Endlich Voliere

Diskutiere Endlich Voliere im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hi! ... Nur Pks sind es ziemlich sicher nicht. Darf ich fragen wieso (nicht dass ich an der Aussage zweifeln würde, aber mich interessiert...

  1. #21 Agamemnon, 7. März 2005
    Agamemnon

    Agamemnon Guest

    Darf ich fragen wieso (nicht dass ich an der Aussage zweifeln würde, aber mich interessiert woran du erkennst dass es definitiv keine Pks sind)? Sie sind auf jeden Fall grösser als meine blauen PKs, die Köpfe sind scharz-rot gefleckt... Das einzige was mir jetzt durch den Kopf geht: Es sollen keine Geschwister sein, aber es kommt ja anscheinend nicht so oft vor, dass SKs keinen schwarzen Kopf haben, oder doch?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Stefan.S

    Stefan.S verstorben März 2011

    Dabei seit:
    29. September 2003
    Beiträge:
    1.747
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    nahe Berlin
    Hallo Alex,

    würde mich auch interessieren. Auf dieser Glotze hier sehen die am Kopf / Stirn sehr hell aus, fast so wie die Nr. 84 (fischeri) auf dem 'Lovebords 2' Plakat von Kooien. Auf der anderen dagegen eher wie die Nr. 66 (personata) ?!

    Viele Grüße, Stefan
     
  4. #23 Alexandra, 8. März 2005
    Alexandra

    Alexandra Cheffe

    Dabei seit:
    7. Februar 2000
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    51515 Kürten
    Für mich sind sie für pastellene PKs einfach zu dunkel.

    Oder mein Monitor besch... mich ;-)
     
  5. #24 Agamemnon, 8. März 2005
    Agamemnon

    Agamemnon Guest

    Und eine Voliere kann noch so schön sein, am besten ist der Freiflug... erst trauen sich die Alteingesessenen raus.

    [​IMG]

    Die Neuen profitieren von der Gelegenheit mal das Schlafhaus der anderen zu inspizieren

    [​IMG]

    Komisch, die reagieren ja gar nicht auf die Hausbesetzung, da gehen wir doch auch mal kucken was draussen läuft

    [​IMG]

    Hey, was wollen die Neuen denn auf UNSERER Stange???

    [​IMG]

    Du, ich glaube die Blauröcke planen was...

    [​IMG]

    wie wahr...

    [​IMG]

    aber wir sind ja auch nicht von gestern und drehen den Spiess einfach um
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  6. #25 Agamemnon, 8. März 2005
    Agamemnon

    Agamemnon Guest

    Hier noch einige Innenansichten der Voliere

    [​IMG][​IMG]
    [​IMG][​IMG]
    [​IMG] und zu guter Letzt noch ein Foto von den Bewohnern [​IMG]
     
  7. #26 Anette T., 8. März 2005
    Anette T.

    Anette T. Agasklave

    Dabei seit:
    15. November 2003
    Beiträge:
    1.176
    Zustimmungen:
    9
    Huh,huh,

    schöne Fotos und sehr schöne Agas hast du !!! :zustimm:
    Und,sind die Geier von selbst reingegangen??????
    Hast du schon Buchengranulat bei euch gefunden ???

    Und wie ich sehe, warst du auch schon bei Ikea,gel !!! :)
    Viel Spaß noch mit deinen Murkels.

    Viele Grüße
    Annette :0- :0-
     
  8. Andra

    Andra Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    San Fernando Gran Canaria
    Hallo Agamemnon, also Du hast massiv gebaut, das wird den Agas gefallen...
    Holz ist genug da und du kannst die Holzwürmer jetzt schon mal abbestellen, Du hast jetzt Agas, die erledigen das komplett alleine und viel schneller :D

    Hübsche kleine Monster :zustimm: und die sehen nicht so aus, als ob sie Langeweile hätten ;) Und mal ehrlich, da wird der Agahalter wieder zum Kind :) und freut sich schon beim Anbringen der Spielsachen auf die Augen der Agas, ist fast immer so ein bisschen Weihnachten das ganze Jahr über :S

    Mir geht es immer so, wenn ich dann sehe, wie sie es in Besitz nehmen, dann freue ich mich wie verrückt!!!

    Liebe Grüsse
    Andra
     
  9. #28 Agamemnon, 8. März 2005
    Agamemnon

    Agamemnon Guest

    Besten Dank, für das Anfertigen der Spielsachen ist jedoch eher meine Frau zu loben. Jetzt muss den Kleinen noch was beim Freiflug geboten werden damit sie sich das
    [​IMG]
    nicht angewöhnen.
    Und sie sind alleine wieder reingeflogen. Sie wollten sicher nachsehen ob wir beim entkeimen der Voli auch nichts entwendet hatten. Die Schlafhäuser habe ich ein bisschen tiefer gehängt, weil sie immer drauf wollten. Mittlerweile weiss ich aber nicht, ob das eine gute Idee war, weil das Geschreddere auf dem Dach ist ja Wahnsinn. Hätte mir wohl ein paar auf Reserve beim Udo besorgen sollen, aber die müsste ich ja auch selbst hinkriegen...
    Buchengranulat habe ich jetz in einer Tierhandlung in Belgien gefunden. 10€ und ein paar Zerquetschte für 15kg... ist das normal? Ich fand es ja ein bisschen teuer, aber die haben halt auch 21% Mwst.
    Ja, das mit dem Spielzeug stimmt. Man muss sich echt beherrschen um nicht die ganze Voli zuzuhängen. Ein bisschen Flugraum sollte ja auch in der vOli bleiben. Ich bin jedenfalls froh, dass die Voli "so hoch" (1,5m) ist, die Geier nutzen das voll aus.
     
