Fragen über Fragen.....

Diskutiere Fragen über Fragen..... im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Geiergitti. Nein, natürlich gebe ich ihn dann nicht zurück. Ein Vogel - egal welcher Art - kann man doch nicht beliebig austauschen, bei...

  1. Steffi36

    Steffi36 Die mit den Geiern lebt..

    Dabei seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    53842 Troisdorf
    Hallo Geiergitti.
    Nein, natürlich gebe ich ihn dann nicht zurück.
    Ein Vogel - egal welcher Art - kann man doch nicht beliebig austauschen, bei nichtgefallen zurück. Das kann man mit einem Auto machen, aber nicht mit einem Tier.
    Wir haben hier so viel Platz, das wir ohne Probleme noch Volieren aufstellen können. Ich würde auch den 25 jährigen - sofern wir uns mit dem Preis einigen - eh erst einmal neben die Henne (Nicco) stellen. Erst wenn absolut klar ist das sich die zwei mögen würde ich sie zusammen lassen. Für den 5-jährigen würde ich noch eine gleichaltrige Henne suchen.
    Damit würde ich es genauso machen.
    So könnten die Vögel sich erst einmal beschnuppern.
    Liebe Grüße, Steffi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 Reginsche, 13. Juli 2005
    Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Man da bin ich aber schon richtig gespannt wie die ganze Sache ausgeht.

    Ihr seid ja genauso Geierverrückt wie wir.
    Mit einem angefangen und dann kommt man nicht mehr von los.
    Wir haben nun schon 4 Stück.

    Aber alles einsame Abgabetiere die zum Teil sehr traurige Schicksale hinter sich haben.
     
  4. Steffi36

    Steffi36 Die mit den Geiern lebt..

    Dabei seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    53842 Troisdorf
    Hallo Reginsche.
    Das stimmt, wenns einen erst einmal gefangen hat....
    Ich war schon immer jeck auf Vögel, auf Tiere überhaupt.
    Besonders die Grauen haben es mir angetan.
    Ich brauche bloß mal einen anzuschauen, und schon verfalle ich in "OHHHHs, süüüß, und herzig"
    Bei meinem Mann hat das schon länger gedauert, den kannst Du nicht überreden, nur überzeugen.
    Nicco war am Anfang mehr auf Männer bezogen, das hat die ganze Sache natürlich arg beschleunigt. Bis dato hatte mein Mann immer ganz gehörigen Respekt vor Vögel, welche größer sind als ein Welli.
    Nchdem ich ihn von Nicco überzeugt hatte, war er sogar bereit Aussenvolieren zu bauen, damit die Vögel - man beachte die Mehrzahl - auch im Sommer mit herausgehen können.
    Bis dato war mir unbekannt das wir noch welche Aufnehmen werden.
    Hätte ich mir zwar gewünscht, aber nicht sofort zu fragen gewagt. :)
    Aber da das ja sein eigener Wunsch war - was mir nicht wirklich unangenehm ist - werde ich mich dem fügen. *grins*
    Mittlerweile ist mein Herr Gemahl genauso Jeck wie ich.
    Wir haben uns eben doch gesucht und gefunden, ich habs ja von Anfang an gesagt.......
    Liebe Grüße, Steffi
     
  5. #24 Monika.Hamburg, 13. Juli 2005
    Monika.Hamburg

    Monika.Hamburg Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg-Harburg
    Hallo Steffi,

    ich lese Deine Berichte super gerne ! :beifall:

    Du schreibst so offen und ehrlich auch bei Deinem letzten Bericht brachte mich dieser Satz zum Schmunzeln :

    Mittlerweile ist mein Herr Gemahl genauso Jeck wie ich.
    Wir haben uns eben doch gesucht und gefunden, ich habs ja von Anfang an gesagt.......

    Ich wünsche mir für Euch , dass Alles zu Eurer und Geierleins Zufriedenheit verläuft.

    Berichte bloss weiter ..............
     
  6. Steffi36

    Steffi36 Die mit den Geiern lebt..

