Bilder von den drei Gottheiten in meinem Haus

Diskutiere Bilder von den drei Gottheiten in meinem Haus im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; nee nee, natürlich nicht. das war ein uralter Käfig, der nur den oberen Bereich abgerundet hat, die Seitenwände sind natürlich eckig (jetzt wo...

  1. Georgia

    Georgia Guest

    nee nee, natürlich nicht. das war ein uralter Käfig, der nur den oberen Bereich abgerundet hat, die Seitenwände sind natürlich eckig (jetzt wo Du's sagst, find ich auch dass er auf dem Bild rund aussieht, ist er aber gottseidank nicht) Würde ich nie hernehmen. Aber jetzt habe ich ja sowieso einen ganz eckigen der auch oben flach ist.

    Bei diesem Foto kann man's ein bischen besser sehen (vor allem wenn man sich die Wanne anschaut)
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Karinetti

    Karinetti Guest

    Hi Georgia!

    Schöne Fotos! :) (abgesehen von dem kleinen Käfig:( )
     
  4. Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Hi Georgia:),

    schöne Götterbilder;) Auf dem einen Foto, wo der Kletterbaum zu sehen ist, ist das rechts oben in der Ecke eine Naturstammhöhle? Sieht irgendwie so aus, wenn ja, ist die selbstgemacht?

    Den Käfig würde ich auch nicht mehr nehmen, den Spiegel genausowenig, auf dem Zeus auf dem einen Foto sitzt. Nicht, dass einer auf dumme Gedanken kommt, und vergeblich sein Spiegelbild anzubalzen versucht.
     
  5. zahnfee001

    zahnfee001 Guest

    Hallö,

    Na, wenn du dich da mal nicht irrst. Hera war doch nicht die Gattin, sondern nur die Geliebte des Zeus.:D

    Und Hermes??? Ist er wirklich derGötterBOTE???:?

    Ne, mal Spaß bei Seite. Die Namen finde ich total genial. Und, die Nymphies suuuuuuuuuuperschön. Besonders Hera gefällt mir super. :S
     
  6. zahnfee001

    zahnfee001 Guest

    PS: Aber das genialste Foto ist das Dritte, Zeus, als er sich co nach vorne beugt. Echt klasse.
     
  7. Georgia

    Georgia Guest

    Hallo alle zusammen,

    freut mich dass Euch die Fotos gefallen. Ich komm ja Gottseidank jeden Tag in den Genuß mir die Bande live anzuschaun.

    So, ..... und nun beantworte ich die Fragen:
    @Stefan
    Die Höhle die an der Wand hängt ist wirklich eine Naturstammhöhle, aber nicht selber gemacht. Ausserdem steht sie leider leer, da Zeus und Hera sich nicht vertragen8( Ich habe sie bei einem Züchter in Ingolstadt gekauft, als ich auch den Baum ins Zimmer montiert habe.
    Den Spiegel habe ich vor langer langer Zeit schon abgemacht, nachdem ich mich darüber im Forum erkundigt habe. Dieses Foto ist schon etwas älter. (Leider hat Zeus sich darin schon angebalzt und balzt noch immer alles an worin er sich auch nur annähernd sehen kann)

    @Jillie
    Der Käfig ist wirklich klein, diente aber auch nur zum fressen und trinken. Ansonsten waren/sind die Nymphies den ganzen Tag draussen. Sie schlafen auch auf dem Baum.
     
  8. Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Ja, das hab ich schon gehört, dass sie sich nicht vertragen:(, das ist aber auch eine blöde Situation, wenn sie zu sehr menschenbezogen werden. Ich hoffe, Hera und Zeus finden nochmal zueiander, oder es bilden sich endlich Pärchen, wenn der 4. Neuzugang da ist. Hermes ist ja auch noch alleinstehend. Ich drück auf jeden Fall die Daumen.:)

    Ich habs mit dem Spiegel nur nochmal vorsichtshalber erwähnt, weil viele meinen, es besteht keine Gefahr mehr, wenn mehrere Vögel da sind. Das ist aber ein Irrtum, gerade Dein Zeus ist da sehr "gefährdet", Du siehst ja, er balzt jetzt schon alles an, was glänzt, und dass nach nur kurzer Zeit mit Spiegel. Es gibt Vögel, die ignorieren die anderen im Schwarm völlig, nur um ihr Spiegelbild "anzumachen".
     
