Der Goldbugpapagei ............. wer mag denn mal was erzählen

Diskutiere Der Goldbugpapagei ............. wer mag denn mal was erzählen im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; Hey! Süße Geschichten! :freude: Aber ich kann deine Bilder leider nicht sehen... :(

  1. siesa_85

    siesa_85 Guest

    Hey! Süße Geschichten! :freude: Aber ich kann deine Bilder leider nicht sehen... :(
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #202 petra.2201, 18. Juli 2009
    petra.2201

    petra.2201 Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Juli 2008
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Ohh wie schön, neue Goldbuggeschichten und Bilder!!:freude:
    Habe in Deinem Album die "Monster" Bilder bewundert, weiß denn das "menschliche" Monster, daß es bei den "Monstern abgebildet ist????:D
    Deine Goldbugs sind echt süß, auf den Bildern sehen sie noch ganz jung aus, erzähl mal, wie lange hast Du die beiden?
     
  4. sumisus

    sumisus Neues Mitglied

    Dabei seit:
    8. Juni 2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Huhu,
    ja das menschliche Monster wurde vorher um Erlaubnis gefragt.
    Allerdings waren beide schlafenden Monster nach den 2 Bildern wach und eher schlecht gelaunt *g*.
    Haben die Goldies erst seit nen paar Monaten, sind auch noch jung. Bin gespannt, wie Bruno mit seinem gelben Fleck auf dem Kopf aussehen wird.

    @siesa_85: Mhh mit so technischen Sachen kenne ich mich hier nit aus :( Aber vielleicht kannst du dir die Bilder in meinem Profil dann angucken?!
     
  5. #204 petra.2201, 20. Juli 2009
    petra.2201

    petra.2201 Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Juli 2008
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Ich frag Dich jetzt einfach mal aus, Du mußt natürlich nur antworten wenn Du Lust hast!:D
    Sind Deine beiden NB od. HZ?
    Wie bist Du auf den Goldbug gekommen?
    Hast Du Deine beiden gleich zusammen gekauft?
    Freue mich über weitere Goldbuggeschichten!!!

    Übrigens: Herzlich Willkommen!!!!:bier:
     
  6. sumisus

    sumisus Neues Mitglied

    Dabei seit:
    8. Juni 2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Sind THZ.
    Hatten 2 zusammen gekauft, die sich auch super verstanden. Einer wurde dann aber nach dem Umzg "rückfällig" hat nicht richtig gefressen.
    Wir haben den Züchter dann um Rat gebeten und er meinte wir sollen ihn zurückbringen.
    Mausi haben wir dann kurz dannach bekommen.
    Ich wollte eigentlich keine HZ, mein Freund hatte sich in Bruno aber gleich verliebt. Ich fand Meyers immer schon knuffig, mein Freund wollte eigentlich Mohrenköpfchen. Haben uns dann informiert und Züchter aufgesucht.
    Als er "Bruno" dann gesehen hatte, wars beschlossene Sache.
    "Mausi" wollte ich von fang an haben, sie war allerdings noch zu jung und wir wollten Bruno ja nicht alleine mitnehmen.
     
  7. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo sumisus,

    auch von mir ein herzliches Willkommen bei den Langflügelfans :bier: :).

    Hehe, manchmal ist es halt Liebe auf den ersten Blick, gell :D.
     
  8. petra.2201

    petra.2201 Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Juli 2008
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Gibt`s was neues aus der Goldbug-Fraktion???:?
     
  9. siesa_85

    siesa_85 Guest

    Hm... Wir gewöhnen unsere beiden jetzt daran, mitzukommen wenn wir mal 2 Tage wegfahren und ihr werdet es nicht glauben - die freuen sich total darüber! :D Seit wir das das erste Mal gemacht haben, hüpfen die beiden ständig in ihren kleinen Käfig und warten drauf, dass was passiert :)