    Dabei seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    53842 Troisdorf
    Hallo Monika aus Hamburg, hier Steffi Seelscheid.
    Tja, das männliche Gegenstück für meinen Geier zu finden gestaltet sich doch nun zunehmend schwieriger als gedacht.
    Aber wer sucher der findet, gelle ?
    Auch ich mußte ja erst 27 Lenze zählen, ehe mir mein Traummann über die Füße lief.
    Er lief übrigens wahrhaftig und wirklich drüber. Meine ersten Worte an ihn waren : " Ey spinnste, die unteren gehören mir. "
    Es war in einem Lokal wo ich gearbeitet habe. Er dachte sich wahrscheinlich: "Grade mal groß genug um die Fußleisten vom Staub zu befreien, aber meckern"
    Anscheinend hat ihn aber meine Frechheit verzückt, fortan waren wir ein Paar.
    Na gut,das das mit den Geiern etwas anders laufen würde war ja vorherzusehen.
    Die kommen ja so selten in die Kneipe, gelle ?
    Ich erzähle meinem Herzblatt ( dem 43-jährigen ) schon nicht`s mehr von Herrengesellschaft für Nicco in ihrer Anwesenheit. Ich will ihr ja nicht die Nase langmachen, und dann sagen "Ätsch, gibt noch nix."
    Sobald sich aber in der Hinsicht was tut, werde ich sofort meine kleinen krummen Fingerchen über die Tasten jagen und hier Bescheid geben.
    Sofern ich bis dato noch keine Gischt in den Fingern habe, aufgrund von herumstöbern in Anzeigen, Foren und ähnlichem.
    Liebe Grüße aus dem Rhein-Sieg-Kreis, Steffi
     
  7. Karl

    Karl Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. Februar 2005
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    21785 Neuhaus/ Oste
    Hallo Steffi!
    Das hört sich doch alles toll an. :dance:
    Wenn´s dann an die Verpaarung geht, hast Du hier ganz viele Helfer. :+klugsche
    Gibt aber schon genug Geschriebenes darüber hier im Forum. Ich hab zwei 2-jährige Graue, die ich verpaaren möchte. Ich brauche starke Nerven und viel Geduld. :zwinker:
     
  8. Steffi36

    Steffi36 Die mit den Geiern lebt..

    Dabei seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    53842 Troisdorf
    Hallo Karl.
    Also ich glaube, ich bin der Meister in Geduld und starken Nerven.
    Mein Herzblatt ist Dachdecker, da brauchst du starke Nerven.
    So oft wie das Essen kalt wird weil er nicht kommt, lustige Partys abgesagt werden weil noch irgendwo ein Rinnlein tropft und wirklich tolle Berichte im TV verpasst werden weil man ja dringend noch auf Baustelle x vorbei schauen muß, das hältst du nur mit viel Geduld, Nerven und Liebe aus.
    Die gleichen Sachen gebe ich aber an die Vögel wieder, und ich glaube das merken die auch. Züchten wollte ich eigentlich nicht wirklich. Aber gelle, wer weiß schon was in Zukunft ist.
    Ich habe ja auch damals immer gesagt :"Ich heirate nie"
    Und dann kam doch einer und legte mir das Fangeisen an.
    Und meistens kommt es anders als man denkt.
    Liebe Grüße, Steffi
     
  9. #28 Monika.Hamburg, 13. Juli 2005
    Monika.Hamburg

    Monika.Hamburg Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg-Harburg
    Hallo Steffi,

    unsere Männer haben die gleichen Berufe und die Ex-Warm-Kaltspeisen kenne ich zur Genüge ! :D

    Hoffe, dass Du immer etwas Zeit findest uns zu berichten, denn das Forum kann einen fesseln ! :zwinker:
     
  10. Steffi36

    Steffi36 Die mit den Geiern lebt..

    Dabei seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    53842 Troisdorf
    Hallo Monika, guten Morgen.
    Vieleicht sollten wir uns zusammentun, und die meist kaltgewordenen Speisen zusammen verputzen ?
    Das wär doch mal was, wenn die Männer dann den ansonsten für sie fremden Raum der Küche berteten um in die Töpfe zu spingsen, - nix mehr da.
    Und ein Zettel drinne " Wer zu spät kommt den bestraft das Leben."
    Auch ich muß gestehen, ich bin viel zu neugierig was hier im Forum so passiert. Ich sollte eigentlich um diese Uhrzeit jetzt schon den Staubwedel schwingen, auf meinem Besen durch die Wohnung reiten und die Küche auf Hochglanz poliert haben.
    Aber nachdem ich morgens das nötigste getan habe - und ich sehe schlecht*grins*- setze ich mich erst mal an den Compi, und lese hier.
    Das verbinde ich immer mit einem Tässchen Kaffee, und ich mache den Rechner erst aus, wenn sich der Inhalt meiner Tasse in den Magen bewegt hat. Komisch ist nur, das ich mir angewöhnt habe ganz ganz langsam zu trinken, der Kaffee meist kalt meine Kehle passiert.
    Solte mir evtl. zu denken geben.
    Nun werde ich gleich die Dame mit dem 25-jährigen nochmal anrufen. Mal sehen ob wir klarkommen.
    Ich meld mich dann nochmal, und gebe Laut.
    Liebe Grüße, Steffi
     
  11. #30 Monika.Hamburg, 14. Juli 2005
    Monika.Hamburg

    Monika.Hamburg Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg-Harburg
    Hallo Steffi,

    ich kann Dich gut verstehen, bei mir sieht es meistens auch nicht anders aus -
    nur mal kurz ins Forum und eigentlich dann gleich wieder raus ! hihi

    Klappt nie!
     
