Ein paar Neuigkeiten....

Diskutiere Ein paar Neuigkeiten.... im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Ja ja... so sind die Geierchen :D Ich hab gerade gelesen, ihr tragt eure auch mit dem Spielzeug zum Käfig. Das ist bei unseren beiden auch...

  1. Elmo

    Elmo Kolbenhirsetaxi

    Dabei seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Ja ja... so sind die Geierchen :D

    Ich hab gerade gelesen, ihr tragt eure auch mit dem Spielzeug zum Käfig. Das ist bei unseren beiden auch momentan die einfachste Methode zum schlafen gehen.

    Wobei wir die beiden von Do. auf Fr. auch mal auf ihrem Klettergerüst übernachten haben lassen. Entgegen unseren Erwartungen saßen sie in der Früh immer noch dort :~
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lapingi

    Lapingi Castle of Maja & Coco

    Dabei seit:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    2.323
    Zustimmungen:
    1
    wir tragen das Gerüst, wo sie drauf sitzen, zum Käfig und lassen sie umsteigen. Auf dem Gerüst würde ich sie nicht übernachten lassen. Wenn nachts mal irgendwas sein sollte, sie sich erschrecken und dann orientierungslos durchs dunkle Wohnzimmer fliegen....könnte böse enden....
     
  4. Elmo

    Elmo Kolbenhirsetaxi

    Dabei seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Für diesen Fall brannte über Nacht ne 5 Watt Energiesparleuchte. :prima:
     
  5. BKlitz

    BKlitz Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2008
    Beiträge:
    1.169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kempen
    Ich denke auch das man sie mit einem Nachtlich gut, auch mal die ein oder Nacht mal draußen lassen. Gibt ja auch geier die werden komplett draußen (ohne Käfig/Voli) gehalten.

    Aber ihr wundert euch warum die nicht rein gehen, bei so einem Service würde ich auch nicht von selber wieder reingehen. Da würde ich mich auch mit ner Senfte heimtragen lassen. :D

    Aber meine beiden Agas sind auch nicht viel besser erzogen. :o Aber da brauch ich kein Gerüst oder Spielzeug für, die kann ich dann schön auf dem Finger "Heim" tragen und auch dabei kraulen ;)
     
  6. #65 Kleiner Wolf, 9. März 2010
    Kleiner Wolf

    Kleiner Wolf Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. Juni 2009
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    65193 Wiesbaden
    ich bekomme meine erst gar nicht raus. wie macht ihr das denn?

    Alles was ich anbiete an Futter wird irgnoriert
     
  7. Elmo

    Elmo Kolbenhirsetaxi

    Dabei seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Ja, was tut man nicht alles für die Geierchen :~

    An den Finger bin ich gerade dabei sie zu gewöhnen. Kraulen kann ich die beiden schon ganz vorsichtig. :trost:
     
  8. Elmo

    Elmo Kolbenhirsetaxi

    Dabei seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Das geht nur mit viel Gedult. Ich hab zeitweise auf die offene Käfigklappe eine Kolbenhirse gelegt. Das hat aber dann aber oft auch 2 Stunden gedauert, bis sie sich hingetraut haben.

    Heute gings ohne Kolbenhirse innerhalb einer halben Stunde. Dabei war sie wieder die mutigere :D
     
  9. #68 Kleiner Wolf, 10. März 2010
    Kleiner Wolf

    Kleiner Wolf Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. Juni 2009
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    65193 Wiesbaden
    Das Problem ist hier zur Zeit mein kleines "Monster" - auch Sohn genannt.

    Da bin ich etwas vorsichtig mit der Klappe des Käfig offen lassen.
    1. macht er zur Zeit alle Türen zu
    2. ist zur Zeit sein Hammer sein absolutes Lieblingsspielzeug gefolgt von seinem Schrubber

    Da ist das ganzes etwas bescheiden. OK, er ist um 18 Uhr im Bett. Aber da sind meine beiden dann auch schon so kurz vorm schlafen gehen

    Mal sehen, ob ich ihn mal ein paar Tage bei Opa und Oma abgeben, dann könnte ich das mit dem Käfig offen lassen den ganzen Tag über probieren
    Vielleicht klappt es ja dann
     
  10. Elmo

    Elmo Kolbenhirsetaxi

    Dabei seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Um die Zeit werden meine erst richtig mobil. Die haben sich in kürzester Zeit an meinen Rythmus angepasst.

    Gegen 18 Uhr komm ich nach Hause, Käfig auf und eigentlich sollten die beiden dann um 22 Uhr in die Falle. Irgendwie reizen die das im Moment nach hinten aus.... :~
     
  11. Lapingi

    Lapingi Castle of Maja & Coco

    Dabei seit:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    2.323
    Zustimmungen:
    1
    ne ne ne.......

    Jeden Tag beweisen die beiden Gauner auf´s Neue, daß unbeaufsichtigter Freiflug absolut UNMÖGLICH ist.
    Jetzt hat Maja die Stühle entdeckt und landet gerne auf den stoffbezogenen Sitzflächen......und nagt natürlich :+schimpf, auch werden dauernd Bilder angeflogen und die Rahmen als Landeflächen benutzt....dann sitzen sie natürlich direkt mit dem Schnabel vor der Wand - wohl nur eine Frage der Zeit, bis die Wände angeknabbert werden......wenigstens werden die Schränke noch nicht angeknabbert
     
  12. Elmo

    Elmo Kolbenhirsetaxi

    Dabei seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Das machen Maya und Gino schon seit dem ersten Tag bei mir. Nur gut, dass ich keine Tapeten habe und die Rahmen aus Alu sind :D

    Gestern haben die Gauner den Fussboden erkundet und sind am Fussabstreifer vom Balkon "hängen" geblieben und haben an den Fäden gezogen :nene:
     
  13. jey1987

    jey1987 Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. Dezember 2006
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Also unsere sind ja den ganzen Tag draußen und knabbern weder Schränke noch Tapeten an, auch wenn sie die möglichkeit hätten. Nur ein Kabel haben sie halt entdeckt und damit alle 28 Terrarien abgeschaltet (Sicherung rausgeflogen). Da hatten sie echt eine Lücke zwischen Stecker und Schutzhülle entdeckt. Und am Sofa knabbern sie, bekommen sie aber nicht kaputt.
    Aber ich denke um Tapeten muss man sich nicht unbedingt sorgen machen.
     
  14. Lapingi

    Lapingi Castle of Maja & Coco

    Dabei seit:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    2.323
    Zustimmungen:
    1
    Wir haben auch die Alu-Bilderrahmen....sieht witzig aus, wenn sie dann quasi Millimeter und gequetscht vor der Wand sitzen.....:D

    Der Fußboden wurde zum Glück noch nicht getestet.....
     
  15. #74 Lapingi, 5. Mai 2010
    Zuletzt bearbeitet: 5. Mai 2010
    Lapingi

    Lapingi Castle of Maja & Coco

    Dabei seit:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    2.323
    Zustimmungen:
    1
    hätte wohl aber mit dem Kabel schlimm enden können.....

    Wir machen uns auch keine Sorgen wg. Tapeten - es geht darum, daß vor diesen extrem neugierigen Vögeln nichts sicher ist. Ich denke, daß ein komplett sicheres Wohnzimmer praktisch unmöglich ist.....jedenfalls werden wir unsere Gauner ohne unsere Anwesenheit nicht rauslassen. ( d.h. jetzt nicht, daß man nicht mal für ein, zwei Minuten aus dem Zimmer gehen kann.....aber nicht über längere Phasen )

    P.S.
    da waren unsere Wellis ganz anders - die konnte man ohne Probleme alleine frei im Wohnzimmer lassen. Die einzige Gefahr waren Abstürze, weil Pingi - krankheitsbedingt - keine gute Fliegerin mehr war und im Gegensatz zu Lari keine Notlandeplätze fand. Lari hatte auch keine große Ausdauer, während Wicki ein Flug-Ass war.
     
