Ein absolut unharmonisches Trio, was tun?

Diskutiere Ein absolut unharmonisches Trio, was tun? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, naja, wenn man keine Probleme hat, macht man sich halt welche... ;) Es geht wieder um meine drei Neuzugänge. Nun weiß ich ja, dass...

  1. Finni

    Finni Vogelvermittlung-Herne

    Dabei seit:
    28. Januar 2004
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herne
    Hallo,

    naja, wenn man keine Probleme hat, macht man sich halt welche... ;)
    Es geht wieder um meine drei Neuzugänge.
    Nun weiß ich ja, dass alle drei Hennen sind und ich denke, da liegt auch das Problem. Diese Vögel sind sowas von aggressiv untereinander, da macht es schon gar kein Spaß zuzuschauen. Kein Wunder das die sich damals auf so engem Raum blutig gehackt haben. Nun gehen sie sich in dem großen Käfig schon gut aus dem Weg, aber schön ist so eine ständige rumzickerrei nicht. :nene:

    Wenn ich mich eventuell von einem Vogel trennen würde, würden sich die andern beiden dann vielleicht besser verstehen oder müsste ich dann noch zwei Hähne holen, damit sich die Stimmung bessert? Ein Hahn dazu holen zu drei Hennen hätte wohl kein Sinn, oder?

    Eigentlich hatte ich ja nicht wirklich vor meinen Vogelbestand weiter auszubreiten. :(

    Was soll ich denn tun???
    Ganz auf die Wellis verzichten will ich ja nun auch nicht mehr... die sind ja doch schon süß... :~
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Miffa

    Miffa kleiner Chaot

    Dabei seit:
    5. April 2004
    Beiträge:
    729
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich/Wiener Neustadt
    Kenne ich von meinen drei Abgabewellis(3Mädels) auch, nur das die drei nen Hahn zum auch ärgern haben :D .Casa mag aber keine Welligesellschaft, aber da muss er durch :p
    Es ist egal ob du nun drei Wellizicken oder 2 hast, da ist kein Unterschied.
    Männer müssen her:D , dann geben die drei sicher Ruhe.
     
  4. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    1 Hahn zu den Mädels stellen wurde, denke ich nur weitere ärger verursachen.
    Manche Hennen verstehen sich gut, *wie bei mir* ist aber eher ne ausnahme.
    Ich denke du musst da für ausgleich sorgen.
     
  5. Chemsi

    Chemsi Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landau/Pfalz
    :idee: Ausgleich ist gut!
    Aber das würde bedeuten, dass du gleich auf 6 Wellis aufstocken müsstest und das ist dann schon ein gewaltiger Unterschied :+party: :D Nee im Ernst: auch mit Futterkosten und Dreck (Staub, Federn etc.)
    Aber dir bleibt fast nichts anderes übrig, außer vielleicht eine abzugeben und dann nur auf 4 aufzustocken ...
     
  6. Finni

    Finni Vogelvermittlung-Herne

    Dabei seit:
    28. Januar 2004
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herne
    Ich denke leider auch, dass mir nichts anderes übrig bleibt. Aber mir hat irgendwie die bestätigung für meine Ánnahme gefehlt. Ich werde mich dann wohl von einem trennen und dann für Männernachschub sorgen. Besser jetzt, als wenn sie mir erst so richtig ans Herz wachsen und sechs, dass geht nun leider wirklich absolut nicht, irgendwann ist leider zuviel.
    Da ich das Alter der gelben Lisa überhaupt nicht einordnen kann und sie auch kein Ring trägt, bleibt sie. Die blaue ist wohl noch gesundheitlich nicht 100% fit, also bleibt sie auch, dann werde ich mich wohl von Mona trennen... :traurig: ich glaube sie passt auch am wenigsten in die Gruppe und bekommt den meißten Ärger ab. Das tut mir wirklich soooo leid, sie hat auch schon so langsam vertrauen zu mir gefunden und frißt schon aus meiner Hand... aber wenn jemand ein wirklich schönes entgültiges zuhause für sie hat, kann er sich gerne bei mir melden.
     
