Fledermauspapageien

Diskutiere Fledermauspapageien im Loris und Fledermauspapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, kennt von Euch jemand Züchter von Fledermauspapageien. Denn außer Blaukrönchen scheint man in Deutschland keine Arten zu bekommen. Gruß...

  1. #1 Frank Sch., 11. April 2002
    Frank Sch.

    Frank Sch. Papageienfreund

    Dabei seit:
    22. Juni 2001
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kerpen
    Hallo,
    kennt von Euch jemand Züchter von Fledermauspapageien.
    Denn außer Blaukrönchen scheint man in Deutschland keine Arten zu bekommen.
    Gruß
    Frank
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Rene Scholz, 11. April 2002
    Rene Scholz

    Rene Scholz Guest

    hallo frank!!

    also es werden acuh andere arten gepflegt, aber leider ist es sehr schwer an diese zu kommen.

    ich kann dir leider nciht helfen, aber wende dich mal an den vogelpark walsrode
     
  4. #3 Tobias Helling, 11. April 2002
    Tobias Helling

    Tobias Helling Schlangen-Guru

    Dabei seit:
    25. November 2000
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    33102 Paderborn
    Hi,



    also in den AZ- Nachrichten werden öfter auch andere Arten angeboten.
    Sonst hat Rene schon recht du könntest dich an den Vogelpark in Walsrode wenden, die geben auch jedes Jahr überzählige Tiere ab.


    MFG
    Tobias
     
  5. #4 Rene Scholz, 11. April 2002
    Rene Scholz

    Rene Scholz Guest

    solange du die vorraussetzungen ahst wird das kein problem sein, aber dir ist bewußt, das die anderen arten schwieriger sind...
     
  6. Reiner

    Reiner Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. Januar 2001
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Frank,
    auf den Vogelbörsen in Zwolle (Holland) sind regelmäßig Blaukrönchen und Frühlingspapageichen zu sehen.
    Gruß Reiner
     
  7. Rudi

    Rudi Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erftstadt
    Hallo,
    in den AZ-Nachrichten stehen keine anderen Arten drin.
    Gruß
    Rudi
     
  8. #7 Tobias Helling, 11. April 2002
    Tobias Helling

    Tobias Helling Schlangen-Guru

    Dabei seit:
    25. November 2000
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    33102 Paderborn
    Hi Rudi,


    da muß ich dir wiedersprechen ich hab schon öfters auch andere Arten in den AZ-Nachrichten gesehen, hauptsächlich sind zwar Blaukrönchen und Frühlingspapageien im Angebot, aber hin und wieder findet man auch andere Arten. Natürlich stehen solche Anzeigen nicht in jeder AZ sondern sind ausnahmen. Außerdem kann man bei den Züchtern anrufen und fragen ob sie noch andere Arten halten bzw Züchter kennen.


    MFG
    Tobias
     
  9. #8 Frank Sch., 12. April 2002
    Frank Sch.

    Frank Sch. Papageienfreund

    Dabei seit:
    22. Juni 2001
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kerpen
    Hallo,

    erstmal Danke für Eure Antworten. Jedoch war bisher kein wertvoller Hinweis dabei. Blaukrönchen besitze ich schon seit Jahren 15 Stück und ziehe sehr gut nach. In Walsrode gibt es nur Blaukrönchen (suchen zur Zeit selber bzw. wollen tauschen) und Philippinen (nur selten Nachzucht) wovon jedoch keine abgegeben werden.
    Zu dem Satz "das die anderen arten schwieriger sind..." das stimmt nicht. Sie sind nur wesentlich seltener, was die Partnerfindung des idialen Partners erschwert.

    Gruß
    Frank
     
  10. Pe

    Pe 2,2 SWO

    Dabei seit:
    3. Januar 2001
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Hallo Frank,

    wende dich doch einmal an die Vogelfreunde in Achern. Auf deren Ausstellung sah ich schon verschiedene Fledermauspapageien. Edwards Feigenpapagei, wenn ich mich richtig entsinne. Nicht nur Blaukrönchen, die mir sehr gut gefallen.

    Halt! Ich habe die Adresse des /der Züchter gefunden:
    Ries Hilmar und Nicole
    Tel. 07852 - 1807
    E- Mail Lorifans@aol.com
    www.Bird-home.de
     
  11. #10 Frank Sch., 12. April 2002
    Frank Sch.

    Frank Sch. Papageienfreund

    Dabei seit:
    22. Juni 2001
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kerpen
    Hallo,

    schönen Dank an Pe, aber die Feigenpapageien sin eine eigene Gattung und gehören nicht zu den Fledermauspapagein.
    In Achern waren bisher nur Blaukrönchen zu sehen (soweit ich weiß besitzt der jenige jedoch keine Tiere mehr), in Köln auf der Ornithea dagegen auch Frühlingspapageien (nämlich meine).
    Was ich suche sind Loriculus:
    Loriculus amabilis Zierpapageichen
    Loriculus aurantiifrons Goldstirnpapageichen
    Loriculus beryllinus Ceylonpapageichen
    Loriculus catamene Rotsteißpapageichen
    Loriculus exilis Däumlingspapageichen
    Loriculus flosculus Florespapageichen
    Loriculus galgulus Blaukrönchen
    Loriculus philippensis Philippinenpapageichen
    Loriculus pusillus Elfenpapageichen
    Loriculus stigmatus Rotplättchen
    Loriculus vernalis Frühlingspapageichen
    Wovon ich jedoch bisher nur Blaukrönchen, Frühlingspapageien, Philippinchen und Rotplättchen kennen gelernt habe. Ich weiß nicht ob die anderen überhaupt eingeführt wurden.