    Also nochmal von vorne: Wir fahren ja jedes Jahr über Silvester eine Woche nach DK und da wir dieses Jahr keinen Tiersitter haben, denken wir ernsthaft darüber nach, die beiden einfach mitzunehmen, weil sie sich pudelwohl fühlen solange wir bei ihnen sind.
    Um also mal zu testen, ob das klappen könnte, haben wir die beiden vor 2 Wochen in ihren kleinen Käfig (der für den Balkon) gesetzt, eine Decke drüber geworfen und sie mit ins Auto genommen, um 2 Tage zu meinen Eltern zu fahren. Im Auto machten wir die Decke an der vorderen Seite hoch (die beiden waren auf dem Rücksitz) und glaubten es kaum... Die zwei waren sofort super neugierig, machten lange Hälse und große Augen und gaben die ganze Zeit zu verstehen, dass sie gerne weiter nach vorne auf unsere Schultern klettern würden, um mehr sehen zu können :) Das ging natürlich aber nicht...

    Das war echt zu süß :~ Die waren super ruhig und haben sogar während der Fahrt gefressen. Als wir angekommen waren, haben wir gleich an der Decke unseres Zimmers einen Landeplatz aufgehängt und die Vögel nach ein paar Stunden rausgelassen. Die sind ganz entspannt aus dem Käfig geklettert, erstmal zu uns auf Kopf und Schulter geflogen, dann haben wir sie auf den Landeplatz gesetzt und seit dem saßen sie da einfach, plusterten sich auf, putzten sich (auch gegenseitig) und erkundeten nach und nach ganz neugierig das Zimmer. Man merkte so richtig, was sie dabei für einen Spaß hatten :prima:

    Abends gingen sie ganz brav in den Käfig zum Schlafen und am nächsten morgen wieder raus. Die hatten echt keine Minute Angst und waren sogar noch viel lustiger drauf als normalerweise! Tja, als wir dann am Abend des zweiten Tages nach Hause fuhren, durfte im Auto gar keine Decke auf dem Käfig liegen ;) Und als wir wieder hier waren, war von der ersten Minute an wieder alles ganz normal - nur sie gehen jetzt ständig freiwillig in den kleinen Käfig und warten dort kurz, ob irgendwas passiert :D Zu putzig, echt!

    Mit sowas hätten wir echt gar nicht gerechnet... Wir haben das ganze Wochenende nur darüber gestaunt, was wir für tolle Vögel haben :) Und ich find das immer noch so süß, dass ihnen das solchen Spaß gemacht hat :)
     
  10. petra.2201

    petra.2201 Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Juli 2008
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Ihr habt wiklich tolle Vögel und Eure tollen Vögel haben auch tolle Besitzer, schön daß sie mit dürfen!
    Danke für diese schönen Neuigkeiten, echt toll, vorallem wenn man bedenkt, daß es Naturbruten sind.
    Tja, das heißt in Zukunft wohl nur noch Urlaub zu viert, oder???:dance:
     
  11. siesa_85

    siesa_85 Guest

    Auf jeden Fall :prima:
     
  12. maschlie

    maschlie Martina

    Dabei seit:
    11. Oktober 2007
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln / Bonn
    Schäm
    Schäm
    Schäm noch viel viel mehr


    sorry
    ich bin unter die Räder gekommen - aber nu bin ich wieder da mit neuen Grünbauchfotos

    bei mir gehts leider immer noch recht hektisch zu, daher ist mein Aufenthalt hier zur Zeit begrenzt
    aber
    ich habs nicht vergessen

    guckt mal hier
     

    Anhänge:

  13. maschlie

    maschlie Martina

    Dabei seit:
    11. Oktober 2007
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln / Bonn
    Und die neueste Erungenschaft von Susi

    Strolchi hat noch zuviel Angst- wohl eher vor seinem Schwesterchen Susi weil die das neue Zuhause für sich beansprucht


    lach- ich kanns empfehlen
     

    Anhänge:

