Anderes Forum....

Diskutiere Anderes Forum.... im Vogelschutz Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo... Ich weiß nicht ob das gerade hier her gehört, wenn nicht, bitte verschieben.. Ich habe mich mal in einem anderen Forum (in...

  1. #1 Tinka10502, 6. Juni 2006
    Tinka10502

    Tinka10502 Guest

    Hallo...

    Ich weiß nicht ob das gerade hier her gehört, wenn nicht, bitte verschieben..

    Ich habe mich mal in einem anderen Forum (in England) umgesehen und bin total erschrocken!!
    Bei den Graupapageien hat jeder 2. die Flügel gestutzt (und das ist in ordnung ihrer Meinung nach), und die Paarhaltung wird eigentlich gar nicht angesprochen, denn es ist auch ok wenn man nur einen Papagei hällt!! 8o

    Selbst die Moderatoren dort haben teilweise nur Einzeltiere deren Flügel geschnitten sind!! 8(

    Sorry, aber ich musste das einfach mal alles hier berichten.. Es ist entsetzlich wie unterschiedlich die Menschen denken was die Papageien-Haltung angeht, und was da alles einfach ok ist weil es jeder so macht.. Egal wie es den Tieren dabei geht... :k

    Irgendwie hätte ich große lust jeden dort auf dieses Forum hinzuweisen, damit sie mal lesen können was für die Vögel gut ist, und was nicht!!! Könnten sie nur deutsch verstehen!!

    ~Tinka~
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. X800

    X800 Tierliebhaberin :-)

    Dabei seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    1.142
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zwischen Gifhorn und Braunschweig
    Hallo Tinka...

    Deine Idee finde ich gar nicht sooooo schlecht! :zustimm:

    Sicher sprechen die meisten von den "Tierquälern" kein deutsch... aber der eine oder andere kann es bestimmt. Also nur zu.... damit die mal sehen, wie man ein Tier wirklich behandeln muss, damit es ihm gut geht!

    Vielleicht spricht es sich da im Forum dann schnell rum... dort gibt es bestimmt auch Menschen mit Herz, die es aber leider nicht besser wissen, wenn da im Forum nur Blödsinn erzählt wird!
     
  4. #3 Tinka10502, 6. Juni 2006
    Tinka10502

    Tinka10502 Guest

    Hallo Sandra..

    Vieleicht hast du recht mit dem was du schreibst.. Allerdings glaube ich nicht, daß es wirklich einen Unterschied macht, denn die sind dort so von ihren Haltungsmaaßnahmen überzeugt, dass sie nicht glauben im Unrecht zu sein...

    gruß
    ~Tinka~
     
  5. fisch

    fisch Guest

    Leider ist in einigen Ländern das Stutzen und Einzelhaltung noch üblich.
    Vor ein paar Jahren war es ja selbst in D noch normal.

    Ich denke, dass auch dort mit der Zeit ein Umdenken sattfindet und mehr auf die Bedürfnisse der Geier eingegangen wird.

    Ich schieb mal in den Tierschutz....:trost:
     
  6. X800

    X800 Tierliebhaberin :-)

    Dabei seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    1.142
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zwischen Gifhorn und Braunschweig
    Hallo Tinka,

    einen Versuch wäre es wert! Meinst Du nicht??
     
  7. #6 Steffi81, 7. Juni 2006
    Steffi81

    Steffi81 Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. August 2003
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ratingen
    Eine Frage hierzu!

    Hallo!

    Ich habe zum Thema "Stutzen der Flügel" eine Frage. Und zwar habe ich eine Freundin, die aus Südafrika kommt und als ich ihr letztens von meinen Wellensittichen erzählt habe, hat sie mich gefragt, ob wir den Vögeln hier auch die Flügel stutzen würden. Denn dort ist es üblich, das zu tun, "damit sie nicht wegfliegen können, wenn mal jemand vergißt, das Fenster zu schließen". (Sie selbst wohnt aber hier in D, hat also keinen "gestutzen" Vogel!) Dort wird das auch nicht als schlimm angesehen, denn der Vogel kann ja immernoch fliegen, nur eben "schief"! 8o :nene:

    Jetzt hab ich gerade in diesem Thread gelesen, das es auch in D mal erlaubt war? Und jetzt ist es gesetzlich verboten?
    Ich hab ihr sofort gesagt, das das Tierquälerei ist und ich sicher bin, das es hier nicht erlaubt ist, aber ich wollte mich nochmal schlau machen, damit ich ihr das demnächst besser erklären kann.

