Freiwilliger Dauergast einsam?

Diskutiere Freiwilliger Dauergast einsam? im Stadttauben Forum im Bereich Tauben; Hallo alle zusammen, Anfang Juli habe ich eine flugunfähige Stadttaube eingesammelt; gut zu Fuß war sie allerdings :roll: Mit der Taubenhilfe...

  1. van

    van Neues Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2021
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Region Hannover
    Hallo alle zusammen,

    Anfang Juli habe ich eine flugunfähige Stadttaube eingesammelt; gut zu Fuß war sie allerdings :roll:
    Mit der Taubenhilfe Hannover hatte ich dann Mailkontakt, und war dann auch bei einer Tierärztin die eine Prellung feststellte. Die Taube wurde dann hier bei mir auf dem Balkon versorgt, und nach genau drei Wochen ist sie vormittags auf und davon :beifall:
    Um abends nassgeregnet wieder auf meinem Balkon zu landen 8o, siehe Avatar.
    Nun gut, ich hab ihr oder ihm dann den Balkon etwas hergerichtet, natürlich immer mit der Option, dass sie wieder durchstarten kann. Macht sie oder er aber nicht...
    Meine Bedenken sind jetzt nur dass die Taube hier "verblödet" bzw vereinsamt :+keinplan
    Ich habe natürlich mittlerweile so einiges gelesen bezüglich der Tauben, aber eine 2. wollte ich jetzt nicht so ganz unbedingt hier auf den Balkon holen.
    Schlecht fühlen möchte ich mich aber auch nicht unbedingt :+pfeif:

    Kann mir wer Tipps geben, was ich machen soll?
    Schönen Gruß
    Vanessa
    Ich habe noch Bilder angehangen. Auf dem 1. sieht man wie sie wohnte, bevor sie dann (erstmal) los flog
     

    Anhänge:

  2. #2 Gast 20000, 12.08.2021
    Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    3.921
    Zustimmungen:
    1.245
    Gefüttert und auch noch Regenschutz...da würde ich "mich als Stadttaube" auch einquartieren!!
    Viel Spaß mit dem Taubenkot.
    Gruß
     
  3. van

    van Neues Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2021
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Region Hannover
    Sehr hilfreiche Antwort, vielen Dank :roll:
    Natürlich kotet die Taube, aber freundlicherweise auf die Sitzbretter, und die kann man ja säubern :D
    Ist ja nun nicht so, daß die Taube erst seit ein paar Stunden hier hockt.
     
  4. #4 Gast 20000, 12.08.2021
    Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    3.921
    Zustimmungen:
    1.245
    Sicher ist sie hilfreich, schon der 1. Satz sagt doch alles!
    Gruß
     
  5. #5 Karin G., 12.08.2021
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    30.936
    Zustimmungen:
    2.220
    Ort:
    Schweiz / Bodensee
    Hallo van
    dann ist sie also nur einmal weggeflogen und seither nicht mehr?
    Hockt nur dort in der Kiste?
    Keine neue Verletzung?
     
  6. van

    van Neues Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2021
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Region Hannover
    Hallo Karin,
    den 1. Ausflug hat sie halt nach den 3 Wochen gemacht, und zwischendurch noch 1x einen, da kam sie nach ein paar Stunden wieder.
    Seitdem geht bzw fliegt sie 2-4x am Tag aus ihrer Heuhütte zu zwei anderen Stellen auf dem Balkon, frisst, trinkt, wärmt sich den Bauch auf einem Stein, guckt in der Weltgeschichte rum, macht Flügelgymnastik, putzt sich, um dann wieder in ihr "Nest" zu gehen.
    Irgendwelche Verletzungen sind nicht zu sehen, Federkleid sieht auch völlig intakt aus.
    Sie soll mir hier halt nicht vereinsamen :traurig:
     
  7. #7 Alfred Klein, 12.08.2021
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    14.767
    Zustimmungen:
    2.224
    Ort:
    66... Saarland
    Was verstehst du bitte darunter? Streckt sie die Flügel abwechselnd zur Seite? Das wäre eigentlich eine wohlgefühl-Geste. Falls sie flattern sollte wäre das etwas ganz anderes.
     
  8. van

    van Neues Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2021
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Region Hannover
    Ja genau, sie streckt ihre Flügel, keinesfalls flattert sie damit :)
    Ich hab noch ein Foto gemacht, wo sie auf dem Stein "liegt"
     

    Anhänge:

  9. #9 Sammyspapa, 12.08.2021
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    5.271
    Zustimmungen:
    3.140
    Ort:
    Idstein
    Sie hat ja jederzeit die Möglichkeit sich Gesellschaft zu suchen, fliegen kann sie ja :+keinplan
    Von daher würde ich mir keine Gedanken machen ;)
    Als meine eine Stadttaube früher noch allein war, ist sie morgens in die Stadt geflogen, hat da ihren Tag verbracht und kam jeden Abend um 17:00 wieder.
     
    van und Karin G. gefällt das.
  10. #10 Karin G., 12.08.2021
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    30.936
    Zustimmungen:
    2.220
    Ort:
    Schweiz / Bodensee
    und vielleicht bringt sie bald einen Partner mit zu dieser ausgezeichneten Unterkunft :zwinker:
     
    Tussicat, papugi und van gefällt das.
  11. van

    van Neues Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2021
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Region Hannover
    Okay, also lasse ich jetzt alles wie bisher; mit dem guten Gewissen, das die Taube ja immerhin selber die Möglichkeit hat, ihre Einsamkeit zu beenden. Wird ja schon halbwegs (instinktiv) wissen was sie will :idee:
     
