Welche Mutation???

Diskutiere Welche Mutation??? im Edelsittiche Forum im Bereich Sittiche; Versethe ich richtig, der vogel wurde dir vor einem jahr als schecke angeboten und nun als gelb-grüner vogel für etwas weniger ? Dann solltest du...

  1. RSC

    RSC Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    2.139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Alfeld/Leine
    Versethe ich richtig, der vogel wurde dir vor einem jahr als schecke angeboten und nun als gelb-grüner vogel für etwas weniger ? Dann solltest du wirklich die finger von lassen. Auc hdas stumpfe Gefieder sieht nicht so toll aus. Scheint auch mit einem Chinasittich vergesellschaftet zu sein (leider teil-seitliche aufnahme).

    Krzysztof in Polen und Tschechien kenne ich Züchter die wirklich echte Halsband-Schecken haben, diese Verlangen so um die 350 bis 500 € pro Grün-Schecke, ich denke mal du solltest lieber von diesen Tiere nehmen!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Krzysiek

    Krzysiek Krzysiek

    Dabei seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Polen
  4. #63 Menkhaus Martin, 7. November 2010
    Menkhaus Martin

    Menkhaus Martin Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. März 2007
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    49170 Hagen a.TW
    Hallo Krzysiek
    ich würde sagen es ist ein Silver (Grauzimt) er hat helle Krallen. Kennst du seine Eltern ? Mfg Martin
     
  5. Krzysiek

    Krzysiek Krzysiek

    Dabei seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Polen
    Hallo Martin
    leider,aber ich weiss nicht. der Zuchter auch nicht weiss,denn er hat einige Paarschen im einem voliere
     
  6. Torben

    Torben Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    22. Juli 2001
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    31863 Diedersen (Hameln)
    Hallo Krzysiek

    Es ist ein Dominant Gesäumtes Zimt Graues Tier, was früher (Silber Falbe) genannt wurde. Zu erkennen an den verblassten Farben, wie Martin schon schrieb "helle Krallen" aber auch die hellen Schwungfedernspitzen zeigen es.
     
  7. Krzysiek

    Krzysiek Krzysiek

    Dabei seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Polen
    Dunkelgrun, ob grun ?
    file:///C:/Documents%20and%20Settings/yy/Pulpit/IMG_0729.JPG
    file:///C:/Documents%20and%20Settings/yy/Pulpit/IMG_0733.JPG
     
  8. #67 Menkhaus Martin, 3. Dezember 2010
    Menkhaus Martin

    Menkhaus Martin Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. März 2007
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    49170 Hagen a.TW
    Hallo Krzysztof
    Deine eingestellten Links lassen sich nicht öffnen, LG Martin
     
  9. Krzysiek

    Krzysiek Krzysiek

    Dabei seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Polen
  10. m.a.d.a.s

    m.a.d.a.s halsbandsittiche.de
    Moderator

    Dabei seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    28
    Sieht für mich nach normal Grün aus.
     
  11. #70 Menkhaus Martin, 3. Dezember 2010
    Menkhaus Martin

    Menkhaus Martin Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. März 2007
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    49170 Hagen a.TW
    Hallo,
    ja nun gehts.Ich würde sagen das er ein ganz "normaler"Grüner ist.Habe selbst auch Dunkelgrün und dieser Vogel ist dunkler .Ausserdem ist die Schwanzfeder in der mitte bei einem Dunkelgrünen Kobaltblau. Das kann man auf deinem Foto leider nicht sehen.Aber vieleicht hast du die Möglichkeit diesen Vogel in Natura zusehen. Lg Martin
     
  12. #71 Edelsittichfan, 3. Dezember 2010
    Edelsittichfan

    Edelsittichfan Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. April 2002
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Bückeburg
    Hallo,
    ohne Zweifel, das ist normal grün oder richtig gesagt " Wildfarbig ".
     