  9. Georgia

    Georgia Guest

    Ganz genau Stefan,

    zu diesen Vögeln gehört ja auch mein Zeus. Ich würde wirklich jedem Raten niemals irgendwelche Spiegel als Partnerersatz aufzuhängen. Bei mir ist das leider schon zu spät. (Der Spiegel war übrigends ein Geschenk von meiner Schwester, und ich Dummie häng den auch noch auf. Hätte ich warscheinlich ansonsten nie gemacht, kannte aber auch die Konsequenzen noch nicht:k )
     
  10. Marie Sue

    Marie Sue Guest

    hallo!

    Die Namen find ich total klasse:D
    Und schööööön sind die! Vor allem solche Lutino-Verschnitte mit ein bisschen Grau find ich immer toll... weil sie auch keine roten Augen haben (mag ich nicht so sehr)

    Ich hatte mal einen Nymphen, der hieß Cicero. So hieß mit Sicherheit auch sonst keiner.

    Na ja, aber Norman ist auch nicht schlecht, oder?
    Ich musste ja noch ein paar Mal mit ihm zum TA, wegen des Beinbruchs (sorry, dass ich das hier mal so ungefragt einschiebe:p ) Und eine der Tierärztinnen (ist ne Gemeinschaftspraxis) sagte neulich ganz verzückt: Ach, da ist ja der Noooormaaaan:) , den kenn ich...
    Solche Namen bleiben dann schon eher bei den Leuten hängen als "Hansi" oder "Bubi".
    Lilly heißt nur deshalb Lilly, weil sie schon vorher Willy hieß. Da sie ihren Namen kennt, hab ich ihn beibehalten- bezw. angepasst.

    Huch, wollte eigentlich nur schreiben, wie schön Deine drei sind:~ Und...wird der vierte ein Geperlter?

    Liebe Grüße,
    Marie.:0-
     
  11. #30 Stefan R., 27. August 2003
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27. August 2003
    Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Was soll ich sagen, Dicker und Pearl prägen sich auch ganz gut ein, oder?:D
    Sorry, Georgia, dass wir abschweifen:~ :)
    Du wartest, glaub ich noch mit dem Neuzugang, oder? Ich glaube, mit den Kakababies(;)) hast Du erstmal genug zu tun, da die drei Nymphen und besonders Zeus momentan noch Anlaufschwierigkeiten untereinander haben und sich erstmal mit den Kakadus arrangieren müssen. Ich würde persönlich nichts überstürzen. Denn sowas bedeutet immer Stress für die Vögel, das muss man auch mal bedenken. Jetzt sofort einen neuen Nymph reinzubringen, wäre glaub ich Gift für die Nerven aller Beteiligten.:(

    Schade, dass die Geier es uns bei der Verpaarung so schwer machen.:(

    Aber ich will jetzt nicht schwarz malen, denn momentan sieht es ja nicht so schlecht aus, oder?
     
  12. #31 Bettina Elke Kuhlmann, 27. August 2003
    Bettina Elke Kuhlmann

    Bettina Elke Kuhlmann Guest

    in der griechischen Mytholigie war aber Hera die Gattin von Zeus, dem Göttervater.
     
  13. zahnfee001

    zahnfee001 Guest

    Hallo Bettina,

    also wir haben es mal so lernen sollen, das Hera die Geliebte des Zeus war, werd ich direkt mal nachsehen! Man lernt halt doch nie aus.
     
  14. Georgia

    Georgia Guest

    Re: hallo!

     
  15. Georgia

    Georgia Guest

    Original geschrieben von Stefan Rosenträger
    Du wartest, glaub ich noch mit dem Neuzugang, oder? Ich glaube, mit den Kakababies(;)) hast Du erstmal genug zu tun, da die drei Nymphen und besonders Zeus momentan noch Anlaufschwierigkeiten untereinander haben und sich erstmal mit den Kakadus arrangieren müssen. Ich würde persönlich nichts überstürzen. Denn sowas bedeutet immer Stress für die Vögel, das muss man auch mal bedenken. Jetzt sofort einen neuen Nymph reinzubringen, wäre glaub ich Gift für die Nerven aller Beteiligten.:(

    Schade, dass die Geier es uns bei der Verpaarung so schwer machen.:(

    Aber ich will jetzt nicht schwarz malen, denn momentan sieht es ja nicht so schlecht aus, oder? [/B][/QUOTE]

    Genau Stefan, ich möchte nichts überstürzen. Jetzt müßen sich erst mal alle Neuen aneinander gewöhnen und sich in der Wohnung zurechtfinden (obwohl es den Anschein hat als bräuchten die Kakas gar nicht sooo lang dafür;) ) Die sind doch ziemlich frech und selbstbewußt! Aber für die Nymphen ist das einfach eine Umstellung und ich möchte es ihnen nicht noch schwerer machen als es schon ist.
    Es scheint übrigends als würden Hera und Hermes sich einigermaßen vertragen, die zwei schlafen abends immer zusammen, zwar ohne Körperkontakt, aber sie sitzen zumindest auf dem gleichen Ast oder dem Nachbarsast. Vor dem Schlafen gehen gibt es zwar immer ein bischen gehackel, aber die hören schnell wieder auf (vielleicht ist das auch normal, was meint Ihr?)
     