    Könnte mich hier jemand kurz "aufklären", wie dieses Thema in D gehandhabt wird? :?


    Danke!!!
     
  8. fisch

    fisch Guest

    Hallo Steffi,

    hier ist es über das Tierschutzgesetz abgedeckt:
    Stutzen ist zweifelslos ein Schaden, Leiden können dazu kommen, wenn der Vogel dadurch Verletzungen bekommt
    verhaltensgerecht -> ist bei einem Vogel nunmal auch das Fliegen, was aber nur mit gesunden Flügeln geht.
    artgemäße Bewegung ist auch das Fliegen
     
  9. Rasti

    Rasti Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Juni 2004
    Beiträge:
    5.068
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Bayern - München
    vergiß nicht, daß die englische Sprache eine Weltsprache ist und die Engländer es nicht der Mühe wert finden, aus diesem Grund eine andere Sprache zu lernen :D - schon garnicht Deutsch.
    Es wird also vergeblich sein, sie auf ein rein deutschsprachiges !!! Forum hinzuweisen . rasti
     
  10. X800

    X800 Tierliebhaberin :-)

    Dabei seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    1.142
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zwischen Gifhorn und Braunschweig

    Aber es gibt bestimmt ein paar Leute, die deutsch sprechen können! Zudem glaube ich, dass es dort auch "echte" Vogelliebhaber gibt, die sich gerne ein paar richtige Tips holen möchten, aber keine in dem anderen Forum bekommen! Meiner Meinung nach wäre es echt ein Versuch wert. Zu verlieren haben wir in diesem Fall doch nichts. Oder sehe ich das doch falsch?
     
  11. #10 Sittichmama, 7. Juni 2006
    Sittichmama

    Sittichmama Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hilden
    Da gebe ich Rasti Recht. Die Engländer akzeptieren nur ihre eigne Sprache.

    Aber das Stutzen ist vielen Länder die normalste Sache der Welt. Angeblich zur Sicherheit der Vögel, dass sie nicht wegfliegen können.

    Im Gegenzug könnte man dann ja auch den Kinder die Beine abschneiden, dann können sie auch nicht weglaufen...
    Manchmal bete ich einfach nur, Herr schmeiss Hirn vom Himmel....
     
  12. X800

    X800 Tierliebhaberin :-)

    Dabei seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    1.142
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zwischen Gifhorn und Braunschweig
    Oh je... das mit den Kindern hört sich ja echt gefährlich an! Aber so ist es!!

    Als wir unseren Herrn Wuschel bekommen habe, hatte er auch gestutze Flügel! Es war furchtbar mit anzusehen, dass er gerne fliegen würde aber leider nicht kann! Es hat lange gedauert bis er wieder fliegen konnte. Am Anfang sah es auch nicht sehr elegant aus :p

    Heute fliegt er jeden Tag ganz stolz seine Runden!
     
  13. Rasti

    Rasti Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Juni 2004
    Beiträge:
    5.068
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Bayern - München
    Ausnahmen bestätigen die Regel :D .
    Wer in GB Fremdsprachen lernt, hat ein gewisses Bildungsniveau und weiß sicher als Vogelhalter was es bedeutet , Flügel zu kürzen.
    Den Rest wirst Du, wie in jedem anderen Land , kaum überzeugen können. Leider...... rasti
     
  14. X800

    X800 Tierliebhaberin :-)

    Dabei seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    1.142
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zwischen Gifhorn und Braunschweig
    Ja, vielleicht habt ihr recht :traurig:

    Schade!!!
     
  15. Rasti

    Rasti Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Juni 2004
    Beiträge:
    5.068
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Bayern - München
    Probiers doch mal und bringe starke Nerven mit :D Viel Glück rasti
     
  16. X800

    X800 Tierliebhaberin :-)

    Dabei seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    1.142
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zwischen Gifhorn und Braunschweig
    Leider weiß ich gar nicht genau um welches Forum es sich handelt!

    Habe den Beitrag ja selber nur hier gelesen!
     
  17. Liora

    Liora Guest

    Vielleicht mal Bilder von ungestutzen Vögeln zeigen! und Paarhaltung in Bilder darstellen auserdem ist es ein Versuch wert...;)
     
  18. X800

    X800 Tierliebhaberin :-)

    Dabei seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    1.142
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zwischen Gifhorn und Braunschweig
    Danke Liora!!!

