Glücklicher Halsi !

Diskutiere Glücklicher Halsi ! im Edelsittiche Forum im Bereich Sittiche; Als ich heute morgen von meinem balkon schaute, dachte ich mir, da muss ich ein bild machen! Halsis mögen ja täglich frisches obst, und da hat...

  1. Mogascha

    Mogascha Guest

    Als ich heute morgen von meinem balkon schaute, dachte ich mir, da muss ich ein bild machen!
    Halsis mögen ja täglich frisches obst, und da hat doch meiner wirklich glück, dass wir ein obst und gemüsestand vor dem haus haben.:) soviel kann der gar nicht fressen was da täglich abfällt:D
    wir machen gerade die ganze palette durch: trauben, guaven, feigen, mango, äpfel, datteln....... wobei granatapfel der absolute favorit ist und bleibt.

    glücklicher wäre ,,mimi,, natürlich mit einem partner, hab auch schon einen bestellt.
    ich habe schon den beitrag von ajnar mit interresse verfolgt und wenn ich es richtig verstanden habe muss ich den partner auf gut glück kaufen und abwarten was dauraus wird:(
    oder 2 jahre warten:( :( ist ja gemein 8o !!!!!

    was tun? sprach zeus !
    was würdet ihr tun ?
    grusse tanja
    :0-
     

    Anhänge:

    • obst.jpg
      Dateigröße:
      33,3 KB
      Aufrufe:
      173
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mogascha

    Mogascha Guest

    hat sich schon gut eingelebt die/der kleine!
     

    Anhänge:

    • 1.jpg
      Dateigröße:
      32,4 KB
      Aufrufe:
      168
  4. Mogascha

    Mogascha Guest

    auch ein rücken kann entzücken!
     

    Anhänge:

    • 2.jpg
      Dateigröße:
      14,3 KB
      Aufrufe:
      169
  5. Ajnar

    Ajnar Initiative für Papageien

    Dabei seit:
    24. September 2001
    Beiträge:
    2.312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Planet Erde
    Hallo Tanja,

    es gibt natürlich auch die Möglichkeit eine Feder zur DNA Analyse einzuschicken, dann hast Du das Geschlecht schneller als ich :-)

    Geflügelinstitut
    Frankfurterstr. 91-93
    35392 Gießen

    Ist nicht teuer. Es muß nicht unbedingt eine gezupfte Feder sein. Wenn ihm eine Feder ausfällt, nicht am Kiel anfassen, gleich eintüten, kleines Anschreiben und hop gehts auf die Reise ins schöne Deutschland.

    Freue mich für Euch. Jetzt kann Mimi sich richtig von den vergangenen Strapazen erholen. :-)

    Liebe Grüße
     
  6. Mogascha

    Mogascha Guest

    hallo ajnar !

    das ist toll ! vorallem da ich bald besuch bekomme und somit die feder nach deutschland mitgeben kann.

    wie geht es dann aber weiter? laut verkäufer (dem man aber auch nicht alles glauben kann ) ist mimi 4 monate alt. und ich kann ihm/ihr nur ein geschlechtsreifen partner kaufen.
    wird das gutgehen?

    oder wird der partner erstmal gefrustet sein weil er es mit einem,,baby,, zu tun hat ????

    mimi hat übrigends vor einer stunde das erstemal mit wonne geduscht ! allerdings perllt bei ihm das wasser nicht so schön ab wie bei meinen nymphen, und er sas ziemlich lange nass da.
    ich vermute mal, dass er zuwenig obst oder villeicht sogar keines bekommen hat, und hoffe, dass es sich mit der zeit bessert.

    viele grüsse tanja
    :0-
     
  7. #6 Siegfriedrich, 12. November 2003
    Siegfriedrich

    Siegfriedrich Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. Juni 2002
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    31863 Diedersen / Hameln
    Geschlechtsreifen Partner ?

    <<<>>>

    Hallo Tanja

    Wenn Du weißt was Dein Vogel (mimi) ist , und einen Partner dazu bekommen hast , so wird der nicht gefrustet sein. Es gibt bei den Halsbandsittichen bei der Verpaarung / Vergesellschaftung selten Schwierigkeiten, nur dann wenn zu einem älteren Weibchen ein Hahn in ihre Voliere gesetzt wird.

    Wenn Deine mimi noch paarmal naß geworden ist und sie sich danach geputzt hat , wird auch bei ihr das Wasser abperlen wie bei den Nymphen. Denn durch das putzen fettet sie die Federn , so das sie nicht mehr das Wasser aufnehmen können so schnell.
     
  8. Mogascha

    Mogascha Guest

    Vielen, vielen Dank Siegfriedrich !

    Du hast mir sehr weiter geholfen, und da ich dich schonmal an der Angel habe noch eine Frage.

