Bald bekomme ich sie :)

Diskutiere Bald bekomme ich sie :) im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; ach so. ich denke mal, dass die kleinen so ziemlich gleich viel kosten. dann hoffe ich mal, dass du die agas sehr bald bekommst. bekommst du...

  1. #21 BoeserENGEL, 4. Juni 2003
    BoeserENGEL

    BoeserENGEL Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
    ach so. ich denke mal, dass die kleinen so ziemlich gleich viel kosten.

    dann hoffe ich mal, dass du die agas sehr bald bekommst.
    bekommst du beide gleichzeitig? oder kommt erst der eine und dann der andere, der von dem anderen züchter?

    gruß von be
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. tobi k.

    tobi k. Guest

    also ich denk mal das SK ein wenig billiger sein werden als Rußköpfchen oder vergleichbar selterne.

    Naja 7 Wochen werde ich noch warten müssen bis ich sie abholen kann. Aber in denn 7 Wochen hab ich dann noch genug zeit ihnen ein schönes zuhause zu bauen :D

    Nene ich bekomme schon alle 2 gleichzeitig, der Züchter hat gesagt das 2 Wochen bevor ich seinen abhole er sich darum kümmert einen gleichaltrigen zu bekommen.


    Kaufst du dir Handaufgezogene oder normale?

    Gruß
    Tobi:0- :S
     
  4. #23 BoeserENGEL, 4. Juni 2003
    BoeserENGEL

    BoeserENGEL Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
    ich weiß es noch nicht.
    wenn,dann würde ich nur ein handaufzucht nehmen. damit die kleinen nicht zu sehr fehlgeprägt werden.

    aber ich denke, dass sie auch normal zutraulich werden.

    bis jetzt bin ich mir noch nicht im klaren, was ich nehme.

    was würdest du machen?

    cu be
     
  5. tobi k.

    tobi k. Guest

    Also ich werde mir normal aufgezogene holen.

    Habe jedoch keinerlei Erfahrung mit normal oder Handaufgezogenen aber was ich schon alles gelesen habe finde ich das normal aufgezogene für das leben mit denn vögel und für sie selber besser ist.
    Denn bei Handaufgezogene(n) !kann! es passieren das sie zusehr auf denn Menschen fixiert sind und keinen anderen Aga akzeptieren.
    MUSS ABER NICHT SEIN!!
    Aber die Gefahr wär mir zu groß und wenn die Aga´s nicht von sich aus "Handzahm" werden muss man das so hinnehmen.

    Ich kauf mir ja schließlich einen Vogel um ihn zu beobachten etc. und nicht um mit ihm zu kuscheln, denn dann hätte ich mir einen Hund gekauft ;)

    Gruß
    Tobi:0- :S
     
  6. #25 BoeserENGEL, 4. Juni 2003
    BoeserENGEL

    BoeserENGEL Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
    ich möchte die agas ja auch nicht zum kuscheln haben. dafür wären sie auch etwas zu klein.

    ich denke auch immer mehr an normale sk. immerhin ist so etwas natürlicher.

    außerdem denke ich, dass die kleinen schnell zutraulich werden, da ich mich viel um sie kümmere.
    meine zwei nxmphen habe ich auch zutaulich bekommen und sie waren damal schon 2 jahre alt.

    gruß von be
     
  7. tobi k.

    tobi k. Guest

    das ist wohl war:)

    Da du schon 2 Nymphen zutraulich bekommen hast wirst du es bei denn Agas auch schaffen;)

    Ich würde 2 "Normale" nehmen.

    Gruß
    Tobi:0- :S
     
  8. #27 BoeserENGEL, 4. Juni 2003
    BoeserENGEL

    BoeserENGEL Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
    danke

    das werde ich jetzt auch machen.

    ich denke auch, dass ich die kleinen zutraulich bekomme. immerhin sind sie ja auch jünger als meine nymphen.

    ich danke dir für deine meinung.

    hoffentlich hören wir mal wieder etwas voneinander.

