wenn ich bloß wüßte, was los ist..

Diskutiere wenn ich bloß wüßte, was los ist.. im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Das paßt alles wieder super. Mein TA hat diese Woche noch Urlaub und mein THP ist nicht zu erreichen. Und zu guter letzt, steht das WE vor der...

  1. rappe61

    rappe61 großer Tierliebhaber

    Dabei seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    2.218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27619 Schiffdorf
    Das paßt alles wieder super.
    Mein TA hat diese Woche noch Urlaub und mein THP ist nicht zu erreichen.
    Und zu guter letzt, steht das WE vor der Tür:+schimpf

    Heute morgen ganz früh entdeckte ich, daß Lara krank ist.
    Es stach mir sofort ins Auge, da sie ziemlich aufgeplustert dasaß.
    Nach dem Wecken fing sie gleich an, sehr hektisch ihre Kloake zu putzen
    bzw. ihre Füße an die Kloake zu schlagen. Ich tippe mal auf Juckreiz.
    Merkwürdig fand ich auch, daß sie anschließend gleich an den Futternapf ging
    und ein wenig fraß. Denn so früh morgens frißt bei mir normalerweise keiner.
    Danach flog sie zu den anderen und steckte den Kopf ins Gefieder:(

    Den Kot konnte ich bisher noch nicht prüfen, das werde ich morgen früh genau
    sehen. Ist ja leider immer sehr schwierig festzustellen, bei freilebenden
    Vögeln im VZ. Ich habe allerdings Kothaufen gefunden, die wässrig am Rat
    waren und anderen Kot, der nicht grün, sondern braun ist, der Urinanteil
    ganz normal.

    Hat jemand Ahnung, worauf diese Symtome hinweisen könnten?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Um den Kot zu überprüfen, fang sie am besten ein und setze sie in einen extra Käfig.

    Ursachen sind viele möglich. Eine genaue Diagose kann da nur ein Tierarzt treffen.
     
  4. rappe61

    rappe61 großer Tierliebhaber

    Dabei seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    2.218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27619 Schiffdorf
    Ich habe vorhin Küchenpapier unter den Schlafästen ausgelegt.
     
  5. Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2004
    Beiträge:
    4.681
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Bayern
    Könnte es Legenot sein?
     
  6. #5 rappe61, 28. Oktober 2006
    Zuletzt bearbeitet: 28. Oktober 2006
    rappe61

    rappe61 großer Tierliebhaber

    Dabei seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    2.218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27619 Schiffdorf
    Lara´s Kot ist wässig und sie hat Probleme beim Absetzen.
    Außerdem kratzt sie sich nach wie vor ständig an der Kloake.
    Vielleicht habe ich Glück und erreiche meine TÄ.
    Mir ist auch grad noch aufgefallen, daß sie ständig ihre Füße bepickt.
     
  7. #6 flaeschchen, 28. Oktober 2006
    flaeschchen

    flaeschchen Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    südlich von München
    Hi Petra,

    was ist los mit Deinem Mädchen??
    Meine Lucky hatte das auch hin und wieder, sie hatte damals Verstopfung.
    Was bei ihr immer gut geholfen hatte war Gurke, danach hats wieder "geflutscht" ;)

    Hoffe jetzt mal dass es bei Deinem Mädel falscher Alarm war und nur mal ne kurzzeitige Unpässlichkeit??
     
  8. rappe61

    rappe61 großer Tierliebhaber

    Dabei seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    2.218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27619 Schiffdorf
    Nein Silvia, leider kein falscher Alarm:(
    Ich komme gerade von Dr. Sander (vk). Sie hat ihre Praxis eigentlich in
    Oldenburg und macht Samstags in einer Bremer Praxis so etwas wie Notdienst.
    Ich hatte sie heute früh, gott lob, auf ihrem Handy erwischt.

    Lara geht´s ziemlich schlecht. Die ersten Untersuchungen (Kropf- und
    Kotabstrich) waren negativ. Sie ist sehr abgemagert und Frau Dr. Sander
    hat auch Hungerkot ausgemacht. Als ich Lara heute morgen gefangen hatte,
    war ich sehr erschrocken über ihre Magerkeit8o
    Frau Dr. Sander nimmt Lara nun mit nach Oldenburg und dort wird sie
    zwangsernährt. Ihre Chancen stehen 50:50:heul:
    Falls sie es schafft und wieder zu kräften kommt, wird sie geröngt.

    Drückt mir biiittteee die Daumen, daß sie durchkommt.
     
  9. Sandy32

    Sandy32 Guest

    Hallo rappe61!

    Wir drücken sämtliche Daumen und Krallen für Lara!
    Halt uns auf dem Laufenden.
     
  10. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Ich drück dir die beide Daumen und meine Wellis die Krallen dazu.
    Frau Dr. Sander hat auch damals meine Kessi wieder durchbekommen, die konnte damals schon gar nicht mehr gerade stehen und hatte Panikattaken. Sie wurde ebenfalls Zwangernährt und ich konnte sie nach drei tagen schon wieder abholen. Ich hätte damals nicht gedacht, dass die kleine das schafft.

    Viel Glück!
     
  11. finny1004

    finny1004 Mitglied

    Dabei seit:
    19. Juli 2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    W****
    ohje, das grade alles gelesen habe...*soifz*
    Klingt alles so schlimm :( die kleine schafft das, davon binsch fest überzeugt.
    ich drück auch die daumen und wünsch viel glück das die kleine durch kommt.....
     
