Bräuchten Hilfe um welche Vogelart ist das

Diskutiere Bräuchten Hilfe um welche Vogelart ist das im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo wir haben heute Mittag ein Vogel gefunden. Unser TA hier ist jetzt nicht so bewandert mit Vögel da es sich auch um ein Jungvogel handelt....

  1. Moyaru

    Moyaru Neues Mitglied

    Dabei seit:
    24.09.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    2
    Hallo wir haben heute Mittag ein Vogel gefunden. Unser TA hier ist jetzt nicht so bewandert mit Vögel da es sich auch um ein Jungvogel handelt. Habt ihr eine Ahnung was das sein könnte. Kairo TA wird es wohl ein großer Vogel. Wir mussten ihn aufnehmen da eine Ziege von uns damit Spielen wollte. Er hat eine kleine Schurfwund am Flügel der TA hat es behandelt Den Anhang 99AA1D24-A08C-4309-B3DC-9E62EAD17A76.jpeg betrachten Den Anhang 49558A32-E720-4DF2-B75E-794D2D34286C.jpeg betrachten Den Anhang 80AF6167-3854-469B-9AAC-661364655D3C.jpeg betrachten Den Anhang 99AA1D24-A08C-4309-B3DC-9E62EAD17A76.jpeg betrachten Den Anhang DFD5D9CD-6F42-496A-8640-88C299B3F154.jpeg betrachten
     
  2. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28.11.2000
    Beiträge:
    7.267
    Zustimmungen:
    973
    Ort:
    Groß-Gerau
    Ne kleine Türkentaube
     
  3. Moyaru

    Moyaru Neues Mitglied

    Dabei seit:
    24.09.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    2
    Okay hätte ich jetzt nicht gedacht. Was machen wir den jetzt damit. Denke Auffangstationen werden sie nicht nehmen. Ein bissel aufbauen und wieder Raus? Wir haben noch ein Hühnerstall wo wir sie rum hüpfen lassen können bis sie Fliegt. Wäre das okay
     
  4. Elster

    Elster Stammmitglied

    Dabei seit:
    07.05.2007
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    13627 Berlin
    Türkentaube? Mit der weißen Flügelbinde und dem dunklen Schwanz?
    Sollte doch ne junge Ringeltaube sein oder?
    Warum sollte eine Auffangstation die nicht nehmen?
     
  5. #5 Sammyspapa, 24.09.2019
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    3.682
    Zustimmungen:
    1.454
    Ort:
    Idstein
    Nur bisschen aufbauen wird nicht reichen, die ist noch sehr klein. Bis das kleine Kerlchen soweit ist, dass es fliegen kann dauert es noch locker zwei Wochen.
    Da es eine Wildtaube ist werden die Stationen sie bestimmt aufnehmen. Nur bei Stadttauben Stellen sie sich gern mal quer.
     
  6. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28.11.2000
    Beiträge:
    7.267
    Zustimmungen:
    973
    Ort:
    Groß-Gerau
    Ja, ich war mir unsicher. Brustgefiederfarbe und die sehr geringe Größe liessen mich dann doch zu Türkentaube tendieren. Aber stimmt schon....bei Taubennestlingen bin ich nicht gut
     
  7. Moyaru

    Moyaru Neues Mitglied

    Dabei seit:
    24.09.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    2
    Super dann erstmal danke wir versuchen sie den Rest noch aufzuziehen und lassen sie dann frei. Wir haben Körner und Kückenstart zum Brei herstellen. Sie schaut heute morgen wesentlich besser aus.
     
  8. #8 Sammyspapa, 25.09.2019
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    3.682
    Zustimmungen:
    1.454
    Ort:
    Idstein
    Ich würde euch nahe legen sie abzugeben. Ringels aufzuziehen ist nicht einfach. Vorallem so, dass sie später noch auswilderbar bleiben. Sie werden leider sehr schnell zahm und nicht mehr auswilderbar. Einfach frei lassen geht auch nicht.
    Das ist alles nicht so easy wie ihr euch das glaube ich vorstellt. Daher mein Apell: Macht es vernünftig und gewissenhaft oder gebt sie bitte ab in fachkundige Hände.
     
  9. #9 Karin G., 25.09.2019
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    27.572
    Zustimmungen:
    168
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Kairo? Ägypten? :+keinplan
     
  10. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28.11.2000
    Beiträge:
    7.267
    Zustimmungen:
    973
    Ort:
    Groß-Gerau
    Das könnte die Bestimmungsunsicherheiten erklären.
    Lachtaube käme mir jetzt noch in den Sinn....für ne Ringel ist das einfach viel zu klein
     
  11. #11 Sammyspapa, 25.09.2019
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    3.682
    Zustimmungen:
    1.454
    Ort:
    Idstein
    Stimmt schon, eine Ringel in dem Entwicklungsstadium wäre locker doppelt so groß und die Flügel wären nicht mit so viel Weißanteil finde ich.
     
  12. Elster

    Elster Stammmitglied

    Dabei seit:
    07.05.2007
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    13627 Berlin
    Ich halte den Tipp, die Taube in fachkundige Hände zu geben, für richtig und wichtig. Auf der Seite der wildvogelhilfe gibt es Listen mit Auffangstationen.
    Sowieso ist das eine empfehlenswerte Seite für alle, die sich über Jungvogelaufzucht informieren möchten.

    Zur Bestimmung: Ich nehme mein Fragezeichen zurück. Das ist eine junge Ringeltaube. Die Färbung passt zu keiner anderen Art. Und so klein ist sie gar nicht.
    Im letzten Bild kann die Menschenhand (die ich für eine erwachsene Hand halte) nicht mal ganz rumfassen. Natürlich wirkt sie kleiner, weil Schwanz- und Flügelfedern noch nicht die volle Länge haben.
     
    Birderswiss gefällt das.
  13. Moyaru

    Moyaru Neues Mitglied

    Dabei seit:
    24.09.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    2
    Alles gut die Taube haben wir jetzt wohl in eine Auffangstation gegeben. Sie hat heut morgen noch bei uns was gegessen und getrunken und ist munter. Das Flügelchen bekommen die wieder hin. Danke für die schnelle Hilfe.
     
    Coelophysis und Sammyspapa gefällt das.
  14. Elster

    Elster Stammmitglied

    Dabei seit:
    07.05.2007
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    13627 Berlin
    Super! Schön, dass sie Dank dir eine Chance bekommt!
     
Thema:

Bräuchten Hilfe um welche Vogelart ist das

Die Seite wird geladen...

Bräuchten Hilfe um welche Vogelart ist das - Ähnliche Themen

  1. Bitte um Hilfe , was ist das für eine Vogelart ?

    Bitte um Hilfe , was ist das für eine Vogelart ?: Hallo liebes Forum , ich habe mich nur angemeldet um herauszufinden welche Vogelart unser geliebter Kleiner war. Ich muß "war" schreiben weil er...
  2. Einsteiger sucht passende Vogelart

    Einsteiger sucht passende Vogelart: Hallo liebe Vogelfreunde, Ich habe mich dazu entschieden, mir ein Pärchen Vögel als Wegbegleiter zuzulegen, stehe nun allerdings vor dem Problem,...
  3. Dringend Hilfe wegen Haltung

    Dringend Hilfe wegen Haltung: Ich habe eine dringende Frage weger der Haltung. Meine Bourkesittche leben im Wohnzimmer in einer grossen Voliere Zimmer wärme 20 grad am Tag...
  4. Hilfe bei der Bestimmung: Taube + Braunkehlchen

    Hilfe bei der Bestimmung: Taube + Braunkehlchen: Hallo Forum Darf ich um Hilfe bitten? Mir ist unklar, was das für eine Art Taube ist auf dem ersten Bild. Auf dem zweiten Bild dürfte ein...
  5. Hilfe bei Möwe

    Hilfe bei Möwe: Welche Möwe sitzt zwischen den Kormoranen? [ATTACH] Vielen Dank im Voraus.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden