Diskussion zum Thema "Gelbbrustarababy -2-3-Wochenhandaufzucht-brauche ..."

Diskutiere Diskussion zum Thema "Gelbbrustarababy -2-3-Wochenhandaufzucht-brauche ..." im Aras Forum im Bereich Papageien; Ich weiß ja nicht ob es bei Aras besonders ist - aber so richtig Arbeit hat man doch nur mit Küken die ihren Eltern weggenommen werden..... wenn...

  1. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    3.338
    Zustimmungen:
    1
    Ich weiß ja nicht ob es bei Aras besonders ist - aber so richtig Arbeit hat man doch nur mit Küken die ihren Eltern weggenommen werden..... wenn man NB macht, werden die Kleinen doch im richtigen Abstand von den Eltern gefüttert und von ihnen gewärmt..........
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 jensen, 15. Oktober 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16. Oktober 2011
    jensen

    jensen Banned

    Dabei seit:
    25. Juli 2009
    Beiträge:
    1.196
    Zustimmungen:
    0
    Man braucht da nichts wegnehen , das geht eigentlich von ganz alleine .
    Sigg hat Recht , das Angebot richtet sich auf Nachfrage aus .

    Jens
     
  4. Snookie

    Snookie Neues Mitglied

    Dabei seit:
    1. Oktober 2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im schönen Bayernland
    Hallo zusammen,

    also wie man ein so kleines Würmchen weggeben kann versteh ich nicht, wie man es nehmen kann noch weniger. Aber egal, ich wollte etwas ganz anderes, ich hab mich nämlich jetzt mal durchs Forum gelesen und mir ist aufgefallen, daß eigentlich NIE der Züchter genannt wird. Warum? Das wäre weder ne Unterstellung, noch Rufmord, einfach nur ne Information. Das läuft alles irgendwie immer hintenrum oder garnicht?
     
  5. jensen

    jensen Banned

    Dabei seit:
    25. Juli 2009
    Beiträge:
    1.196
    Zustimmungen:
    0
    Anzeige gegen die entsprechende Plattform ( in diesem Falle die VF ) , weil sich alles ganz anders darstellt ................. wie im Thema wiedergegeben :~

    MFG Jens
     
  6. Snookie

    Snookie Neues Mitglied

    Dabei seit:
    1. Oktober 2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im schönen Bayernland
    Was ernsthaft, gegen ein Internetforum??? Also die "pfui Rufmord = geschäftsschädigend.. weniger Käufer, weniger Einnahmen" - Schiene, wie traurig.
     
  7. jensen

    jensen Banned

    Dabei seit:
    25. Juli 2009
    Beiträge:
    1.196
    Zustimmungen:
    0
    Hi Isabella ;

    Ja , genau darum geht es . Ist aber nichts tragisches :D . Ich bekomm 2-4x im Jahr " n Ding rangefummelt " aus Bochum oder von Verpaarungs/aufnahmestationen welche ihre Dienstleistungen anbieten .
    Hat der Halter ( der seinen Vogel in solche Dienstleistungsunternehmungen gegeben hat ) wieder zurück bekommen ---------------------und dann auf einmal feststellt , das doch nicht so alles ist wie es ihm versprochen war ----------------------kann dieser nicht im I.net den Mundt auf machen ----------------weil am anderen Ende Kohle drann hängt.
    TA - hängen da genauso mit drinn .Ebenso Züchter wie Vermehrer usw.


    Nun ja :D , man kennt sich mittlerweile mit den Jahren ----------------------einer will die Lobby vertreten -------------------- und wenige " stinken " gegen diese an " .

    So einfach kann man das eingrenzen :D

    MFG Jens
     
  8. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    3.338
    Zustimmungen:
    1
    Wenn man bei Nennung des Züchters nur die Tatsachen aufzählt (Vogel xWochen alt mit Foto,hat x€ gekostet) kann doch eigentlich nix passieren, oder?
     
  9. fisch

    fisch Guest

    Eigentlich nicht, aber die Forenbetreiber gehen da den Weg des geringsten Widerstandes und geben den (unberechtigten) Forderungen gerne nach, so dass Namen mittlerweile generell unerwünscht sind (so lange in negativem Zusammenhang erwähnt).
     
  10. #29 charly18blue, 16. Oktober 2011
    Zuletzt bearbeitet: 16. Oktober 2011
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.355
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    Hessen
    OT-Willst du dann die Geldstrafe bezahlen wenn Patrick wegen Rufmorfd/übler Nachrede belangt wird?
     
  11. Ina

    Ina Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2005
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Fisch hatte allgemein gesprochen und niemand gezielt angesprochen, er ist meines Wissens selbst Forenbetreiber.
     
  12. fisch

    fisch Guest

    OT-Antwort:
    1. habe ich nicht dieses Forum allein gemeint, sondern generell, denn es ist sicher in anderen Foren nicht anders, weil einfacher.
    Und 2. -wenn man richtig lesen könnte, dann steht in meinem Beitrag extra, dass selbst den unberechtigten Forderungen nachgegeben wird, um keinen Stress zu bekommen (Weg des geringsten Widerstandes). Es reichen leere Drohungen, um klein bei zu geben und zu Gerichtsverhandlungen, bei denen die unberechtigten Forderungen abgeschmettert werden würden, kommt es gar nicht (bzw. es würden auch erst keine Klagen eingereicht werden).
    Die Meinung ist und bleibt frei und auch Tatsachenbeschreibungen sind nicht strafbar, da belegbar = wahr und keine Lüge, Verleumdung, (unwahre) Behauptung.
     
