Gewicht Amazonenhahn

Diskutiere Gewicht Amazonenhahn im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Ich wusste das auch nicht, werd nächste Woche das Gemüse kaufen und dann einfrieren und portionsweise abkochen und füttern, dank der futterliste...

  1. #21 Felixl und Püppi, 02.08.2020
    Felixl und Püppi

    Felixl und Püppi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10.06.2020
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Ich wusste das auch nicht, werd nächste Woche das Gemüse kaufen und dann einfrieren und portionsweise abkochen und füttern, dank der futterliste hier im Forum bekommen sie viel mehr als zuvor, find die so klasse, ach und zuviel verschiedene Obstsorten sollte ich auch nicht geben, da gewöhnen sie sich dran. Im Moment fütter ich alles durcheinander und bei Unsicherheit kuck ich in die Futterliste .
     
  2. #22 Sam & Zora, 02.08.2020
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    2.742
    Zustimmungen:
    1.833
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Astrid, eine Userin hat hier ein Thema eröffnet, welches die Ernährung ihrer Grauen betrifft. viele viele Bilder eingestellt. Ich persönlich habe mir Dank ihr sehr viel abschauen können, da meine Vögel anfangs wenig Obst und Gemüse gefressen haben. Schau doch vielleicht einfach mal hier rein Klick
     
    Felixl und Püppi gefällt das.
  3. #23 mäusemädchen, 02.08.2020
    mäusemädchen

    mäusemädchen -

    Dabei seit:
    06.08.2003
    Beiträge:
    1.914
    Zustimmungen:
    376
    Ort:
    NRW
    Zu empfehlen sind auch folgende gesunde "Leckereien":

    Kochfutter von Ricos Futterkiste = Klick

    Diese gesunden "Leckereien" kosten lediglich Zeit aber keine Euronen. Sie lassen sich auch für die Wintermonate einfrieren:

    Hagebutten
    Ebereschenbeeren (Vogelbeeren)
    Weißdornbeeren
     
    Felixl und Püppi gefällt das.
  4. #24 Felixl und Püppi, 02.08.2020
    Felixl und Püppi

    Felixl und Püppi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10.06.2020
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Da hab ich jetzt bestellt, auch die vogelbeeren und natürlich die Hagebutten vergessen, die bekommen sie mit der nächsten Bestellung. Ich bin dann überall herum und hab nach getrockneten Hagebutten gesucht, gibt es nirgends, nur als Pulver, aber bei der nächsten Bestellung ist es geplanter und da kommt Kochfutter und Hagebutten dazu .
     
  5. #25 Karin G., 03.08.2020
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    28.869
    Zustimmungen:
    860
    Ort:
    CH / am Bodensee
    die sammel ich jetzt frisch und friere sie als Wintervorrat ein
    Den Anhang Hagebutten-1.jpg betrachten

    Die im gekauften Futter vorhandenen steinharten getrockneten Teile interessieren unsere Geier nicht.
     
  6. #26 Sam & Zora, 03.08.2020
    Zuletzt bearbeitet: 03.08.2020
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    2.742
    Zustimmungen:
    1.833
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Auch meine schieben dieses getrocknete harte Zeug`s zur Seite. Sind aber auch Edels (Weichfresser), keine Amazonen. Eberesche ist schon reif, Hagebutten teileise auch... vielleicht kennst du jemanden, der diese in seinem Garten hat, frisch gepflückt...für die Vögel ein Highlight. Im Herbst gilt das auch für Feuerdorn, meine Vögel lassen dafür alles andere stehen und liegen. Kochfutter von Rico`s bekommen sie 2 x pro Woche, kommt ebenfalls sehr gut an.

    Kleiner Tip...wenn du bei Rico`s bestellst, du aber noch etwas vergessen hast, kannst du bei denen per Mail deine Bestellung ergänzen, ist völlig problemlos, sollte allerdings zeitnah geschehen, da Rico`s meistens innerhalb von zwei Tagen liefert.
     
    Felixl und Püppi gefällt das.
  7. #27 mäusemädchen, 03.08.2020
    mäusemädchen

    mäusemädchen -

    Dabei seit:
    06.08.2003
    Beiträge:
    1.914
    Zustimmungen:
    376
    Ort:
    NRW
    Felixl und Püppi, Evy, Luzi und 2 anderen gefällt das.
  8. #28 Karin G., 03.08.2020
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    28.869
    Zustimmungen:
    860
    Ort:
    CH / am Bodensee
    und auch Granatäpfel-Kerne einfrieren, wenn die Früchte günstig sind :zwinker:
     
  9. #29 Karin G., 03.08.2020
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    28.869
    Zustimmungen:
    860
    Ort:
    CH / am Bodensee
    und die Beeren vom wilden Wein nicht zu vergessen :+klugsche
     
  10. #30 Sam & Zora, 03.08.2020
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    2.742
    Zustimmungen:
    1.833
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Wußte nicht, dass die Vögel diese kleinen blauen Beeren fressen dürfen. Gut zu wissen, Danke!
     
  11. Evy

    Evy Foren-Guru

    Dabei seit:
    16.02.2011
    Beiträge:
    1.816
    Zustimmungen:
    581
    Ort:
    73635 Rudersberg-Steinenberg
    Ich hatte immer im Hinterkopf, dass über die Ebereschen- und Feuerdornbeeren erst der Frost drüber sollte, damit sie genießbar für die Stubengeier wären? Hab ich da was Falsches im Gedächtnis... betrifft das vielleicht andere Beeren aus der Natur?
    Unser neu gepflanzter Ebereschenbaum hat nämlich im Moment die schönsten Beeren dran, die würde ich den Geiern natürlich gern frisch vom Baum geben :)
    Auch der Sanddorn hat dieses Jahr ein paar Beerchen dran. Kann ich die auch direkt vom Baum geben?
     
