Bilder von unseren Zwergaras

Diskutiere Bilder von unseren Zwergaras im Aras Forum im Bereich Papageien; Auf dem letzten Bild sieht es irgendwie aus, als wären es "Siamesische-Zwillinge". Oder guck ich nur schief???

  1. Martina83

    Martina83 Guest

    Auf dem letzten Bild sieht es irgendwie aus, als wären es "Siamesische-Zwillinge". Oder guck ich nur schief???
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anny

    Anny Guest

    Grins

    Also ich denke er ist der grosse Favorit am Eidgenössischen Schwingfest in Luzern dieses Jahr. Da wird der Abderhalden mal einen würdigen Gegner finden. :gott:
    Sonja hast Du ihn denn überhaupt an's Eidgenössische angemeldet ?? :D :D
     
  4. Sonja B.

    Sonja B. Hahn's Zwergara

    Dabei seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rotkreuz Schweiz
    @ Inge
    Vielen Dank, freut mich natürlich riesig, wenn Euch die Bilder gefallen.

    @ Martina
    Sind zum Glück keine Siamesischen Zwillinge, aber so wie die immer zusammenkleben könnte man es fast meinen :cheesy:
     
  5. Sonja B.

    Sonja B. Hahn's Zwergara

    Dabei seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rotkreuz Schweiz
    @ Anny :D :D :D :D

    Ou Anny glatt vergessen 0l Ich glaube wir üben aber zuerst noch ein bisschen und nehmen dann nächstes Jahr vorerst einmal auf der Rigi teil :D
     
  6. Sonja B.

    Sonja B. Hahn's Zwergara

    Dabei seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rotkreuz Schweiz
    Wer versteckt sich denn da?

    [​IMG]

    Unser Pablo, er hat die Haselnüsse entdeckt, gestern hatte man noch Schiss davor und heute mmhh fein

    [​IMG]
     
  7. Balu

    Balu Guest

    Wirklich tolle Bilder!!!
    ich hätte da aber noch eine Frage: Wieviel kostet ein paar Zwergaras?Und wie muss man sie halten??
    liebe grüße
    Julia
     
  8. Sonja B.

    Sonja B. Hahn's Zwergara

    Dabei seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rotkreuz Schweiz
    Hallo Julia

    Unten unsere Voliere. Die beiden sind aber wirklich nur drin wenn wir nicht zu Hause sind, sonst sind sie immer draussen, das heisst am Morgen 2 Std., am Mittag 1 Std. und am Abend so ab 17.00 Uhr bis sie schlafen gehen (immer selber wenn sie müde sind) so gewöhnlich ab 21.00 Uhr bis spätestens 21.30 Uhr. Am Wochenende haben sie meistens den ganzen Tag Freiflug.

    [​IMG]


    Zum Preis der war sehr unterschiedlich Chicco ist von einem Hobbyzüchter und eine Naturbrut und hat CHF 350.00 gekostet, Pablo ist eine Handaufzucht und hat CHF 800.00 gekostet. Wie die Preise in Deutschland sind weiss ich aber leider nicht, wahrscheinlich wie fast alles, schon billiger. :s
     
  9. Sagany

    Sagany Guest

    Willst du dir welche kaufen Blaumeise?
     
  10. #129 carla columna 8, 13. Juli 2004
    carla columna 8

    carla columna 8 Guest

    Hallo,
    hab da mal eine Frage.... könnten sie mir sagen, wie sie Zwergaras halten.... möchte auch zwei Papageien halten.... muss aber erst noch ne Menge infos sammeln. Hatte zuerst an Rotbugaras gedacht, aber ich glaube, das es nicht richtig wär, diese Papageien in der Wohnung zu halten. Bz.w. kann ich den Tieren kein 3-4 m lange Voliere bieten.... brauchen Zwergaras auch eine solch große Voliere ?? Ich weiss, der Platz kann eigentlich nicht groß genug sein, aber bei 3 m würd da bei mir eigentlich die Grenze liegen...!! Würd mich über Infos freuen. MFG !!! PS Die Fotos sind echt toll !!! Schöne Tiere !!
    UUuups !! Hab gerad nochmal die Fotos geschaut, da sieht man auch die Voliere!!! Könnten sie mir die Maße dieser verraten??
     
