Augenkrankheit

Diskutiere Augenkrankheit im Zebrafinken Forum im Bereich Prachtfinken; Hallo, meine Zebras haben seit ca. 2 Wochen die ersten Jungen dieses Jahr, nun hatte ich aber nach ein paar Tagen entdeckt, das 2 der kleinen...

  1. #1 *eugen*, 7. Mai 2007
    *eugen*

    *eugen* Mitglied

    Dabei seit:
    17. September 2005
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    meine Zebras haben seit ca. 2 Wochen die ersten Jungen dieses Jahr, nun hatte ich aber nach ein paar Tagen entdeckt, das 2 der kleinen zugeschwollene Augen hatten. Ich habe dazu in keinem Vogelbuch und auch im Netz kein Wort zu gefunden, deshalb hoffe ich hier auf Hilfe !!
    Das sieht folgendermaßen aus :
    Neben den Augen sind auf jeder Seite immer größer werdende Geschwülste, die sehen aus wie Blasen, sind aber weich und entweder rosa oder dunkelrot (vermutl. Blut ???) Ich habe es schon mit Augentropfen probiert aber die Augen verschwanden täglich mehr unter den Geschwülsten !
    Einen der beiden musste ich schon erlösen, der konnte gar nichts mehr sehen!
    Naja vl hatte das ja schonmal jmd und kann mir helfen.
    MfG SIMON
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kralle16, 7. Mai 2007
    Kralle16

    Kralle16 Guest

    Hat du ein Bild dazu???
     
  4. #3 chrissi0811, 7. Mai 2007
    chrissi0811

    chrissi0811 Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. März 2007
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    hört sich gar nicht gut an-ich würd gleich zum tierarzt fahren....lieber so schnell es geht....dann musst du nicht wieder einen erlösen....
     
  5. #4 Andrea 62, 7. Mai 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7. Mai 2007
    Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Hallo Simon,
    Schwellungen im Augenbereich (unterhalb der Augen) können bei Vögeln auch von der Nasenhöhle herkommen (Sinusitis). Da hilft eine Behandlung der Augen nicht. Ursachen sind chronischer Schnupfen oder Infektionen durch verschiedene Bakterien, seltener Pilze. Bei Deinen Jungvögeln kommt wohl eher letzteres in Betracht. Allein wirst Du da garnichts machen können, diese "Blasen" sind meist mit Eiter und Flüssigkeit gefüllt. Da müsste theoretisch ausgeräumt und immer wieder gespült werden + zusätzlich Antibiotika. Hier ist das ja nun nicht möglich. Ich würde mal den genauen Erreger bestimmen lassen, damit sich das nicht immer weiter verschleppt, evtl. tragen ja die Altvögel diesen Keim. Hier noch Infos http://www.birds-online.de/gesundheit/gesinfektion/sinusitis.htm

    P.S. Ich sehe gerade, Du hattest auch mit den Altvögeln Probleme http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=134776, also ich würde dringend etwas unternehmen, denn da stimmt was nicht.
     
  6. #5 *eugen*, 8. Mai 2007
    *eugen*

    *eugen* Mitglied

    Dabei seit:
    17. September 2005
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ja...

    hallo.
    erstmal danke für eure Antworten .Ich habe ihn mir eben noch einmal angeguckt, sieht gar nicht gut aus.Ich denke ich fahre gleich mal zum Tierarzt und lass das mal untersuchen. Naja ich sage dann mal bescheid was draus geworden ist ! MfG, Simon :?
     
  7. #6 Andrea 62, 9. Mai 2007
    Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Und was gibt es Neues?
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. *eugen*

    *eugen* Mitglied

    Dabei seit:
    17. September 2005
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ja...

    Hallo,
    also der Vogel wurde nach Giessen eingeschickt, habe noch keine Rückmeldung bekommen.Werde mich aber melden wenn der Tierarzt anruft.
    Den anderen 4 mittlerweile nicht mehr so kleinen gehts gut. Ich gebe jetzt auf den Rat vom Tierarzt einmal wöchentlich Vitamintropfen um das Imunsystem der Eltern zu stärken.
    MfG, Simon
     
  10. #8 Andrea 62, 16. Mai 2007
    Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Bin ja mal gespannt, was der Befund sagt. Schön, dass es die anderen Jungen nicht so schlimm erwischt hat.
     
Thema: Augenkrankheit
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tauben augenkrankheit

    ,
  2. tauben augenkrankeit

Die Seite wird geladen...

Augenkrankheit - Ähnliche Themen

  1. Kleine weiße Flecken auf Auge - Graupapagei

    Kleine weiße Flecken auf Auge - Graupapagei: Gestern stellten wir bei einem unserer Grauen (24 Jahre) über der (klaren schwarzen) Pupille einige winzige kleine einzelne weißliche Fleckchen...
  2. Augenkrankheit? Kanarienvogel

    Augenkrankheit? Kanarienvogel: Hallo liebe Community, vor einem Jahr ist mir dieser kleine Kanarienvogel zu geflogen, hinten am Genick war alles offen und blutig, also habe...
  3. Kanrienvogel hat das Auge entzündet

    Kanrienvogel hat das Auge entzündet: Hallo Zusammen, ich bin ganz neu hier und hatte die letzten Jahre zum Glück nie Anlass mal in einem Vogelforum nach Hilfe zu fragen. Wir...
  4. Augenkrankheit bei Goulds

    Augenkrankheit bei Goulds: Hallo zusammen,mein Gouldhahn hatte im letzten Jahr Milben die nach der Behandlung verschwunden waren.Die Henne war auch davon betroffen. Allen...
  5. Augenkrankheit

    Augenkrankheit: unsere lora(über 30 jahre alt, blaustirnamazone) hat seit einigen wochen ein problem mit einem auge.manchmal schließt sie nur das eine auge ganz...