  12. #32 Sam & Zora, 03.08.2020
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    2.742
    Zustimmungen:
    1.833
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Diese frischen Beeren direkt vom Baum sind reichhaltig an Vitamin C, kannst du unbedenklich verfüttern, das gleiche gilt für Eberesche. Was übrig bleibt, wenn noch etwas übrig bleibt, für den Winter einfrieren. :)
     
    Evy gefällt das.
  13. Evy

    Evy Foren-Guru

    Dabei seit:
    16.02.2011
    Beiträge:
    1.816
    Zustimmungen:
    581
    Ort:
    73635 Rudersberg-Steinenberg
    Na, dann werden wir morgen ernten gehen :freude: Und wehe, sie fressen es nicht :zwinker:
    Die Hälfte bleibt am Baum für die Wildvögel.
     
  14. #34 Sam & Zora, 03.08.2020
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    2.742
    Zustimmungen:
    1.833
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Werden sie, darauf wette ich! :D
    Wenn es möglich ist, die Eberesche komplett mit bzw. an den Ästen anzubieten, haben deine Vögel neben dieser Leckerei noch bissel was zum schreddern.
     
  15. #35 Karin G., 03.08.2020
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    28.869
    Zustimmungen:
    860
    Ort:
    CH / am Bodensee
    aber bis Frost kommt, haben die Amseln schon längst den Feuerdorn kahl gefressen :D
     
  16. #36 mäusemädchen, 03.08.2020
    mäusemädchen

    mäusemädchen -

    Dabei seit:
    06.08.2003
    Beiträge:
    1.914
    Zustimmungen:
    376
    Ort:
    NRW
    Hallo Evy,

    von dem Frost habe ich noch nie etwas gehört. Meine grüne Bande bekommt seit Jahren stets die gerade reif gewordenen Beeren und sie fallen regelrecht darüber her. Leider rühren sie die Sanddornbeeren nicht an - sie werden total ignoriert.
     
  17. #37 Sammyspapa, 03.08.2020
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    4.561
    Zustimmungen:
    2.126
    Ort:
    Idstein
    Das betrifft Schlehen soweit ich weiß. Die sind ungefrostet so dermaßen sau bitter, daß frisst glaub ich keiner freiwillig :D zumindest bei mir nicht :+keinplan
     
    Evy und mäusemädchen gefällt das.
  18. #38 mäusemädchen, 03.08.2020
    mäusemädchen

    mäusemädchen -

    Dabei seit:
    06.08.2003
    Beiträge:
    1.914
    Zustimmungen:
    376
    Ort:
    NRW
    Ja, stimmt ganz genau!!!
     
  19. Evy

    Evy Foren-Guru

    Dabei seit:
    16.02.2011
    Beiträge:
    1.816
    Zustimmungen:
    581
    Ort:
    73635 Rudersberg-Steinenberg
    Ah, die Schlehen waren das. Danke. Wahrscheinlich werd ich es wieder vergessen :zwinker:
    Tja, die Reaktion meiner Grünen heute: Was der Bauer nicht kennt... das könnte einen ja beißen.
    Ginny hat sich anfangs zur Flunder ausgebreitet, was immer extrem süß aussieht. Dann biss sie in jede Ebereschenbeere, schüttelte sich und ließ sie fallen.
    Chico hat die Beere nach einer gefühlten Ewigkeit im Schnabel geschickt skalpiert, sich ebenfalls geschüttelt und sie dann im Unterschnabel gebunkert.
    Begeisterung sieht anders aus :D
     
  20. #40 Karin G., 04.08.2020
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    28.869
    Zustimmungen:
    860
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Beim Nachbarn durfte ich kürzlich Eberesche abschneiden zum wieder mal testen...... war früher bei unseren Geiern leider nicht der Hit.
    Aber diesmal, oh fein, das schmeckt guuuut, schmatz.

    Und das war es dann auch, seither, pfui, das kann man doch nicht essen, unglaublich diese Biester :roll:
     
Thema:

Gewicht Amazonenhahn

Die Seite wird geladen...

Gewicht Amazonenhahn - Ähnliche Themen

  1. Gleichgewicht der Geschlechter meiner Wachteln

    Gleichgewicht der Geschlechter meiner Wachteln: Hallo, seit ca. 7 Monaten besitze ich nun Wachteln. Aufgrund eines Fehlers des Züchters haben wir statt 1:5 ganze 6 Männchen, die sich sehr stark...
  2. Gleichgewichtsstörungen

    Gleichgewichtsstörungen: Hallo leute, Meine 2 Jahre alte Henne hat seit ca 3 Wochen starke Gleichgewichtsstörungen. Das ist mir aufgefallen, weil ich sie meistens auf dem...
  3. Gewicht bei Zebrafinken?

    Gewicht bei Zebrafinken?: Hallo, ich habe nun schon oft gelesen, dass Zebrafinken um die 10-12g wiegen sollten. Jedoch wiegen alle meine um die 20g, obwohl sie garnicht...
  4. Gleichgewichtsstörung/plötzliche extreme Attacken

    Gleichgewichtsstörung/plötzliche extreme Attacken: Meine Kanariendame hat seit 3 Wochen extreme Gleichgewichtsstörungen, ist stark aufgeplustert, bekommt starke Attacken, bei denen sie die Flügel...
  5. Gleichgewichtsstörung bei Kanarienhahn

    Gleichgewichtsstörung bei Kanarienhahn: Hallo miteinander, ich hatte bereits vor einigen Monaten schon einmal von meinen Kanarienhahn Chilli berichtet (siehe mein profil) und frage...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden