Brauch mal Eure Hilfe

Diskutiere Brauch mal Eure Hilfe im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo Es geht um eine Bekannte von mir. Sie rief mich gestern an und erzählte mir, das Ihr in den letzten 6 Wochen 3 Wellis gestorben sind....

  1. Katrin S.

    Katrin S. Papageienmutti

    Dabei seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwarzwald
    Hallo

    Es geht um eine Bekannte von mir. Sie rief mich gestern an und erzählte mir, das Ihr in den letzten 6 Wochen 3 Wellis gestorben sind. Sie hält die Wellis in einer kombinierten AV und IV. Die ersten beiden waren Abgabevögel da weiss sie das Alter nicht. Der letzte war ca 1 Jahr alt, und den hat sie mal im Dehner gekauft. Ich vermute mal, das es wegen des ständigen Wetterumschwungs bei Ihr ist. Vielleicht waren die 3 zu lange draussen???? Was meint ihr??? Könnte es auch eine andere Ursache haben? Krankheitszeichen gab es keine und die anderen sind munter wie immer. Sie würde sie ja drinnen lassen, aber dann spielen sie verrückt. Sie wollen gern raus. Nur was soll ich ihr raten?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Hallo katrin, Waren die verstorbene Wellis neue?
    Besser wärs deine bekannt hätte eins der Wellis zur obduktion eingeschickt.
    Woran die kleinen gestorben sind wird man jetzt nicht raus bekommen können.
    Die anderen halt etwas genauer beobachten als sonst, und beim ersten anzeichen von krankheit sofort zum TA.

    Ich selbst habe binnen 8 Monate 4 Wellis verloren. Der,der in Dez gestorben ist habe ich eingeschickt, er hatte krebs.
     
  4. Kati_Mausi

    Kati_Mausi Guest

    Hallo!

    Zu dem Vogel der beim Dehner gekauft wurde:
    Meine Tante hat immer Hasen und eine Zeit lang hat sie die vom Dehner gekauft, und nach ein paar Monaten oder nem Jahr sind sie immer wieder gestorben, zwar an unterschiedlichen Ursachen aber immerhin. Und als sie ihren Tierarzt fragte warum ihr immer die Hasen eingehen, meinte er nur das Tiere vom Dehner generell niedrigere Überlebenschancen haben da diese Tiere Stundenlang im LKW durch die gegend gefahren werden und da sollte man keine Tiere kaufen.

    Ich selbst habe selbst einen Welli übernommen der vorher vom Dehner gekauft wurde. Sie ist fit wie ein Turnschuh und heute immerhin 3 1/2 Jahre alt! :beifall: :freude:

    Alles liebe!

    Gruß Katrin :0-
     
  5. Kiki2510

    Kiki2510 Vogelnarr

    Dabei seit:
    3. Februar 2003
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf, Germany, Germany
    Hi!

    Also spätestens beim 2. Todesfall hätte sie stutzig werden sollen und den oder spätestens den nächsten, also Nr.3 einschicken sollen.
    So eine Obduktion eines Welli kostet hier beim Untersuchungsamt in Krefld 10 Euro.
    Ich habe die 2003 investiert und es stellte sich heraus, dass der verstorbene Welli Würmer hatte!!! So konnte der Bestand behandelt werden. Leider haben es die meisten Jungtiere nicht überlebt.
    Bei den Würmern gab es so übrigens auch keine Anziechen für eine Krankheit!

    Wichtig: Wenn ein Tier eingeschickt werden soll Nicht einfrieren! Nur in den Kühlschrank und dann so schnell wie möglich hinbringen. Bei uns in Krefeld haben die einen Kühlbriefkasten.
    Da kann man die Tiere mit einer entsprechenden Nachricht, Name und Angaben zum Tier einwerfen.
    Antwort bekommt man ca nach einer Woche schriftlich.
     
  6. Katrin S.

    Katrin S. Papageienmutti

    Dabei seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwarzwald
    Hallo Ihr Lieben

    Hallo Scotty, da muss ich nochmal nachfragen.Aber ich glaub sie hat die Wellis schon länger.Das mit der Obduktion werden ich ihr sagen, für den Fall das noch was passiert.Was ich ja nicht hoffe.

    Ich hab ein Meeri vom Dehner.Nun hoff ich mal, das es länger lebt wie ein Jahr.
     
  7. Gill

    Gill Guest

    Hallo Katrin! :0-
    Also ich halte meine Wellis ja auch in einer AV mit Schutzhaus und meine sind mal auch lange draussen, dann wieder drin und das auch bei Wind und Wetter. Ich denke nicht, das die Todesfälle etwas damit zu tun haben.
    Eine Obduktion wäre in dem Fall wirklich ratsam gewesen. Wieviele Wellis hat deine Bekannte denn noch in der Voli? Falls noch einer sterben sollte, so sollte sie den auf jeden Fall obduzieren lassen. Und bevor sie sich evtl. wieder neue Wellis zulegt, sollte sie vielleicht erstmal ne Zeit vergehen lassen, um sicher zu sein, das die anderen auch gesund sind, denn sonst werden die Neuen womöglich auch (im Falle eines Falles) angesteckt.
    Aber die Geschichte mit diesem Dehner.......- das die Tiere alle von dem so früh sterben...... sehr merkwürdig. :(
     
  8. SylkeP

    SylkeP Guest

    Hallo,

    hab mal ne Frage.... Was bitte ist denn "DEHNER"?????? Nix wiss. Kann mir das jemand erklären?
     
  9. mira

    mira Guest

    Hallo,
    ich nehme an dass damit das Geschäft Gartencenter Dehner gemeint ist.
    Grüße,
    Christine
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. achel

    achel Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. September 2003
    Beiträge:
    1.844
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    15295 Brieskow-Finkenheerd
    das glaube ich kaum. meine bande pendelt auch von "drinnen nach draussen" und sie fühlen sich ausgesprochen wohl dabei. das wird dann wohl andere gründe haben, die nur tierärztlich abzuklären sind.
     
  12. Liora

    Liora Guest

    Achl, wie sehen denn bei Euch die Temperaturumschwünge aus????
     
Thema:

Brauch mal Eure Hilfe