chicco hatt sich super eingefügt

Diskutiere chicco hatt sich super eingefügt im Kakadus Forum im Bereich Papageien; Da muss man sich mal vorstellen: Ich stellte Gifty in Aussicht ,,,,,ihn verpaart oder vergesellschaftet zu überlassen , geg, den Kauf eines...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Addi

    Addi Guest

    Da muss man sich mal vorstellen:

    Ich stellte Gifty in Aussicht ,,,,,ihn verpaart oder vergesellschaftet zu überlassen , geg, den Kauf eines normalen "verwehre" ich mich noch , aber es kommt nichts , kein Wissen über die Vergangenheit , keine Suchbeteiligung Nada

    Nur gekraenktes Gepiepse

    Ein Verhalten ,dass wenn nicht korrigiert, mich nicht mehr ermutigt die Beiden dorthin zu geben .
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Antje

    Antje Guest

    Ich will ja nicht neugierig erscheinen, aber woher kommt Chicco denn nun eigentlich und was war/ist weiter mit ihm geplant? Und was hat das mit Gifty zu tun?

    Kann man das irgendwo (in einem anderen Thread) noch nachvollziehen?

    Klärt mich doch bitte mal auf... :)
     
  4. j-c-w

    j-c-w Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Januar 2001
    Beiträge:
    1.350
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    so wie ich das verstanden hab sollte der OHK zu gifty, aber dann wurde er doch zu Roland gegeben.........
     
  5. Addi

    Addi Guest

    Gifty gab sich als gute Bekannte von Micha aus

    der Vorbesitzer , der ihn 5 Wochen hatte , darauf meine Frage , weshalb der Vogel dann erst im Vogelchat auftauchen musste .

    No Answer

    Ich wurde per Pin auf die Situation aufmerksam gemacht , dass da ein OHK im Chat einen Besitzer sucht ,umsonst natürlich ,

    und erklaerte mich sofort bereit ,ob dieser Tatsache, kakadu im chat zu vermitteln , ihn zu nehmen

    Danach gab es nur gekraenkte Postings ,als haette ich ihn Ihr weggenommen...heist dass gleiche per pin was hier aus den Treads rauszulesen ist
     
  6. Antje

    Antje Guest

    Ach so...

    Nah dann müßte sich doch einfach Gifty mal dazu äußern, ob sie jetzt "sauer" deswegen ist, daß Chicco zu Roland gekommen ist und nicht zu ihr und die Sache wäre aus der Welt.

    Es wäre doch schön und vor allem in Chicco´s Interesse, wenn diese blöde Streitigkeiten um ihn ein Ende hätten...

    Dann könnten wir alle gemeinsam versuchen, für ihn einen Partner zu finden.
     
  7. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo @all,

    da ich die eigentliche "Schuldige" bin, werde ich mich heute Abend mal dazu äußern. Jetzt habe ich leider keine Zeit ausführlich zu berichten.;)
     
  8. #67 Sybille, 22. Mai 2003
    Zuletzt bearbeitet: 22. Mai 2003
    Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Sooo.
    Eigentlich wollte ich mich ja aus der ganzen Sache hier heraus halten, obwohl ich auf der 2.Seite als eine der "vermeintlichen Vogelliebenden" bezeichnet wurde... :(

    Aber um hier einige Klarheiten zu schaffen:

    Vor einigen Wochen kam ich im Chat zu einem Gespräch dazu, in dem es um einen Kaka ging, der vielleicht zu Gifty sollte.
    Aber so richtig einig waren sie sich wohl noch nicht.
    Ich erfuhr von Michael, dass er den Kaka erst kurze Zeit habe (ca. 4 Wochen) und dass er für ihn ein neues Zuhause suche, da er für den Vogel nicht die nötige Zeit habe.

    Ich wollte einfach nur schnell helfen, da Michael in absehbarer Zeit auch in Urlaub zu fahren beabsichtigte.
    Deshalb bot ich Michael an, für den Kaka über die Vogelforen ein neues Zuhause unter Artgenossen zu suchen. Mir schwebte vor, mich mit Inge, die sich sehr engagiert für Notfälle einsetzt, in Verbindung zu setzen. Wenn hier einer einen Rat wüsste, dann bestimmt Inge.

