Annäherung

Diskutiere Annäherung im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo @all, wie so oft, sitze ich auf der Couch und betrachte meine Flugschweinchen beim gemeinsamen Freiflug. Das war nicht immer einfach, da...

  1. Nathalie

    Nathalie Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2001
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Melbourne
    Hallo @all,

    wie so oft, sitze ich auf der Couch und betrachte meine Flugschweinchen beim gemeinsamen Freiflug.
    Das war nicht immer einfach, da Nymphies und Agas verschiedene Stammplätze hatten. Den Agas war der Kletterbaum nicht geheuer:D
    Und plötzlich....ja was ist das denn?
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nathalie

    Nathalie Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2001
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Melbourne
    ...scheint ja gar nicht übel zu sein, hier auf dem Kletterbaum!
    Lass uns mal schauen....
     

    Anhänge:

  4. Nathalie

    Nathalie Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2001
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Melbourne
    Aber dieser Ast hier passt mir nicht, den muss ich erst mal kürzen!


    Soviel zum Thema abgucken: Wenig später kam Furby und knabberte an dem Ast....nun ist er schon ziemlich kurz *kicher*
     
  5. Nathalie

    Nathalie Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2001
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Melbourne
    Hmmmm.....0l dann sollte man auch das Bild anhängen0l
     

    Anhänge:

  6. Nathalie

    Nathalie Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2001
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Melbourne
    Trotzdem wird ein Sicherheitsabstand eingehalten und zwar von beiden Arten:Kommt ein Nymphie zu nah, fliegt der Aga davon!
    Die Agas hatten sich auch schon auf die Voliere der Nymphies getraut, die Bilder zeigte ich euch schon.
    Doch dass sie sich jetzt auf den Kletterbaum wagen, freut mich sehr. Schließlich sitze ich direkt dadrunter auf der Couch und so nah haben sich die kleinen noch nie an mich herangewagt!
     

    Anhänge:

  7. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Freunde

    Hallo Nathalie,

    schöne Bilder - und dass es so ist, da lacht doch das Herz. :)
     
  8. Nathalie

    Nathalie Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2001
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Melbourne
    Ja Inge,

    es freut mich sehr. Trotzdem passe ich auf, schließlcih können Agas große Giftzwerge werden;) Aber meine zwei sind ja mit div. anderen Zwitschern in einer Voliere aufgewachsen. Die 2 scheinen sich daran zu erinnern - haben nur nix mit den anderen am Hut.
     
  9. Nathalie

    Nathalie Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2001
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Melbourne
    man, was für ein Interesse....
     
  10. #9 Ivonne7711, 6. Februar 2003
    Ivonne7711

    Ivonne7711 Guest

    hallo nathalie!
    wunderschöne fotos haste uns da reingestellt, bin ja ein süchtiger fotogucker :D
    was ich besonders toll finde, ist, das man den grösenunterschied von den agas und nymphen deutlich sieht. dachte immer, meine agas wären gar nicht so klein, aber bei deinen bildern sieht man doch, das sie kleine federbällchen sind :)

    gruss
    ivonne
     
  11. Gizmo

    Gizmo Guest

    toll

    Hallo Nathalie!

    wirklich schöne photos.
    FInde auch deine Einrichtung sehr schön, die müssen sich ja fast wie im paradies fühlen :)

    Gruss Fabian
     
  12. Mary

    Mary Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Februar 2002
    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    35644 Hohenahr
    Hey Nathalie,
    klasse Bilder.Schön,das sich die Bande nun nähert:) .
    Aber sag mal,bei so nem Riesen-Kletterbaum habt Ihr da auch noch Platz im Wohnzimmer?;) Sieht eher wie ein Vogelzimmer(mit Sitzgelegenheit für Menschen)aus.Wobei,eigentlich sieht man die Sitzgelegenheit ja gar nicht.:D
     
  13. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Natti :0-


    Ich habe Deine Bilder heute erst gesehen :(


    Wunderschön, vor allem das sie sich endlich nähern :S :) .
    Wie schaut es den im Moment aus? Oder war es nur eine einmalige Sache?
     
