Ernährung Gebirgsloris

Diskutiere Ernährung Gebirgsloris im Loris und Fledermauspapageien Forum im Bereich Papageien; Welches Einstreu für die Voliere empfiehlt sich am besten bei den Gebirgsloris? Lg

  1. Tierliebe

    Tierliebe Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. September 2013
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Welches Einstreu für die Voliere empfiehlt sich am besten bei den Gebirgsloris?
    Lg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Entweder Fließen und gar kein Einstreu, heißt Du wischt jeden Tag nass raus, oder was richtig saugfähiges wie z.b. Kleintierstreu.
     
  4. #23 princessinelli, 17. September 2013
    princessinelli

    princessinelli Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. März 2011
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    04567 Kitzscher
  5. Tierliebe

    Tierliebe Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. September 2013
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Hallooo..
    Seit drei Tagen bewohnen jetzt zwei Gebirgsloris (Rambo und Roxy) mein Zuhause. .(ein Hahn von Dezember und eine henne von April, die beide kannten sich schon)sie sind sehr schmusig zueinander. .
    Und habe da gleich mal eine Frage. .
    Der Hahn macht so ein komisches Geräusch, kann man schlecht beschreiben sone Art fauchen oder pusten oder sowas, meistens wenn er spielt oder schaukelt oder ähnliches. . Habe es bis jetzt nur beim Hahn bemerkt. .
    Ist das normal? Und was hat das zu bedeuten?

    So langsam leben sie sich ein und sind schon aktiver und neugierig..

    Lg
     
  6. Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo,

    Das ist ja toll, dass nun Loris eingezogen sind :)
    Das ist normal, das hört sich wie ein fauchen oder zischen, das kann mal im Übermut beim spielen sein, oder auch wenn er sich bedrängt fühlt.

    Zeigst Du uns wenn sie sich etwas eingewöhnt haben Bilder?
    Das wäre super:zwinker:
     
  7. #26 fireball20000, 23. September 2013
    fireball20000

    fireball20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. September 2009
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Hast du denn jetzt schon eine Voliere gebaut?
     
  8. #27 princessinelli, 23. September 2013
    princessinelli

    princessinelli Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. März 2011
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    04567 Kitzscher
    Rambo..ein schöner Name für einen Hahn :bier::zustimm:
    Unser Rambo zischt meistens dann wenn er seine Lio treten möchte :) Da weiß man immer vorher wann die beiden sich vergnügen werden :D Wenns ganz schlimm wird verwechselt er meine Hand mit Lioba :D Da bleibt nix anderes über als diese ganz schnell weg zu ziehen. Ist aber sehr lustig mit anzusehn :D Manchmal macht er es auch einfach nur wie Bettina schon beschrieben hat im Übereifer beim herumtollen.
     
  9. Tierliebe

    Tierliebe Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. September 2013
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0

    Ne.. habe keine selber gebaut..
    Habe eine "fertige" gekauft. .
     
  10. Tierliebe

    Tierliebe Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. September 2013
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Ah stimmt ja dein Hahn heißt ja auch Rambo.. :)


    ...

    Die sind beide noch sehr ängstlich und still..sind nur morgens mal für 5min am rumtoben ansonsten sitzen sie irgendwie nur rum, beobachten und essen..

    Was kann ich denn noch so machen das sie die Angst und alles loswerden?
     
  11. Selymi

    Selymi Keine "Mods"-Tante

    Dabei seit:
    17. Juli 2012
    Beiträge:
    885
    Zustimmungen:
    1
    Vor allem erst mal in Ruhe lassen ...
     
