Es bringt nichts!

Diskutiere Es bringt nichts! im Clicker-Training Forum im Bereich Allgemeine Foren; Ich habe am Samstag mit dem Clicker-Training mit Max und Winni angefangen. Soweit lief alles gut, hatte mir ja in den möglichen Faq´s durchgelesen...

  1. Birmi

    Birmi Guest

    Ich habe am Samstag mit dem Clicker-Training mit Max und Winni angefangen. Soweit lief alles gut, hatte mir ja in den möglichen Faq´s durchgelesen und versucht das so zu machen wie ich es gelesen habe. Nun habe ich aber das Gefühl das sie nach 4 Trainingstagen noch immer nicht verstanden haben das nach dem Click das Leckerlie kommt! (Sie schauen nicht wenn ich clicke!) Woran merke ich das, das sie es verstanden haben. Mache ich was falsch oder brauchen die beiden einfach noch ein bisschen Übung? Und dann habe ich gestern ausprobiert wie sie auf dem TS reagieren und sie haben tierische Angst davor. Haben ihn noch nicht mal angesehen, war nichts zu machen. Wollte dann wenn sie mal hinsehen, c/t aber dann wollten sie den LEckerlie nicht und sind dann abgehauen, hatten dann vor mir auch Angst! Ich hoffe mir kann einer weiterhelfen oder sagen was ich vielleicht falsch mache!!!
     
  2. #2 tweety1212, 18. August 2004
    tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    Da brauchst du wohl noch ein bischen Geduuuuuuld :D
    Was benutzt du denn als Leckerlie? Ist es das absolute Oberleckerlie? Hast du es von ihrem Speiseplan gestrichen?
    Wenn das alles der Fall ist, dann fang langsam an. Erst konditionieren. c/t - Leckerlie.....
    Dann der TS. Wenn sie Angst davor haben, lass ihn ein paar Tage in ihrer Nähe liegen damit sie ihn schon kennen. Und wenn sie dann noch angst haben sollten nähere dich ihnen mit dem TS, solange wie sie keine Angst zeigen und dann Jackpot. Und irgendwann beißen sie auch rein :jaaa:
     
  3. Birmi

    Birmi Guest

    Ja das weiß ich, das ich noch Geduld brauche! Ich nehme abwechselnd Weintrauben (vom Speiseplan gestrichen, das absolute Leckerlie) und SB. Und woran erkenne ich nun das sie es begriffen haben???
     
  4. Birmi

    Birmi Guest

    Ach so die Weintrauben achtel oder sechzehntel ich, kommt drauf an wie groß sie sind, reicht das oder ist das noch zu groß? Und Jackpot, heißt das dann das ich ihnen dann eine halbe Weintraube gebe (und loben und feiern natürlich!)?
     
  5. #5 tweety1212, 18. August 2004
    tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    Hihi das wirst du nie sehen ob sie es begriffen haben :D du wist es merken wenn du die nächste Übung anfängst ;)
    Die größe des Leckerlies sieht wie folgt aus: Eine Rosine auf einen Eisbären. Und ein Jackpot ist dann halt größer :D
     
  6. Birmi

    Birmi Guest

    Na gut, werde ich dann halt sehen wenn ich den TS benutze ob sie es begriffen haben. Dann lasse ich ihn ein paar Tage in der Voli liegen und dann mache ich weiter.
     
