Aktuelle Preise für diverse Aras

Diskutiere Aktuelle Preise für diverse Aras im Aras Forum im Bereich Papageien; Na da zeigst du ja mal wieder, was für Geist deinem Individuum entspringt :+kotz: Na das das ja nun ein übertriebener kontrollzwang ist kannste...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Dullkopp

    Dullkopp Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Juni 2009
    Beiträge:
    902
    Zustimmungen:
    0
    Na das das ja nun ein übertriebener kontrollzwang ist kannste ja nun nicht abstreiten!Sie weiss nicht was sie kontrollieren will und nach welchen Kriterien,aber fordert das alles beaufsichtigt wird!Das macht einem eben Angst:zwinker:

    Aber du als "Züchter" kannst ja nun bestimmt erklären nach welchen genetischen Kriterien du dein/e Paare zusammengesetzt hast?Haben die wenigstens ein Memo?Und wo ist das schriftlich festgehalten bzw wen hast du darüber informiert?Wie bist du an die passenden Tiere gekommen,oder hast du Männlein und Weiblein nach Gefühl gekauft?Weil dann bist du ja auch nur ein schlechter Vermehrer?Zumindest nach Chenook´s Aussage:nene:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cheenook

    Cheenook Banned

    Dabei seit:
    11. Januar 2009
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Norden
    Tja Dullkopp, da sich die meisten hier bestimmt nicht von Dir als Quatschköppe titulieren lassen werden, ebenso wenig mit solch armselig verwendeten Begriffen wie "Stasi", hast Du mal wieder gezeigt, das wenn es eng für Dich wird, dann hauste drauf ( ich bleibe einfach mal auf Deinem Niveau). Dein Wissen und Deine Ernsthaftigkeit bzgl. Zucht hast Du selbst untergraben. Einem jedem vernünftigen Züchter sollte einiges daran liegen dem "Laien" seine Zucht und sein Wissen bei Bedarf darzulegen.
     
  4. fisch

    fisch Guest

    Klar kann ich das! Wer will mich daran hindern? Du etwa? :hahaha:

    Und warum sollte ich gerade dir irgendeine direkte Frage beantworten, wo du selber es nicht für nötig erachtest, Fragen an dich zu beantworten? :+streiche
     
  5. Cheenook

    Cheenook Banned

    Dabei seit:
    11. Januar 2009
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Norden
    Kontrollzwang ist etwas anderes ( kannst Dich ja mal belesen) :zwinker: Ich hatte auf eine anständige Diskussion gehofft :~
     
  6. Dullkopp

    Dullkopp Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Juni 2009
    Beiträge:
    902
    Zustimmungen:
    0
    Ha ha ha ha ha ha nun muss aber nicht nur ich lachen!!
    Nun über Seiten schreibst du was Züchter alles falsch machen und das die ja besser kontrolliert werden sollen,und nun OH WUNDER sagst du das du ja eigentlich garkeine Ahnung hast und Laie seist!
     
  7. Dullkopp

    Dullkopp Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Juni 2009
    Beiträge:
    902
    Zustimmungen:
    0
    Nö mir musst du garantiert die Frage nicht beantworten,will dich ja nicht outen anhand der Forderungen von deiner Busenfreundin:zwinker:
     
  8. fisch

    fisch Guest

    Du, der du rein gar nichts von den letzten geschriebenen Seiten verstanden hast, kannst Niemanden outen, wahrscheinlich bist du sogar unfähig, dich selbst zu outen.
    Aber macht nix, denn das passt einfach zu deinem Dullkopp-Individuum.
     
  9. Cheenook

    Cheenook Banned

    Dabei seit:
    11. Januar 2009
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Norden
    Wo habe ich denn geschrieben das ICH Laie in Sachen Zucht bin? Lesen ist nicht jedermanns Sache, gelle
     
  10. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.192
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Kann das hier nicht mal jemand schliessen?
    Meine Kinder zanken sich schon genug. In Vogelforen möchte ich anderes lesen.
     