    Im Forum sagte man mir , dass mein Halsi ein Abessiner ist, somit Afrikaner. Es ist sehr schwer bis unmöglich Bilder von genau diesem Vogel im Internet zu finden. Bei dem einzigen zutreffenden Bild das ich fand, stand es ist ein kleiner Alexandersittich. Der Vogelhändler sagt es ist ein Inder !( aber der verkauft einem auch ein Hund als Katze)
    Was ist er denn nun:? :?
    Ist ja eigendlich egal aber interressieren tut es mich trotzdem.
    Villeicht kannst du mir auch bei dieser Frage weiter helfen.

    Grüsse Tanja
     
  9. Ajnar

    Ajnar Initiative für Papageien

    Dabei seit:
    24. September 2001
    Beiträge:
    2.312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Planet Erde
    Hallo Tanja,

    hier auf diesen Homepages findest Du viele interessante und nützliche Infos:

    Die Homepage von Siegfriedrich - die Homepage von Lothar Göhre - und hier auf Detlevs Homepage

    Über die Haltung in der Wohnung gibt es leider nicht sehr viele Infos und das ist sehr schade. Vielleicht liegt es daran, daß die Halsbandsittiche eigentlich gar nicht so sehr für eine Wohnungshaltung geeignet sind. Sie sind sehr laut und ich denke das ist der Grund, warum sie leider so häufig nach einer Weile abgegeben werden oder warum es so viele im Freiland gibt.

    Ich muß aber sagen, es sind ja immer nur Minuten, in denen sie so schrill sind. Vor allem Morgens oder Abends. Da fliegen sie mit lauten Geschrei durch ihr Zimmer. Sonst sind sie recht still und beschäftigen sich.... - schaukeln, knabbern, putzen sich, baden, balzen sich an, schlafen....

    Übrigens- hast Du Mimi schon einmal versucht getrocknete Feigen zu geben. Diese lieben meine sehr. Die bekommst Du doch bestimmt locker... Am liebsten mögen sie die kleinen. Ich halbiere sie ihnen.

    Liebe Grüße
     
  10. Mogascha

    Mogascha Guest

    Hallo Ajnar !

    Danke für die Links.
    Also frische Feigen hat Mimi verschmäht, jetzt hab ich mal eine Getrocknete hingelegt, mal sehen was passiert.

    Ich finde Mimi macht nicht viel Lärm, kreischt morgends einbischen rum und damit hat es sich auch schon. (die Wellis sind lauter)

    Das Tolle ist, dass Lärmen in meinem Gastland anscheinend ein Volkssport ist, mitten in der Nacht Bohrgeräusche, Wasserpumpen, Stereoanlagen auf voller Lautstärke, und das alles ohne isolierte Wände !
    Da ist mein Vogelgezwitscher und Gekreische noch sehr harmlos und geht sowiso ind dem ganzen Getöse unter:D
    Schade, dass man in Deutschland so eingeschränkt ist und ständig die Angst vor dem Nachbarn im Genick hat. Etwas mehr Gelassenheit und Toleranz würde den Deutschen sicherlich gut tun.

    grüsse Tanja:0-
     
  11. Ajnar

    Ajnar Initiative für Papageien

    Dabei seit:
    24. September 2001
    Beiträge:
    2.312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Planet Erde
    Hallo Tanja,

    ja, das würde uns sicher guttun. Solch eine orientalische Gelassenheit. Aber, ich muß auch sagen, es kommt darauf an, wo man lebt. Wir leben ja sozusagen in der Toskana Deutschlands im schönen Kraichgau und die Menschen sind entspannt und wir hatten bisher überhaupt keine Probleme mit den Nachbarn. Im Gegenteil, alle sind unheimlich nett und hilfsbereit und haben uns wirklich sehr freundlich aufgenommen. Richtig schön.
    Allerdings- laut ist es bei uns nicht und da bin ich sehr froh drüber. Da fehlt mir selbst die orientalische Freude zum Lärm ganz erheblich :-D

    Schau mal, hier habe ich noch etwas gefunden: der Alexandersittich und der schnuckelige Halsbandsittich, vielleicht auch ganz interessant....

    Aloisius und Minerva mögen auch sehr gerne: Möhrchen, Apfel und Mais. Außerdem Granatapfel.

    (Nur im Falle Du es nicht wissen soltest: WICHTIG! keine Kohlsorten und auf keinen Fall Avokado reichen)

    Liebe Grüße
     
  12. Mogascha

    Mogascha Guest

    Die Seite von Detlev ist wirklich toll, die Vögel sind sehr gut beschrieben.
    Jetzt hab ich mir Mimi nochmal genau angeschaut (fand er überhaubt nicht toll, dachte wohl ich will ihn fressen ) und mit den Bildern und Beschreibungen von Detlevs Seite verglichen.
    Also kleiner Alexandersittich trifft wohl zu.

    güssle Tanja :0-
     
  13. Mogascha

    Mogascha Guest

    Hallo Ajnar !

