Bitte Helft Mir !!!

Diskutiere Bitte Helft Mir !!! im Recht und Gesetz Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Anja ja kleine Goldstücke genau du hast es auf den Punkt gebracht , mir geht es hier nicht ums Geld den meine Shirley war oder ist mit...

  1. shirley1

    shirley1 Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Februar 2007
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    44359 Dortmund
    Hallo Anja

    ja kleine Goldstücke genau du hast es auf den Punkt gebracht , mir geht es hier nicht ums Geld den meine Shirley war oder ist mit keinem Geld dieser Welt zu bezahlen hier geht es mir einzig und alleine darum das einer UNFÄHIGEN TÄztin egal in welcher Richtung das Handwerk gelegt wird und sie einen Denkzettel bekommt , viele Menschen die ihr geliebtes Tier durch einen UNFÄHIGEN TA verloren haben , trauern viele Jahre, dieses SEELISCHE Leid mit der immer wieder kehrenden FRAGE : Warum ? Warum habe ich dieser / em
    TA vertraut . Ich zermater mir jede Nacht meinen Kopf und schlafe dann weinend ein , was wäre wenn ich ihr nicht vertaut hätte , dann definitiv würde mein kleiner Schatz noch leben und mich und meine Familie jeden Morgen gegrüßen mit einem : Komm mal her , Küsschen , komm. Aber so ist hier jeden Morgen TOTENSTILLE!!! Ich habe für mich diesen Schritt gewählt weil man ohne RA nicht weiterkommt ich würde es immer wieder machen und kann es auch nur jedem anderen empfehlen da man sonst vielleicht nie zur Ruhe kommt. Da zeigt sich mal wieder wie wichtig eine Rechtschutzversicherung ist.
    LG
    Marion
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. shirley1

    shirley1 Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Februar 2007
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    44359 Dortmund
    Hallo an alle

    ich werde mich erst einmal hier nicht mehr zu dem Fall äussern ,

    da ich mich jetzt in der heißen Phase befinde . Ich möchte mich nochmal bei

    den Usern bedanken, für ihr" Mitgefühl "und die "tröstenden Worte "die mir in

    meiner schweren Zeit sehr helfen ( geholfen ) haben und natürlich für all die

    nützlichen Tips.

    Werde mich bei euch melden wenn ich alles hinter mich gebracht habe.

    Vielen Dank für euren Beistand.

    LG

    Marion
     
  4. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Marion,

    die Daumen bleiben bis zum Abwinken gedrückt! :zwinker:
    Viel Glück und viel Erfolg!:zustimm:
     
  5. KathiS.

    KathiS. Guest

    Viel Erfolg

    Hallo Marion,

    habe alles durchgelesen und verstehe dich voll !

    Ich wünsche Dir viel Kraft und drücke Dir beide Daumen !

    Liebe Grüße

    Kathi
     
  6. Flitzpiepe

    Flitzpiepe Guest

    Hallo,

    gibt es jetzt nach 3 Monaten schon etwas Neues zu berichten?

    Viele Grüße,
    Britta
     
  7. shirley1

    shirley1 Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Februar 2007
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    44359 Dortmund
    Hallo Britta

    im wesentlichen nicht , es dauert halt aber die Tage sind gezählt , die Klage läuft .

    LG
    Marion
     
  8. shirley1

    shirley1 Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Februar 2007
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    44359 Dortmund
    Es dauert

    Hallo ihr lieben

    bald nähert sich der 1 ste Todestag von meinem kleinen Liebling und ich habe immer noch nichts vom Gericht gehört.
    Weiß jemand von euch wie lange sowas dauern kann , bis die Geschichte zur Verhandlung kommt.
    Ich danke euch schon mal im vorraus.
    LG
    Marion
     
  9. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
    Hallo Marion,

    das hängt von der Dringlichkeit und dem öffentlichen Interesse ab.
    Sorry, wenn ich was nachfrage, was Du schon geschrieben hattest. ;)

    Hast Du einen Anwalt der Dich in der Angelegenheit vertritt? Evtl. könnte er mal nachdrücklich nachfragen?
     
  10. shirley1

    shirley1 Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Februar 2007
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    44359 Dortmund
    Hallo Heike

    ja ich habe einen Anwalt ohne habe ich ja nichts erreicht
    die Klage ist ende November ans Gericht gegangen.

    LG
    Marion
     
  11. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
    Ende November....dann war Weihnachten, Jahreswechsel....kann also noch ein wenig dauern.

    Aber Dein Anwalt wird schon nachhaken, wenn es zu lang wird.;)
     
  12. shirley1

    shirley1 Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Februar 2007
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    44359 Dortmund
    Hallöchen

    so nun ist es bald soweit , Gutacher ist bestellt vom Gericht .
    Denn 1sten Todestag am 23.02 habe ich mit viel Nachdenken und Tränen verbracht.

    LG
    Marion
     
  13. Robbylein

    Robbylein Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    50.... Köln
    Hallo Marion,
    habe erst heute deinen bericht über den verlust deiner kleinen gelesen.
    ich selbst habe 2 graue verloren und kann nachfühlen, wie schwer ein verlust ist. obwohl es schon bei dem einen grauen über 3 jahre und bei dem anderen gerade mal 4 monate her ist, tut es immer noch sehr weh. ich denke jeden tag an unsere beiden grauen. ich werde sie nie vergessen. unsere grauen sind nach langer schwerer krankheit erlöst worden.
    wenn ein TA jedoch ein verschulden hat, so wie bei dir, so würde ich bis zum letzten kämpfen, um die wahrheit rauszubekommen, auch wenn ich damit das tier nicht zurückholen kann.
    man sollte solchen fuschtierärzten das handwerk legen.

    ich drücke dir ganz feste die daumen, dass die angelegenheit zu deinen gunsten entschieden wird und du dann endlich loslassen kannst.

    robby
     
  14. shirley1

    shirley1 Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Februar 2007
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    44359 Dortmund
    Hallo Robby

    ich habe mich für diesen Weg entschieden um Gerechtigkeit ( vielleicht ) zu erfahren denn wie du sicher weißt werden Tiere nur als SACHE vor Gericht gesehen und nicht so wie wir es erlebt haben als vollständiges Familienmitglied.

    Manche Leute denen ich von meinem Schicksal erzählt habe oder besser das meiner Shirley konnten es garnicht nachvoll ziehen das ich diesen Weg gehe , sie sagten mir war doch nur ein Vogel.
    Ja das ist schon richtig aber es war mein Vogel den ich ab der 11 Woche groß gezogen habe das war meine innige Bindung zu meiner Shirley was ich damit sagen möchte ist eigentlich nur das Menschen die keine Tiere haben soetwas in keinster Weise nachvoll ziehen können.

    LG
    Marion
     
  15. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Marion,

    oh je, wie die Zeit vergeht...:trost: Das ist schon 1 Jahr her... :trost:

    Stimmt leider, Marion.

    Ich drücke weiterhin die Daumen, dass du zu deinem Recht kommst und Shirleys Tod nicht umsonst war.:trost::trost:
     
  16. Robbylein

    Robbylein Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    50.... Köln
    Hallo Marion,
    wie recht du hast, auch ich musste dies am eigenem leib erfahren, wie die worte: ist ja nur ein tier, oder ist ja nur ein vogel, wie kannst du dich eigentlich dafür so einsetzen und verrückt machen.....ich habe immer nur ganz ruhig geantwortet: dieses tier fühlt wie du, dieses tier fühlt den schmerz, wie du und ich kennen keinen unterschied zwischen mensch und tier, es sind beides lebewesen..basta!
    ich habe die verantwortung für die tiere übernommen und ich tue alles was in meiner macht steht....
    mag sein, dass ich belächelt wurde, ist mir aber e g a l !

    halte durch - ich drücke dir die daumen !
    robby
     
  17. shirley1

    shirley1 Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Februar 2007
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    44359 Dortmund
    Nun ist es bald so weit

    Hallo ihr lieben

    langsam nähert sich die Geschichte dem Ende zu , das unabhängige Gutachten ist da
    und ihr werdet es mir nicht glauben ich könnte weinen vor Freude
    der Gutachter hat mir Recht geben und sagt das sie eine mangelhafte Diagnose erstellt hat.
    Am 16.7 ist Gerichtverhandlung dort soll dann ein Güteversuch unternommen werden.
    Ich kann es noch garnicht glauben , endlich Erfahre ich nach soviel Leid und Tränen Genugtuung.
    Lg
    Marion
     
  18. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Oh Marion, super! :zustimm::freude:
    Ich drücke aber weiter die Daumen, bis das endgültig alles durch ist und du dein Recht bekommen hast! :trost:
     
  19. Christo

    Christo Nu ohne ZG

    Dabei seit:
    12. Mai 2007
    Beiträge:
    1.546
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22089 Hamburg
    Ich drück dir die Daumen, dass Shirleys Tot nicht so einfach im Winde verweht!
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. shirley1

    shirley1 Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Februar 2007
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    44359 Dortmund
    Hallo Christo

    der Tot meiner Shirley wird nie im Winde verwehen dafür war und ist sie mir und meiner Familie viel zu wichtig .

    LG
    Marion
     
  22. shirley1

    shirley1 Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Februar 2007
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    44359 Dortmund
    Der Kampf geht weiter

    Hallo ihr Lieben

    es gibt viel zu berichten , zum 1sten habe ich den 1sten Prozess verloren
    der Richter meinte trotz aller Beweise die wir hatten , das kein schuldhaftes Verhalten seitens der TÄztin vorlag . HAAAA da kann ich ja nur lachen8(
    2tens bin ich in Berufung gegangen Gerichtstermin habe ich am 09.07.2009.
    Ich habe mir geschworen ich gebe nicht ehr Ruhe bis wir Gerechtigket erfahren , ich gehe so oder so bis zur letzten Instanz denn das bin ich meiner Shirley schuldig
    LG
    Marion
     
Thema:

Bitte Helft Mir !!!