  11. Balu

    Balu Guest

    Vielleicht,ich muss erst mal emine Eltern überreden...aber wie es assieht...NEIN! :heul: Meine Eltern erlauben mir auch wirklich gar nichts!!!:disgust: :nonono: :disgust: :angry:
     
  12. D@niel

    D@niel Guest

    Hallo Sonja,

    ich kann nur nochmal sagen, dass ich unheimlich begeistert von deinen Aras bin. Bitte mehr Bilder. Wenn später alles hinhauen sollte, so wie ich es mir vorstelle, so denke ich wirklich nochmal über Aras nach. Kann man Zwergaras so größenmäßig mit Nymphen vergleichen? Sind sie schwer zu halten oder auch was für Anfänger in der Papageienhaltung? Ich denke jetzt einfach mal, dass sie bestimmt so an die 40 Jahre alt werden können.:)
     
  13. Sagany

    Sagany Guest

    Blaumeise:
    Vielleicht ist das auch ganz ok so von deinen Eltern.
    Du musst halt erstmal die Sache mit deinen Falken auf die Reihe bekommen,du hast ja gesagt,noch ist er ja nicht bei dir und eine Voliere hast du auch noch nicht für ihn.
    Du wirst auch sicher noch in Zukunft viel Zeit für ihn aufbringen müssen,hin zu kommt dann auch noch dass du genau so viel,nein wenn nicht gar viel mehr Zeit für die Schule und später Ausbildung opfern musst,wenn du dann überhaupt noch Zeit für alleine den Falken hast wäre das schon ein Wunder.
    Oder sicher willst du ja mal mit 18 ausziehen oder?
    Willst ja sicher nicht ewig bei deinen Eltern wohnen,oder?
    Dann wirst du sicher nicht sofort so viel Geld haben um dir nen Haus mit Garten(für Voliere) für deinen Falken kaufen zu können,dann wirst du sicher froh sein wenn du überhaupt eine normale kleine Stadtwohnung bekommst,wohin dann mit den Falken?Bei deinen Eltern lassen?(nicht sehr sinnvoll)
    Deine Eltern wissen sicher was noch auf dich zukommen wird und es ist schon ok wenn sie so handeln!
    Ist ja auch nur gut für die Tiere.
    Zum Thema Zwergara:
    Von den Kosten her,dem Schwierigkeitsgrad,den Gesetzesbestimmungen usw. kann man deren Haltung mit der von Falken vergleichen.
    Eine Voliere für ein Paar muss mind. 6qm haben,mit ständigen Freiflug in einem abgesicherten Vogelzimmer kann sie aber auch ruhig etwa 2qm haben.
    Fliegen müssen sie auf jeden Fall ständig können!
    Auch sind die Kosten für Futter (zB. Obst) oder TA(Papageien können schnell schwere Erkrankungen bekommen)sehr hoch!
    Bleib mal lieber bei deinen Falken,das kann auch ich dir nur empfehlen und hals dir nicht noch mehr auf,du und die Tiere werden das eventuell spätestens in 5 Jahren bereuhen! :jaaa:
    Wenn du 20 bist oder so und gänzlich abgesichert kannst du sicher noch an die Haltung aller möglichen Tiere denken ;)

    Ich kenn so viele die wie du oder ich so Vogelverrückt waren/sind und aus diversen Gründen dann ihre Vögel abgeben mussten... :jaaa:
    so ist das im Leben nunmal meistens!
     
  14. Sonja B.

    Sonja B. Hahn's Zwergara

    Dabei seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rotkreuz Schweiz
    Erstmal danke Sagany für Deine Ausführungen, Du hast mir ne Menge Schreibarbeit erspart :D

    @Carla
    Die Masse sind H: 2.10 B: 0.80 L: 1.60 m, na ja könnte oder sollte schon grösser sein, aber sie haben ja wirklich täglich im gesamten mindestens 7 Std. Freiflug.

    @Daniel
    Ja in etwa die Zwergaras sind etwa 30 - 32 cm lang inkl. Schwanzfedern. Das Alter wird mit ca. 20 Jahre angegeben. Also von der Haltung her finde ich sind sie nicht unbedingt schwer zu halten. Sie brauchen aber sehr viel Aufmerksamkeit und sind grosse Nager, wobei wenn man ihnen immer Äste zum benagen gibt, die Möbel nicht darunter leiden. Natürlich wirklich täglich Freiflug, es sind pfeilschnelle Flieger und dabei geben sie natürlich auch ihre Stimme zum besten. Da Du ja schon Wellensittiche hälst und mit Vögel umzugehen weisst, wären die Zwergaras für Dich sicher kein Problem zum Halten.
     
  15. Alexara

    Alexara Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. September 2003
    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Blaumeise,
    auch wenn Du es sicher nicht gerne hörst, Sagany hat absolut Recht.Irgendwann wird auch für Dich die Zeit kommen, und Du kannst die Tiere halten die Du möchtest. Es ist natürlich schade, das Deine Eltern Dich gar nicht unterstützen und sich mit Dir gemeinsam kümmern. Aber das kann man leider nicht erzwingen. Mach es einfach später bei Deinen Kindern anders.
    Bei mir war es früher leider so, das ich als 7-jährige schon alle Tiere bekam die ich wollte und natürlich total überfordert war. Ich war nämlich auch allein verantwortlich, was absolut idiotisch von meinen Eltern war. Gott sei Dank hat mein Onkel rechtzeitig eingegriffen und das Schlimmste verhindert. Damals nahm ich mir vor, wenn ich mal Kinder habe, dann kümmern wir uns gemeinsam. Und genauso machen wir es heute.
    Das wird Dich jetzt natürlich nicht trösten, aber trotzdem...

