Das neue Sunday-City

Diskutiere Das neue Sunday-City im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Petra, das wäre schön, wenn der Tweedy auch ein kleiens Deckelchen finden würde. Das würde bestimmt auch seine seelischen Leiden etwas...

  1. #41 Beate Straub, 19. März 2008
    Beate Straub

    Beate Straub Guest

    Hallo Petra,
    das wäre schön, wenn der Tweedy auch ein kleiens Deckelchen finden würde.
    Das würde bestimmt auch seine seelischen Leiden etwas verringern.
    Die Liebe hat schon so vieles geheilt.
    Ich bin sicher das Deine kleinen Vermittlungspäärchen auch noch liebe Besitzer finden, bei denen die kleinen Geier dann leben können.
    Auch für die neuen, die noch in Qurantäne sind.
    Für die Knubbeline freut es mich, wenn sie einen neuen Pöatz gefunden hat.
    Wenn sie damit glücklich ist, in ihrem Nest, so ist es soch schön.
    Auch für die andern freut es mich in Sunday City das es ihnen gut geht.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Peppie

    Peppie Managerin Vogelpension

    Dabei seit:
    8. Mai 2003
    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Knubbeline schläft eh schon recht viel; sie ist ja nicht mehr die jüngste. Ich hoffe nur, dass das "Nest" kein schlechtes Zeichen ist. Aber sie futtert noch gut und letztens hatte ich sie auch vorsichtshabber mal mit zum Doc genommen. Aber man macht sich halt immer ein bisschen Sorgen.
     
  4. #43 Beate Straub, 19. März 2008
    Beate Straub

    Beate Straub Guest

    Hallo Petra,
    das wird mit Knubbeline sein, wie mit alten Menschen, die brauchen auch mehr Ruhe.
    Wenn sie normal futtert und sonst alles in Ordnung ist.
    Ist doch richtig so, wie Du es machsat.
    Lieber einmal mehr sich Sorgen machen und nachschauen, als sich hinterher
    Vorwürfe, oder Gedanken zu machen.
    Aber weißt Du so traurig es ist, wenn der Tag kommt, hoffentlich noch lange nicht, ist es doch besser sie fliegt vorher ins Regenbogenland, als ihr Partner Gonzo. Schön wäre es, wenn beide zusammen über die Brücke fliegen könnten, wenn es dann so weit wäre.
    Bitte sei mir nicht böse, wenn ich das so schreibe, das ging mir schon öfters im Kopf herum. Ich denke die zwei sind ein Paar von besonderer Art und können nur glücklich zusammen sein.
     
  5. Peppie

    Peppie Managerin Vogelpension

    Dabei seit:
    8. Mai 2003
    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Das wäre sicher der Ideal-Fall, der aber nur sehr selten vorkommt .... zumal Gonzo um einiges jünger ist.
    Die Vorbesetzerin meinte, dass sich Gonzo keinem anderen Voel anschließen würden, wenn Knubbeline einmal sterben würde.

    Ich gehe aber erst mal davon aus, dass die beiden noch recht lange bei mir sind.
    Knubbeline ist auch noch nach wie vor aktiv und klettert, wenn sie nicht schäft oder döst, munter in der Voliere umher.
     
  6. #45 Beate Straub, 20. März 2008
    Beate Straub

    Beate Straub Guest

    Das hoffe ich Dir und dem Päärchen von ganzem Herzen, das ihr drei noch lange Zeit zusammen seid und Du Dich an den zweien, wie an allen andern
    Dich erfreuen kannst. Ich glaube die zwei hätten schon goldene Hochzeit nach Vogeljahren und manches mal denke ich die Tiere haben uns Menschen an Treue und Liebe etwas voraus.
    Schlaf ist auch oft dazu da, neue Kraft zu tanken und so lange die kleine Maus frisst und klettert ist alles in Ordnung.
     
  7. Peppie

    Peppie Managerin Vogelpension

    Dabei seit:
    8. Mai 2003
    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Heute war wieder Schnabelküre bei Sunday und Bubi angesagt; und begleitet wurden sie von Lady Manolito, die auch mal wieder mit in die Tierklinik wollte.
     
  8. #47 Beate Straub, 27. März 2008
    Beate Straub

    Beate Straub Guest

    Hallo Petra
    die Zeitabstände sind immer länger, oder meine ich das.
    Durch das regelmässige richten der Schnäbel der beiden, wird es immer besser.
    Manolito wollte wahrscheinlich nur hallo zum Doc sagen.
    Der ferut sich bestimmt, wenn ihn jemand von seinen Patienten freundlich begrüsst und vielleicht hat sie auch noch ein Lecklerli von ihm bekommen.
     
  9. Peppie

    Peppie Managerin Vogelpension

    Dabei seit:
    8. Mai 2003
    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Ich hatte zwar auch das Gefühl ... aber dem ist nicht so; zwischen 4 und 6 Wochen liegt der Turnus.
    Der Schnabel von Manolito wurde auch etwas in Form gebracht; wäre zwar nicht unbedingt nötig gewesen, aber sie fährt immer ganz gerne mit zum Doc und deswegen wollte ich ihr die Freude mal wieder gönnen.
     
  10. #49 Beate Straub, 27. März 2008
    Beate Straub

    Beate Straub Guest

    .