  12. Chiana

    Chiana + 7 kleine Engel

    Dabei seit:
    24. August 2003
    Beiträge:
    1.178
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    01445 Radebeul (Sachsen)
    gute besserung, drück ihr die daumen

    was ist den nun eigentlich die ursache für die abmagerung?
    sollte diese noch nicht gefunden sein bringt die zwangsfütterung leider garnix...:(
     
  13. Hellehavoc

    Hellehavoc Das Höllengeierchen

    Dabei seit:
    12. September 2006
    Beiträge:
    899
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Planet Erde
    Hmm, sehr waessriger Kot und Abmagerung, dazu staendiges Kloakentreten - oh jeh, so hat das bei meinem kleinen Wellimann auch angefangen. Letztenendes stellte sich ein Nierentumor heraus, an dem er dann gestorben ist. :traurig:
    Ich wuensche Deiner Kleinen, dass sie bald wieder auf die Fluegel kommt. :trost:
     
  14. rappe61

    rappe61 großer Tierliebhaber

    Dabei seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    2.218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27619 Schiffdorf
    Um weitere Untersuchungen (Röntgen) machen zu können, muß sie erst wieder
    aufgepäppelt werden.
     
  15. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Hallo Petra,
    wir drücken alle Daumen/krallen das die kleine durchkommt :trost:
     
  16. Andrea70

    Andrea70 Guest

    Ich wünsche der kleinen Lara auch alles Gute. Selbstverständlich werden auch hier alle Daumen und Krallen fest gedrückt.
     
  17. Chiana

    Chiana + 7 kleine Engel

    Dabei seit:
    24. August 2003
    Beiträge:
    1.178
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    01445 Radebeul (Sachsen)
    mein nico (vor ein paar wochen gestorben) hatte auch diese symptome es war auch ein nierentumor. allerdings kamen bei ihm noch schnell wachsender schnabel und krallen dazu, außerdem hatte er einen kleine verdickung am bauch...

    ist dir soetwas in der art bei deinem vögelchen aufgefallen?
    ich würd sie auf jeden fall röntgen lassen, um einen nierentumor auszuschließen... solch einer lässt sich auf dem röntgenbild gut erkennen...
     
  18. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Hallo Chiana,
    keine Bange, ich kenne die Tierärztin, und die wird alles mögliche tun, sobald es der Zustand der kleinen Stabil ist. Aber um den Stress des Rötgens verarbeiten zu können, muss sie erstmal wieder etwas zu Kräften kommen.
     
  19. Chiana

    Chiana + 7 kleine Engel

    Dabei seit:
    24. August 2003
    Beiträge:
    1.178
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    01445 Radebeul (Sachsen)
    na dann drück ich dir auf jeden fall weiterhin die daumen...
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. rappe61

    rappe61 großer Tierliebhaber

    Dabei seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    2.218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27619 Schiffdorf
    Man, war das ein sch.. WE:( Und die nächsten Tage werden auch nicht besser.
    Ich hab´gerade mit der TÄ telefoniert. Lara geht es nach wie vor schlecht.
    Sie wird mit Brei zwangsernährt und hat auch ein paar Körner gefressen,
    aber sie hat noch nicht an Gewicht zugenommen:(
    Geröngt werden muß sie wohl nicht mehr, da man Trichos festgestellt hat.
    Es besteht die Möglichkeit, daß der Kropf schaden genommen hat.
    Die TÄ schickt mir jetzt erstmal ein Medikament für meine anderen drei Kandiaten.

    Und wieder ein paar Schei...tage zwischen Hoffen und Bangen liegen vor mir:k
     
  22. #20 animal_army, 30. Oktober 2006
    animal_army

    animal_army Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. Oktober 2005
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zu Hause :-))
    Du hast Post. ;)
     
Thema:

wenn ich bloß wüßte, was los ist..

Die Seite wird geladen...

wenn ich bloß wüßte, was los ist.. - Ähnliche Themen

  1. Was is mit meinen vögeln los ?:(

    Was is mit meinen vögeln los ?:(: Hallo :) Ich hoffe jemand kann mir helfen... ich habe seit 6 Wochen ein agaporniden Pärchen. Am Anfang lief alles gut. Bis der eine vogel anfing...
  2. Was ist mit der Kohlmeise los?

    Was ist mit der Kohlmeise los?: Liebe Vogelfreunde, ich bekomme auf dem Balkon regelmäßig Besuch von Spatzen, Elstern, Kohlmeisen usw, da ich dort Wasser und im Winter Futter...
  3. Hallo was ist mit den Vögeln los?

    Hallo was ist mit den Vögeln los?: hallo ihr lieben ich hoffe ihr könnt mir nochmals weiterhelfen und mir sagen was nun richtig ist. Seid ein paar Tagen sind die Eier auf meinem...
  4. Was will er denn jetzt bloß?!

    Was will er denn jetzt bloß?!: Hallo ihr Lieben! So, Tag 6 mit meinem süßen Chiccolino ist angebrochen. Gestern hat er mich verblüfft, als er von selber wieder in die Voliere...
  5. Kanarieneier - Wie "los werden"?

    Kanarieneier - Wie "los werden"?: Hallo Community, meine Kanarienvoegel haben 4 Eier gelegt und es laeuft bisher alles sehr gut. Leider konnte ich die Eier nicht durch Kunsteier...