    Alfred Klein, Ronja2107, Karin G. und 2 anderen gefällt das.
  12. #12 Alfred Klein, 13.08.2021
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    14.767
    Zustimmungen:
    2.224
    Ort:
    66... Saarland
    Auf jeden Fall besser als wir Menschen. Die Tiere sind uns da oftmals weit voraus.
     
    esth3009 und van gefällt das.
  13. Thea

    Thea Stammmitglied

    Dabei seit:
    20.10.2018
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    53
    Du musst halt wissen, was Du willst. Wenn sie sich irgendwann mit einem Partner ankommt und dann natürlich bei Dir brüten will, ist die Frage: darf sie das? Auch vom evtl. Vermieter aus? Und falls es dazu kommt, würde ich die Eier gegen Attrappen tauschen, denn sonst bekommst Du früher oder später ein Problem mit Deinem Privattaubenschwarm.
    Und da sie sich offenbar völlig auf Dein Futter verlässt, wird es auch problematisch, wenn Du mal weg bist.
     
  14. van

    van Neues Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2021
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Region Hannover
    Oh, ich hab jetzt erst gesehen das noch was geschrieben wurde :zwinker:
    Ja, deine Einwände sind durchaus berechtigt, aber Fall der Fälle würde ich sie dann hier nicht brüten lassen bzw das mit den Eiern so machen wie vorgeschlagen.
    Allerdings macht der Geier nach wie vor keine Anstalten sich hier mal wieder in der Umgebung umzusehen :roll:
    Ich hab ja mittlerweile Bedenken, daß ihre Flugmuskulatur verkümmert:huh: Aber ich kann ja schlecht mit ihr unten auf die Wiese gehen und sie zum Fliegen "zwingen" :+keinplan
    Achso, sollte ich wirklich mal wegfahren, müsste sich hier eh jemand um Pflanzen, Hamster und Aquarium kümmern, da würde der Geier natürlich auch Verpflegung werden :)
     
  15. #15 Alfred Klein, 24.08.2021
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    14.767
    Zustimmungen:
    2.224
    Ort:
    66... Saarland
    Ich vermute mal daß der Vogel einen guten Grund dafür hat. Möglicherweise stimmt irgendwas mit den Flügeln/einem Flügel nicht ohne daß es so erkennbar ist. Ist aber auch egal, so lange der Geier sich bei dir wohlfühlt ist doch, finde ich, alles in Ordnung.
     
    Zitrri gefällt das.
  16. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    7.485
    Zustimmungen:
    618
    Ort:
    Kanada, Québec
    und wie ware es futter lanfsam zu reduzieren oder vielleicht auch schneller, denn der winter kommt bald...konntest du vielleicht futter weiter weg anbieten...
    wahrscheinlich wird sie einen partner irgendwann anziehen ...wenn die jahreszeit stimmt aber je langer das dauert umso grosser ist das risiko :
    fett= abhangig = verliert ihr flugmuskulatur...

    Sie wird wie die menschen die ihr bier trinken, chips essen und sport im fernsehen schauen.:D ...
    Ich wurde versuchen etwas zu andern...
     
  17. #17 Alfred Klein, 26.08.2021
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    14.767
    Zustimmungen:
    2.224
    Ort:
    66... Saarland
    Also die Taube zu etwas zwingen was sie nicht möchte? Finde ich nicht so toll.
     
    Tussicat gefällt das.
  18. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    7.485
    Zustimmungen:
    618
    Ort:
    Kanada, Québec
    andern ist nicht zwingen...wenn man die futterstelle langsam andert, ist es eigentlich eine verreicherung fur den vogel...etwas andern ist immerhin besser als fett und flugfaul werden lassen...meinst du nicht...unter zwingen versteh ich etwas ganz anderes...zb beispiel zwingen ist eine form von gewalt...
     
  19. #19 Alfred Klein, 27.08.2021
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    14.767
    Zustimmungen:
    2.224
    Ort:
    66... Saarland
    Du unterliegst also in Sachen Covid19 keinerlei Zwängen? Du mußt nie eine Maske tragen? Nein, es zwingt dich niemand mit Gewalt dazu. Allerdings bleiben dir dann so etliche Dinge verwehrt, kannst einiges nicht machen. Du siehst daß man auch ohne Gewalt einen Zwang ausüben kann.
     
  20. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    7.485
    Zustimmungen:
    618
    Ort:
    Kanada, Québec
    du liest und fuhlst nicht meine ansicht richtig...also fur mich ist ende der diskussion...
     
Thema:

Freiwilliger Dauergast einsam?

Die Seite wird geladen...

Freiwilliger Dauergast einsam? - Ähnliche Themen

  1. Ein nicht ganz freiwilliger Neuzugang

    Ein nicht ganz freiwilliger Neuzugang: Hallo zusammen, wir haben hier einen Neuzugang zu verzeichnen. Er ist ein Hahn, etwa 10 Wochen alt und hört ab sofort auf den Namen Severus....
  2. unfreiwilliger Freiflug,die Geister die ich rief...

    unfreiwilliger Freiflug,die Geister die ich rief...: Guten Morgen Forum, gestern ist mir ein großer Fehler unterlaufen.In den vergangenen Tagen habe ich schon einige Male bemerkt, dass die Henne...
  3. Unfreiwilliger Besuch einer Schwalbe

    Unfreiwilliger Besuch einer Schwalbe: Heute mußte ich mal wieder die Erfahrung machen, daß ein Vogel durchs Fenster in mein Büro kam ... Den Anfang kann ich nur nacherzählen, da...
  4. Besuch oder Dauergast!!

    Besuch oder Dauergast!!: Hallo alle miteinander!! Es hat sich jemand bei mir eingenistet, Mäuse. Ist es eigentlich schlimm wenn Mäuse im Stall sind? Wenn ja dann muss...