Zuwachs in der Wellensittichfamilie

Diskutiere Zuwachs in der Wellensittichfamilie im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo an alle, ich bin neu hier im Forum und wollte meinen ersten Beitrag gleich dazu nutzen eíne Frage loszuwerden: zu meiner Familie gehört...

  1. Lamiel

    Lamiel Guest

    Hallo an alle,

    ich bin neu hier im Forum und wollte meinen ersten Beitrag gleich dazu nutzen eíne Frage loszuwerden:
    zu meiner Familie gehört ein Wellensittichpärchen, ich will die aber noch vergrößern und wollte nun wissen, ob es auch ok ist, drei Tiere zu halten oder ob ein weiteres Pärchen ratsamer wäre.
    und wenn drei sich auch gut vertragen, sollte der dritte Piepmatz dann ein Männchen oder Weibchen sein???
    Habt Ihr Tipps, Erfahrungen oder so, dann lasst mich daran bitte teilhaben. Viele Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MiLLiRoX, 27. Mai 2003
    MiLLiRoX

    MiLLiRoX Guest

    hi

    grade zahlen sind immer besser :)

    wenn die beiden alten schon ein pärchen sind, ist der neue einsam.


    ich hab gestern zu meinen beiden alten direkt 2 neue geholt.

    MfG MiLLiRoX
     

    Anhänge:

  4. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Herzlich Willkommen im Forum,

    Wie MiLLiRoX schon gesagt hat, grade zahlen sind immer besser.
    bei dreien, steht immer einer hinten an.
    Bei vieren sind alle zufrieden. Am besten zwei Pärchen. eine Überzahl an Hähnen geht auch, aber nie mehr Hennen, das gibt streit.
     
  5. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Hai Lamiel,

    auch von mir ein herzliches Willkommen hier bei den Welliverrückten. :)
     
  6. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Hallo Lamiel

    Willkommen,

    Bei ungeraden Zahlen ist es von Vorteil einen Hahn zu nehmen.
    Für die Wellis, wäre eine Aufstockung um zwei besser ( aber kein muß ).
    In Zukauf von Wellis ( Vögel auch allgemein) solltes Du vorsichtig sein und den oder die Neuzugänge ein paar Tage/Wochen ! Extra halten. Es besteht die Möglkeit, das auch ein junger Neuzugang,durch den Umzugsstreß krank werden kann und Deine vorhanden Wellis anstecken kann. Daher sollte man ruhig 3-4 Wochen karantäne einhalten ( dann ist man immer noch nicht ganz sicher, aber man sieht zumindest, ob er fit oder kränklich ist.
    Der eine oder andere geht fur einen Checkup zum TA.
    Jedenfalls ein bischen Vorsicht kann nicht schaden.

    Gruß
    Hans-Jürgen:0-
     
  7. Lamiel

    Lamiel Guest

    Danke für die schnellen Antworten und gleich ein paar neue Fragen

    Vielen Dank an alle, die mich wilkommen hießen und auf meine Frage geantwortet haben. So werde ich also doch besser zwei neue Wellis zu meinen beiden dazu gesellen.
    Hat irgendjemand von Euch Tipps, wie man eine Zimmervoliere selbst baut, vielleicht auch ne schöne Anleitung+Infos über die Kosten.
    Beim Thema Pflanzen werden immer nur die giftigen angesprochen, welche sind denn besonders gut für die Wellis geeignet???? Will meine Wohnung doch wieder ein wenig begrünen und wäre für jeden Vorschlag dankbar.
     
  8. #7 NathalieO., 28. Mai 2003
    NathalieO.

    NathalieO. Guest

    Hallo Lamiel!

    Mit Ratschlägen für eine Voliere kann ich nicht dienen ;), aber Fleißiges Lieschen ist für Wellis ungiftig.
     
  9. Liora

    Liora Guest

    Hallo
    auch von mir ein Herzlich Willkommen hier....

    zu dem Theman Pflanzen udn Volierenbau:::221.html"]Volierenbau[/URL] gehst Du am besten unter "Zubehör" oder/und "Ernährung" dort findest Du alles Infos die Du brauchst........

    Oder/Und auf den "Suceh"Butoon unten gehen.....

    Viel Spass

    Liora


    PS wenn Du was spezielles wissen willst kannst Du auch hier nochmal fragen......
     
  10. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Hi Lamiel,
    auch von mir herzliches Willkommen bei den Welli narren ;) wird dir bestimmt hier gefallen;) alles nette leute.:p
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Re: Danke für die schnellen Antworten und gleich ein paar neue Fragen

    Ich habe im letzten Herbst eine 4-Welli-Zimmervoliere gebastelt, guckst Du hier.

    :)
     
  13. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Ach ja, die Kosten haben sich, inklusive eine Arcadia-BirdLamp (eine spezielle Vogellampe mit tageslichtähnlichem Spektrum und pieperwichtigen UV-Anteilen) auf 250 Oironen belaufen, aber ich habe auch überall nur Vollholz verwendet.
     
Thema:

Zuwachs in der Wellensittichfamilie