  7. #7 tweety1212, 18. August 2004
    tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    Huhu
    Nicht in der Voliere liegen lassen!!!! Es ist kein Spielzeug für die süßen. Sie müssen das auseinanderhalten können, und wenn du das in die Volie packst dann denken sie das ist Spielzeug. Und dann wird das Training richtig schwer :p
     
  8. Birmi

    Birmi Guest

    Gestern war es endlich soweit! Sie haben endlich in den TS gebissen! :D Ihr könnt euch nicht vorstellen wie happy ich war! Max war sogar so vernart in den TS das er Winni ständig wegstubste. Ihn hat es sichtlich Spass gemacht (nur schade das ich ja dann aufhören musste, ganz nach dem Motto wenns am schönsten ist soll man ja aufhören) Winni hat ein bisschen länger gebraucht aber als sie gesehen hat das nur Max die Leckerlies bekommt weil er in diesem komischen Stöckchen zwickt hat auch sie ihren ganzen Mut zusammen genommen und auch reingezwickt! Und das war natürlich ein Jackpott!!! :beifall: Ich habe gemerkt das sie sich am besten kurz vorm Abendbrot traininieren lassen! So, heut mache ich weiter, mal sehen wie sie heute drauf sind! :freude:
     
  9. NathalieO.

    NathalieO. Guest

    Na siehst du! Ist doch ein super Fortschritt! :zustimm:
     
  10. tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    Herzlichen Glückwunsch. :beifall:

    Wenn sie erstmal ihre erste Angst überwunden haben, steht den weiteren Erfolgen ncihts mehr im Weg :freude:
     
  11. Supernova82

    Supernova82 Guest

    Herzlichen Glückwunsch! :beifall:

    Ich musste schon schmunzeln, als ich Deinen ersten Beitrag las...
    Diese Probleme hatten wir alle am anfang. *mittlerweile unvorstellbar* :D

    Jetzt weißt Du auch woran man sieht, das sie es geschnallt haben :D


    Meine Wellis mussten auch erstmal überlegen, was ich eigentlich von ihnen will. Als sie das Grundprinzip (c/t) verstanden haben, haben sie einfach alles ausprobiert mit den Gegenständen, die ich ihnen hingehalten hab. Irgendwann war schon das richtige dabei... war jedesmal eine AHA-Erlebnis für mich & sie! :D


    Bin gespannt, was es noch so alles bei Dir zu lesen gibt ;)
     
  12. Birmi

    Birmi Guest

    Ich war aber auch total happy als MAx endlich in den TS biss! Mein Freund kam nach Hause und ich habe ihm gleich gezeigt was sie schon können aber ihm ist nicht bewusst was das für ein Schritt war! Habe gestern gleich nochmal traininiert und Max ist völlig vernart in den TS, Winni hat wieder ne Weile gebraucht aber als sich erst wieder überwunden hat ging es sehr flott und ich musste aufpassen weil dann beide gleichzeitig den TS hinterher sind und ich dann ja beiden das Leckerlie geben musste! :D Die haben beide nachher schon ein richtiges Rennen veranstaltet - zum Piepen! Ich denke es dauert nicht mehr lange und ich kann mit dem nächsten Schritt beginnen - also auf die Hand steigen und so, weil sie ja noch sehr scheu sind. Aber alles nacheinander und ganz langsam! Bis dann ich berichte dann wieder! :0-
     
  13. Supernova82

    Supernova82 Guest

    Das ist normal... weil sie sich nicht in die Lage der Geier versetzen... Sie sehen nicht, wie sehr man darauf hinarbeiten muss... auch wenn das Ergebnis sehr "klein" ist...
     
  14. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Klasse wie Ihr voran kommt!

    Wenn Du willst, dass Dein Freund Eure Fortschirtte zu würdigen weiss, musst Du ihn auch ans Trainieren kriegen....;)

    LG,

    Ann.
     
  15. #15 carola bettinge, 30. September 2004
    carola bettinge

    carola bettinge Guest

    oder du tainierst deinen freund!! :D Mal schaun wie schnell er verknüpft!!