  13. Krzysiek

    Krzysiek Krzysiek

    Dabei seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Polen
    Hallo an allem
    fur mich er sieht auch verdächtig,als ich bevorzugt sich euch fragen.;-)
     
  14. #73 Menkhaus Martin, 4. Dezember 2010
    Menkhaus Martin

    Menkhaus Martin Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. März 2007
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    49170 Hagen a.TW
    Hallo
    Krzysztof wo hat man dir diese"Dunkelgrünen" Halsbandsittiche ANGEBOTEN ? MFG Martin
     
  15. Krzysiek

    Krzysiek Krzysiek

    Dabei seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Polen
    Hallo Martin
    Diese Anzeigen ich gefunde bei uns im Polen,und ich fragte die Besitzer über die bilder,welche euch Vorstellen :-D
     
  16. Krzysiek

    Krzysiek Krzysiek

    Dabei seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Polen
  17. RSC

    RSC Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    2.139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Alfeld/Leine
    seltsam ist daran nur: warum ist der große alex dazwischen ?! ansosnten so wie ich das lese wird ein lutino angeboten und den sieht man auch oder welches tier meisnt du ? die gesäumten? türkisgrau?
     
  18. Krzysiek

    Krzysiek Krzysiek

    Dabei seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Polen
  19. RSC

    RSC Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    2.139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Alfeld/Leine
    oben: lutino - türkisgrau - gesäumt grün - gesäumt graugrün - gesäumt graugrün
    unten großer alex

    verbessert mich falls ich falsch liege, aber so sehe ich die farben.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. m.a.d.a.s

    m.a.d.a.s halsbandsittiche.de
    Moderator

    Dabei seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    28
    Sehe ich genauso. :)

    @Krzysztof: Kennst Du zufällig die Elternverpaarung der gesäumten Tiere? Wenn ja, welche wäre das?
    Und wie sieht es mit den Geschlechtern der drei gesäumten Jungtiere aus?
     
  22. #80 Menkhaus Martin, 8. Dezember 2010
    Menkhaus Martin

    Menkhaus Martin Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. März 2007
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    49170 Hagen a.TW
    Hallo Stefan,
    sag mal wie kommst du darauf das die Dominant Gesäumten Jungtiere sind,könnte doch auch sein das der 1,0 Pastellgrau/Lutino und Zimt ist und mit einer Graugrün Domin. Gesäumten Henne verpaart war . Da hier keine weiteren Grauen oder Blauen zusehen sind gehe ich davon aus das die Henne nicht spalt in Blau ist. Ist nur mal sonne Idee von mir . Mfg Martin
     
Thema: Welche Mutation???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. halsbandsittich violett blau

    ,
  2. wie hoch ist die chance beim halsbandsittich verdacht spalt ein spalter ist

    ,
  3. halsbandsittich weiß

    ,
  4. wie hoch ist die chance dass eim Halsbandsittich verdacht spalt.,
  5. verkaufen halsbandsittich,
  6. halsbandsittich mutationen,
  7. halsbandsittich züchter,
  8. violeten palid halsbandsittich
Die Seite wird geladen...

Welche Mutation??? - Ähnliche Themen

  1. Stieglitz Mayor Mutationen eingewöhnen?

    Stieglitz Mayor Mutationen eingewöhnen?: Hall bin neu hier!! .Halte Stieglitz Mayore in Aussenvoliere so wie innen.Habe aber immer wieder Ausfälle.An Sauberkeit kann es nicht liegen da...
  2. halsbandsittich Mutationen

    halsbandsittich Mutationen: Hallo,vogel freunde wie kann ich GKGS Halsbandsittiche züchten ?
  3. Verpaarung Bourke Mutation

    Verpaarung Bourke Mutation: hallo, kennt sich jemand mit Bourkesittich-Mutationen und deren Verpaarung aus? Was passiert bei Verpaarung 1,0 lutino x 0,1 rubino. Lutino...
  4. Mutation Topas bei Farbkanarien

    Mutation Topas bei Farbkanarien: Die Mutation Topas vererbt rezessiv, sowohl Männchen als auch Weibchen können also spalterbig in Topas sein. "Normal" x Topas = 100% "Normal"...
  5. Chinagrünfinken Mutation, welche Farbe

    Chinagrünfinken Mutation, welche Farbe: Hallo zusammen, habe hier 2 Chinagrünlinge, deren Farbe ich nicht kenne, wer kann helfen? Auf einem Foto ist einer mit einem wildfarbenen...