  16. Elmo

    Elmo Kolbenhirsetaxi

    Dabei seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    :D Der Vorteil dürfte auch der sein, dass sie in der Körperhaltung keine Bomben absetzen können :D

    Das war das Teppich-Reststück mit Restfäden, das als Fussabstreifer vor der Tür zum Balkon liegt. Den richtigen Teppich haben die Beiden noch nicht angtestet :+pfeif:
     
  17. jey1987

    jey1987 Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. Dezember 2006
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    @Lapingi: Das ist uns schon klar und es sind ja auch eigentlich alle Kabel geschützt. Und damit kann das genauso passieren wenn man da ist und es ist ja auch alles gut abgesichert.
    Die Tiere deswegen erst Abends wenn man nach Hause kommt rauszulassen (wir kommen erst spät wieder) wäre aber noch schlechter. Und wir hatten sie immer draußen und es ist nie was passiert.
    Die Vögel bleiben ja für gewöhnlich in ihrem eigenen Revier.
     
  18. Lapingi

    Lapingi Castle of Maja & Coco

    Dabei seit:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    2.323
    Zustimmungen:
    1
    UteS hat auch schon erzählt, daß ihre Geier gerne auf dem Boden spazieren gehen....ich hoffe, Unsere kommen nicht auf diese Idee.
     
  19. Lapingi

    Lapingi Castle of Maja & Coco

    Dabei seit:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    2.323
    Zustimmungen:
    1
    Das Revier unserer Sperlies ist das KOMPLETTE Wohnzimmer. :D

    Das mit dem unbeaufsichtigten Freiflug muß jeder selbst wissen und verantworten - es sind ja auch nicht alle Sperlies gleich. Wir würden und werden es halt nicht machen, da´s uns zu gefährlich ist. Nemo wäre z.B. ein Kandidat, den man auch mal alleine lassen könnte....aber Maja ? Geht gar nicht.....höchstens ab der Dämmerung, wenn sie dann eh auf einem ihrer Klettergerüste sitzen und pennen.....:D

    Von uns ist einer meist gegen 16:30 / 17:00 zuhause und dann dürfen sie raus. Sie haben aber auch ein großes Vogelheim und machen keinen traurigen Eindruck.....
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. jey1987

    jey1987 Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. Dezember 2006
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Bei uns könen sie uach im ganzen Zimmer fliegen, aber etwa die hälfte davon haben wir ihnen einfach so gestaltet dass alles andere ziemlich langweilig ist und 20 Uhr die Vögel erst rauszulassen wäre für mich nicht die richtige Wahl. Ich merke ja wenn ich mal den ganzen Tag zu Hause bin, dass sie vorallem vormittags und am frühen Nachmittag fliegen wollen.
     
  22. Lapingi

    Lapingi Castle of Maja & Coco

    Dabei seit:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    2.323
    Zustimmungen:
    1
    klar, 20:00 ist zu spät - um diese Zeit, wenn also die Dämmerung einsetzt, schlafen unsere Gauner schon auf einem der Klettergerüste unter der Zimmerdecke. So zwischen 21:00 und 21:30 bringe ich sie dann ins Bettchen.....:D
     
Thema:

Ein paar Neuigkeiten....

Die Seite wird geladen...

Ein paar Neuigkeiten.... - Ähnliche Themen

  1. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  2. Anschaffung von Sperlings-Paar: Verunsichert!!

    Anschaffung von Sperlings-Paar: Verunsichert!!: Guten Abend Vogelfreunde. Ich möchte gerne Sperlingspapageien anschaffen. Es sollen zwei werden. Ich brauche ein wenig Hilfestellung, da ich nach...
  3. ein paar Fragen

    ein paar Fragen: meine agas fressen kein Obst und Gemüse :+screams::heul:ich hab alles versucht das einzige was sie wirklich fressen sind Feigen hat jemand Tipps...
  4. Platz an der Ostsee für ein Paar Sperlingspapageien oder Wellis

    Platz an der Ostsee für ein Paar Sperlingspapageien oder Wellis: Hallo :) wir möchten gerne helfen. Vorrangig richtet sich dieses Angebot an alte/ältere und beeinträchtige Sperlingspapageien und Wellensittiche...
  5. Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen

    Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen: Hallo zusammen, ich bin neu hier und bitte darum, mich zu korrigieren, wenn ich ich irgendetwas falsch mache :) Wir haben seit 29. August einen...