Einstreu

Diskutiere Einstreu im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Ich hab mir diese blauen Rollen aus dem Baumarkt geholt, Und die sind schredderfest? :grin2:

  1. #21 SamantaJosefine, 14.02.2021
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    7.527
    Zustimmungen:
    4.523
    Ort:
    Langenhagen
    Und die sind schredderfest? :grin2:
     
  2. #22 esth3009, 14.02.2021
    esth3009

    esth3009 Piratenbändiger

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    2.439
    Zustimmungen:
    1.609
    Ort:
    Piratenland
    Nö, aber nicht so teuer:D

    Nachdem aus was hier alles Kleinholz gemacht wird bin ich froh wenn sie damit beschäftigt sind.
     
    Sam & Zora und SamantaJosefine gefällt das.
  3. #23 Sam & Zora, 14.02.2021
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    3.667
    Zustimmungen:
    2.724
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Boah Sigrid, diese Papierrollen haben wir hier zu Hause in rauhen Mengen, die liegen nacher zum ersten mal schon unter den Schlafplätzen! :zustimm:
     
    esth3009 gefällt das.
  4. #24 esth3009, 14.02.2021
    esth3009

    esth3009 Piratenbändiger

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    2.439
    Zustimmungen:
    1.609
    Ort:
    Piratenland
    übrigens meine brauchen nicht mal eine irgendwie geartete Höhle, eine Zimmerecke reicht. Geht man mal kurz spazieren und schon ist Ostern wenn man nach hause kommt.
     
    Lou_, Sam & Zora und SamantaJosefine gefällt das.
  5. #25 Astrid Timm, 24.02.2021
    Astrid Timm

    Astrid Timm Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.11.2016
    Beiträge:
    1.385
    Zustimmungen:
    1.387
    Ort:
    34393
    HUhu Moin ,
    ich bin gestern , wegen der Meerschweine meiner Tochter, auf Kokos Einstreu gestoßen. Kleintiereinstreu
    Ich frag mich , ob man das auch bei den Papageien ausstreuen kann ? Kennt das Jemand hier ?
     
  6. #26 Karin G., 24.02.2021
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    30.078
    Zustimmungen:
    1.532
    Ort:
    Schweiz / Bodensee
  7. #27 Princess Fluffy, 24.02.2021
    Princess Fluffy

    Princess Fluffy Stammmitglied

    Dabei seit:
    25.09.2019
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    163
    Ort:
    Raum Köln
    Guten Morgen,
    Also ich habe in meinen Terrarien gerne Kokoshumus als Substrat benutzt. Das Einstreu scheint für mich jetzt auf den ersten Blick dasselbe zu sein, nur weniger stark gepresst. Um Terrarienerde draus zu machen nutzt man die Saugfähigkeit der Kokosfasern aus und gibt so einen Pressblock mit etwas Wasser in einen Eimer und verknetet das ganze bis man schöne, feuchte Erde hat. Dann evtl noch mit etwas anderem mischen (Walderde, Pinienrinde etc) und ab ins Terra. Unkompliziert, recht günstig und schnell fertig.

    Das Einzige worauf man in der Terraristik achten musste war, dass kein Blumendünger drin ist (wenn man sich das Zeug aus dem Gartenbau holt) und keine groben Stückchen, die evtl einen Darmverschluss verursachen könnten. Ersteres kann man hier wohl ignorieren, bei zweiterem hatten wir glaube ich mal das Thema, keine langfaserigen Materialien wie Baumwolle zum knabbern zu geben, weil die Fasern sich im Kropf verheddern und nicht abgebaut werden können (oder so ähnlich).

    Also ehrlich gesagt, fällt mir jetzt auf den ersten Blick nichts auf, was gegen Kokosstreu für Vögel spricht. Falls du dir das Zeug erstmal für die Meerlis holst, kannst du es dir ja mal genauer anschauen, ob da noch sehr viele lange Fasern drin sind. Wenn nicht, super, wenn doch, kann man es ja evtl aussieben? Je nachdem wie viel das noch wäre.

    Liebe Grüße,
    Caro
     
  8. #28 Astrid Timm, 24.02.2021
    Astrid Timm

    Astrid Timm Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.11.2016
    Beiträge:
    1.385
    Zustimmungen:
    1.387
    Ort:
    34393
    Sind keine Fasern drin
     
  9. #29 Princess Fluffy, 24.02.2021
    Princess Fluffy

    Princess Fluffy Stammmitglied

    Dabei seit:
    25.09.2019
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    163
    Ort:
    Raum Köln
    Dann wüsste ich nicht, was dagegen sprechen sollte.

