hallo :) wir möchten gerne helfen. Vorrangig richtet sich dieses Angebot an alte/ältere und beeinträchtige Sperlingspapageien und Wellensittiche...
  5. Verstehen Wellis Hilfe?

    Verstehen Wellis Hilfe?: Hey und zwar hab ich eine Frage: Ich habe mein Wohnzimmer zwar Wellisicher gemacht, aber manchmal verhäddert sich einer meiner Wellis an einem...