    Gruß
    Frank
     
  12. Pe

    Pe 2,2 SWO

    Dabei seit:
    3. Januar 2001
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    @ Frank,

    schade! Habe gerade das letzte Heft Anzeigenteil d. Papageien durchgeblättert. Leider waren die aufgezählten Namen deiner Liste nicht dabei.

    Viel Glück
    Vielleicht meldet sich noch jemand.
     
  13. #12 Tobias Helling, 12. April 2002
    Tobias Helling

    Tobias Helling Schlangen-Guru

    Dabei seit:
    25. November 2000
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    33102 Paderborn
    Hi Frank,


    bis jetzt hab ich auch nur Blaukrönchen, Frühlingspapageien, Philipinchen, Rotplätchen und Elfenpapageien gesehen.
    Von den anderen Arten sind mir auch keine Zucht oder Haltungsberichte bekannt.



    MFG
    Tobias
     
  14. #13 Rene Scholz, 12. April 2002
    Rene Scholz

    Rene Scholz Guest

    also mir sind bekannt:
    -Loriculus galgulus Blaukrönchen
    -Loriculus philippensis Philippinenpapageichen
    -Loriculus vernalis Frühlingspapageichen
    -Loriculus stigmatus Rotplättchen
    -Loriculus pusillus Elfenpapageichen (ich meine dieser wurde bereits in deutschland gezüchtet)
    -Loriculus aurantiifrons Goldstirnpapageichen (war glaube ich in holland ende der 80er anfang der 90er??!!)
     
  15. #14 Frank Sch., 13. April 2002
    Frank Sch.

    Frank Sch. Papageienfreund

    Dabei seit:
    22. Juni 2001
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kerpen
    Hallo Tobias,

    ich bin noch mal die AZ-Hefte 2001 bis heute durchgegangen.
    Es werden angeboten Blaukrönchen und selten mal Frühlings.
    Sollten andere Arten erwähnt sein, steht ein alles entscheidendes Wort davor, nämlich Suche.

    Gruß
    Frank
     
  16. #15 Rene Scholz, 13. April 2002
    Rene Scholz

    Rene Scholz Guest

    hi frank, ich habe aber auch schon mal angebote von rotplätchen und phillipinnen gelesen!!!!
     
  17. #16 Tobias Helling, 13. April 2002
    Tobias Helling

    Tobias Helling Schlangen-Guru

    Dabei seit:
    25. November 2000
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    33102 Paderborn
    Hi,



    also ich meine aber auch das ich schon Rotplätchen und Phillipinnen angeboten gesehen hätte, muß aber auch nicht unbedingt im letzten Jahr gewesen sein.


    MFG
    Tobias
     
  18. #17 Frank Sch., 13. April 2002
    Frank Sch.

    Frank Sch. Papageienfreund

    Dabei seit:
    22. Juni 2001
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kerpen
    Hallo,
    mit Rotplättchen war eine gewerbliche Anonnce eines Importeurs drin und zwar im Sommer 2001. Doch die Tiere sind bis heute nicht bei ihm angekommen.
    Gruß
    Frank
     
  19. Rudi

    Rudi Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erftstadt
    Hallo Frank,
    in dem AZ-Heft von heute standen leider auch keine drin.
    Ich denke das wird nicht einfach andere Arten zu finden.
    Bis dahin
    Rudi
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Rene Scholz, 15. April 2002
    Rene Scholz

    Rene Scholz Guest

    ich rede hier nciht vom letzten ajhr und nicht nur von den AZN.

    achja, in holland werden phillippinen gezüchtet. ich hoffe mal das die dort glück haben:-)
     
  22. #20 Frank Sch., 15. April 2002
    Frank Sch.

    Frank Sch. Papageienfreund

    Dabei seit:
    22. Juni 2001
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kerpen
    Hallo Rene,
    für nähere Hinweise wäre ich dankbar.
    Gruß
    Frank
     
Thema: Fledermauspapageien
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fledermauspapageien kaufen

    ,
  2. fledermauspapagei kaufen

    ,
  3. fledermauspapagei

    ,
  4. blaukrönchen preis,
  5. Fledermauspapageien,
  6. anything,
  7. www.vogelforen.de,
  8. käfiggrösse blaukrönchen,
  9. blaukrönchen haltung,
  10. frühlingspapageien,
  11. fledermauspapageien züchter
Die Seite wird geladen...

Fledermauspapageien - Ähnliche Themen

  1. Fledermauspapageien

    Fledermauspapageien: Hallo zusammen, ich überlege meinen Bestand um ein Pärchen Blaukrönchen zu erweitern und suche daher Informationen aller Art, sowie Kontak zu...
  2. Philippinen Fledermauspapageien (Loriculus phillippensis und apicalis)

    Philippinen Fledermauspapageien (Loriculus phillippensis und apicalis): Kennt jemand einen Züchter dieser Papageien, bzw. jemanden der diese Tiere abgibt? Ich bin für jeden Hinweis dankbar. Viele Grüße Michael Wiegert...
  3. Hat jemand Fledermauspapageien?

    Hat jemand Fledermauspapageien?: Und kann mir etwas über Haltung, Käfiggröße, Schwarmhaltung,Ernährung und Zucht schreiben. Auch gerne einen Link wo ich nachlesen kann. Ich habe...
  4. Fledermauspapageien auf der Ornithea

    Fledermauspapageien auf der Ornithea: Hallo, dieses Jahr werden auf der Ornithea in Köln neben den bekannten Arten wie Blaukrönchen und Frühlingspapageien auch Philippinchen und...