  10. #29 Anette T., 9. März 2005
    Anette T.

    Anette T. Agasklave

    Dabei seit:
    15. November 2003
    Beiträge:
    1.176
    Zustimmungen:
    9
    Hi Thierry,

    ich bezahle für 25 kg Buchengranulat 13.99 €.

    Viele Grüße
    Annette :0- :0-

    P.S. Gib den Geiern viel zu schreddern ( Zweige, Klorollen,Pappkartons u.s.w), vielleicht lassen sie dann die Schlafhäuschen in Ruhe !! :D :D
     
  11. #30 ohneworte, 9. März 2005
    ohneworte

    ohneworte Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Agamemnon,

    vond der Lampe wirst Du Deine Terroristen nicht abhalten können. Die hängt halt so schön hoch unter der Zimmerdecke. Trotz Kletterbaum, Spielzeug auf dem Wohnzimmerschrank, Schaukeln und Ikeakugeln über der Voliere wird immer wieder auf der Lampe gesessen und alles beobachtet. :D

    So sind sie halt die kleinen Geier, ach ja der Vorhang über dem Balkonfenster hängt natürlich auch schön hoch. :freude:

    Ansonsten hast Du die Voli schön eingerichtet und tolle Bilder von Deinen Murkels hier hineingestellt. Sollte ich vielleicht auch noch mit meiner neuen Voliere tun. :idee:

    LG
    Jens :0-
     
  12. Stefan.S

    Stefan.S verstorben März 2011

    Dabei seit:
    29. September 2003
    Beiträge:
    1.747
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    nahe Berlin
    Hallo,

    Um die Lampe würde ich mir keine Gedanken machen. Aber ich gebe den Biestern, wenn sie schlau sind, max. 1 Woche, bis sie von der Lampenbefestigung aus den Dachbalken anknabbern ;-)

    Viele Grüße, Stefan
     
  13. Stefan.S

    Stefan.S verstorben März 2011

    Dabei seit:
    29. September 2003
    Beiträge:
    1.747
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    nahe Berlin
    Hallo Alex,

    > Für mich sind sie für pastellene PKs einfach zu dunkel.
    Oder mein Monitor besch... mich ;-)

    Ist glaube ich einfach das Problem, wenn man Blitzlichtfotos von den Agas macht. Auch die blauen Pfirsiche von Agamenmnon sehen ja je nach Foto von zart blassblau bis satt dunkel kobaltblau aus - zumindest auf meinem Monitor :-/

    Viele Grüße, Stefan
     
  14. #33 Agamemnon, 9. März 2005
    Agamemnon

    Agamemnon Guest

    Wobei das dunkle eher der Realität entspricht, der Bauch ist violett.
     
  15. #34 laserschnabel, 9. März 2005
    laserschnabel

    laserschnabel Neues Mitglied

    Dabei seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    hallo agamemnon!!!
    habe gerade diese schöne voliere bestaunt.wo kann man die bekommen,was kostest so
    etwas,ist das eine maßanfertigung....? habe bereits ein paar rosen und demnächst bekomme ich noch 2 RK und brauche dann natürlich platzt....
    freue mich über eine antwort.viele grüsse laserschnabel
     
  16. Stefan.S

    Stefan.S verstorben März 2011

    Dabei seit:
    29. September 2003
    Beiträge:
    1.747
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    nahe Berlin
    Hallo,

    > was kostest so etwas

    Das würde mich auch interessieren. Als "alter" Alu-Volieren-Selbstbauer würde ich das Teil mal auf deutlich > 500 EUR schätzen.

    > habe bereits ein paar rosen und demnächst bekomme ich noch 2 RK und brauche dann natürlich platzt....

    Anbieter, die Alu-Volieren mit 2x2 cm Profilen anbieten, gibt es reichlich. Einfach mal googlen. Was im Endeffekt den Preis ausmacht, ist zum einen das Material (Alu ist leider sehr teuer), zum anderen der Aufwand.

    Die Voliere von Agamenmon ist schon sehr aufwändig gebaut! 2 Futterkarussels, 4 Türen, 2 Kotschubladen, Verstrebungen noch und nöcher... Sowas wird dann leider richtig teuer :-/

    Als Modell "Sparta" (ohne Schubladen, Futterdrehtische usw.) läßt sich eine Voliere dieser Größe aber schon recht preiswert herstellen.

