welcher vogel passt zu meiner omi?!

Diskutiere welcher vogel passt zu meiner omi?! im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Es gibt keine überdimensionale Käfige, nur viele Tausende die zu klein sind. Und 70-80cm Länge sind als Daueraufenthalt auch zu klein, oder um...

  1. sigg

    sigg Guest

    Es gibt keine überdimensionale Käfige, nur viele Tausende die zu klein sind.
    Und 70-80cm Länge sind als Daueraufenthalt auch zu klein, oder um dann in der Superlative zu bleiben, unterdimensioniert. Und hoffe zudem, daß ich es richtig geschrieben habe.
    Wären selbst für ein Paar Zebrafinken mit einer Länge von 11-12cm zu klein!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Fantasygirl

    Fantasygirl -Federbällchen-Freundin-

    Dabei seit:
    22. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.259
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Essen - im Herzen des Ruhrgebietes
    Ich habe ja auch nicht geschrieben, dass mindestens 70-80 cm Breite als Daueraufenthalt ausreichen, sondern dann bei ganztägigen Freiflug, so dass der Käfig in erster Linier Futter- und Schlafplatz dient. ;)
     
  4. sigg

    sigg Guest

    Ganztägiger Freiflug ist für mich Quatsch, denn man kauft den Käfig nicht unter solchen Voraussetzungen und zudem würde ich sagen, das höchstens 30% von dem viel versprochenem Freiflug auch gegeben werden, wenn überhaupt!
    Es wird nirgends mehr gelogen als hier, denn ich weiß was für einen Dreck die Tiere machen können.
    Daher meine Devise; anständigen Käfig kaufen und sich die vielen Beteuerungen über Freiflufg sparen!
     
  5. Fantasygirl

    Fantasygirl -Federbällchen-Freundin-

    Dabei seit:
    22. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.259
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Essen - im Herzen des Ruhrgebietes
    Bilde ich es mir ein oder hast du in letzter Zeit extrem miese Laune, die du an den Forenusern auslässt, Sigg?
    Da ist wohl die berühmte Laus mit der Leber im Spiel, was? ;)

    Es tut mir Leid, dass ganztägiger Freiflug für mich etwas absolut selbstverständliches ist (ja, bei mir gibt es den Quatsch und ich kenne noch etliche andere Leute, bei denen es auch so ist) und dass ich aus diesem Grund davon ausgehe, dass es auch für andere Menschen leicht umsetzbar ist.
     
  6. Bea

    Bea Guest

    Hallo Siggi,

    also den ersten Teil deiner Devise find ich gut
    besser noch Voliere oder noch viel besser Vogelzimmer einrichten:D

    Weißte Siggi, Kinder machen auch Dreck und trotzdem läßt man sie freilaufen:D ...es soll ja User geben, die putzen gerne:+klugsche

    So....mal sehen ob der Weihnachtsmann noch ein extra Paket ausliefern kann....*Putztuch für Siggi*....*duck und wech*

    Wahrscheinlich hat der liebe Siggi vom Nikolaus nur ne Rute bekommen...daher die gelaufene Laus über die Leber :)
     
  7. #26 sigg, 21. Dezember 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21. Dezember 2007
    sigg

    sigg Guest

    Sicher, der Vergleich mit den Kindern hat was für sich, wenn man so die Publikationen verfolgt.
    Andererseits ist es falsch, das Leute die gern putzen, sich einen Dreckproduzierer zulegen, um ihrer Leidenschaft frönen zu können.
    Gerade die würden sich kein Tier anschaffen. Ich habe in meinem Bekanntenkreis 2 solche Tanten!
    Wie kommst du auf Laus...ich gebe nur das wieder, was ich in den Jahren erleben durfte und da war der tägliche stundenweise Freiflug ein Märchen, welches gerade zu Weihnachten Hochsaison hatte.
    50 Euro am größeren Käfig gespart, den Naiven eine tolle Geschichte über Freiflug erzählt und alle klatschen Beifall.
     
  8. tilia

    tilia Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Heulende Hütte
    Ich würde ihr einen schön singenden Kanarienhahn empfehlen in einem "normalen" Käfig(so groß, daß sie es noch schafft, ihn sauberzumachen, ohne den Nachbar zu rufen) mir täglichem Freiflug(und nur,wenn das wirklich klappt!) Der Dreck hält sich bei einem einzelnen Vogel noch in Grenzen. Ich finde die Paarhaltung zwar besser aber Kanarien sind nicht solche Schwarmvögel wie Wellis und kommen auch alleine klar. Ob ein Wellensittichpaar nicht zu laut ist?! Ich bekam schon öfter Wellensitiche geschenkt, weil sie zu viel Krach machten:traurig: Kanarienhähne gibt es übrigens auch im Tierschutz!
     
  9. Evi1950

    Evi1950 Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. April 2004
    Beiträge:
    1.105
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    21423 in Deutschland
    Ich schließe mich Tilia an

    Ich schließe mich Tilia an.