    Michael freute sich über das Angebot, hier einen Platz für den Kaka zu finden.
    Erst nach mehrmaligem Nachfragen meinerseits (muss gestehen, dass ich nicht wusste, ob ich die ganze Sache glauben sollte, da der Vogel nichts gekostet hatte) und dem Hinweis an Michael, dass ich mich nur kümmern würde, wenn auch Gifty einverstanden sei, wendete ich mich per PN an Inge.
    Inge sollte sich um einen schönen Platz für den Kaka kümmern, was sie auch sofort in die Tat umsetzte.
    Gifty hatte mir bis dahin mit keinem Wort zu verstehen gegeben, dass sie das nicht möchte.

    Alles weitere verlief dann ohne mein Zutun. Hier lag die Entscheidung für den zukünftigen Platz für Chicco ganz allein bei Michael und dem zukünftigen Besitzer...

    Aus diesem Grunde verstehe ich die ganze Aufregung nicht...
    Erst nach einer Anspielung im Amaforum, wo Gifty völlig unpassend zu einem Thema schrieb, ich solle nicht wieder auf Teufel komm raus vergesellschaften, ging mir ein Licht auf...
    Bis zu dem Moment wusste ich nicht, dass ich etwas Falsches gemacht hatte.

    Mein Gott, was habe ich Schlimmes getan???

    @Gifty,
    war es sooo falsch, den Kaka lieber mit Artgenossen vergesellschaften zu wollen als mit Amazonen und Grauen???
    Ich weiß, dass du sehr tierlieb bist und für den Kaka alles machen würdest. Ich wollte dir doch nichts wegnehmen...:(
    Ich wollte dir nichts BÖSES!!!
    Habe mich extra vergewissert, dass du nichts dagegen hast, dass ich mich an die VF wende...
    Hättest du mit EINEM!!! Wort gesagt, dass dir das nicht recht ist und dass du ein Anrecht auf Chicco hast...... dann wäre die Sache ganz anders gelaufen und ich hätte Inge gar nicht bemüht!
    Und Roland ist NUR der neue Besitzer, er hat sich in keinster Weise aufgedrängelt....
    Man ist mit einer Bitte an ihn herangetreten und er hat reagiert, um dem Vogel zu helfen!
    Letztendlich lag die Entscheidung aber ganz allein bei Michael! Er hätte Chicco ja auch zu dir geben können. Ich verstehe das einfach nicht..

    @Roland,
    eigentlich müsstest du doch von Michael die Infos zu Chicco bekommen haben, die du nun von Gifty einforderst...
    Ich glaube nicht, dass Gifty dir mehr über Chicco sagen kann, als Michael es tun könnte...


    Ich hatte mich sooo gefreut, dass wir Michael und Chicco helfen konnten... Nun bin ich einfach nur noch enttäuscht...:(


    PS: Das ist meine persönliche Sicht der Dinge. Kann nur schreiben, wie ich die Sache wahrgenommen habe.
     
  9. Antje

    Antje Guest

    Hallo Sybille,

    danke für die Aufklärung.

    Also ich kann auch nichts verwerfliches an Deinem, Inge´s oder Roland´s Verhalten feststellen.

    Und Michael als Besitzer hat schließlich das letzte Wort bei der Unterbringung.

    Schade, daß jetzt alles von manchen hier so mies gemacht wird. :(
     
  10. #69 Inge, 23. Mai 2003
    Zuletzt bearbeitet: 23. Mai 2003
    Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Chicco

    So, misch mich nun auch noch ein - da ich ja auch "beteiligt" bin/war.

    Sybille und Antje haben absolut Recht. Es ging und geht nur um den Kakadu. Schade dass man das Handeln von Sybille so "verdreht", sie hat gar nichts davon, nur "Aufwand". Wir schicken nicht ne halbe Nacht PNs und Mails hin und her zwischen mehreren Personen aus reinem Übermut oder um uns zu bereichern.

    Gifty, Dein "Vorwurf" an Sybille mit welcher Begründung? Du tust als will sich jemand bereichern. Wenn Vorwurf, dann an meine Adresse. Ich habe mit Michael und Addi gemailt und bin daher die "eigentlich Schuldige".

    Aber wie bereits von anderen richtig angeführt, die Entscheidung wo das Tier hin bzw. vergesellschaftet werden soll lag und liegt ja wohl beim ursprünglichen Eigentümer, also Michael.

    Und eines ist sicher - Platz, Liebe, Wissen und Verständnis findet ein Tier bei Addi wie kaum sonst bei einem von uns. Wer sonst kann diesen Platz und dieses Umfeld bieten? Und "sammeln" tut Roland gewiss nicht. :?