    Hab mir die Rezensionen und Bilder mal durchgesehen, ein Einziger meinte, er hätte Plastikstückchen darin gefunden. Aber ansonsten sehr positiv alles.
     
    Astrid Timm und Lou_ gefällt das.
  10. #30 Astrid Timm, 24.02.2021
    Astrid Timm

    Astrid Timm Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.11.2016
    Beiträge:
    1.385
    Zustimmungen:
    1.387
    Ort:
    34393
    ich hab mir Videos bei Youtube angesehen , und die meinen halt auch man sollte nur das kaufen , nicht von anderen Herstellern , wegen der Fasern und weil da dann doch welche stauben. Wir werden es erst mal bei den Schweinen probieren und dann mal kucken :) Danke
     
    Princess Fluffy gefällt das.
  11. Lou_

    Lou_ Mitglied

    Dabei seit:
    23.01.2021
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    18
    Habe jetzt sowas bestellt.
    Staubt tatsächlich nicht ^^
     

    Anhänge:

  12. #32 Gast 20000, 24.02.2021
    Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    3.248
    Zustimmungen:
    924
    Staubt nicht ist aber so leicht, das durch die Flugbewegungen der Vögel der Hamsterstreu zu den Seiten fliegt und sich auch um den Käfig außerhalb verteilt.
    Gruß
     
    catrin, Astrid Timm und Sam & Zora gefällt das.
  13. Lou_

    Lou_ Mitglied

    Dabei seit:
    23.01.2021
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    18
    Ich habe so eine Folie um die Außenvoliere, wenn sie es aufscheuchen, dann kann es sozusagen nicht raus...Das ist aber nur wegen dem ehemaligen Schnee dran, mal sehn^^
    LG :)
     
  14. catrin

    catrin Neues Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Kann Gast20000 nur bestätigen, habe es wenn nur noch in Ecken damit die Wachteln sich da austoben und einkuscheln können, aber in der ganzen Voliere hat nur dazu geführt, dass ich fast täglich fegen durfte.
    Im Garten dann wohl auch nicht so schön?
     
    Lou_ gefällt das.
  15. Lou_

    Lou_ Mitglied

    Dabei seit:
    23.01.2021
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    18
    Den Anhang DSC02835.JPG betrachten
    Hier sieht man die Voliere, dort ist sie aber noch nicht eingestreut.
    Mal sehn, vielleicht werde ich auch nicht alles damit einstreuen.
     
Thema:

Einstreu

Die Seite wird geladen...

Einstreu - Ähnliche Themen

  1. Welches Einstreu für Voliere

    Welches Einstreu für Voliere: Ihr Lieben, habe heute mal eine ganz andere Frage. Unsere beiden Neuzugänge Pino und Toni bekommen nächste Woche ihre neue Voliere 2mx1mx2m....
  2. Bodeneinstreu bei Beo-Innengehege bzw. Bepflanzung Aussenvoliere

    Bodeneinstreu bei Beo-Innengehege bzw. Bepflanzung Aussenvoliere: Hallo! Seit gestern habe ich nun die alleinige Verantwortung für die Pfleglinge in einer öffentlich zugänglichen Vogelvoliere im Kreis Rhön...
  3. Einstreu für Küken

    Einstreu für Küken: Hallo, ich wollte fragen, ob man Weichholzspäne/Höbelspäne für die Aufzucht von Laufenten-Küken verwenden darf? Habe mir aus der Raiffeisenkasse...
  4. Tipps für Wachtel-Einstreu/Stallpflege gesucht.

    Tipps für Wachtel-Einstreu/Stallpflege gesucht.: Hallo Liebe Vogelfreunde, Ich habe ein kleines Problem mit meinen Japanischen LW und hoffe jemand hat ähnliche Erfahrungen gemacht und kann mir...
  5. Wellensittichküken hat Einstreu im Kropf

    Wellensittichküken hat Einstreu im Kropf: Hallo Ich hab 2 Welli Küken zur Handaufzucht da die Henne verstorben ist. Da ich sie ab dem Schlupf großziehe, hatte ich schon so einige...