  7. Liora

    Liora Guest

    Vielleicht findest Du ja jemanden der dir die Henne gegen einen Hahn tauscht???

    Ansonsten würtde ich auch gucken ob Du nicht nach und nach einen Ausgleich schaffen kannst..........:?
     
  8. NinaS

    NinaS Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. September 2005
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    am schönen Niederrhein ;-)
    Hallo Finni,
    sag mal, weißt Du denn ungefähr wie alt Mona ist???
    Ich würde nämlich noch gerne 2 dazu haben, und Mona ist ja wirklich ne süße.
    Meine beiden sind jetzt 10 Monate, und ich würde ansonsten 2 junge vom Züchter holen.
    Ich muss aber nachher auch erst noch mal meinen Mann fragen, der kommt aber heute leider erst spät nach Hause.
    Ich meld mich dann aber noch mal, wenn sich vorher jemand anderes meldet, der sie gerne haben würde, ist das auch kein Problem.
     
  9. Finni

    Finni Vogelvermittlung-Herne

    Dabei seit:
    28. Januar 2004
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herne
    Ich denke das Alter müsste ja auf dem Ring stehen, obwohl sie ist offen beringt, steht auf diesen Ringen auch eine Jahreszahl?

    Das wäre natürlich auch eine Idee. Da ich vermute das Lisa schon älter ist, Lea (Leonie ist mir zu lang ;) ) aber erst von 05 ist das Alter des Hahns doch relativ egal, oder? Oder soll ich dann einen älteren und einen jungen Hahn nehmen?
     
  10. Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    ... ich würde nicht unbedingt Junghähne nehmen. Mit solchen "Babys" können die Hennen eh nichts anfangen und ob sich da die Lage entspannt?
    Einen jungen und einen älteren finde ich nicht gut, dann steht der Kleine völlig hinten an. Am besten wäre m.M.n. zwei geschlechtsreife Hähne dazuzusetzen.
     
  11. Finni

    Finni Vogelvermittlung-Herne

    Dabei seit:
    28. Januar 2004
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herne
    Gut, danke. Ich denke ich werde da eh mal auf "Notfallwellis" warten.
    Aber erst schau ich, wie sich zwei Wellimädels vertragen, vielleicht klappt das ja auch besser.
     
  12. Chemsi

    Chemsi Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landau/Pfalz
    Ich habe in meinen Schwarm mit etwas älteren Vögeln (4 aus dem Sommer 04) einen relativ jungen Hahn (Sommer 05) dazugesetzt: Nachdem mir aus der 4er Gruppe (2 Paare) ein Hahn gestorben war, hatte ich Frauenüberschuss und habe dann zwei Hähne neu hinzubekommen.

    Also dieser Hahn war ein echter Glücksgriff. Ich weiß nicht, ob es am Alter oder seinem Charakter liegt. Er mischt die Gruppe richtig auf und hat sich sogar schon etwas mit meiner schüchternen Paula angefreundet, die eigentlich die Partnerin seines besten Freundes Peterle ist (:? :idee: ): Er flirtet schon mit ihr usw.
    Also was ich sagen will, es kann auch mit einem etwas jüngeren Hahn sehr gut gehen. Natürlich ist er ja auch kein Baby mehr (obwohl er so heißt) aber er hat offensichtlich den jugendlichen Charme ...:D
     
  13. Liora

    Liora Guest

    Nein auf den offenen steht keine Jahreszahl, zumindst nicht wenn sie vom ZZF sind....
     
  14. Finni

    Finni Vogelvermittlung-Herne

    Dabei seit:
    28. Januar 2004
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herne
    Dann kann ich Monas Alter leider nicht bestimmen. Denke älter als zwei Jahre ist sie aber auf keinen Fall.
     