    Ich dachte auch das es länger ist, aber vielleicht wird es auf Dauer doch besser.
    Wenn die zwei sonst ruhig sind und sie wissen das ihnen geholfen wird und sonst sind sie gesund, ist das nicht so schlimm.
    Ich glaube die Manolito ist wohl das einzige Tier das gerne zum Doc fährt.:zustimm:
     
  11. Peppie

    Peppie Managerin Vogelpension

    Dabei seit:
    8. Mai 2003
    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Verstärkung in Sunday-City .... heute ist Lindbergh angereist, der aber erst noch in Quarantäne sitzt - zum Glück nicht alleine, so dass es nicht ganz so schlimmt ist.

    Lindbergh hat einen verkürzten Flügen und ist daher flugunfähig bzw. stürzt immer ab, wenn er doch versuchen will zu fliegen.
     
  12. #51 Beate Straub, 13. April 2008
    Beate Straub

    Beate Straub Guest

    Herzlich willkommen Lindbergh in Sunday City.
    Bei all den lieben Geier und dem schönen Sunday City wirst Du sehr schnell
    vergessen das Du nicht mehr fliegen kannst und dich auf all das schöne konzentrieren.
     
  13. Peppie

    Peppie Managerin Vogelpension

    Dabei seit:
    8. Mai 2003
    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Ein paar aktuelle Bilder von

    - Knubbeline (die jetzt leider auch am Hälschen geruoft ist) und Ginzo

    - Maja, im Vordergrund .... und fast versteckt hinter Nico, der letzte Neuzugang Lindbergh
     

    Anhänge:

  14. #53 Beate Straub, 6. Mai 2008
    Beate Straub

    Beate Straub Guest

    Ich finde es klasse und super toll Petra, wie Du alles für die gemacht hast.
    Alle verstehen sich da drin und jeder einzelne hat sein bestimmtes Fleckchen wo nur ihm gehört.
    Vor allem freut mich das für Knubbeline und Gonzo dem Rentnerpäärchen von Sunday City.
    Für Knubbeline und die andern ist das eine Art Kur und Reha, Erholung für ihre kleinen Körper und Seelen.:beifall::beifall::beifall::beifall:
     
  15. Peppie

    Peppie Managerin Vogelpension

    Dabei seit:
    8. Mai 2003
    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Hier mal wieder ein paar Fotos von:

    1. Maja und Knubbeline
    2. Lindbergh
    3. Bubi und Nico

    Info zu Foto 3:
    Der Käfig, der in der Voliere steht, ist nur das Oberteil und ohne Türchen und wird von Bubi öfter mal als Rückzugsmöglichkeit genutzt.
    Außerdem befindet sich darauf der Futterplatz von der blinden Knubbeline
     

    Anhänge:

  16. #55 Beate Straub, 11. Mai 2008
    Beate Straub

    Beate Straub Guest

    Wie eine große Familie.
    Alle verstehen sich prächtig und allen geht es gut.
    Super Petra.

    :beifall::beifall::beifall::beifall:
     
  17. Peppie

    Peppie Managerin Vogelpension

    Dabei seit:
    8. Mai 2003
    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Talia on board
     

    Anhänge:

  18. #57 Beate Straub, 17. Mai 2008
    Beate Straub

    Beate Straub Guest

    Hallo Petra,
    sie scheint sich ja schon richtig wohl zu fühlen die kleine Talia.:zustimm::beifall:
    Ich ferue mich für sie, das sie zu Dir und all den andern gekommen ist.:zustimm:
    Nun ist sie nicht mehr allein, hat viele Freunde und ein neus Leben beginnt für sie.:zustimm::beifall::freude:
    Besser konnte es für sie gar nicht kommen.
    Jetzt gibt es :dance::dance: in Sunday City.:zwinker::)
     
  19. Peppie

    Peppie Managerin Vogelpension

    Dabei seit:
    8. Mai 2003
    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Heute musste ich leider Abschied von der blinden Knubbeline nehmen, die über die Regenbogenbrücke geflogen ist. :heul:

    Hier ein letztes Foto von ihr, zusammen mit ihrem Partner Gonzo .... gerade erst vor ein paar Tagen aufgenommen.
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #59 Beate Straub, 23. Mai 2008
    Beate Straub

    Beate Straub Guest

    Hallo Petra,
    Lass Dich ganz herzlich:trost::trost::trost:.
    Dank Dir und dem schönen Sunday City hat Knubbeline noch eine schöne und glückliche Zeit.
    Wenn sie es auch nicht sehen konnte, sie hat all eure Liebe gespürt und gefühlt.
    Nun kann sie wieder sehen und sieht euch von oben und achtet auf euch.
    Leb wohl kleine Knubbeline.
     
  22. #60 purzelflatterer, 30. Mai 2008
    Zuletzt bearbeitet: 30. Mai 2008
    purzelflatterer

    purzelflatterer Körnersklavin

    Dabei seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Hi Peppi,

    ganz ganz dolles beileid wegen knubbeline. Du klingst wie eine tolle Vogelmama und sicherlich hat sie es sehr sehr gut bei dir gehabt.

    Kann es sein, dass wir uns neulich in der Tierklinik begegnet sind? Du hattest einen großen Käfig mit einer geperlten Henne mit. ich war mit einer Arbeitskollegin dort, weil wir eine tote Katze auf der Straße gefunden hatten und ich hockte neben dem Käfig bei dir und hab mit der kleinen Nymphe gesprochen.

    *gespannt bin, ob die Welt echt sooo klein ist*
     
Thema:

Das neue Sunday-City

Die Seite wird geladen...

Das neue Sunday-City - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. 27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause

    27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause: Hallo liebe Vogelfreunde, da ich leider mein Haus verkaufen muss und in eine Mietwohnung ziehe ist es mir leider nicht möglich meinen Kuddel...