  13. fisch

    fisch Guest

    Nein Ina, Forenbetreiber bin ich nicht, aber den Rest hattest du richtig verstanden :zustimm:


    PS: ich habe auch keine Wertung über dieses Verhalten abgegeben, denn es ist für mich durchaus nachvollziehbar (bevor mir auch hier wieder etwas untergejubelt wird) ;)
     
  14. lady-li

    lady-li Banned

    Dabei seit:
    26. Januar 2008
    Beiträge:
    2.215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Biburg bei München
    Nun, der Züchter hat Dich insofern betrogen als er Dir ein falsches Schlupfdatum genannt hat.
    Außerdem hat er Dir verbotenerweise den Ring zum Selbstaufziehen mitgegeben, obwohl Du keine Zuchtgenehmigung hast.
    Die Frage ist, ob Du das durch Zeugen und die mitgegebenen Papiere beweisen kannst.

    Steht in den Papieren das genaue Schlupfdatum ?
    Was für einen Ring hast Du bekommen ? Kannst Du die Buchstaben hier einstellen ?

    Du könntest allen Usern, die hier schreiben, per PN den Namen und die Anschrift des Züchters mitteilen.
    Da die Papageienwelt klein ist, kann es für den Züchter Folgen haben, wenn mehr Leute von seinen Babyverkäufen wissen.

    Was unternimmst Du nun genau, um den Kleinen durchzubringen ?
    Das Beste wäre wirklich, wenn Du ihn in erfahrene Hände gibst !
     
  15. Snookie

    Snookie Neues Mitglied

    Dabei seit:
    1. Oktober 2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im schönen Bayernland
    Hallo zusammen,

    also ich wollte jetzt nichts lostreten hier von wegen Züchter bekannt geben, mir kam es nur in den Sinn weil es ja wieder so ein Fall ist. Also sry fürs halb-OT, weil irgendwo gehört das meiner Meinung auch dazu.
     
  16. fisch

    fisch Guest

    Ich weiß nicht, wo die Moderatorin hier nun ein Problem sieht, wenn die Begrifflichkeiten, die hier verwendet wurden, erklärt werden.
    Allein die Erklärung der Begriffe bringt nämlich eine Aufklärung und würde so manche Frage erübrigen....
     
  17. schnuppe34

    schnuppe34 Mitglied

    Dabei seit:
    14. Oktober 2011
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    52525
    Hallo,als Schlupfdatum steht nur September 2011!
     
  18. schnuppe34

    schnuppe34 Mitglied

    Dabei seit:
    14. Oktober 2011
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    52525
    Ringnummer folgt gleich,muss eben füttern
     
  19. #38 charly18blue, 16. Oktober 2011
    Zuletzt bearbeitet: 16. Oktober 2011
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.355
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    Hessen
    Hallo Isabella,

    ist schon okay, Namen in so einem Zusammenhang sollten nicht öffentlich genannt werden, sonst kann das für den Forenbetreiber nach hinten losgehen und sehr teuer werden. Hier lesen viele Leute auch unangemeldet mit und evtl. sogar der Züchter.

    Ich weiß nicht, ob das so gut ist die Ringnummer hier zu veröffentlichen bzw sie komplett hier einzustellen, eigentlich reichen ja die ersten Anfangsbuchstaben bzw. Zahlen.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. fisch

    fisch Guest

    schnuppe, schreib nicht die komplette Ringnummer hier rein, denn das kann durchaus von einigen böswilligen Leuten ausgenutzt werden.
    Ringnummern sollte man nie komplett öffentlich posten.
     
  22. Cheenook

    Cheenook Banned

    Dabei seit:
    11. Januar 2009
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Norden
    Im Moment bietet er hellrote Aras zur weiteren Handaufzucht an :+schimpf

    @ Sven: gut das DU das noch mit den Ringnummern geschrieben hattest, soetwas kann echt ins Auge gehen. Da sollte man wirklich drauf achten, dass das nicht öffentlich wird.
     
Thema:

Diskussion zum Thema "Gelbbrustarababy -2-3-Wochenhandaufzucht-brauche ..."

Die Seite wird geladen...

Diskussion zum Thema "Gelbbrustarababy -2-3-Wochenhandaufzucht-brauche ..." - Ähnliche Themen

  1. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  2. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  3. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  4. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  5. 53844 Troisdorf - 5 Jungwellis (Mega+PBFD-Kontakt) - 2 Hähne, 3 Hennen - davon 2 Pärchen (m+w) + 1 H

    53844 Troisdorf - 5 Jungwellis (Mega+PBFD-Kontakt) - 2 Hähne, 3 Hennen - davon 2 Pärchen (m+w) + 1 H: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Malina - Lutino hellgelb ---> einzeln vermittelbar 1 Henne -...