Arteriosklerose beim Graupapagei

Diskutiere Arteriosklerose beim Graupapagei im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, ich war ja heute mit Koko beim doc, Blutabnahme und Tupferprobe wegen Borna und Röntgen wegen der Aspergillose. Auf dem Rö-Bild konnte...

  1. doro.74

    doro.74 Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2006
    Beiträge:
    1.199
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Hattingen, Germany
    Hallo,
    ich war ja heute mit Koko beim doc, Blutabnahme und Tupferprobe wegen Borna und Röntgen wegen der Aspergillose.
    Auf dem Rö-Bild konnte man die Herzkranzgefäße recht deutlich erkennen und die TÄ meinte, Koko hätte Arteriosklerose. Kennt Ihr das bei Papageien???
    Ich kenne es berufsmäßig aus der Humanmedizin, aber die Ursachen die man beim Menschen kennt (hoher Cholesterin, Rauchen, Bluthochdruck, Übergewicht und Diabetes mell.) scheiden ja beim Vogel überwiegend aus...
    Koko soll jetzt mal Karsivan nehmen, das kenne ich nur von meiner alten 16-jährigen Hündin.
    Wäre dankbar, wenn Jemand über ggfs. vorhandene Erfahrungswerte verfügt und diese mitteilt.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 binie und seppi, 21. März 2014
    binie und seppi

    binie und seppi Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. Dezember 2008
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hof
    Hallo Doro,

    meine Jule auch ein Graupapagei (5 Jahre), war plötzlich ungewöhnlich ruhig. Ich hab sie sofort eingepackt und bin mit ihr in die Klinik gefahren. Dort abgekommen wurde sie untersucht, geröntgt etc. Das Röntgenbild ergab eine leichte Verschattung im Luftsack, darum bekam sie V-Fend. Man sagte mir wenn sich ihr Allgemeinbefinden etwas bessert machen wir eine Endoskopie. Leider verschlechterte sie sich von Tag zu Tag. Sie wurde immer schlapper, hat nichts mehr gefressen und hatte massive Atemnot. Ich lies sie stationär aufnehmen. Letztendlich verstarb sie bevor eine Endoskopie erfolgen konnte. Auch ein Herzultraschall sollte gemacht werden, war aber auch nicht möglich, da sie so extreme Atemnot hatte.
    Man riet mir zu einer Sektion. Das Ergebnis war, Arteriosklerose! Ihre Aorta war total dicht. Die Aspergillose war so gering, dass sie daher keine Probleme haben konnte. Es hätte für Jule keine Hilfe mehr gegeben.
    Man gab ihr in der Klinik vorsorglich noch Enalapril, weil man schon ein Herzleiden vermutete.
    Die Ärztin sagte mir, bei jungen Papageien ist es angeboren, bei älteren Tieren ist es oft durch falsche fettreiche Ernährung.
    Generell sollten solche Vögel fettarm gefüttert werden. Außerdem sagte mir die Ärztin noch, dass sie häufiger Graue als andere Papageien sehen, die solche angeborenen Herzfehler haben.

    Ich hoffe das es bei deinem Koko nur halb so schlimm ist. Wenn es früh genug erkannt wird, kann man den Vogel auch noch gut unterstützen und helfen.

    Ich würde das aber an deiner Stelle noch genau abklären lassen, durch Ultraschall oder Endoskopie, Röntgenbilder geben oft nur einen Hinweis, aber keine endgültige Diagnose.

    Ich wünsche deinem Koko alles Gute und drück ganz fest die Daumen!
     
  4. #3 charly18blue, 21. März 2014
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.372
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Hallo Doro,

    Karsivan ist absolut gebräuchlich bei Papageien die an Arterosklerose leiden. Wir haben gerade bei den Amazonen auch solch einen Fall, da wurde ebenfalls Karsivan verordnet.

    Sabrina hat eigentlich alles Wichtige schon geschrieben und ich hoffe, dass es Koko mit dem Karsivan gut geht.
     
  5. Quiko

    Quiko Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Doro,

    auch ich kenne Karsivan in der Anwendung bei Agaporniden. Die Diagnose Ateriosklerose kenne ich auch aus Sektionen. :(

    Fest gedrückte Daumen
    Elsbeth
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Arteriosklerose beim Graupapagei
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. arteriosklerose papagei

    ,
  2. röngenbild von graupapagei

    ,
  3. wie wird papagei geröngt

    ,
  4. graupapagei durchfall,
  5. arteriosklerose papagei durchfall,
  6. papagei Arteriosklerose hilfe,
  7. notfallhilfe papagei Arteriosklerose ,
  8. herzultraschall beim kanarie,
  9. arteriosklerose bei papageien
Die Seite wird geladen...

Arteriosklerose beim Graupapagei - Ähnliche Themen

  1. Graupapagei schreit

    Graupapagei schreit: Hallo. Unser Graupapagei 2 J. alt schreit seit kurzem sehr laut und hackt nach meiner Freundin.Wenn ich Ihn aus dem Käfig lasse.Mir macht er nix...
  2. Graupapagei stippt sein Futter.

    Graupapagei stippt sein Futter.: Hallo Ihr Lieben, ich habe eine Frage und hoffe sehr, dass man mir helfen kann. Seit ca. 2 bis 3 Wochen fängt mein Grauer Charly an, sein Essen...
  3. Graupapageien beißen einander

    Graupapageien beißen einander: Guten Abend, Wir haben uns vor ca 3 Wochen zwei Graupapageien geholt. Die beiden sind Geschwister, es handelt sich um ein Männchen und ein...
  4. Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben

    Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben: Hallo liebe Forumsteilnehmer ich brauche dringend Eure Hilfe. Mein Mann hatte vor Einigerzeit einen Schlaganfall seitdem hat er starke...
  5. Graupapagei&Belohnung

    Graupapagei&Belohnung: Hallo zusammen, Ich habe vor ca. Einem Jahr einen Kongo Graupapagei aus schlechter Haltung bekommen. Ihr Name ist Marley und ich habe sie mit 6...