  14. maschlie

    maschlie Martina

    Dabei seit:
    11. Oktober 2007
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln / Bonn
    Tja
    was gibt es denn zu erzählen
    also die beiden leben ja in meinem Wohnzimmer und direkt daran grenzt eine riesige Terasse. Die ist ca 8 meter lang und ca 4 meter breit.
    Auf der Terasse gibt es ein grosses Vogehaus für die Wildvögelchen.
    Haupsächlich Spatzen, Meisen, Amseln besuchen das Häusschen.
    Ab und zu kommen auch mal Ringeltaubies oder Türkentaubies vorbei um sich das ein oder andere Korn zu nehmen.
    Besonders interessant wird es dann wenn gleich die ganze Familie Spatz kommt um das ein oder andere Korn zu klauen.
    die beiden Grünbäuche hören dann das Konzert der Spatzen und gucken sich ganze von drinnen an.............
    manmal muss ich lachen die zwei sitztehn da glotzen aus dem Fenster und können es nicht fassen wer da alles zu Besuch kommt.


    Ich gestehe auch ich bin manchmal sprachlos....
     

    Anhänge:

  15. siesa_85

    siesa_85 Guest

    Hehe, wie süüüß :zustimm:

    Über dieses kleine "Kuschel-Zelt", das du den beiden aufgehängt hast habe ich übrigens auch schonmal nachgedacht, weil unsere beiden manchmal zwischen die DVDs kriechen und da dachte ich, die stehen wohl auf Höhlen. Mein zweiter Gedanke war aber, na klar stehen die auf Höhlen, weil sie da später drin brüten wollen... Also hab ich das mit dem "Zelt" gelassen - nicht dass sie sich da doch so dran gewöhnen und da nächstes Jahr ein bissiger, brütender Papagei drin sitzt, an den man nicht mehr ran kommt...

    Wie ist das bei dir? Die zwei sind doch schon geschlechtsreif, oder? Liebe Grüße!
     
  16. siesa_85

    siesa_85 Guest

    Ach, hat sich erledigt... Strolchi ist doch ein Mädchen :zwinker: Mensch, das wusste ich doch schon länger... Aber der Name scheint mich mal wieder verwirrt zu haben... Sorry!
     
  17. maschlie

    maschlie Martina

    Dabei seit:
    11. Oktober 2007
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln / Bonn
    Hihi
    ja ...........das mit dem Namen. Ich dachte ja Anfangs ich hätte ein Päärchen. Die zwei sassen als Kleinen immer zusammen- sogar in einem Pappkarton und haben gekuschelt.
    Erst viel später gingen die Zankereien los so dass ich über dieses Forum dazu gekommen bin mal eine DNA Untersuchung machen zu lassen.
    So kam dann raus
    Susi ist ein Mädche
    Strolch ist ein Mädche- daher dann die Idee aus Strolch - Strolchi zu machen
    sie reagierte ja schon ein wenig auf ihren Namen

    also die Kuschlehähle ist der Renner mittlerweile-
    die kann man aber auch leicht selbst machen da muss man kein Geld für ausgeben !

    man nehme einen dickeren Stoff- ca 30 cm breit und ca 60 cm lang- näht alles zusammen- legt unten ein Stück Holz rein oder Pappkarton für den Boden
    dann hast du ein Zelt- ca 20 hoch 20 breit und 30 lang

    so ein Goldbug passt da genau rein- vielleicht dann lieber ein klein wenig grösser bauen.

    aufhängen - Spielzeug dran und fertig ist die Kuschelhöhle

    da sie noch neu ist wird sie noch ein wenig mit Argwohn beäugt- allerdings hat Susi schon den Abend gestern drinnen verbracht :D
    So schlimm wars dann wohl doch nicht.....
     
  18. maschlie

    maschlie Martina

    Dabei seit:
    11. Oktober 2007
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln / Bonn
    Bedingt durch ständige Zankereien
    wer denn nun in das Kuschelzelt darf
    habe ich noch eins selbstgebaut - offensichtlich gefällt es gut
     

    Anhänge:

  19. petra.2201

    petra.2201 Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Juli 2008
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Ach Gott ach Gott ... wie niedlich!

