Wo bekomme ich es her ?

Diskutiere Wo bekomme ich es her ? im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Ferderlose Ich würde meinen zwei Amas auch gerne Sanddorn,Hagebutten usw... anbieten habe aber keinen Garten und auch sonst keine...

  1. Amazon2

    Amazon2 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Dezember 2009
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kerpen
    Hallo Ferderlose
    Ich würde meinen zwei Amas auch gerne Sanddorn,Hagebutten usw... anbieten habe aber keinen Garten und auch sonst keine Bezugsquellen wer also weiß wie man an solche Leckerein herankommt
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    7.828
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    Bioladen, eingelegt....
     
  4. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    ...online...
     
  5. #4 mäusemädchen, 23. März 2010
    mäusemädchen

    mäusemädchen -

    Dabei seit:
    6. August 2003
    Beiträge:
    1.407
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    NRW
    Hallo Moni,

    zu entsprechenden Jahreszeiten einfach nur Spaziergänge unternehmen. Die "Ausbeute" ist dann das "Futter zum Nulltarif" - es kostet lediglich Zeit. Nur ein paar Beispiele: Löwenzahn, Gänseblümchen, Hagebutten, Weißdornbeeren, Ebereschenbeeren (Vogelbeeren), Feuerdorn usw. Und zumindest meiner grünen Bande schmecken die aufgezählten Leckereien wesentlich besser als die teuersten exotischen Früchte.

    Gruß
    Heidrun
     

    Anhänge:

  6. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Danke ;) aber ich weiß das...

    Ups, sorry! Sehe gerade dass ich wohl gar nicht gemeint war, sondern meine Namensvetterin.
     
  7. #6 mäusemädchen, 23. März 2010
    mäusemädchen

    mäusemädchen -

    Dabei seit:
    6. August 2003
    Beiträge:
    1.407
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    NRW

    Genau, Moni! Die andere "Moni" war gemeint und zwar die "Moni" aus "Kerpen" und nicht die "Moni" aus "Biedenkopf" :zwinker:.

    Gruß
    Heidrun
     
  8. #7 Stephanie, 23. März 2010
    Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Frage:

    In was ist der Sanddorn denn da eingelegt; Öl ist ja nicht ganz so gut für einige Papageien (Kalorien; einseitig viel Fett?)?
     
  9. kili

    kili Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Wollte ich auch sagen...ich gebe meinen kein Eingelegtes Zeug.
     
  10. Detlev

    Detlev -

    Dabei seit:
    29. April 2002
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Ein klein wenig darauf achten, das die Dinge in der NAtur nicht Herrenlos sind. Das Recht Äste und Früchte im Freien mitzunehmen ist nicht ganz einfach und kann durchaus mal Geldstrafen kosten.
     
  11. Amazon2

    Amazon2 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Dezember 2009
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kerpen
    Hallo Federlose
    Vielen dank auch im Nahmen meiner Grünen führ die Hilfreichen Antworten
    Heidrun dir danke ich besonder führ die Bilder bei so manchen Sachen weis man oft nicht genau was gemeint ist da hätte ich angst meine zu Vergiften man kann ja nich einfach wild drauflos sammeln und alles geben hättest du noch mehr Beispiele oder gibt es ein Buch wo man als nicht so Naturkundiger sich genauer Informieren kann ich könnte mir vorstellen das es noch mehr Leute gibt die sich nicht so recht auskennen aber führ Infos dankbar wären
     
  12. #11 mäusemädchen, 23. März 2010
    mäusemädchen

    mäusemädchen -

    Dabei seit:
    6. August 2003
    Beiträge:
    1.407
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    NRW
    Hallo Moni,


    ich kann Dir das Buch von Hermann Schnabl "Vogelfutterpflanzen" empfehlen.

    Gruß
    Heidrun
     
  13. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Moni,

    du kannst z.B. mal hier Bildchen anschauen. :zwinker:
    Ansonsten ist dieses Buch sehr empfehlenswert.
    Moni, ich kann mir nicht vorstellen, dass es in deiner näheren Umgebung keine Hagebutten geben sollte. Die wachsen doch fast überall wild.



    Ups, Heidrun war schneller .... :D
     
  14. Amazon2

    Amazon2 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Dezember 2009
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kerpen
    Hallo Sybille
    Doch genau da liegt mein Problem es gibt Vogelbeeren aber sonst nichts auch nicht am Wald in meiner Nähe aber wenn ich demnächst wieder unterwegs bin schau ich mich mal genauer um eins werde ich als nächstes bei meinem Arbeitgerber erfragen da stehen Apfelbäume und die ersten Knospen sind dran mal schaun ob ich ein par kleine Äste haben darf fragen kostet nix
     
  15. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Moni,

    du kannst im Prinzip alle Früchte der Rosen geben, auch die schönen dicken, die man oft z.B. in Gärten und Anlagen findet.