  11. Dullkopp

    Dullkopp Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Juni 2009
    Beiträge:
    902
    Zustimmungen:
    0
    Doch aber schreiben deine wohl nicht wa?Ich dachte in einem Forum schreibt jeder seine eigene Meinung und Wissensstand.....und nicht eine Person für mehrere!Du musst den laien dann also die Möglichkeit selber ihre Fragen zu stellen oder dich nun eben nicht wundern ,das das von dir geschrieben dir alleine zugeordnet wird:zwinker:
     
  12. fisch

    fisch Guest

    :idee::vogel:
    Hast du bei deinem Busenfreund abgekuckt und schreibst jetzt ebenso wirres Zeugs?

    Also gibst du jetzt zu, dass du keine Ahnung hast, was deine Fragen betreffen? Weil die lassen sich dann ja dir zuordnen....und Antworten auf Fragen an dich kommen ja auch nicht...was dann ja wieder nachvollziehbar ist :zustimm:
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. FoeniX

    FoeniX Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Friedrichskoog direkt an der Nordsee
    OK, dann frage ich mal als Laie:

    Woran soll ein Laie einen guten Züchter erkennen?
    Wie einen Züchter von einem Vermehrer unterscheiden?
    Hundezüchter führen Stammbäume. Woher weiß ein Laie, ober ein Papageienzüchter wirklich blutsfremde Zuchtpaare zur Zucht einsetzt?
    Wie soll ein Laie das "Fachwissen" des Züchters einschätzen?

    Ein Züchter, der sich nicht kontrollieren lassen will, ist mir zutiefst suspekt.
    Eine Art "Gütesiegel" wäre ein guter Anfang, den Weizen vom Spreu zu trennen.

    Statt aufeinander loszugehen, wäre es für den Laien hilfreich, wenn sich die Züchter zusammen tun
    und eine sinnvolle Selbstkontrolle üben würden.

    Eine ZG zu erlangen ist selten einfach.
    Behördliche Kontrollen finden so gut wie gar nicht statt.
    Deshalb würde ich eine Art Dachverband aller Züchter begrüßen.

    Ich kann nur für mich sprechen, aber ich denke, es gibt sehr viele Halter, die auf unseriöse Züchter herein gefallen sind.

    Sollte doch im Interesse jedes guten Züchters sein.
    Oder?
     
  15. charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.363
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Ich komme Ingos Bitte nach und schließe hier erstmal bis sich die Gemüter beruhigt haben.
     
Thema: Aktuelle Preise für diverse Aras
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rotbugara züchter

    ,
  2. was kostet ein hellrot ara

    ,
  3. rotbugara zucht

    ,
  4. rotbugara zuechter
Die Seite wird geladen...

Aktuelle Preise für diverse Aras - Ähnliche Themen

  1. Aras oder GP oder lieber nichts ?

    Aras oder GP oder lieber nichts ?: Guten Tag ihr lieben, ich bin neu hier und habe direkt ein paar Fragen an die Papageienexperten hier im Forum :) Mein Name ist Christian ich bin...
  2. Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen

    Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen: Hallo zusammen, ich bin neu hier und bitte darum, mich zu korrigieren, wenn ich ich irgendetwas falsch mache :) Wir haben seit 29. August einen...
  3. diverse MAUSER-Frisuren bei Krähen - Video

    diverse MAUSER-Frisuren bei Krähen - Video: der größte Teil ist mit mir nicht "befreundeten" Krähen gemacht (das sind die, die im Video direkt lieb in die Camera gucken), die aber in...
  4. Preis Schwalbensittiche

    Preis Schwalbensittiche: Hallo wer kann mir sagen was die Preise für Schwalbensittiche sind? Faded Misty Wildfarbe Rotbauch Danke im voraus.
  5. Aras - Sonderausstellung

    Aras - Sonderausstellung: vom 23.05.2017 bis 31.12.2017 im Museum für Naturkunde in Berlin Infodaten.... Klick
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.