    Es wäre wirklich toll - von den beteiligten Menschen für den Kakadu - wenn alle Infos über Chicco an Addi/Roland weitergegeben werden würden - denn - Sinn der Sache ist doch wohl dem Kakadu zu helfen, oder?
     
  11. Rena1

    Rena1 Guest

    warum so

    @inge

    hat man sich schon gedanken darüber gemacht...das es auch mißverständnisse gibt.....so wie ich hier rauslesen kann war es so zwischen sybille und gifty...:)

    meine meinung
     
  12. Ursula

    Ursula Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2000
    Beiträge:
    2.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Salzburg
    ach RENA aber irgendwann müssen eine doch die Augen auf gehen so daß man Chicco im Vordergrund sieht.
     
  13. Antje

    Antje Guest

    Der "Fehler" von Michael war es wahrscheinlich, den Vogel UMSONST anzubieten.

    Wenn er 1000 Euro für ihn verlangt hätte, dann hätte man sich die Zusage auch gründlicher überlegt. Aber so ganz umsonst ist es natürlich ein lockendes Angebot.

    Stellt Euch mal vor, wieviel Leute sich gemeldet hätten, wenn er ihn hier im VF als kostenloses Abgabetier angeboten hätte... Vielleicht hat sich Gifty da auch schnell zu einer Zusage hinreißen lassen, ich würde da für mich persönlich auch keine Gewähr übernehmen. ;)

    @Gifty: wenn Du das jetzt liest, bitte denk nicht, daß ich Dir irgendwelche schlechten Motive unterstellen will. Das will ich wirklich nicht, ich kenne Dich ja auch gar nicht. DAs hört sich jetzt vielleicht ein bißchen blöd an mit dem Geld aber ich hoffe, Du weißt wie ich das meine.

    Aber ich denke, bei Addi hat er es wirklich gut und die Sache ist gelaufen oder? Vielleicht gab es auch ein paar Mißverständnisse und Enttäuschungen, aber das sollte man doch jetzt vergessen.

    Ich hätte mich auch auf den Vogel gefreut und wäre "stinkig" gewesen, wenn ihn dann jemand anders bekommt. Aber man muß auch so fair sein für Chicco das beste zu wollen und da ist die bessere Alternative sicher Roland.
     
  14. #73 Bianca Durek, 23. Mai 2003
    Bianca Durek

    Bianca Durek † 06.08.2014

    Dabei seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    0
    Seit ihr eigentlich alle so naiv

    oder tut ihr nur so?

    Ich erkenne hier ziemlich viel Wiedersprüche:


    desweiteren wird hier von vergesellschaftung gesprochen , nicht verpaarung ,,,,ist ein Unterschied Frau Durek
    Ja ,dann gehts durch dick und dünn und Gifty wenn du was tun möchtest , ich habe noch ein Meerschweinchen dass Gesellschaft sucht
    Diese Aussage halte ich für eine Frechheit bezüglich des
    Meerschweinchens.



    und f Chicco suche ich nach wie vor eine Orangehenne ,und soweit ich ighn nun kenne sehe ich in der verpaarung wenig probleme , er reiht sich eigentlich gut ein , war auch mittlerweile fast jeden 2. tag unterwegs



    und falls jemand seine Homepage noch nicht gelesen hat,
    da steht "Exoten Vogelzucht"

    Hatte ja schon lange so eine Vermutung dass unter verschiedenen Usern Papageien die abzugeben sind
    verschoben werden, ohne dass jemals ein Anderer
    die Möglichkeit bekommt die Tiere aufzunehmen und dass
    alles noch unter dem Deckmantel der Tierliebe.

    Dass natürlich Addi den meistens Platz hat kann niemand
    bestreiten, aber es gibt sicher noch viele Andere die sich
    hier nicht öffentlich darstellen.

    Nachdem ich jetzt die Zusammenhänge besser durchschauen
    kann werde ich auch Abstand nehmen von der Aktion
    http://www.vogelforen.de/showthread.php?s=&threadid=35672
    denn da habe ich jetzt kein sehr gutes Gefühl mehr.

    Bianca
     
  15. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Re: Seit ihr eigentlich alle so naiv

    Bianca, es reicht!
    Du nimmst den Mund verdammt voll - das grenzt an Verleumdung was Du hier äusserst.
     
