Fehlernährte Jungkrähe ...schaut euch diese schweinerei mal an...

Diskutiere Fehlernährte Jungkrähe ...schaut euch diese schweinerei mal an... im sonstige Vogelarten Forum im Bereich Wildvögel; schaut euch diese schweinerei mal an... ein user der seinen raben mit katzenfutter und brot füttert :k das brustbein schaut schon raus....

  1. #1 Mr. Bond, 13.08.2010
    Mr. Bond

    Mr. Bond Stammmitglied

    Dabei seit:
    28.02.2010
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    2
    schaut euch diese schweinerei mal an...

    ein user der seinen raben mit katzenfutter und brot füttert :k

    das brustbein schaut schon raus.

    ein fall für den amtsveterinär, tierquälerei nennt man das 0l

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  2. eric

    eric Guest

    Ich hoffe jetzt mal, dass da auch gehandelt wurde. Die sieht echt ganz miserabel aus.
     
  3. #3 Mr. Bond, 13.08.2010
    Mr. Bond

    Mr. Bond Stammmitglied

    Dabei seit:
    28.02.2010
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    2
    Nein, keinerlei einsicht. katzenfutter mögen alle krähen gerne, so schrieb er es. das arme tier, unglaublich. klar, wenn nur katzenfutter und brot angeboten wird, müßte ich das auch essen 0l
     
  4. #4 Ludger02, 13.08.2010
    Ludger02

    Ludger02 Foren-Guru

    Dabei seit:
    15.08.2007
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW/NDS
    Boah.....

    diesen Vogel würde ich ohne richterlichen Beschluss und ohne Polizeigewalt herausholen und im Nachhinein Recht bekommen.

    Nur Schlimm!
     
  5. #5 Mr. Bond, 13.08.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.08.2010
    Mr. Bond

    Mr. Bond Stammmitglied

    Dabei seit:
    28.02.2010
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    2
    schon heftig sowas ins netz zu stellen und keinerlei schuldgefühle zu haben und noch nicht mal tipps annehmen.
    so wie der user schreibt, ist die krähe was besonderes, weil sie weiße federn hat.
     
  6. #6 Ludger02, 13.08.2010
    Ludger02

    Ludger02 Foren-Guru

    Dabei seit:
    15.08.2007
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW/NDS
    könnte auch ein Ernährungsfehler sein...........grmmpf.
     
  7. owl

    owl ungehorsam

    Dabei seit:
    02.02.2002
    Beiträge:
    5.722
    Zustimmungen:
    333
    ja, leider. Hier fliessen Tränen bei diesem Anblick :traurig:
     
  8. #8 Daniaminna, 14.08.2010
    Daniaminna

    Daniaminna Stammmitglied

    Dabei seit:
    24.05.2009
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Wadersloh / WAF
    Hallo Sven,

    der sieht wirklich unglaublich aus!

    Da der User ja aus Deinem Forum ist, hoffe ich doch sehr, dass Ihr auf ihn einwirken könnt und am besten wohl Angie den Vogel übernehmen kann!..... und zwar schnell!

    Das ist echt der Hammer!

    Dir ist aber bewusst, dass Du die Bilder hier nicht einstellen darfst?....die sind Eigentum des Users, somit geklaut und das kann Ärger geben, Fürs Forum und für Dich!.... gerade Du müsstest das doch wissen?

    Grüsse
    Elke
     
  9. #9 Mr. Bond, 14.08.2010
    Mr. Bond

    Mr. Bond Stammmitglied

    Dabei seit:
    28.02.2010
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    2
    er zeigt keine einsicht. die krähe sei etwas besonderes, weil sie weiße federn hätte.

    ärger? soll er mich anschwärzen, dann weiß ich wenigsten wo er wohnt. mir solls recht sein :zustimm:
     
  10. #10 IvanTheTerrible, 14.08.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14.08.2010
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Das sind für mich reine Hungerstreifen, die treten auf bei Mangelernährung oder Erkrankungen während des Federwachstums beim Jungvogel.
    Das habe ich schon öfter bei jungen Ziervögeln gesehen.
    Das Brustbein des Vogel tritt spitz und scharf hervor was auch auf eine Erkrankung gepaart mit Mangelernährung deutet.
    Zudem tippe ich auf hochgradigen Befall mit Kokzidien.
    In dem Zustand hat der Vogel keine hohe Lebenserwartung..
    Mal meine unmaßgebliche Meinung dazu.
    Eine Sauerei!
    Ivan
     
  11. #11 Kanadagans, 14.08.2010
    Kanadagans

    Kanadagans Anserophiler

    Dabei seit:
    24.05.2004
    Beiträge:
    2.576
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Birkenbeul
    Hallo Ivan!

    Kokzidien wegen des fehlenden/ lückigen Körpergefieders?
    Und kann darunter auch die Schwingenmauser leiden (ernstgemeinte Frage)?

    Grüße, Andreas
     
  12. #12 Dohlenmutter, 14.08.2010
    Dohlenmutter

    Dohlenmutter Stammmitglied

    Dabei seit:
    04.06.2009
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    1
    Alle Darmerkrankungen können natürlich auch Gefiederschäden verursachen.
    Was dem Vogel fehlt, kann nur ein vogelkundiger TA feststellen. Es kann ja sonstwas sein !

    Wenn man allerdings nicht einsieht, dass so ein Tier Hilfe benötigt, dann ist das schon grobe Tierquälerei !
     
  13. #13 le piep, 15.08.2010
    le piep

    le piep Mitglied

    Dabei seit:
    21.05.2009
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Gibt's was Neues?
    Einsicht z.B.?

    Gruß
     
  14. #14 IvanTheTerrible, 15.08.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15.08.2010
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Hatte ich etwas geschrieben, was Kokzidien in den Zusammenhang mit dem weißen Gefieder bringt??
    Oder hatte ich Hungerstreifen genannt und eine mögliche Erkrankung während der Zeit des Federwachstums?
    Das die extreme Abmagerung des Vogels ( Brustbein) hier einen Zusammenhang mit Kokzidien darstellen könnte, ist wohl zu absurd?
    Ich dachte, ich hätte mich zum Thema unmißverständlich ausgedrückt??
    Ivan
     
  15. Wulf

    Wulf Mitglied

    Dabei seit:
    05.06.2010
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Im Moment
    Nada null Nix..keine Antwort...
    schlimm...
    lg raija
     
  16. Wulf

    Wulf Mitglied

    Dabei seit:
    05.06.2010
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Mr.Bond?
    tut,tat sich was?????
    lg raija
     
  17. #17 Kanadagans, 20.08.2010
    Kanadagans

    Kanadagans Anserophiler

    Dabei seit:
    24.05.2004
    Beiträge:
    2.576
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Birkenbeul
    Ivan, statt Dich so aufzublasen wie der letzte Obertruthahn, hättest Du eventuell noch mal Dein Post lesen sollen...

    Du schriebst, Du vermutest hochgradigen Kokzidienbefall, und nicht, dass es solcher ist!
    Und da es mich interessiert, ob Kokzidienbefall ein solch schütteres Gefieder bewirkt und das Federnwachstum so negativ beeinflussen kann, habe ich (wie hervorgehoben ernsthaft) nachgefragt!
    Für mich keinerlei Grund, so zu reagieren, wie Du es tatest!
     
  18. Wulf

    Wulf Mitglied

    Dabei seit:
    05.06.2010
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    hackt bitte nicht aufeinander rum,
    das nutzt nix.
    Von dem Vogel hört man nix mehr.
    Aber mich würds auch interessieren...nun,Zeit nutzen abchecken...nicht
    .....
    mir tut der Vogel wahnsinnig leid
    lg raija
     
  19. #19 Vogelklappe, 21.08.2010
    Vogelklappe

    Vogelklappe Foren-Guru

    Dabei seit:
    05.02.2003
    Beiträge:
    4.594
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Berlin
    Habe vorletztes Jahr drei Krähen aus Potsdam mit hochgradigem Kokzidienbefall bekommen, deren Gefieder völlig normal aussah und die auch nicht abgemagert waren. Hingegen passen Farbe und Abmagerung zu starkem Wurmbefall und haben auch schon damit korreliert, zuletzt bei einem Raben-Nebelkrähenmischling, der so aufgegabelt wurde.
     
  20. #20 IvanTheTerrible, 21.08.2010
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Noch einmal, ich habe Hungerstreifen in Zusammenhang mit dem Gefieder erwähnt. Abmagerung mit Kokzidien und Unterernährung.
    Anstatt mir dumme Kommentare zu unterstellen, sollten sie besser genau lesen, was ich schreibe und mir nicht ihre eigenen Mutmaßungen unterstellen.
    Die Sache mit den Hungerstreifen habe ich heute nämlich wieder feststellen können, bei einem Züchter in Holland.
    Auch hier waren falsche Ernährung und fehlen wichtiger Futterstoffe die Ursache.
    Die Tiere waren aber nicht abgemagert.
    So, das wars dann
    Ade
    Ivan
     
Thema: Fehlernährte Jungkrähe ...schaut euch diese schweinerei mal an...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rabenforum.de

    ,
  2. Schütteres kopfgefieder

    ,
  3. stecken bleibende federkiele

Die Seite wird geladen...

Fehlernährte Jungkrähe ...schaut euch diese schweinerei mal an... - Ähnliche Themen

  1. 87435 - Wer hat Platz für verletzte Jungkrähe...?!

    87435 - Wer hat Platz für verletzte Jungkrähe...?!: Hallo! Ich habe seit kurzem eine verletzte junge Krähe (voll befieder, flügge) bei mir... gibt es jemanden mit Platz und Erfahrung der mir das...
  2. Jungkrähe im Garten

    Jungkrähe im Garten: Bei uns im Garten ist eine junge Krähe, vermutlich ein Ästling (zumindest nach meinem oberflächlichen Halbwissen - sie hat Gefieder, allerdings...
  3. zahme Jungkrähe "zugelaufen"... wie verhalten wir uns richtig???

    zahme Jungkrähe "zugelaufen"... wie verhalten wir uns richtig???: Vor ein paar Tagen war plötzlich eine junge Nebelkrähe in unserem Garten. Zuerst war sie noch ein bisschen scheu kam uns aber sehr hungig vor......