  12. #31 princessinelli, 24. September 2013
    princessinelli

    princessinelli Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. März 2011
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    04567 Kitzscher
    Jupp..wenn die beiden sich eingewöhnt haben und sie merken, dass du ihnen nix böses willst werden sie sicherlich bald auftauen :)
     
  13. Tierliebe

    Tierliebe Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. September 2013
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich mit ner Apfelscheibe mit der Hand reiche.. oder auch nur meine Hand hinhalte.. beißt der Hahn Rambo ziemlich fest zu.. die Henne Roxy knabbert ganz zärtlich. . Aber bei rambo kann es schonmal sehr weh tun, hat sogar schon geblutet gehabt. .
    An was kann das liegen? Legt sich das wieder?
     
  14. Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Du darfst ihn nicht bedrängen, lass lieber ihn kommen.
    Die brauchen auch Zeit sich an Dich und die neue Umgebung zu gewöhnen.
     
  15. #34 princessinelli, 25. September 2013
    princessinelli

    princessinelli Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. März 2011
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    04567 Kitzscher
    Unser Rambo ist zu Beginn auch sehr grob gewesen. Würde mal auf Pupertät tippen ;) Das legte sich als er Lio dann endlich treten durfte.
    Nun knabbert er auch immer ganz vorsichtig :)
     
  16. Tierliebe

    Tierliebe Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. September 2013
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Lasse die beiden eigentlich auch in Ruhe ab und zu einmal am Tag oder so, reiche ich Ihnen eine Apfelscheibe mit der Hand oder reiche ihn loribrei auf der Fingerspitze an, schlecken das dann immer ab..
    Aber gut dann werde ich sie jetzt erstmal komplett in Ruhr lassen und einfach aus sichtbarer Entfernung beobachten. .
     
  17. Tierliebe

    Tierliebe Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. September 2013
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Liegt wohl an dem Namen "Rambo" :zustimm:
     
  18. Tierliebe

    Tierliebe Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. September 2013
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
  19. Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Die sind ja richtig süß :beifall:
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #39 princessinelli, 25. September 2013
    princessinelli

    princessinelli Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. März 2011
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    04567 Kitzscher
    :) Rambo schaut aus wie Rambo ebend :D Zuckersüss die beiden..ich hätte Angst um die tolle Tapete wenn die Voliere so davor steht o.O Bei der weissen Wand konnten wir ja ab und an drüberstreichen..aber immer neu tapeziern o.O :)
     
  22. Tierliebe

    Tierliebe Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. September 2013
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    :)
    Das ist keine Tapete.. das ist eine abwischbare Folie.. :)
    Geht ganz gut damit.. habe heute erst komplett sauber gemacht und die Wand "glänzt" wieder :D
     
Thema: Ernährung Gebirgsloris
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. megabakterien gebirgslori

    ,
  2. Was essen gebirgsloris

    ,
  3. wie alt müssen gebirgsloris sein um abgegeben werden zu können

    ,
  4. was mögen gebirgsloris
Die Seite wird geladen...

Ernährung Gebirgsloris - Ähnliche Themen

  1. Ein zweiterGelbsteißbülbül Eingewöhnung

    Ein zweiterGelbsteißbülbül Eingewöhnung: Guten Morgen Vor 3Jahren flog uns ein Gelbsteißbübül zu.Seit einer Woche haben wir nun einen zweiten,den wir gerettet haben.Anscheinend wurde er...
  2. Ernährung der Ziegensittiche

    Ernährung der Ziegensittiche: Kürbiskerne und Leinsamen
  3. Nippeltränken für Sittiche

    Nippeltränken für Sittiche: Hallo... mal kurze Frage hat jemand Erfahrungen mit Nippeltränken und dergleichen bei Sittichen... Kennt man ja eher bei Nagetieren aber ich...
  4. Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen

    Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen: Hallo zusammen, ich bin neu hier und bitte darum, mich zu korrigieren, wenn ich ich irgendetwas falsch mache :) Wir haben seit 29. August einen...
  5. Gewicht und Ernährung

    Gewicht und Ernährung: Hallo zusammen, ich bin neu hier und bitte darum, mich zu korrigieren, wenn ich ich irgendetwas falsch mache :) Wir haben seit 29. August einen...