    PS: @Heidrun, du hattest doch von den dicken Hagebutten mal so tolle Bilder. :zwinker:
     
  16. #15 mäusemädchen, 23. März 2010
    mäusemädchen

    mäusemädchen -

    Dabei seit:
    6. August 2003
    Beiträge:
    1.407
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    NRW
    Ja, und diese schönen dicken Hagebutten futtern sie am liebsten :).

    Dein Erinnerungsvermögen hat mich überrascht, Sybille. :zustimm:! Hoffentlich kann ich jetzt mit Dir mithalten :D.

    Gruß
    Heidrun
     

    Anhänge:

  17. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Genial! Danke Heidrun! :zustimm: Vielleicht helfen diese Bilder der Moni auf die Sprünge. :zwinker::D

    Ja, meine mögen die dicken Dinger auch besonders. :D
    Und ich habe letztes Jahr bei uns eine große Quelle dieser Beeren aufgetan. :freude:
     
  18. #17 mäusemädchen, 23. März 2010
    mäusemädchen

    mäusemädchen -

    Dabei seit:
    6. August 2003
    Beiträge:
    1.407
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    NRW
    Hallo Moni,

    aber bitte auch danach fragen, ob die Apfelbäume gespritzt sind oder nicht. Wenn "JA" dann auf gar keinen Fall Deinen Grünen anbieten!

    Gruß
    Heidrun
     
  19. #18 mäusemädchen, 23. März 2010
    mäusemädchen

    mäusemädchen -

    Dabei seit:
    6. August 2003
    Beiträge:
    1.407
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    NRW
    Hallo Moni,

    Weißdorn schmeckt als Blüte, als unreife und als reife Frucht. Die reife Frucht dient auch noch als "Lieferant" für tierisches Eiweiß und sie läßt sich zudem wunderbar für die Wintermonate einfrieren.

    Gruß
    Heidrun
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Amazon2

    Amazon2 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Dezember 2009
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kerpen
    Hallo Heidrun
    Die Bäume sind nicht gespritzt sie wurden damals als Umrandung unseres Betriebsgeländes gepflanzt und werden nicht weiter beachtet selten mal gestutzt und zum Glück führ meine zwei mit Sicherheit nicht gespritzt und die Erlaubnis hab ich auch :freude:
    Deine Infos sind echt hilfreich Danke:zustimm:
    He essen deine zwei die Maden die auf dem letztem Bild sind mit so als Eiweißquelle :zwinker:
     
  22. #20 mäusemädchen, 24. März 2010
    mäusemädchen

    mäusemädchen -

    Dabei seit:
    6. August 2003
    Beiträge:
    1.407
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    NRW
    Hallo Moni,

    na, dann steht dem "grünen Vergnügen" ja nichts mehr im Weg :).

    Ja, denn in der Regel befinden sie sich in der Frucht und dann werden sie natürlich mit gefuttert. Und so nebenbei: Eine Venezuelaamazone eines Freundes ist hinter jeder Spinne her, die sie sich gut schmecken läßt :D.

    Danke - das freut mich :).

    Gruß
    Heidrun
     
Thema:

Wo bekomme ich es her ?

Die Seite wird geladen...

Wo bekomme ich es her ? - Ähnliche Themen

  1. Zebrafinken in weiß wie bekomme ich da auch junge weiße ZB raus

    Zebrafinken in weiß wie bekomme ich da auch junge weiße ZB raus: Hallo ich bin neu hier wie bekomme ich weiß zebrafinken Junge auch weiß heraus kann mir jemand helfen welche muss ich verpassen wenn ich junge...
  2. Wie bekomme ich meine Sperlingspapageien wieder zurück in die Voliere nach dem Freiflug ?

    Wie bekomme ich meine Sperlingspapageien wieder zurück in die Voliere nach dem Freiflug ?: Habe seit drei Wochen die Sperlingspapageien übernommen sie sind ca. 5 Jahre Alt und wollen, wenn ich sie frei lasse, nicht zurück in die...
  3. Zeigt her eure Volies .....

    Zeigt her eure Volies .....: Hallo zusammen, habe für meine Haubenschlümpfe eine neue Voliere besorgt. 1,70 m x 0,70 m x 2,25 m (täglich Freiflug ab 12 Uhr, vorher...
  4. Halsbandsittich Küken bekommen Flecken und sterben.

    Halsbandsittich Küken bekommen Flecken und sterben.: Hallo! Ein Züchterbekannter von mir hat mich um Hilfe geboten, aber ich habe auch keine Ahnung, was es sein könnte. Alle - nur - Halsbandsittich...
  5. Hilfe! ich bekomme meine Aga's nicht zahm

    Hilfe! ich bekomme meine Aga's nicht zahm: Naja der titel stimmt jetzt nicht ganz aber.. ich habe seit längerer zeit 2 Pfirsichköpfchen aber beide sind nicht richtig zahm ich kann...