    Schön mal wieder von Euch zu hören, hat mir gefehlt!
    Ich denke siesa`s Bedenken sind gar nicht so falsch, wegen brüten und so.
    Vielleicht kann man das "Zelt", ja einfach von beiden Seiten mit einer Öffnung versehen, dann sieht es nicht ganz so nach Nest aus, dann das ganze in eine nicht so ruhige Ecke hängen... ich denke das müßte reichen, außerdem haben sie es vermutlich schon zerstört, bevor sie Geschlechtsreif sind...hihihi...
    Super Fotos, vielen Dank!!!!
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. siesa_85

    siesa_85 Guest

    Hehe, ja stimmt ;) Aber jetzt kommt erstmal eine andere Investition... Diese ganzen Berichte über Zinkvergiftungen machen mir doch etwas Angst (habt ihr vielleicht an meinen beiden letzten Fragen beim Vogelzubehör gesehen :~ ) und weil ich solche Angst um meine beiden Süßen habe, hatte ich erst vor unseren Volierendraht gegen Edelstahldraht auszutauschen, da das aber auch ein paar Hundert Euro und dazu noch ne Menge Arbeit kosten würde, haben wir beschlossen, eine ganze Menge Geld in eine 2x2x1m Hammerschlag-Voliere zu investieren... Jetzt darf zwar in den nächsten Monaten nichts am Auto kaputtgehen oder so :nene: aber was tut man nicht alles für seine kleinen Monster 8) Das Riesenteil wird dann wohl nächstes Wochenende da sein und dann gibts Fotos :bier:
     
  22. siesa_85

    siesa_85 Guest

    Ich hab grade nochmal ein paar Fotos von diesem Monat verkleinert, damit ihr noch ein paar mehr Meyerchen-Bilder zum Angucken habt ;)

    Also hier ist unser Eddie, der es sich gerne auf dem Regal über unseren Köpfen bequem macht und einschläft wenn wir TV gucken: Den Anhang 1.jpg betrachten

    Dann sind die beiden hier nochmal mit einem leckeren Erdbeer-Spieß (danach war die ganze Fensterscheibe voller roter Spritzer :nene: ): Den Anhang 2.jpg betrachten

    Hier nimmt Lucy ein Bad: Den Anhang 3.jpg betrachten

    Hier nervt sie mich bei der Arbeit am PC und gibt sich größte Mühe, die Blume zu zerpflücken ;) : Den Anhang 4.jpg betrachten

    Hier sieht man Lucy, wie sie tatsächlich mal etwas vom Boden aufhebt, das sie selbst runtergeworfen hat - das tut sie allerdings ausschließlich für Sonnenblumenkerne :D : Den Anhang 5.jpg betrachten
     
Thema: Der Goldbugpapagei ............. wer mag denn mal was erzählen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. goldbugpapagei sprechen

    ,
  2. goldbugpapagei

    ,
  3. goldbugpapagei futter

Die Seite wird geladen...

Der Goldbugpapagei ............. wer mag denn mal was erzählen - Ähnliche Themen

  1. wer kann helfen

    wer kann helfen: Ich habe im Netz diesen tollen Vogel entdeckt. Leider hat die Suche nach der Art nichts gebracht . Handelt es sich um einen Papagei ? Kann jemand...
  2. Was ich schon mal wissen wollte...

    Was ich schon mal wissen wollte...: Hi. Es gibt da zwei Fragen die mich schon etwas länger beschäftigen... 1. Wieso heißt die Sumpfohreule eben Sumpfohreule? Ich meine alle anderen...
  3. Zum ersten mal

    Zum ersten mal: hallo heute ist ein wichtiger tag... obwohl ich wildvogel in quebec seit jahrezehnten beobachte habe ich zwei arten nur ein mal in zig jahrzehnten...
  4. wer kann helfen

    wer kann helfen: Hallo ich würde gern wissen um was für Vögel es sich handelt . Es sind Jungtiere etwa 8 Wochen und etwa 20 cm groß[ATTACH]
  5. Wer will hier unsere Hühner

    Wer will hier unsere Hühner: Guten Tag, ich bin neu hier im Forum. Wir wohnen in einem ländlichen Teil von München. (Ja, das gibt es!) Wir halten Kühe und Hühner. Immer wieder...