    Ich finde das auch, dass es einen Versuch wert ist! Vielleicht hilft es ja ein paar Vögeln... und wenn es nur zwei oder drei sind!
     
  19. floyd

    floyd Guest

    versuch sie bitte davon zu überzeugen, dass man vögeln die flügel nicht stutzt!!!

    bei meinem ersten (und letzten!) aufenthalt (verwandschaftsbesuch) in den usa 1997, besuchte ich in panama city (florida) eine zoohandlung.

    meine verwandschaft und auch die angestellten in dem laden konnten nicht verstehen, dass ich mich fürchterlich über das oben offene glasbecken (ca.100*100*30cm -länge*breite*höhe :) ) aufregte!!!

    in diesem glasbecken waren verschiedene holzleitern, -höhlen und seile aufgespannt, ähnlich einem gut ausgestatteten mäusekäfig.
    NUR da waren keine mäuse drin, sondern wellensittiche, denen man die schwungfedern rundherum radikal abgeschnitten hatte!!! :nene: 8o 8(

    ich weiß nicht mehr was ich sagte, nett war es sicher nicht! :schimpf: ich habe aber immer noch diese usa-verkäufer-gesichter vor mir - immer etwas leicht einfälltig grinsend - nur nicht den kunden verärgern... dieses angebliche freundliche lächeln brachte mich noch mehr in rage! und so verließ ich den laden noch, bevor ich auch noch die uniformierten ordungskräfte kennenlernte.

    ne, eine einstellung herrscht da, als ob ein vogel ein spielzeug ist! 8(

    grüße floyd
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Liora

    Liora Guest

    naja andere Länder andere Sitten, wir sollten erstmal sehen das wir in unserem eigenen Land alles auf die Reihe bekommen und da alles in Ordnung ist!
     
  22. #20 Tinka10502, 7. Juni 2006
    Tinka10502

    Tinka10502 Guest

    hallo an alle..

    das Thema scheint ja doch so einige zu beschäftigen hier.. Ich weiß nicht ob und in wie weit ich euch den Namen des Forums schreiben kann/darf.. Ich will ja keiner gezielt schlecht machen hier.. Es ist klar, dass es in anderen Ländern andere Sitten gibt, allerdings ist es trotzdem traurig! :traurig: Ich könnte mir NIEMALS vorstellen einer meiner Mäuse die Flügel zu stutzen!!! Es ist auch für mich auch sehr unverständlich, dass nach so vielen Studien immernoch solche Tierquälerei geduldet wird!! Ob das nun das stutzen von Flügeln ist bei Vögel, oder aber der Rute des Hundes.. Auch das Coupieren der Ohren mancher Hunderasse ist noch erlaubt in manchen Ländern.. 8o Unbegreiflich so was!!

    ~Tinka~
     
Thema:

Anderes Forum....

Die Seite wird geladen...

Anderes Forum.... - Ähnliche Themen

  1. Wie sieht man das in einem Europäischen Forum?

    Wie sieht man das in einem Europäischen Forum?: Guten Abend In den ergiebigen Tiefen des www fand ich diesen Beitrag: [MEDIA] Wie sieht man das hier bei uns? Ist das ein Mann der die...
  2. Frohe Ostern an die Vogeliebhaber hier im Forum

    Frohe Ostern an die Vogeliebhaber hier im Forum: und viel Junge Vögel auf der Stange, Dies ist der Australische Osterhase LG Gerd
  3. Neuvorstellung - Charly -> zum ersten Mal in einem Forum

    Neuvorstellung - Charly -> zum ersten Mal in einem Forum: Hallo zusammen, wahrscheinlich verdrehen 90% der Leser hier gleich die Augen u denken "Oh Mann, wie sind die denn drauf":roll: Die, das sind...
  4. bin auch neu im Forum

    bin auch neu im Forum: Hallo zusammen, auch ich bin neues Mitglied in dem Vogelforum. Wir haben seit dem 03.10.2016 2 junge Pfirsichköpfchen und halten die in einer...
  5. Wir wünschen allen hier im Forum: Frohe Weinachten

    Wir wünschen allen hier im Forum: Frohe Weinachten: Hallo. Und wieder geht ein Jahr zu ende was sehr viel zu bieten hatte. Lucy, Chicco und der Manni wünschen allen hier im Forum frohe...