    Gruß, carola
     
  16. #16 Supernova82, 1. Oktober 2004
    Supernova82

    Supernova82 Guest


    Bei mir war das auch so... zuerst hat mein Freund immer nur den Clicker neu konditioniert, weil er die Hirse nicht mehr so verfüttern durfte, dann hatte er plötzlich den TS in der Hand... dann saßen sie plötzlich auf seiner Hand, auf dem Kopf und auf der Schulter... und er war megastolz drauf :D
     
  17. Birmi

    Birmi Guest

    *LOL* Das wärs doch, ich muss mir gerade vorstellen wie es aussieht wenn mein Freund in den TS beisst! :D
     
  18. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    :D :D :D

    LG,

    Ann.
     
  19. Birmi

    Birmi Guest

    Gestern und heute habe ich sie noch mal tagsüber in die AV gebracht, wo sie sich richtig austoben können und das war natürlich ein guter Anlass das Clickertraining zu vertiefen. Mittlerweile folgen sie ohne weiteres und ohne großen Pausen den TS. Es macht beiden sichtlich Spass und mir auch! Winni kommt mir ständig hinterher und krabbelt auf mir herrum und Max (der ja eher der Schüchterne ist) hat es sich auch schon getraut auf meine Schulter zu krabbeln, na das war natürlich der Jackpott! :D Ich habe einfach den Käfig in die Voli gestellt und sie mit dem TS raus und abends wieder reingelockt und es gab keine weiteren Probleme nur bei Mäxchen hat es ein bisschen länger gedauert aber in der Ruhe liegt die Kraft. Ich bin so erstaunt über ihre schnellen Fortschritte, nun will ich die Faqs noch mal genauer studieren und mal sehen was ich ihnen als nächstes beibringen kann. Habt ihr da vielleicht ne Idee! Ich will ja auch nicht zu große Sprünge machen. Das beissen will ich ihnen ja umbegingt abgewöhnen, obwohl das auch schon weniger geworden ist! Na gut, ansonsten gibt es nichts weiter zu berichten, den Beiden geht es gut, Max seine Wunde ist schon fast komplett verheilt und das Training tut den Beiden gut! Also dann wünsch euch noch ein schönen Sonntag!
     
  20. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Das habt Ihr super gemacht. Glückwunsch zu den schnellen Fortschritten.

    Es gibt hier einen Thread mit Ideen, was man ihnen noch beibringen kann.

    LG;

    Ann.
     
Thema:

Es bringt nichts!

Die Seite wird geladen...

Es bringt nichts! - Ähnliche Themen

  1. Die Nachtigall bringt mich um den Schlaf

    Die Nachtigall bringt mich um den Schlaf: Hallo. Ich wende mich hilfesuchend an euch, da mir seit zwei Nächten ein Nachtigallhahn den Schlaf raubt. Das es eine Nachtigall ist habe ich...
  2. Wie bringt Ihr Eure Kanarienhähne das singen bei ?

    Wie bringt Ihr Eure Kanarienhähne das singen bei ?: Hallo zusammen, ich habe mir letztens Samstag in der Vogelbörse Hamm ein junges Irish Fanci Päärchen gekauft, somit fange ich seit meiner...
  3. Nachbarin bringt mir kleine Schwalbe (Mauersegler?)

    Nachbarin bringt mir kleine Schwalbe (Mauersegler?): Der kleine Vogel war ganz aphatisch, hat sich ohne Probleme auf meine Hand setzen lassen. Sie hat ihn auf der 11ten Etage unseres Hochhauses...
  4. VK TA in Holland bringt neues Medikament gegen Aspergillose auf den Markt

    VK TA in Holland bringt neues Medikament gegen Aspergillose auf den Markt: Hallo Patrick, werden auch Tierärzte in Holland erfasst? Ich bin da auf Empfehlung auf einen Tierarzt gestoßen, der nicht nur ein exzellenter...
  5. Schreckhaft und Clickertrainig - bringt das was?

    Schreckhaft und Clickertrainig - bringt das was?: Hallo, wir haben Wellis zur Pflege. Sie waren wochenlang alleine im Zimmer, nur zur Futterzeit kam jemand. Nun kann ich nicht mal Wasser wechseln...