  15. NinaS

    NinaS Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. September 2005
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    am schönen Niederrhein ;-)
    Hallo Finni,
    also mein Mann kann sich leider im Moment noch nicht dazu durchringen, jetzt schon 2 dazu zu holen, obwohl ich Deine Mona echt super süß finde, süß fand er sie ja auch, aber ich muss wohl noch ein bisschen weiter überreden:~ .
    Hoffe, Du findest einen tollen Platz für sie, und vielleicht hat ja dann auch jemand für Dich einen Hahn, den Du dann sozusagen "tauschen" kannst, wäre toll.
     
  16. Finni

    Finni Vogelvermittlung-Herne

    Dabei seit:
    28. Januar 2004
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herne
    Ist ja nicht so schlimm. Werde sie mal die Tage in der Tierschutz Rubrik vorstellen.

    Aber wenn jemand einen Hahn zum tauschen hätte... ;)
     
  17. Fleckchen

    Fleckchen Schiebemeister

    Dabei seit:
    13. Oktober 2004
    Beiträge:
    7.655
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Köln
    Du könntest aber den ZZF anschreiben und nachfragen wann die Ringe ausgegeben wurden. Haben wir damals mit den beiden Abgabevögeln meiner Schwester gemacht um eine ungefähre Altersangabe zu haben und die haben ziemlich fix zurück geschrieben. Einen Versuch wäre es wert.
    LG Iris
     
  18. Finni

    Finni Vogelvermittlung-Herne

    Dabei seit:
    28. Januar 2004
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herne
    Ich denke bei dem Jahr kann ich mir fast sicher sein, weil sie vor einem Jahr als Nestjung gekauft wurde (habe heute nochmal mit dem Bruder des Vorbesitzers gesprochen). Ich will sie auch nicht so umbedingt in die Hand nehmen und so kann ich es leider nicht erkennen.

    Aber danke für den Tip Iris. :)
     
  19. Fleckchen

    Fleckchen Schiebemeister

    Dabei seit:
    13. Oktober 2004
    Beiträge:
    7.655
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Köln
    Hallo Finni,
    na ja kann ich verstehen gerade wenn es eine Kneifzange ist, nimmt man sie ungern in die Hand :).
    Wir haben uns halt angewöhnt für unsere einzelnen Vögel Exceltabellen mit deren Daten anzulegen, wo ja auch die Ringnummer dazu gehört.
    Da werden dann u.a. auch Arztbesuche und Medikamentengabe eingetragen, ab und an mal das Gewicht um zu sehen ob die Figur noch stimmt :) (klar gehört auch ein Blick auf die Brustmuskulatur dazu).
    LG Iris
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Finni

    Finni Vogelvermittlung-Herne

    Dabei seit:
    28. Januar 2004
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herne
    Moan bleibt und die anderen beiden auch

    Hallo,

    nachdem ich ganz kurz davor war, Mona abzugeben, habe ich mich doch dazu entschlossen sie zu behalten.
    Nun habe mir einige Mut gemacht, dass es vielleicht auch mit nur einem zusätzlichen Hahn klappen könnte. Also werde ich es erstmal versuchen.
    Ich möchte auch mit dem Hahn nicht allzulange warten. Mona ist durch die ständige abweisung der anderen beiden sehr unausgeglichen und manchmal bekommt sie richtig dolle fünf Minuten und flattert wie wild auf der Stellen wenn es richtig doll zoff mit den anderen beiden Hennen gab.
    Ich glaub sie ist trotz der anderen beiden einsam und gefrustet. Tut mir richtig leid. :(

    Also falls mir jemand einen guten Züchter empfehlen kann oder zufällig jemanden kennt, der gerade einen Hahn abzugeben hat, bitte melden. :)
    (Züchterdatenbank und Kleinanzeigen habe ich schon durchgeschaut ;) ).
     
  22. Chemsi

    Chemsi Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landau/Pfalz
    Schön, dass Mona bei dir bleiben darf. Ich drück dir fest die Daumen, dass es mit dem Hahn klappt und sich die beiden anfreunden :prima:
     
Thema:

Ein absolut unharmonisches Trio, was tun?