    *knuddel*

    lieber gruß von Be
     
  9. Guido

    Guido Guest

    Hi Be.
    Es gibt nix schöneres als ein Schwarm wilder Agas. Du darfst aber nicht glauben dat Du ein leichtes Spiel wie mit Nymphen hast. Agas sind eine " Sache " für sich. Meine benutzen mich nur als Landeplatz, zwicken mich oder raufen meine Haare, und dann sind sie wieder wech. Wie gesagt, Du darfst Agas nicht mit Nymphen oder Wellies vergleichen.
    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #29 Die Mietz, 5. Juni 2003
    Die Mietz

    Die Mietz Schnatter-Mietz

    Dabei seit:
    14. März 2001
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Limbach-Oberfrohna
    Hi Guido

    Ich denke mal das du dich nicht direkt darum bemüht hast deine Agas zahm zu bekommen, soweit ich mir ein Bild über dich machen konnte ;) Also haben deine Agas von ganz alleine Vertrauen zu dir gefasst und fliegen dich an oder zwicken dich in die Ohren :D Deshalb denke ich das mit viel Geduld und Ausdauer auch Agas sehr zutraulich werden können. Sicherlich ist das auch vom Wesen des Vogels abhängig, aber ich denke grundsätzlich ist es möglich, wenn man es denn so will ;) Solange die Vögel Vögel bleiben können und man sie nicht als Kuscheltier ansieht denke ich auch das es den Vögeln nicht schadet. Grundvoraussetzung dafür ist ein Partner der gleichen Art. Der eine erfreut sich eben daran seine Vögel durch die Lüfte sausen zu sehen, der andere wenn der Vogel einem in die Nase beisst, jedem das Seine. Ich erfreu mich die Vögel einfach nur bei ihrem Schabernack zu beobachten. Und wenn einer unserer "wilden" Vögel mal zu mir kommt ist das der schönste Vertrauensbeweis den ich mir vorstellen kann. So! :p
     
  12. #30 BoeserENGEL, 5. Juni 2003
    BoeserENGEL

    BoeserENGEL Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
    danek guido und mietz

    ich hab leider keine platz für eine große voliere, weder im haus noch draußen.
    daher kommt auch kein großer schwarm in frage.

    ich beobachte vögel sehr gerne (auch die in der natur). aber ich nehmen sie auch gern mal auf die hand und kraule sie.
    daher versuche ich die kleinen zutraulich zubekommen. jedoch müssen sie nicht ganz auf mich fixiert sein, was ja bei einer handaufzucht der fall wäre.

    ich werde mir also viel mühe geben und mich viel mit den kleinen beschäfitgen, wenn sie zu mir kommen, aber das dauert ja leider noch so fürchterlich lange.

    lieber gruß von be
     
Thema:

Bald bekomme ich sie :)

Die Seite wird geladen...

Bald bekomme ich sie :) - Ähnliche Themen

  1. Zebrafinken in weiß wie bekomme ich da auch junge weiße ZB raus

    Zebrafinken in weiß wie bekomme ich da auch junge weiße ZB raus: Hallo ich bin neu hier wie bekomme ich weiß zebrafinken Junge auch weiß heraus kann mir jemand helfen welche muss ich verpassen wenn ich junge...
  2. Wie bekomme ich meine Sperlingspapageien wieder zurück in die Voliere nach dem Freiflug ?

    Wie bekomme ich meine Sperlingspapageien wieder zurück in die Voliere nach dem Freiflug ?: Habe seit drei Wochen die Sperlingspapageien übernommen sie sind ca. 5 Jahre Alt und wollen, wenn ich sie frei lasse, nicht zurück in die...
  3. Bald ziehen die Geierlein ein :freude:

    Bald ziehen die Geierlein ein :freude:: Hallo, vielleicht erinnert sich der ein oder andere noch an meinen Beitrag wo es um die Entscheidung Edelpapageien oder Graupapageien ging......
  4. Halsbandsittich Küken bekommen Flecken und sterben.

    Halsbandsittich Küken bekommen Flecken und sterben.: Hallo! Ein Züchterbekannter von mir hat mich um Hilfe geboten, aber ich habe auch keine Ahnung, was es sein könnte. Alle - nur - Halsbandsittich...
  5. Hilfe! ich bekomme meine Aga's nicht zahm

    Hilfe! ich bekomme meine Aga's nicht zahm: Naja der titel stimmt jetzt nicht ganz aber.. ich habe seit längerer zeit 2 Pfirsichköpfchen aber beide sind nicht richtig zahm ich kann...