    Ist völlig prima ein Kanarienhahn für ältere Leute. Ich komm auch in die Jahre und bin völlig auf Kanaris umgestiegen. Sie sind pflegeleicht, dankbar für Zuwendung, man kann sie schnell mal in die Pflege geben, falls man krank wird etc., viel Dreck machen sie nicht und normalerweise reicht ein gut großer Käfig (halte zwei Tiere auf 1,45 m Länge, aber bei Freiflug sollten 80 cm genügen).

    Man muss nur überlegen, an wen man sie im Notfall vererbt, da sie nicht selten 10-15 Jahre alt werden.

    LG und guten Rutsch, Evi
     
  10. jaqueline84

    jaqueline84 Guest

    Also meine zwei Kanarien haben auch nur einen handelsüblichen Käfig, aber der wird morgens aufgemacht und abends wieder zu. Alles was nicht dreckig werden soll, wird abgedeckt und das Zimmer natürlich vogelsicher gemacht. Also so 8-10 Stunden am Tag ist der Käfig offen und sie gehen nur zum fressen und baden rein. Zu ist der Käfig nur nachts (gelüftet wird vor dem auf- und nach dem zu machen). Also für mich ist das kein Quatsch. Kötel weg machen und staub saugen muss man dann eben jeden Tag.
     
  11. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Es hat aber nicht jeder die Möglichkeit, die Vögel den ganzen Tag in der Bude rumfliegen zu lassen... und sicher auch nicht das Geld, eine Wohnung oder ein Haus mit extra Vogelzimmer zu mieten oder zu kaufen.
     
  12. #31 sigg, 28. Dezember 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28. Dezember 2007
    sigg

    sigg Guest

    Die Frage wurde ja auch ganz falsch gestellt, denn sie müßte lauten: " Paßt meine Oma zu diesem Vogel?" Oder:"Welche Oma paßt zu Prachtfinken?" "Welche Oma paßt zu Kanarien?" Usw., usw..
     
  13. georg_47

    georg_47 Guest

    Siggi ,bei Hunden wäre das viel einfacher.
    Eine Oma im Rollstuhl kriegt nen alten Mops.
    Eine Oma die noch topfit ist , nen Jagdhund
    Und eine taube Oma einen Hind aus dem Tierheim , der die ganze Nacht bellt.
     
  14. megaturtle

    megaturtle Welliverrückte ;-)

    Dabei seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neumünster Hedwig-Holzbein

    Die Vögel müssen ja nicht im ganzen Haus oder der Wohnung rumfliegen. Ein Zimmer reicht doch völlig aus.

    Kenne sehr viele, die ihre Vögel GANZTAGS im wohnzimmer fliegen lassen.

    Wenn man die Möglichkeit nicht hat, sollte man auf die Haltung verzichten. Wozu haben Vögel denn wohl ihre Flügel :~
     
  15. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Das könnte jetzt eine lange sinnlose Diskussion werden ;) Also darf man nur als nicht-berufstätiger der trotzdem eine Riesenwohnung, ein Haus oder viel Zeit zum Putzen hat, Vögel halten?

    Ich wünsche schon mal einen guten Rutsch :bier:
     
  16. megaturtle

    megaturtle Welliverrückte ;-)

    Dabei seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neumünster Hedwig-Holzbein
    Versteh ich jetzt nicht ganz diese Aussage :?
     
  17. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. regi_no1

    regi_no1 Mitglied

    Dabei seit:
    15. Juni 2006
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Berufstätige Frauen

    Hey Petra,
    Vielleicht muss man, um diese Aussage zu verstehen voll-berufstätige Frau sein. ;)
    Ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2008 für alle Tier-Narren
    und die richtige Entscheidung für die Omi
    wünscht

    regi
    mit Job & Haustieren:p
     
  19. megaturtle

    megaturtle Welliverrückte ;-)

    Dabei seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neumünster Hedwig-Holzbein
    Woher willst du wissen, dass ich das nicht bin? :zwinker:

    Ich versteh nur nicht, was der Freiflug der Vögel mit der Berufstätigkeit zu tun hat
     
Thema: welcher vogel passt zu meiner omi?!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. welcher Vogel passt zu alten Leuten

Die Seite wird geladen...

welcher vogel passt zu meiner omi?! - Ähnliche Themen

  1. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)
  2. Eure meinung zu diesem vogel

    Eure meinung zu diesem vogel: Eine traurige geschichte zu der ich gerne eure Meinung horen wurde... vielleicht hat es jemand erlebt oder noch, kennt jemanden der es erlebt...
  3. Vogel gesucht, pfeifender, trauriger Ruf

    Vogel gesucht, pfeifender, trauriger Ruf: Hallo liebe Vogelforen-Community, gerade war ich draußen, ein wenig frische Luft schnappen, hörte und sah ich zwischen Kleiber und Kohlmeise,...
  4. wisst ihr welcher Vogel das ist ?

    wisst ihr welcher Vogel das ist ?: Hallo, meine Freundin War in Schweden und hat folgenden Vogel beobachtet : Kopf = gelblich mit orangefarbenen ,, strichen " Augen = schwarz Hals...
  5. Auswildern von gezüchteten Waldvögeln?

    Auswildern von gezüchteten Waldvögeln?: Ist es möglich, in der Voliere nachgezüchtete Waldvögel auszuwildern? Ich geb mir große Mühe, unseren großen Garten vogelfreundlich zu gestalten...