  14. Nathalie

    Nathalie Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2001
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Melbourne
    Huch8o Mit so vielen Antworten habe ich schon gar nicht mehr gerechnet:D


    @Yvonne: Ja, der Größenunterschied ist riesig...Das machen die Agas aber mit Frechheit wett. Allerdings haben sie eeeewig gebraucht bis sie sich auch auf den Kletterbaum gewagt haben. Das hat mich doch sehr verwundert.

    @Fabian: Danke fürs Kompliment. Mittlerweile finden sich ja auch alle Vögel auf dem Kletterbaum ein;) Oder sie sitzen auf ihre jeweilige Voliere und benagen eifrig ihre Korkröhren*krümelnagkrümel*
    Und wie es so ist, alle anderen Einrichtungsgegenstände sind uninteressant und bleiben (bis jetzt) verschont. Sie sitzen nie bei uns auf dem Schrank - gut nicht????

    @Mary: *seufz* wie Recht du hast....Die eine Wand ist mit den 2 Volieren zugestellt und dann haben wir noch den riesigen Kletterbaum. Was man auf den Fotos nicht sehen kann: eine Couch steht unten drunter und naoch was für die vierbeinigen gibt es auch: einen riesígen, selbstgebauten Kratzbaum!!!

    Wir sind froh, wenn wir uns noch gerade so hinsetzen können...:D :D

    @Heidi: Nein, es ist keine einmalige Geschichte. DIe 6 teilen sich den Kletterbaum. Und es geht friedlich zu. Und ich kann auch nicht behaupten, dass die Agas die agressiveren sind...Kommen sie den Nymphies zu nahe, werfen die sich stolz in die Brust, stellen ihre Hauben auf, spreizen die Flügel und fauchen was das Zeug hält8o - die Agas ziehen sich dann meist kleinlaut zurück, selten, dass sie mal mit geöffnetem Schnabel zurückdrohen.

    Aber das kommt wirklich so gut wie gar nicht vor. Meistens sitzen sie friedlich neben einander.
     
  15. Maja

    Maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    2.052
    Zustimmungen:
    0
    Schöne Bilder

    Hallo Natti,

    hab’s auch eben erst entdeckt :~…..ein toller Kletterbaum und die Geier sehen klasse aus, besonders die Agas in ihrer Farbenpracht lassen mich an Frühling und Sommer denken :).
    Du sagst, eure Couch steht direkt unter dem Kletterbaum – äh, sitzt du dann da immer mit nem aufgespannten Regenschirm darunter, denn sonst :? :D……..?
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Nathalie

    Nathalie Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2001
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Melbourne
    Hallo Maja,


    *kicherkicher* neee, den Regenschirm brauch ich nicht. Denn säße ich unter dem Baum, könnte ich doch nicht meine Piepmätze beobachten....Also sitze ich in der anderen Ecke. Und wenn die Pieper draußen sind, habe ich tatsächlich ein altes Bettlaken drübergelegt. Aber ich muss zugeben, dass ich häufig meine Pflanzen abduschen muss und auch die Gardinenschals ab und an in die Wäsche stecken muss.....Bleibt halt nicht aus und was tut man nicht alles für die lieben Tiere....

    Ja, finde ich auch. Der Kontrast der Arten ist auch sehr reizvoll! Manchmal starre ich auf den Baum und denke, da fehlt doch ein Nymph....sitzt aber gut getarnt auf einem Ast...*ich Blindfisch*

    Im Moment haben aber alles 6 nichts besseres zu tun als alle gleichzeitig in der Mauser zu sein.....
     
  18. Maja

    Maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    2.052
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Natti,

    das kenn ich auch *tröst- muß meine Scheibengardinchen im Vogelzimmer auch mindestens einmal die Woche in die Waschmaschine stecken.
    Bei mir flust und federt es zurzeit auch bei einigen, besonders die winzigen rosa Federchen meiner Bourkefrau schaffen es durch alle Ritzen hindurch sich in der Wohnung zu verteilen :~

    Prima, dass die Agas nun auch den Baum erobert haben – du siehst, auf lange Sicht kann keiner so nem schönen Teil widerstehen :).
     
Thema:

Annäherung