    Viele Grüße, Stefan
     
  17. Agamemnon

    Agamemnon Guest

    Nur zur Info: Ich habe den Leuten, die an der Voli interessiert sind, via pm geantwortet. Das Teil ist wirklich ein Sahnestück und ich bin froh, dass es noch Leute gibt, die so was, und zwar nicht für Unsummen, sondern mit Begeisterung (oder nicht, Udo?) bauen. Ich selbst hätte das icht zustande gebracht...
     
  18. ohneworte

    ohneworte Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    1
    Hallo @ all,

    ich kann da Agamemnon in allen Dingen nur voll zustimmen. Mein Sahnestück (oder auch der Agapalast) stammt schließlich aus den gleichen geschickten Händen. :freude:

    Auf die Kotschubladen hab ich jedoch verzichtet. Waren mir dann doch etwas zu teuer, muss dann halt die Kehrschaufel und der Staubsauger richten. :D

    @ Agamemnon was hast Du denn mit dem zusätzlichen Gitter, das auf der Voli liegt vor?

    LG
    Jens
     
  19. Stefan.S

    Stefan.S verstorben März 2011

    Dabei seit:
    29. September 2003
    Beiträge:
    1.747
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    nahe Berlin
    Hallo,

    > ich bin froh, dass es noch Leute gibt, die so was, und zwar nicht für Unsummen, sondern mit Begeisterung (oder nicht, Udo?) bauen.

    Kommt halt drauf an. Wenn man jemanden kennt, der das aus Nettigkeit macht, geht's. Wenn jemand von so einem Gewerbe leben will/muss, dann schlagen Arbeits- und Nebenkosten zwangsläufig richtig böse auf den Preis. Da will Herr Eichel dann nämlich ein großes Stück vom Kuchen abhaben, und von jedem eingenommenen EUR geht die Hälfte über diese und jene Steuer/Abgabe sofort an den Staat :-/

    Viele Grüße, Stefan
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Andra

    Andra Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    San Fernando Gran Canaria
    :0- :0- Moin, moin, ja und deshalb ist es toll, das man hier im Forum so nette Leute und Aga-Verrückte wie Annette und Udo kennenlernt, die einem da in Form von ;) AGA-HILFE helfen und den kleinen Monsterchen zu einem komfortablen Heim verhelfen.

    Annette hilft wo sie kann den Agas mit ihrem unermüdlichen Einsatz, scheut weder Kosten noch Fahrt-Kilometer um die Problem Agas zu Doc Pieper zu bringen und das quer durchs ganze Ruhrgebiet, und Udo unterstützt sie, indem er schon mal eine schöne Volie baut und damit für Aga-gerechte Unterbringung sorgt. Und damit keiner auf die dumme Idee kommt, er würde dadurch reich und bald Porsche fahren :nene: :) erhält er für diese viele Stunden dauernde Arbeit auch kein Entgelt, sondern freiwillig, wie von uns auch, einen Zuschuss in die Aga-Krankenkasse ;) Denn so viele Viecher wie Annette noch ausser den Agas anschleppt, oder die ihr einfach vor die Türe gelegt werden, kann man als Familienvater unmöglich aufbringen!

    Und weil die gute Annette bei keiner leidenden Kreatur NEIN-SAGEN kann, ist das halt eben so :prima: Wenn der Herr Eichel und ähnlich gutverdienende aus dieser Truppe sich so einsetzen würde wie diese ganz normale Familie, dann hätten wir keine überquellenden Tierheime mehr! 0l Ganz liebe Grüsse von Andra und Chefpfleger!!!
     
  22. Agamemnon

    Agamemnon Guest

    Das ist ein Trenngitter, damit ich die Voliere im Notfall in zwei Bereiche teilen kann. Bis jetzt war es GsD nicht nötig.
     
Thema:

Endlich Voliere

Die Seite wird geladen...

Endlich Voliere - Ähnliche Themen

  1. Volieren

    Volieren: Hallo, Ich möchte gerne im Frühjahr mit dem Bau neuer Volieren beginnen! Kennt jemand Seiten wo man Bilder mit schönen Volieren sehen kann oder...
  2. edelstahlgitter für Volieren

    edelstahlgitter für Volieren: Hallo ihr lieben, ich suche Anbieter für Edelstahlgitter. Brauche eine größere Menge, da unser Grauer ein neues großes Zuhause bekommt. Habe...
  3. Urlaubsbetreuung Tauben MA/LU und Umgebung

    Urlaubsbetreuung Tauben MA/LU und Umgebung: Liebe Community. Sollte ich mit der Eröffnung dieses Themas falsch sein, bitte kurz Bescheid geben. Ich bin heute zum ersten Mal hier und habe...
  4. Umbau Montana Voliere

    Umbau Montana Voliere: Hallo zusammen, Ich bin ganz neu hier und habe direkt eine Frage! Ich habe mir für meine beiden Grünzügel die Chicago von Montana angeschafft....
  5. Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?

    Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?: Hallo zusammen, für den Bau einer Innenvoliere hätte ich ein Gitter mit einer Maschenweite von 50 x 75 mm zur Verfügung (vorrätig). Für mein...