  12. Bibusony

    Bibusony Guest

    Hallo Steffi,

    sorry, dass ich dich noch nicht im Forum begrüßt habe, aber ich bin erst heute wieder aus dem Urlaub gekommen. Also Rocky, Evie (meine zwei Grauen) und ich begrüßen dich ganz herzlich in diesem Forum.
    Ich finde es toll, dass du dir auch Papageien so liebst wie wir alle es hier tun. Ich habe gelesen, dass du einen jungen Kerl holen wolltest. Ist dieser schon bei euch?

    Gruß

    Lara
     
  13. Steffi36

    Steffi36 Die mit den Geiern lebt..

    Dabei seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    53842 Troisdorf
    Hallo Lara.
    Ich hoffe Du hattest einen wunderschönen Urlaub.
    Nein, der junge ist noch nicht bei uns zu Hause.
    Den holen wir erst das Wochenende nach dem Urlaub.
    Ich möchte gerne dabei sein wenn er sich hier eingewöhnt.
    Das habe ich auch mit der netten Besitzerin des Vogels abgesprochen.
    Gar kein Problem. Ich suche nun aber immernoch einen Herrn um die 20, für unsere Nicco. Und dann nach dem Urlaub auch noch eine Dame um die 5 für das junge Hähnchen.Da die beiden ja vom Alter zu fern sind hol ich halt noch einen.
    Gruß, Steffi
     
  14. papillon

    papillon die mit den geiern pfeift

    Dabei seit:
    17. November 2003
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    baden
    geiervirus??

    hallo steffie,
    auch ich bin sehr gespannt auf deine weiteren berichte.
    hoffe wirst mit der dame einig und die vorgeschlagenen 100,-euro gehen wohl dann doch in ordnung.
    merlin,damals 11 jahre alt, ist eine abgabehenne für sie haben wir 500,-dm gezahlt mit käfig.
    woody,vor anderthalb jahren noch 3 jahre jung,ist ein abgabehähnlein ,haben wir 500,- euro,auch mit käfig gezahlt. da er jung und wirklich gesund ist und einfach ein süßer knopf ist,war er es uns wert.
    im zoohandel hatten sie zu gleicher zeit timnehs ,sehr jung,für 900,- euro angeboten.da ist doch unser woody ein richtiges schnäppchen gewesen :zwinker: :D
    na und ich freue mich,zu lesen,dass dich der grauen - und forumvirus auch erwischt hat.habe mich schon erkundigt......es gibt dagegen kein impfstoff 8o :D

    also der haushalt kann nicht weglaufen und das bischen ist doch schnell erledigt und überhaupt wenn du dann glückliche besitzerin von mehreren geiern bist,wirst du deinen haushalt nicht eine halbe stunde lang tip top sauber halten können 8o also gewöhnt man sich sehr schnell ab,hinter jeden staubkorn hinterher zu hecheln :D hat auch was für sich.
    lg beate
     
  15. #34 Monika.Hamburg, 14. Juli 2005
    Monika.Hamburg

    Monika.Hamburg Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg-Harburg
    Hallo,

    ich wollte nur mal kurz bemerken, wenn ich hier oben im Vogelzimmer bin , denke ich manchmal an verfrühte Weihnachten mit leichtem Schneefall - :zustimm:

    Tägliches Saugen ( 2 X) und Staubwischen der Restmöbel im Zimmer glaubt mir ein nicht Geierbesitzer - sowieso nicht !
     
  16. Steffi36

    Steffi36 Die mit den Geiern lebt..