  16. Rena1

    Rena1 Guest

    warten wir es doch erstmal ab...@inge

    und lassen auch andere user zu wort kommen...warum gleich so hitzig,,,,:? :?

    @bianca
    du wirst sicherlich es begründen können....soweit kenne ich dich,um zu wissen das du wahrheitsliebend bist und für die gerechtigkeit.;)
     
  17. Rosi.N.

    Rosi.N. Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. August 2002
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dorsten NRW
    warum

    denn jetzt die Aufregung?
    Eigentlich müßte doch jedem aufgefallen sein, daß Addi Züchter ist kein Hobbyzüchter sondern mit der Zucht diverser Tiere (nicht nur Vögel) sein Geld verdient.Das ist ja nicht verboten nur damit muß man umgehen(können).
    schöne Grüße
    rosi.n.
     
  18. Addi

    Addi Guest

    iss schon heftigst

    hoffe du kannst das was du vorwirfst belegen ,alle 4 mohris sind hier dito chicco mehr nahm ich nicht auf, darfst auch gern die ausgeschlagenen Angebote ansehen, denke man wird sich hier melden heute morgen 1 gelbhauben umsonst volker m abgelehnt , edelhenne rita abgelehnt moluccen rosie abgelehnt usw 0l
     
  19. Rosi.N.

    Rosi.N. Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. August 2002
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dorsten NRW
    gehört

    ja hier nicht unbedingt hin Addi aber noch vor ein paar Tagen sollte ich Dir eine Orangenhaubenkakadu Henne bringen und zwei Weißhaubenhähne dazu.
    Das paar Molukken war zu verkaufen für 2.500 Euro
    und die Vorbesitzer wollten weiter Kontakt zu ihren Tieren haben Du hast Dich bedankt bei dem Gedanken,daß Dir die Leute wohlmöglich Sonntagsnachmittag auf die Pelle rücken was ich ja durchaus verstehen kann.
    schöne Grüße
    rosi.n.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Addi

    Addi Guest

    hoffe doch dass sich daran nichts aendert Rosie , wenn möglich

    oder muss ich das Anders verstehen?
     
  22. steko

    steko Guest

    sorry, daß ich mich dazu äußere, geht mich ja nichts an

    nehmen wir an ,

    addis hof wäre ein staat, ein wohlstandsland, zwar eine diktatur, aber alle sind zufrieden, haben ihr auskommen und tragen zum bruttosozialprodukt bei.

    hin und wieder kommen asylanten. für unterbringung, unterhalt, schulbildung, medizinische versorgung etc wird bestens gesorgt.

    warum um gottes willen, wäre es denn so schlimm, wenn sie selbst irgendwann einmal zum bruttosozialprodukt beitragen würden, wenn sie könnten.
    und wenn sie nicht könnten, halt nicht, dann werden sie weiter von der gemeinschaft getragen.

    :?
     
Thema: chicco hatt sich super eingefügt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. woher kommt chicco

Die Seite wird geladen...

chicco hatt sich super eingefügt - Ähnliche Themen

  1. Rosenköpfchen Pärchen super handzahm aus München

    Rosenköpfchen Pärchen super handzahm aus München: Aus schweren Herzen muss ich meinen Bestand reduzieren. Ich habe zu viele Sorgenkinder und sie alle zu halten, das schaffe ich nicht mehr. Daher...
  2. Woher stammt mein Chicco?

    Woher stammt mein Chicco?: Hallo ihr Lieben! Ich habe vor drei Tagen meinen Chicco von einer Privatperson gekauft. Habe mir einen Vertrag mit den nötigsten Daten...
  3. Bin neu hier und hätte ein paar Fragen

    Bin neu hier und hätte ein paar Fragen: Hallo, mein Name ist Ralf, wohnhaft am Niederrhein. Ich plane für nächstes Jahr eine Voliere für Gebirgsloris. Die Voliere wird die Abmessungen...
  4. Hätte eine Frage zur Fütterung der einheimischen Vögel..

    Hätte eine Frage zur Fütterung der einheimischen Vögel..: hallo zusammen, Ich hatte extra zwei schöne Futterhäuschen gekauft um die Vögelchen jetzt bei dieser eisig kalten Witterung zu füttern.. habe...
  5. so, hätte mal wieder was zum Schmunzeln....

    so, hätte mal wieder was zum Schmunzeln....: Das Wetter ist ja nachmittags immer noch toll; meine Vögelchen toben und futtern und relaxen schön noch draußen. Meine Püppi meint ja manchmal,...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.