    Liebe Grüße, Alex



    :0- :0-
     
  16. Sagany

    Sagany Guest

    Naja was heisst ihre Eltern erlauben ihr nichts?
    Sie ist 12 und darf einen Falken haben,das ist wohl garnichts oder?Ach überhaupt nichts... :D
    Ich will die Eltern sehen welche sowas zulassen würden,da hat sie doch noch Glück oder?
     
  17. Alexara

    Alexara Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. September 2003
    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    0
    Uups, das mit dem Falken hab ich völlig überlesen. Stimmt Sagany, dann sollte unsere Blaumeise wohl erstmal zufrieden sein. Mit einem Falken hast Du meiner Meinung nach erstmal genug Verantwortung übernommen.
    Das scheinen auch Deine Eltern zu wissen.
    Liebe Grüße, Alex
    :0-
     
  18. emily

    emily Guest

    Tolle Papas!

    Hallo! :0-
    Kompliment an alle, die Fotos hier veröffentlicht haben. Echt super-schöne Tiere (+ Fotos).
    Wir sind auf der Suche nach der richtigen Papageien-Art für uns. Und ich glaube, diese Zwerge kämen für uns auch in Frage. Oder vielleicht auch die etwas größeren. (Ich glaube, Goldnacken, Rotbug, Rotrücken sind etwas größer.) Sind die größeren denn vom Verhalten ähnlich wie die Zwerge?
    Kennt vielleicht jemand gute Züchter in NRW?
    Eure Möbel und Türen sehen ja wirklich noch gut aus... Seid ihr denn immer dabei, wenn die Papas frei sind? Ich meine, ACHTET ihr immer - in jeder Minute - auf sie? Oder könnt ihr auch mal kurz den jeweiligen Raum verlassen?
    Ist es bei den kleinen Aras denn auch so, dass sie sich EINE Person aussuchen, die sie abgöttisch lieben - und die anderen werden links liegengelassen oder gar 'gejagt"?
    Ups, ich wollte garnicht soviel fragen... Naja, vielleicht habt ihr ja Lust, mir zu antworten. :gott:
    LG
    emily :0-
     
  19. emily

    emily Guest

    ... Ich habe tatsächlich noch eine Frage... :s

    Wisst ihr, wie hoch die Lebenserwartung der etwas größeren kleinen Aras (hä? etwas GRÖSSERE, KLEINE Aras??? Naja, ihr wisst schon, was ich meine...) ist?

    LG
    emily :0-
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Balu

    Balu Guest

    Da hast du dann aj recht..ich finde diese kleinen Aras halt schön aber nach dem aussehen sollte man nun wirklich nicht gehen!Und wenn die soviel Arbeit machen....ist es viellicht doch besser dass meine Eltern da Nein sagen...:)
    Danke Sagany!!!!!
     
  22. crowlover

    crowlover Guest

    wow!!! das ist ja ein toller threat! sooooooooooo viele super bilder... da kann man ja nur staunen *neidischguck*. die kleinen zwerge haben's mir auch ganz schön angetan...

    sagt mal wie ist denn das eigentlich mit dem lautstärkefaktor bei den zwergaras, wie ist ihre sprachbegabung und wie vertragen sie sich mit anderen geiern? danke für eure antworten.

    liebe grüße aus dem grauenforum,

    crow :0-
     
Thema: Bilder von unseren Zwergaras
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Bilder von zwergara

    ,
  2. zwergaras rot

    ,
  3. rotrücken zwergara

    ,
  4. rotrücken,
  5. goldnacken zwergara,
  6. rotrückenara,
  7. alle zwergara Fotos
Die Seite wird geladen...

Bilder von unseren Zwergaras - Ähnliche Themen

  1. wir suchen einen aramann zu unserer gelbbrustarahenne 16 j

    wir suchen einen aramann zu unserer gelbbrustarahenne 16 j: wir möchten unsere aradame 16 j. nicht alleine halten und suchen nun den passenden arahahn . l.g. in 50189 elsdorf
  2. Wer will hier unsere Hühner

    Wer will hier unsere Hühner: Guten Tag, ich bin neu hier im Forum. Wir wohnen in einem ländlichen Teil von München. (Ja, das gibt es!) Wir halten Kühe und Hühner. Immer wieder...
  3. Neuzugang bei unseren großen Gänsen

    Neuzugang bei unseren großen Gänsen: Hallo, wir haben seit dem Wochenende einen Neuzugang bei unseren großen Gänsen. Unsere Auguste ist bereits schon älter und hat sich ihre...
  4. Agaporniden Bilder

    Agaporniden Bilder: Ich glaube wir alle mögen Bilder und ich dachte man kann auch mal so ein Thema haben:zwinker:
  5. Komisch- witziges Verhalten unseres Guatemala Hahns

    Komisch- witziges Verhalten unseres Guatemala Hahns: hi! Die beiden sind kern gesund und nun weiß ich auch wer männlein und weiblein ist. Das hähnchen macht nun folgendes: Es hängt sich mit dem...