    Schön, dass du keine Probleme hast mit deinen Nachbarn, ich könnte nur sehr schwer wieder in Deutschland leben und hoffe, dass mich die politische Lage nicht dazu zwingt es wieder zu tun.

    Kohl ! das hatte ich schon mit meinem Nymphen durch, der Arme sass 2 Tage total krank im Käfig !
    Avocado, das hatte ich schonmal gelesen, aber gibt es hier eh nicht.
    Die getrocknete Feige hat den Halsi nicht interressiert, und Apfel nimmt er nur wenn nix anderes da ist ! Na der wird sich umschauen ! Denn bei uns gibt es nur einheimische Früchte in der Saison aber sehr lecker und nicht mit dem importiertem Obst in Deutschland zu vergleichen. Also muss er fressen was gerade wächst ;) Wenn er nun wirklich ein kleiner Alexandersittich ist, dann kommt er aus dem Nachbarland Sudan und da gibt es das Gleiche wie bei uns. im Sommer Mango, Trauben, Granatapfel und im Winter Orangen Manderinen und Datteln, also kann er sich ganz Zuhause fühlen ;)
    Bin ober, ober glücklich, weil ich 2 Federn beim Voliputz erhascht habe und nun zur DNA schicken kann.
    Die Nymphenmamas haben mir ans Herz gelegt, noch ne Voli für die Halsis zu bauen , da haben sie auch recht.
    Ich freue mich schon auf den Partner und die Voli , das macht dann 10 Vögel und 2 Volis, hoffe mein Mann reicht nicht die Scheidung ein ;) Ist aber selber schuld, weil er den ersten Vogel gebracht hat:p
    Grüsse dich Tanja :0-
     
  14. Ajnar

    Ajnar Initiative für Papageien

    Dabei seit:
    24. September 2001
    Beiträge:
    2.312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Planet Erde
    :)
     
  15. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0

    Hallo Tanja

    Das ist dann wie bei mir, zwei Volieren und insgesamt 14 Vögel.
    Den ersten hat auch mein Mann ausgesucht:D :D .

    Von Scheidung war noch nicht die Rede, er ist höchstens ein bisschen Eifersüchtig:p .
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Mogascha

    Mogascha Guest

    Na denn Krabbi habe ich ja noch Hoffnung, vorallem da mein Mann nur schwer eifersüchtig werden kann, da er 30 wochen im Jahr auf See ist und ich in der Zeit meinen ,,Vogel Vogel,, so richtig ausleben kann:D :D

    :0- :0- Tanja und Vögelein
     
  18. Junglebabe

    Junglebabe Guest

    :D Hallo Tanja

    8o den ersten hab aber ich angeschleppt.8o Aber meine Männe den 2.ten, ich dafür den 3. und den 4.ten. Und für Nr. 5+6 bin ich auch verantwortlich.
    Eifersüchtig ist er aber wenigstens nicht. Dafür meine Geier um so mehr:? Wenn so ein eifersüchtiger Hahn die Besucher anfliegt und von hinten die Ohren pierct, ist auch nicht immer lustig.;)
     
Thema:

Glücklicher Halsi !

Die Seite wird geladen...

Glücklicher Halsi ! - Ähnliche Themen

  1. Brauche Rat in Bezug auf meinen 0,1 Graugrünsittich

    Brauche Rat in Bezug auf meinen 0,1 Graugrünsittich: Hallo liebe Vogelfreunde, ich hoffe ihr könnt mir auf diesem weg mit Rat zur Seite stehen. Wir haben uns vor 2 Tagen bewußt ein Halsi gekauft der...
  2. Leider kein glücklicher Ausgang PBFD Singsittich

    Leider kein glücklicher Ausgang PBFD Singsittich: Habe ein Sinngstittichpärchen bei dem beim Hahn PBFD ausgebrochen ist und der Hahn wohl nicht mehr zu retten sein wird. Er frisst kaum noch und...
  3. Nymphensittiche: glückliches Pärchen sucht neuen Halter

    Nymphensittiche: glückliches Pärchen sucht neuen Halter: Liebe Vogelfreunde! :0- aufgrund meines aktuellen Umzugs suche ich für meine Vögel Jack (Nymphensittich Albino) und Lilli (Nymphensittich...
  4. Dumm gelaufen bzw. glückliches Ende

    Dumm gelaufen bzw. glückliches Ende: Hallo, ob ich damit hier richtig bin weiß ich nicht aber ich stelle es einfach mal rein. Findige Tierfreundin überführt Auer Ara-Dieb -...
  5. Geschwister genauso glücklich?

    Geschwister genauso glücklich?: Hallo, ich hätte da mal eine Frage. Ich habe jetzt ein Paar Kanarienvögel, 5 Monate alt, die Geschwister sind. Meine Frage wäre, ob sie als...