    Dabei seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    53842 Troisdorf
    Hallo erstmal.
    Also mein Geierlein hat anscheinend damals bei der Erziehung irgendwas verpasst.
    Der nimmt sich sein Futter mit nach draussen, genauergesagt dorthin, wo eigentlich das Türchen des Käfigs sitzen sollte- wir haben es noch nie drangehabt, ist ganz ab.
    Irgend jemand seiner Vorfahren muß mal ein Verhältniss mit einem Hamster gehabt haben.
    Unsere Nicco ist anscheinend ein Abkömmling dessen, weil folgendes:
    Sie geht an den Futternapf, macht sich die Backen voll, ( sie sieht dann aus wie Ernie, der Goldhamster ) klettert auf dieses nicht vorhandene Türchen und frisst. Jetzt könnte man ja sagen: " Na und, Steffi, wat is daran " ?
    Dies: Sie liebt es einen ganz sauberen, krümelfreien Käfig ihr eigen zu nennen.
    Deshalb frisst sie mit dem Schnabel nach aussen.
    ( Wenn sie irgendwann mal anfängt nach einem Katzenklo zu rufen dreh ich ab )
    Die ganzen leeren Hülsen fliegen auf das Laminat mit Teppich. Damit aber nicht genug. Wenn sich dann genug Hülsen angesammelt haben fliegt sie auf den Boden und glaubt sie wäre Rummenigge. Kicken und so......
    Dafür habe ich nur zwei Erklärungen.
    1. Dieser seltsame Vogel liebt es mir bei der Arbeit zuzuschauen,
    *schadenfreude und so*
    2. Der Staubsauger vermittelt ihr irgendwie ein sicheres Gefühl.
    ( Sie kann sich ja sicher sein, während ich Staubsauge lass ich sie in Ruhe )
    Den Staubsauger liebt sie. Jedesmal trällert sie und spricht mit ihm.
    z.B. "komm mal her, liebchen, wat is häääääää ? "
    Vieleicht sollte ich keinen zweiten Vogel dazu holen, sondern eher einen Tischsauger ?
    Den kann sie dann jederzeit bei belieben ruhigstellen.
    Der würde sich doch im Käfig bestimmt gut machen, oder ?
    Okay okay, säh zwar blöde aus, aber irgendwas is ja immer.
    Aber wer weiß, vieleicht schütte ich ja mal ein wenig Mutterboden vor den Käfig, dann kann sie sich ihr Grünzeug selber ziehen.
    So long, Liebe Grüße, Steffi
     
  17. Steffi36

    Steffi36 Die mit den Geiern lebt..

    Dabei seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    53842 Troisdorf
    Ich, zum 2ten

    Hallo nochmal, *traurig schaut*
    Leider hat das mit dem 25-jährigem nicht funktioniert.
    Die Dame möchte 300.- € dafür haben, und hinzu kämen ja noch die Spritkosten, ist ne ganze Ecke weg von hier.
    Das können wir uns im Moment nicht leisten.
    Aber ich werde meine wachen Äugelchen weiterhin offenhalten. Wer suchet der findet, gelle ?
    Gruß, Steffi
     
  18. borsig

    borsig Guest

    hallo steff!
    mach dir mal keinen zu großen kopf, meine dame und meiner einer sind 3 wochen durch die weite welt gerannt um ein gegenstück zu unserer henne zu finden.
    also, kopf hoch, paßt schon
    grüße aus berlin von borsig+moritz und dem menschlichen :zustimm: pflegepersonal
    :zustimm:
     
  19. Seth

    Seth Mitglied

    Dabei seit:
    26. Februar 2005
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein

    Bäh, wiederlich!
    Also doch nur aufs Geld aus!
    Sorry, dass ich Dich drauf angespitzt hab.
    Wusste ich nicht...
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #39 hansklein, 15. Juli 2005
    hansklein

    hansklein Guest

    Preise.. da hab ich was verpasst...

    Für meine Erste WF Dame hab ich grad ma 350.- DM bezahlt, gran noch ma in Papiere vor 4! Jahren geschaut... Das wären rund so 170.- - 180.- €...

    Denke, das wär ein Oki Preis... Naja, Preise sind eben VB!!!

    Liebe Grüße und viel Glück...

    Hans
     
  22. Steffi36

    Steffi36 Die mit den Geiern lebt..

    Dabei seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    53842 Troisdorf
    Guten Morgen zusammen.
    Ich werde auf jeden Fall weiter schauen.
    Ich bin überzeugt, ich find schon das richtige. Ab nächsten Donnerstag ist meine Süße bei der Urlaubsbetreuung, die Papas von ihr hatte ich ja bis gestern auch hier. Dort hat sie schonmal für 2 Wochen Gesellschaft. Und sollte ich bis zum urlaub nichts gefunden haben, so werde ich sofort danach weiterschauen.
    Liebe Grüße, Steffi
     
Thema:

Fragen über Fragen.....

Die Seite wird geladen...

Fragen über Fragen..... - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. ein paar Fragen

    ein paar Fragen: meine agas fressen kein Obst und Gemüse :+screams::heul:ich hab alles versucht das einzige was sie wirklich fressen sind Feigen hat jemand Tipps...
  3. Wichtige Fragen zur Brut

    Wichtige Fragen zur Brut: Hallo Leute vielleicht könnt ihr mir ja helfen was man bei einer brut beachten muss da unsere ziegensittiche gerade in der brutwilligen zeit sind...
  4. Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen

    Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen: Hallo zusammen, ich bin neu hier und bitte darum, mich zu korrigieren, wenn ich ich irgendetwas falsch mache :) Wir haben seit 29. August einen...
  5. Anfänger fragen

    Anfänger fragen: Hallu :) Ich interessiere mich schon seit längerem für Aras und möchte gerne in 3-4 Jahren einen in meiner Familie begrüßen. Da meine jetzigen...