  16. Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Das ist normal, abends geht es immer um die besten Plätze zum Schlafen, da sind kleine Rangeleien normal;)

    Schön, wenn sie sich jetzt schonmal ein wenig annähern:)
     
  17. Georgia

    Georgia Guest

    ja, ich freu mich auch darüber. Unsere Hera ist sooooo liebesbedürftig. Sie möchte am liebsten den ganzen Tag gekrault werden. Und keiner verwöhnt sie. Leider läßt sie mich nicht an sich ran, sonst würde ich sie mal so richtig durchkneten;)

    Aber dass soll ruhig Hermes irgendwann übernehmen. Jetzt heißt es abwarten und Tee trinken. Vielleicht lernen die zwei ja auch von den Rosakakas. Die sind nämlich den ganzen Abend nur am schmusen:) . Ein Bild für "Götter";) 8)
     
  18. yve.a

    yve.a Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BY
    Hallo, Georgia,
    es ist ein gutes Zeichen, dass der Hermes und die Hera nebeneinander schlafen. Die werden das Schmusen bestimmt nicht allein dem Rosa-Paar überlassen.
    Meine Zwei schmusen auch jeden Tag. Es ist für mich auch sehr schön, das anzuschauen.

    Liebe Grüsse:0-

    Yve
     
  19. Georgia

    Georgia Guest

    Hallo Yve,

    da gehts mir genauso wie Dir. Endlich mal ein harmonisches "Pärchen" bei mir zuhause. Ich könnte dabei auch stundenlang zugucken (mach ich auch teilweise)
    Bis jetzt gabs ja immer nur Zank und Streitereien zwischen dem Gefieder:k
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Da bin ich ja mal gespannt wies weitergeht bei Euch.

    Ich würde aber trotzdem nicht zu lange mit einer Partnerin für Zeus warten. Denn jetzt ist schon alles sich am änderen. Sonst kommen sie zur Ruhe und dann ändert sich wieder alles für die Nymphen.
     
  22. Georgia

    Georgia Guest

    Hallo Heidi,

    ich bin auch schon richtig gespannt wies weitergehen wird.
    Denkst Du wirklich ich soll nicht so lang warten? Wie soll ich denn die Richtige für meinen Zeus finden, wenn er keine Vögel mag:k
    Hast Du mir nicht mal erzählt, dass Du jemanden kennst, der mehrere Nymphen hat und evtl. Neuverpaarung bei sich in der Voli zuläßt? Kannst Du mir nochmal sagen, wer das war? Die 3 Wochen bei meinem Bekannten, haben wohl nicht ausgereicht um sich umzuorientieren8(
     
Thema:

Bilder von den drei Gottheiten in meinem Haus

Die Seite wird geladen...

Bilder von den drei Gottheiten in meinem Haus - Ähnliche Themen

  1. kleiner zebri.schwarm sucht neues zu hause

    kleiner zebri.schwarm sucht neues zu hause: ..ein kleiner zebrafinken.schwarm von 7 kobolden sucht ein neues zu hause.. ..wer aus dem raum hamburg - bergedorf kann ihnen ein liebevolles zu...
  2. Agaporniden Bilder

    Agaporniden Bilder: Ich glaube wir alle mögen Bilder und ich dachte man kann auch mal so ein Thema haben:zwinker:
  3. Nun sind es drei...

    Nun sind es drei...: Hallo alle zusammen, seit März bewohnen wir nun unser Eigenheim.Und natürlich haben unsere Grauen Spatzen hier ordendlich Platz bekommen. Zuerst...
  4. Blaugenick Sperlingspapagei Dame in Berlin sucht neues zu Hause

    Blaugenick Sperlingspapagei Dame in Berlin sucht neues zu Hause: hallo zusammen, ich hoffe, ich habe hier etwas mehr Erfolg. Vor ein paar Wochen ist einer meiner beiden Sperlinge leider verstorben und nun suche...
  5. 10318 Berlin- Blaugenick Sperlingspapageienpaar sucht ein neues zu Hause.

    10318 Berlin- Blaugenick Sperlingspapageienpaar sucht ein neues zu Hause.: Hallo, ich suche für meine beiden Blaugenick Sperlingspapageien ein neues liebevolles zu Hause. Im Moment bin ich Student und plane bald...