Flügelbruch

Diskutiere Flügelbruch im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Die Klinik werden wir auf jeden Fall nochmal anrufen. Das scheint mir wirklich ratsam. Zahm ist er leider nicht... Dann würde ich auf...

  1. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Das scheint mir wirklich ratsam.

    Dann würde ich auf Freiflug vorerst noch verzichten, da dabei die Gefahr weiterer Verletzungen einfach zu groß is'.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kiwi71

    Kiwi71 Mitglied

    Dabei seit:
    25. August 2008
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Markt Schwaben
    Juhuu...jippie...tralala...

    Luis kann wieder Fliegen :freude:. Er hat heute seine erste große Runde gedreht ohne, daß er abgestürzt ist :beifall:.
    Wir sind ja sooooo glücklich darüber :dance:.
     
  4. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Na, das sind doch mal gute Nachrichten.
     
Thema:

Flügelbruch